Themenseite Digitalisierung
>> Alle Themenseiten
Die besten Berater, die per Video-Beratung erreichbar sind

Die besten Berater, die per Video-Beratung erreichbar sind

Kunden benötigen gerade jetzt gute Finanzberatung, meint die Finanzberatungsplattform WhoFinance und hat deshalb eine Liste der besten Berater aus Kundensicht veröffentlicht, die per Video-Beratung als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Neuer Videochatdienst für Notfallpatienten

Neuer Videochatdienst für Notfallpatienten

Arztpraxen und Krankenhäuser sind häufig schon im Regelbetrieb überlastet. Nun sorgt das Coronavirus für einen weiteren Ansturm. Eine Techniklösung für Nothelfer könnte nun dabei helfen, die medizinische Infrastruktur im Coronastress am Laufen zu halten.

So arbeiten Sie sicher im Homeoffice

So arbeiten Sie sicher im Homeoffice

Viele Unternehmen haben angesichts der Coronapandemie ihre Mitarbeiter ins Homeoffice geschickt. Nun bietet der Spezialversicherer Hiscox ein kostenloses Sicherheits-Videolearning für das Arbeiten aus dem Homeoffice.

Kolumnisten auf Cash.Online

Warum muss uns erst Corona zum digitalen Lernen zwingen?

Warum muss uns erst Corona zum digitalen Lernen zwingen?

In ganz Deutschland sind die Schulen seit gestern geschlossen. Für das Bildungssystem ist das eine enorme Herausforderung: Die Kinder müssen weiterhin betreut, der Unterrichtsausfall kompensiert werden. Viele Bundesländer wollen auf digitale Alternativen setzen und Unterrichtsmaterial etwa per E-Mail verschicken – doch dazu fehlt die nötige Kompetenz und Infrastruktur.

Sirius Campus Studie: Vermittlerkunden werden langsamer digitaler

Sirius Campus Studie: Vermittlerkunden werden langsamer digitaler

Kunden von Versicherungsvertreternwerden immer zufriedener und digitaler – das lohnt sich für die Agenturen. Das ist eines der Ergebnisse des Kundenmonitors Assekuranz 2019 – „Anforderungen an den Versicherungsvermittler“, das vom Forschungs- und Beratungsinstitut Sirius Campus durchgeführt wurde.

WWK lanciert neue Angebotssoftware für Versicherungen

WWK lanciert neue Angebotssoftware für Versicherungen

Die WWK Versicherungsgruppe ist seit Anfang März 2020 mit einer von Grund auf erneuerten Angebotssoftware auf dem Markt. Das neue Avanti-Angebot bietet allen Vertriebspartner/innen bei der Angebotserstellung für alle von der WWK angebotenen Versicherungstarife eine Vielzahl von Neuerungen und Verbesserungen für die tägliche Arbeit.

Mehrheit der Angestellten wünscht sich wegen des Corona-Virus Home-Office

Mehrheit der Angestellten wünscht sich wegen des Corona-Virus Home-Office

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat 1.000 deutsche Angestellte befragt, ob sie in gesundheitsgefährdenden Situationen gern von zu Hause arbeiten würden. Mehr als die Hälfte (58 Prozent) sagten hierzu ja, 17,4 Prozent sind unentschieden, 24,6 Prozent möchten nicht im Home-Office arbeiten. Laut der im März durchgeführten BVDW-Studie erwarten 66,1 Prozent der Angestellten von ihrem Arbeitgeber, entsprechende digitale Lösungen anzubieten.

Mehr Cash.

DISQ Cloud-Studie: Hotlines und E-Mail-Bearbeitung sorgen für Frust

DISQ Cloud-Studie: Hotlines und E-Mail-Bearbeitung sorgen für Frust

Dokumente, Fotos, Videos – die Sicherung wichtiger Dateien, die sich auf dem PC, Tablet und Smartphone ansammeln, ist fast schon Pflicht. Eine scheinbar smarte Lösung ist die Cloud, ein Online-Datenspeicher auf einem Server. Zahlreiche Anbieter, die auch mit dem Server-Standort Deutschland werben, stehen hier zur Auswahl. Viele Privatpersonen sind bei diesem Thema jedoch unsicher und haben einen Beratungsbedarf. Wer die Hotline anruft oder per E-Mail nachfragt, wird jedoch oft im Stich gelassen. Zu diesem Ergebnis kommt die Servicestudie des Deutschen Instituts für Service-Qualität, welches im Auftrag des Nachrichtensenders ntv zwölf Cloud-Anbieter getestet hat.

