Themenseite Direktinvestment
>> Alle Themenseiten
Mit LED-Industrieleuchten auf Expansionskurs

Mit LED-Industrieleuchten auf Expansionskurs

Die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe aus Oldenburg hat im laufenden Geschäftsjahr 2018 das Neugeschäftsvolumen deutlich steigern können. Zudem wurden eine Umstrukturierung der Gruppe und eine Kapitalerhöhung vorgenommen.

Deutsche Lichtmiete trotzt dem P&R-Schock

Deutsche Lichtmiete trotzt dem P&R-Schock

Ungeachtet der Turbulenzen, die durch die Insolvenz von Unternehmen des Container-Marktführers P&R im Markt der Vermögensanlagen entstanden sind, ist die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe weiter auf Expansionskurs. Auch die Platzierung läuft anscheinend rund.

Solvium: Container-Direktinvestment ausplatziert

Solvium: Container-Direktinvestment ausplatziert

Solvium Capital hat das geplante Volumen der Vermögensanlage Container Select Plus Nummer vier ausplatziert, weit vor Ende der Platzierungsfrist im Dezember dieses Jahres. Es handelte sich um ein Angebot von 40-Fuß-High-Cube-Standardcontainern.

Kolumnisten auf Cash.Online

Solvium bringt weitere Direktinvestments

Solvium bringt weitere Direktinvestments

Kurz nach Ausplatzierung der Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select Nr. 4 bringt der Hamburger Anbieter Solvium die Nachfolger Wechselkoffer Euro Select Nr. 5 und 6 in den Vertrieb: Vermögensanlagen in neuwertige und gebrauchte Wechselkoffer.

Solvium schließt Wechselkoffer-Platzierung ab

Solvium schließt Wechselkoffer-Platzierung ab

Solvium Capital kündigt die Schließung des Direktinvestments Wechselkoffer Euro Select Nr. 4 planmäßig zum 19. April an. Aufgrund der hohen Nachfrage seien mittlerweile nur noch weniger als 100 der Transportbehälter verfügbar.

Deutsche Lichtmiete legt nach

Deutsche Lichtmiete legt nach

Das Unternehmen Deutsche Lichtmiete aus Oldenburg startet den Vertrieb seines zweiten Direkt-Investment-Programms, das nach dem Vermögensanlagegesetz (VermAnlG) aufgelegt wurde. Es schließt nahtlos an die Vorläufer-Emission an.

Magellan-Pleite: Buss will die Container kaufen

Magellan-Pleite: Buss will die Container kaufen

Im Insolvenzverfahren um den Conaineranbieter Magellan Maritime Services zeichnet sich ein schnelles Ende ab, sofern die Anleger zustimmen. Sie verlieren dabei allerdings einen nicht unbeträchtlichen Teil ihres Geldes.

Mehr Cash.

Solvium platziert 2016 mehr als 40 Millionen Euro

Solvium platziert 2016 mehr als 40 Millionen Euro

Solvium Capital, Anbieter von Direktinvestments in Container und Wechselkoffer, hat im Jahr 2016 eine Vertriebsleistung von mehr als 40 Millionen Euro erreicht und damit das Platzierungsvolumen erneut gesteigert.

CH2 trotzt Verunsicherung im Containermarkt

CH2 trotzt Verunsicherung im Containermarkt

Die CH2 AG aus Hamburg hat 2016 mit 92,94 Millionen Euro platziertem Eigenkapital in Direktinvestments als bislang erfolgreichstes Jahr ihrer Geschichte abgeschlossen und plant weitere Produkte.

Solvium Capital bringt neues Container-Investment

Solvium Capital bringt neues Container-Investment

Solvium Capital meldet die Lancierung einer neuen Vermögensanlage im Container-Segment. Sie sieht eine Anlage in 40-Fuß-High-Cube-Standardcontainer vor.

“Viele Investoren wollen einfache Produkte”

“Viele Investoren wollen einfache Produkte”

Mit Dr. Dirk Baldeweg, geschäftsführender Gesellschafter von Buss Capital, sprach Cash. über den Trend zu Direktinvestments, die Vorteile von Tank- und Offshore-Containern für Investoren und die Entwicklung des weltweiten Containerumschlags.

Solvium legt weiteres Container-Angebot auf

Solvium legt weiteres Container-Angebot auf

Solvium Capital, Anbieter von Container-Direktinvestments, hat mit Solvium Protect 6 ein neues Produkt gestartet. Die Angebote Protect 4 und 5 wurden zuvor geschlossen.

