Themenseite DFH
>> Alle Themenseiten
DFH-Vorstand Michael Ruhl wechselt zu Hannover Leasing

DFH-Vorstand Michael Ruhl wechselt zu Hannover Leasing

Der langjährige Vorstand der Stuttgarter DFH Deutsche Fonds Holding, Michael Ruhl (42) , wechselt zum 1. September 2013 in die Geschäftsführung des Pullacher Emissionshauses Hannover Leasing.

VGF SUMMIT 2012: “Alles im Plan”

VGF SUMMIT 2012: “Alles im Plan”

Andreas Friedemann, Cash.-Redakteur, im Gespräch mit Michael Ruhl, Vorstand der DFH Deutsche Fonds Holding AG in Stuttgart.

Fünf D.F.I.-Sterne für DFH-Leistungsbilanz

Fünf D.F.I.-Sterne für DFH-Leistungsbilanz

Das Hamburger Analysehaus D.F.I. hat die Leistungsbilanz des Stuttgarter Initiators Deutsche Fonds Holding (DFH) für das Berichtsjahr 2009 untersucht und mit dem Gesamturteil “sehr gut” (fünf Sterne) bewertet.

Kolumnisten auf Cash.Online

Fondskolosse: Höher, schneller, weiter…

Fondskolosse: Höher, schneller, weiter…

Derzeit bieten Emissionshäuser wie die DFH von Michael Ruhl Fonds mit Eigenkapitalvolumina von mehr als 100 Millionen Euro auf den Markt. Können die Konzepte der „Megafonds“ aufgehen?

DFH bietet Beteiligung an künftiger Vodafone-Zentrale in Düsseldorf

DFH bietet Beteiligung an künftiger Vodafone-Zentrale in Düsseldorf

Das Stuttgarter Emissionshaus DFH Deutsche Fonds Holding hat den Vertrieb eines neuen Immobilienfonds gestartet, der 361 Millionen Euro in einen Neubaukomplex am Düsseldorfer „Seestern“ investieren will. Nach der für Ende 2012 geplanten Fertigstellung sollen dort 5.000 Mitarbeiter des Mobilfunkanbieters Vodafone tätig sein.

Fünf D.F.I.-Sterne für DFH-Leistungsbilanz

Fünf D.F.I.-Sterne für DFH-Leistungsbilanz

Das Hamburger Analysehaus D.F.I. hat die Leistungsbilanz des Stuttgarter Initiators Deutsche Fonds Holding (DFH) für das Geschäftsjahr 2008 unter die Lupe genommen und mit dem Gesamturteil „sehr gut“ (fünf Sterne) bewertet.

DFH erwirbt “Fürstenhof” von Union Investment

DFH erwirbt “Fürstenhof” von Union Investment

Die Kapitalanlagegesellschaft Union Investment Real Estate hat das Büro- und Geschäftshaus “Fürstenhof” im Frankfurter Bankenviertel für 126 Millionen Euro an die DFH Deutsche Fonds Holding verkauft. Die Tochtergesellschaft der DIH Deutsche Immobilien Holding Beteiligungsgesellschaft beabsichtigt, das denkmalgeschützte Objekt in einen neu aufzulegenden geschlossenen Immobilienfonds einzubringen.

Mehr Cash.

Neuer Ansparfonds der DFH will breit gestreutes Portfolio aufbauen

Neuer Ansparfonds der DFH will breit gestreutes Portfolio aufbauen

Anleger des 92 DFH Ansparplan Concentio aus dem Stuttgarter Emissionshaus DFH Deutsche Fonds Holding AG (DFH) beteiligen sich schwerpunktmäßig an den Portfoliofonds der Reihe DFH Concentio, die in nahezu alle Assetklassen der geschlossenen Fonds investieren sollen.

Deutsche Fonds Holding investiert in „Das Auge“ Darmstadts

Deutsche Fonds Holding investiert in „Das Auge“ Darmstadts

Der Stuttgarter Initiator Deutsche Fonds Holding AG (DFH) bietet Anlegern über seinen neuen Immobilienfonds die Beteiligung an dem Büroneubau “Das Auge” nebst einem Parkhaus im Technologie Zentrum (TZ) Rhein Main in Darmstadt an.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

„Man wundert sich über die Einfallstore“

Unternehmen geraten immer stärker in den Fokus von Cyberkriminellen. Die Schäden gehen in die Milliarden. An der Bereitschaft vorzusorgen, hapert es aber noch. Johannes Steffl, Head of Cyber Underwriting bei HDI Global, und Andreas Seidel, Senior Business Developer bei Adesso, erklären, warum viele Firmen das Thema Cybersicherheit unterschätzen.

mehr ...

Immobilien

Erhaltungssatzung: Münchner Immobilienbesitzer sollten Status ihrer Immobilie prüfen

Experten der Hausbank München eG, von Rohrer Immobilien und der Anwaltskanzlei Wagensonner empfehlen aktuell oder zukünftig von der Erhaltungssatzung der bayerischen Landeshauptstadt betroffenen Immobilienbesitzern ihr Objekt einem Statuscheck zu unterziehen.

mehr ...

Investmentfonds

2020: Fiskalpolitik als Impulsgeber für die Märkte?

Der Ausblick für 2020 hängt vom Gleichgewicht zwischen den politischen Risiken und den finanz- und geldpolitischen Reaktionen ab. NN IP sieht großes Potenzial für fiskalische Stimulusmaßnahmen, bleibt in europäischen Aktien übergewichtet und geht davon aus, dass zyklische Aktien besser abschneiden als defensive Titel. Bei nachhaltigen Aktien liegt der Fokus auf Infrastruktur für erneuerbare Energien, nachhaltige Landwirtschaft und Anbieter von Gesundheitslösungen.

mehr ...

Berater

SPD erwägt Ausstieg aus Steuerförderung von Riester-Renten

Die SPD erwägt einen grundlegenden Umbau bei der privaten Altersvorsorge. So soll die Steuerförderung von Riester-Verträgen auf den Prüfstand gestellt werden, wie aus einem Zwischenbericht einer Parteikommission zur Zukunft der Alterssicherung hervorgeht, der der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vorliegt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Mimco kauft weiteres Einzelhandelsobjekt

Der Asset- und Investment-Manager Mimco Capital Sàrl aus Luxemburg hat für seinen neuen Fonds Everest One in das Einzelhandelsobjekt “Neues Südertor” in Lippstadt einen zweistelligen Millionenbetrag investiert. Geplant ist auch eine Aufwertung des Gebäudes.

mehr ...

Recht

Black Friday: Vorsicht bei der großen Schnäppchenjagd

Der Countdown zum Black Friday läuft: Zahlreiche Händler feiern den Topseller-Tag mit speziellen Aktionen und Sonderrabatten, quasi ein Auftakt für das Weihnachtsgeschäfts. Doch wie sieht es mit einem eventuellen Rückgabe- und Umtauschrecht aus, wenn – Mann oder Frau – sich verkauft haben. Rechtsexperten der Arag klären auf, was bei reduzierter Ware und vorschnellen, unüberlegten Kaufentscheidungen zu beachten ist.

mehr ...