Themenseite DFV
>> Alle Themenseiten
Deutsche Familienversicherung legt um 81 Prozent zu

Deutsche Familienversicherung legt um 81 Prozent zu

Die DFV Deutsche Familienversicherung („DFV“, „Deutsche Familienversicherung“) blickt auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 zurück. Das Unternehmen hat die ambitionierten Jahresziele 2019 erreicht und plant das dynamische  Wachstum 2020 und 2021 fortzuschreiben. Seine Verluste reduzierte der Versicherer auf 2,1 Millionen Euro.

„Die private Pflegevorsorge ist ein elementarer Bestandteil der Lebensplanung“

„Die private Pflegevorsorge ist ein elementarer Bestandteil der Lebensplanung“

Die Deutsche Familienversicherung hat es als Digitalversicherer geschafft, das komplexe unangenehme Thema Pflegebedürftigkeit für Makler und Kunden überzeugend aufzubereiten. Vertriebsvorstand Stephan Schinnenburg erklärt im Interview mit Cash., warum das Insurtech so erfolgreich ist und die Pflegezusatzversicherung enormes Potenzial birgt.

Neues Produkt von VPV und DFV schützt mit einer Gesundheitsprüfung doppelt

Neues Produkt von VPV und DFV schützt mit einer Gesundheitsprüfung doppelt

Seit dem 1. Juli können Kunden der VPV Versicherungen (VPV) die Berufsunfähigkeitsversicherung in Kombination mit der Krankentagegeldversicherung der Deutschen Familienversicherung (DFV) über einen Antrag abschließen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Kritisch, aber positiv in die Zukunft: Mittelstand möchte sich mit Flexibilität die Marktposition sichern

Kritisch, aber positiv in die Zukunft: Mittelstand möchte sich mit Flexibilität die Marktposition sichern

Angesichts eines massiven geopolitischen Paradigmenwechsels, wirtschaftlichen Schwächephasen und grundlegenden technologischen Veränderungen, müssen sich Unternehmen immer wieder erneuern. Über die Herausforderungen des Wandels und Schlussfolgerungen hieraus diskutierten rund 140 Teilnehmer der Obermark Unternehmerkonferenz, die vom 30. Mai bis 2. Juni in Berchtesgaden.

Lebensversicherung: DFV und VPV planen gemeinsames Handeln

Lebensversicherung: DFV und VPV planen gemeinsames Handeln

Die DFV Deutsche Familienversicherung AG (DFV), ein stark wachsendes und in Europa führendes InsurTech-Unternehmen, plant zukünftig Produktkonzepte unter Einbeziehung von Lebensversicherungskomponenten anzubieten.

Deutsche Familienversicherung: Neugeschäft auf Rekordniveau

Deutsche Familienversicherung: Neugeschäft auf Rekordniveau

Die DFV Deutsche Familienversicherung AG hat im Geschäftsjahr 2018 sehr gute Ergebnisse erzielt. Das Neugeschäft erreichte ein Rekordniveau: Die Anzahl der Neuverträge stieg um 29 Prozent auf 55.263. Das Beitragsvolumen erhöhte sich sogar 90 Prozent auf 17,6 Millionen Euro. Insgesamt legten die gebuchten Bruttobeiträge um 10,1 Prozent auf auf 68,5 Millionen Euro zu.

IPO: Deutsche Familienversicherung AG startet an der Börse

IPO: Deutsche Familienversicherung AG startet an der Börse

Börsenstart für die DFV Deutsche Familienversicherung AG. Das Unternehmen ist nun im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet und damit nach eigenen Angaben das erste börsennotierte Insurtech in Europa.

Mehr Cash.

DFV holt Ex-Ergo-Vorstand Schinnenburg

DFV holt Ex-Ergo-Vorstand Schinnenburg

Der Aufsichtsrat der Deutschen Familienversicherung (DFV) hat Stephan Schinnenburg und Michael Morgenstern zu Vorständen des Direktversicherers bestellt. Die Zustimmung der Finanzaufsicht Bafin steht noch aus.

DFV feiert Zehnjähriges

DFV feiert Zehnjähriges

Mit einem Festakt in der Alten Oper in Frankfurt am Main hat die DFV Deutsche Familienversicherung ihr zehnjähriges Jubiläum gefeiert. Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier gratulierte Unternehmenschef Dr. Stefan M. Knoll und der Belegschaft und würdigte die unternehmerische Leistung und Weitsicht der Gründer.

DFV offeriert Support für Pflegevertrieb

DFV offeriert Support für Pflegevertrieb

Die DFV Deutsche Familienversicherung AG erweitert ihr Angebot für einen erfolgreichen Pflegevertrieb und bietet Maklern damit ein umfangreiches Spektrum an Vertriebsunterstützung, das über die reine Vermittlung von Produkt-Know-how und einfache Handlungsanleitungen hinausgeht.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Einnahmen der Rentenversicherung trotz Corona gestiegen

Die Deutsche Rentenversicherung kommt nach eigenen Angaben finanziell bisher gut durch die Corona-Krise. In den ersten acht Monaten des laufenden Jahres seien die Beitragseinnahmen weiter leicht gestiegen, teilte ein Sprecher mit.

mehr ...

Immobilien

CDU-Generalsekretär dringt auf Verlängerung des Baukindergelds

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat sich für eine weitere Verlängerung des Baukindergeldes um neun Monate bis Ende 2021 ausgesprochen.

mehr ...

Investmentfonds

Kretschmann bezweifelt schnellen Siegeszug des E-Autos

Vielen geht die Wende hin zur Elektromobilität aus Klima-Gründen längst nicht schnell genug. Der Grünen-Politiker Kretschmann hat dagegen keine Eile. Ganz im Gegenteil

mehr ...

Berater

Adcada GmbH stellt Insolvenzantrag

Die Adcada GmbH aus Bentwisch (bei Rostock) hat Insolvenz angemeldet. Vorausgegangen waren unter anderem Auseinandersetzungen mit der Finanzaufsicht BaFin, die nun von Adcada für die Insolvenz mitverantwortlich gemacht wird. Das Unternehmen war auch in die Schlagzeilen geraten, weil es Anlegergeld zur Produktion von Corona-Schutzmasken einsammeln wollte.

mehr ...

Sachwertanlagen

AEW versilbert deutsches Büroimmobilien-Portfolio

Der Asset Manager AEW gibt die Vermittlung der Anteilscheine am AEW City Office Germany-Fonds an einen Fonds von Tristan Capital Partners, Curzon Capital Partners 5 LL, bekannt. Das Portfolio umfasst sieben Objekte mit insgesamt rund 83.000 Quadratmetern Mietfläche.

mehr ...

Recht

Scholz: Corona-Krise wird Staatsverschuldung auf 80 Prozent steigern

Durch die Corona-Krise wird die Staatsverschuldung der Bundesrepublik auf 80 Prozent steigen. Ähnlich hoch lag sie nach der Finanzkrise 2008/2009. Bundesfinanzminister Olaf Scholz hofft, in den kommenden Jahren die Staatsverschuldung dann wieder deutlich drücken zu können.

mehr ...