„Wir haben den Anspruch, digitaler Vorreiter zu sein“

„Wir haben den Anspruch, digitaler Vorreiter zu sein“

Die Axa sieht sich als digitaler Vorreiter in der Versicherungsbranche. Vor welche Aufgaben dieser Wandel den Versicherer stellt und welche Folgen er für den Versicherer und die Vertriebspartner hat, erklärt Axa-Vertriebsvorstand Kai Kuklinski im Gespräch mit Cash. Von Jörg Droste

Digitalisierung im Vertrieb: „Zwei Seiten einer Medaille“

Digitalisierung im Vertrieb: „Zwei Seiten einer Medaille“

Die Digitalisierung hat die Versicherer, die Vertriebe und die Vermittlerschaft mittlerweile voll im Griff. Machine Learning, künstliche Intelligenz, digitale Verarbeitung in Echtzeit sind nur einige Schlagworte. Stefan Butzlaff, verantwortlich für die Digitalstrategien der Swiss Life Gesellschaften in Deutschland, liefert Antworten auf die brandaktuellen Trends.

Digitalisierungswüste Deutschland

Digitalisierungswüste Deutschland

Deutschland hinkt bei der Digitalisierung teilweise erheblich hinterher. Unter den meistgenutzten Sozialen Plattformen hat keine ihren Sitz in Deutschland, bei der Umsetzung der digitalen Verwaltung belegt die Export-Republik sogar die hintersten Ränge. Deutsche Unternehmen sehen die Politik für diese Entwicklung verantwortlich. Das zeigt eine Auswertung von Kryptoszene.de

Investitionen in Fintechs leicht rückläufig

Investitionen in Fintechs leicht rückläufig

Investoren haben laut der Studie “Fintech Pulse” von KPMG im vergangenen Jahr im Rahmen von 2.693 Deals insgesamt 135,7 Milliarden Dollar in Fintechs investiert. Das ist gegenüber 2018 (3.145 Deals mit einem Gesamtvolumen von 141 Milliarden Dollar) ein Rückgang um knapp vier Prozent. Zu einer Verdoppelung kam es dagegen im Bereich Cybersicherheit.

Ströh: „Die agilen Player sind das größte Risiko“

Ströh: „Die agilen Player sind das größte Risiko“

Die Digitalisierung nimmt immer mehr Fahrt auf. Und zwingt Versicherer und Vertriebe zu Veränderungen. Cash. sprach mit Manuel Ströh, Gründer des Insurtechs Mobilversichert, über den Umbruch, die Risiken, Getriebene und Treiber und das Herzstück des modernen Vertriebs.

Wuermeling, Bundesbank: “Aufsicht, Banken und Cloud-Anbieter sollten Dialog intensivieren”

Wuermeling, Bundesbank: “Aufsicht, Banken und Cloud-Anbieter sollten Dialog intensivieren”

Anlässlich eine Roundtables beim Managementberatungs-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleister Accenture sprach Prof. Dr. Joachim Wuermeling, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank, über Chancen und Risiken der Cloud-Nutzung im Finanzsektor.

Von Schweizer Banken Digitalisierung lernen

Von Schweizer Banken Digitalisierung lernen

Deutsche Banken hinken in der Digitalisierung hinterher. Warum der Blick über den Tellerrand hilft. Gastbeitrag von Memo Dener, Axeed AG

Quo vadis, Digitalisierung? Neue Wege für die Assekuranz

Quo vadis, Digitalisierung? Neue Wege für die Assekuranz

Die digitale Transformation gewinnt an Fahrt. Und sie erzwingt Veränderungen. Die Versicherungsbranche geht 2020 mit rasantem Schritt in Richtung Serviced Cloud, Künstliche Intelligenz und Kundenzentrierung. Ein Kommentar von René Schoenauer, Director Product Marketing EMEA bei Guidewire Software.

Diese Trends bestimmen die Digitale Transformation

Diese Trends bestimmen die Digitale Transformation

Die Digitale Transformation ist in der Theorie leicht, aber in der Praxis nur schwer umzusetzen. Viele Projekte scheitern, da sie auf halbem Weg stehen blieben, sagt der US-Vertriebssofttwarehersteller Pegasystems. Pegasystems sieht für 2020 fünf Trends, die die Digitale Transformation maßgeblich prägen werden.

Kapilendo platziert Emission auf Blockchain-Basis

Kapilendo platziert Emission auf Blockchain-Basis

Gemeinsam mit dem Kunden FR L’Osteria SE hat die Banking-Plattform Kapilendo nach eigenen Angaben das größte digitale Wertpapier in der Mittelstandsfinanzierung umgesetzt. Insgesamt wurden 2,3 Millionen Euro von den Anlegern eingesammelt.

PKV-Versicherer stellen 80 Millionen Euro für Venture Capital Fonds bereit

PKV-Versicherer stellen 80 Millionen Euro für Venture Capital Fonds bereit

Binnen weniger Wochen haben im Verband der privaten Krankenversicherer organisierten Versicherungsunternehmen rund 80 Millionen Euro für digitale Gesundheits-Innovationen eingesammelt. Nun geht der neue Venture-Capital-Fonds “heal capital” an den Start.

Blau Direkt und Insinno werden Partner

Blau Direkt und Insinno werden Partner

Der Maklerpool Blau Direkt ist jetzt durch eine Schnittstelle an die “insinno.financesuite” des Heidelberger Softwareentwicklers Insinno angeschlossen. Damit können Versicherungsvertriebe die “insinno.financesuite” inklusive ihrer DIN 77230-konformen Finanzanalyse nutzen.