Buss: Neues Doppel-Angebot in Euro und US-Dollar

Buss: Neues Doppel-Angebot in Euro und US-Dollar

Der Initiator Buss Capital startet die Angebote Buss Container 40 und 41, über die private Investoren in Offshore-Container investieren können. Die Mietdauer beträgt drei Jahre.

Solvium expandiert nach Süddeutschland

Solvium expandiert nach Süddeutschland

Solvium Capital, Anbieter von Direktinvestments in Container und Wechselkoffer, wird Anfang Juni eine Niederlassung in Cham/Oberpfalz mit zunächst zwei Mitarbeitern eröffnen. Leiter wird Jürgen Kestler. Er soll von dort aus Vertriebspartner aus Bayern und Baden-Württemberg anbinden und betreuen.

Neue Direktinvestments von Buss Capital

Neue Direktinvestments von Buss Capital

Das Emissionshaus Buss Capital hat die Direktinvestments Buss Container 37 und 38 gestartet. Anleger können damit neue Standard-Tankcontainer erwerben.

Buss Capital legt weiteres Direktinvestment auf

Buss Capital legt weiteres Direktinvestment auf

Das Emissionshaus Buss Capital hat das Direktinvestment Buss Container 35 gestartet. Anleger können damit neue 20-Fuß-Standardcontainer erwerben.

Solvium kündigt neues Provisionskonzept an

Solvium kündigt neues Provisionskonzept an

Solvium Capital, Anbieter von Container-Direktinvestments, will künftig die aktive Betreuung von Investoren durch die Vermittler mit einem zusätzlichen Betreuungshonorar vergüten.

Neue Container-Angebote von Buss Capital

Neue Container-Angebote von Buss Capital

Der Initiator Buss Capital bietet ab sofort zwei neue Container-Direktinvestments an. Private Investoren können mit den Angeboten Buss Container 33 und 34 neue Standard-Tankcontainer erwerben.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Neuer Vorstandschef für Ergo Deutschland: Kokkalas folgt auf Kassow

Theodoros Kokkalas (55) wird zum 1. Mai 2020 Nachfolger von Dr. Achim Kassow (53) als Vorstandsvorsitzender der Ergo Deutschland AG. Kokkalas ist seit 2004 als CEO der griechischen Ergo Versicherungsgesellschaft (Ergo Insurance Company S.A.) tätig. Zudem ist Kokkalas seit 2018 Mitglied des Verwaltungsrates der indischen HDFC Ergo.

mehr ...

Immobilien

Hypoport kauft Empirica-Systeme

Die Hypoport AG hat heute 100% der Anteile der empirica-systeme GmbH von den bisherigen Eigentümern übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Berliner Unternehmen ist einer der wichtigsten Datenpartner der deutschen Immobilienwirtschaft. empirica-systeme wurde 2011 als Spin-off aus der empirica ag gegründet und ist auf die Verarbeitung, Analyse und Bereitstellung von Immobilienmarktdaten und -informationssystemen spezialisiert.

mehr ...

Investmentfonds

Sicherheitsillusion führt zu Vermögensverlusten

Warum nehmen Deutschlands Sparer Verluste in Kauf? Niedrigzinsen und Inflation nagen an Vermögenswerten, doch fehlendes Vertrauen und Know-how verhindern Geldanlagen mit höheren Rendite-Chancen. So die Ergebnisse einer repräsentativen Studie von Marketagent im Auftrag von wikifolio.com, Europas führender Online-Plattform für Handelsideen von privaten und professionellen Tradern.

mehr ...

Berater

Vorteile der Digitalisierung für Ihren Vertrieb

Die Daten- & Dokumentenverarbeitung im Maklerbüro kann viel Zeit und Geld kosten. blau direkt bietet nun mit „RoboSave“ erstmalig ein vollautomatisiertes Bestandsoptimierungssystem und damit großes Potenzial zum Sparen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Primus Valor schließt Fonds 9 mit 100 Millionen Euro Anlegergeld

Der Asset Manager Primus Valor hat den Publikums-AIF ImmoChance Deutschland 9 Renovation (ICD 9 R+) nach mehreren Erhöhungen des Zielvolumens mit dem maximal möglichen Eigenkapital geschlossen. Der Schluss-Spurt verlief rasant.

mehr ...

Recht

“Öko-Test” siegt vor BGH

Gilt ein “Öko-Test”-Label nur für ein bestimmtes Produkt oder darf damit auch für Waren geworben werden, die in Farbe und Größe abweichen? Der BGH hat entschieden.

mehr ...