Versicherer vergeben Chancen durch Digitalisierungsinitiativen

Versicherer vergeben Chancen durch Digitalisierungsinitiativen

Rund die Hälfte der Versicherer setzen bereits auf Plattformen und Ökosysteme für Produktangebote. Doch mehr als 40 Prozent der Versicherer vergeben Chancen durch Digitalisierungsinitiativen. Mit einem Markteintritt von Google oder Amazon rechnen die Versicherer dagegen kaum. Das sind die Ergebnisse einer Umfrage unter rund 80 Vorständen und Führungskräften der Versicherungsindustrie, die EY Innovalue jetzt vorstellte.

“Alexa ist der Weg in den totalen Überwachungsstaat”

Der Bundestag hat in seiner letzten Sitzung vor der Weihnachtspause in der vergangenen Woche über Risiken und Chancen der künstlichen Intelligenz (KI) debattiert. Mitglieder der für das Thema eingesetzten Enquete-Kommission zogen nach eineinhalb Jahren eine erste Zwischenbilanz.

Zehntausende Bürgerdaten auf SSD-Speicher bei eBay entdeckt

Zehntausende Bürgerdaten auf SSD-Speicher bei eBay entdeckt

Ein SSD-Speichermedium mit zehntausenden Bürgerdaten aus der Kfz-Zulassungsstelle und dem Jugendamt der Stadt Coburg ist auf der Online-Plattform eBay zum Kauf angeboten worden. Wie das IT-Fachmagazin “c’t” berichtet, befanden sich auf der als neuwertig verkauften SSD nicht nur unverschlüsselt persönliche Daten von Bürgern, sondern auch interne Mails der Behörde.

Clark will 2020 weiter expandieren

Clark will 2020 weiter expandieren

Der Versicherungsmanager Clark konnte 2019 nach eigenen Angaben ein Umsatzwachstum von mehr als 500 Prozent verzeichnen. Seit der Gründung im Juni 2015 hat das Frankfurter Insurtech mit seiner App rund 200.000 Kunden gewonnen. Das verwaltete Prämienvolumen liegt zum Jahresende bei mehr als 600 Millionen Euro.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Versicherer europaweit unter Druck

Der Stoxx Europe 600 Insurance mit den Versicherungswerten ist am Freitag mit einem Abschlag von drei Prozent mit weitem Abstand schwächster Sektor in Europa gewesen. Auch im Dax lagen Allianz und Munich Re mit minus 1,5 Prozent am Ende.

mehr ...

Immobilien

Wohnungspolitik in Zeiten der Corona-Krise weltweit: Herausforderungen und Lösungen

Die Corona-Pandemie, die im Dezember 2019 ihren Anfang nahm und sich derzeit weltweit rasch ausbreitet, wirkt sich auf die Wirtschaft und damit auch auf den Immobilienmarkt spürbar aus. Private MieterInnen sind betroffen, wenn sie wegen der Eindämmungsbestimmungen kein oder deutlich weniger Einkommen beziehen. Erste Vorschläge und staatliche Maßnahmen zielen darauf ab, den gewerblichen und privaten MieterInnen und WohnimmobilienbesitzerInnen in diesen schwierigen Zeiten möglichst unbürokratisch zu helfen. Welche Regierung was beschlossen hat oder plant, stellt das DIW Berlin vor.

mehr ...

Investmentfonds

Coronakrise: “Gesundheit und stabile Wirtschaft schließen sich nicht aus”

Die geltenden Beschränkungen in Gesellschaft und Wirtschaft allmählich zu lockern und dabei die medizinische Versorgung der gesamten Bevölkerung zu sichern – dafür plädiert jetzt eine interdisziplinäre Gruppe renommierter Wissenschaftler. In ihrem Positionspapier zeigen die Forscher um ifo-Präsident Clemens Fuest und Martin Lohse, Präsident der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte, Wege zu diesem Ziel auf.

mehr ...

Berater

DIN-Norm 77230: Prüfungen jetzt online möglich

Wegen der Coronakrise bietet das Defino Institut für Finanznorm Prüfungen für die Zertifizierung zum “Spezialisten für die private Finanzanalyse – DIN 77230” ab sofort auch im Online-Verfahren an.

mehr ...

Sachwertanlagen

BVT schließt institutionellen US-Fonds und investiert erneut in Boston

Die BVT Unternehmensgruppe, München, hat über ihre Kapitalverwaltungsgesellschaft Derigo für den von ihr verwalteten geschlossenen Spezialfonds BVT Residential USA 12 die dritte Investition vorgenommen. Ein Nachfolge-Spezialfonds ist geplant.

mehr ...

Recht

Neuer Mieterschutz in Kraft: Wie Sie durch die Krise kommen

Ab heute gilt für Mieterinnen und Mieter, die durch finanzielle Einschnitte in besonderem Maße von der Corona-Krise betroffen sind, ein erweiterter Kündigungsschutz. Es ist aber für Betroffene laut GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen weitere Unterstützung nötig.

mehr ...