Themenseite Direktversicherung
>> Alle Themenseiten
Direktversicherer auf dem Vormarsch

Direktversicherer auf dem Vormarsch

Beim Abschluss von Versicherungen legen onlinebasierte Systeme deutlich zu, ergab eine weltweite Vergleichsstudie des Instituts für Versicherungswirtschaft der Universität St. Gallen (I.VW-HSG). Vier der weltweit führenden Leben-Direktversicherer kommen aus Deutschland.

Cosmos Direkt steigert Versicherungseinnahmen um 24 Prozent

Cosmos Direkt steigert Versicherungseinnahmen um 24 Prozent

Der Direktversicherer Cosmos Direkt hat seine Versicherungseinnahmen im abgelaufenen Geschäftsjahr um 24,4 Prozent auf 1,919 Milliarden Euro gesteigert (Vorjahr: 1,543 Milliarden Euro). Für das laufende Jahr wolle man am Wachstumskurs festhalten, heißt es.

Gothaer mit neuer bAV-Direktversicherung

Gothaer mit neuer bAV-Direktversicherung

Die Gothaer Versicherung bietet ihren Tarif Reflex jetzt auch in der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) als steuerbegünstigte Direktversicherung an.

Kolumnisten auf Cash.Online

Gothaer mit Reflex-Direktversicherungstarif

Gothaer mit Reflex-Direktversicherungstarif

Die Gothaer Versicherung bietet ihren Tarif Reflex nun auch als steuerbegünstigte Direktversicherung mit zusätzlichen Features an.

Continentale: Kerngeschäft läuft schleppend

Continentale: Kerngeschäft läuft schleppend

Der Dortmunder Versicherungsverbund Continentale präsentiert für das vergangene Geschäftsjahr gemischte Ergebnisse. Während der Konzern in den Kernsparten Kranken- und Lebensversicherung keine großen Sprünge machen konnte, legten die Beiträge in der Kfz-Sparte deutlich zu.

bAV: Honorarkonzept und Skandia kooperieren

bAV: Honorarkonzept und Skandia kooperieren

Die Göttinger Vertriebsplattform Honorarkonzept hat eine Partnerschaft mit dem Berliner Fondspolicen-Spezialisten Skandia vereinbart. Ab sofort arbeiten die Unternehmen im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) zusammen.

Risiko-Leben: Asstel startet Online-Gesundheitscheck

Risiko-Leben: Asstel startet Online-Gesundheitscheck

Der Gothaer-Direktversicherer Asstel bietet ab sofort eine Online-Gesundheitsprüfung in der Risiko-Lebensversicherung an. Der Versicherungsschutz kann direkt nach Ausfüllen des Fragebogens beantragt werden, die Bestätigung soll via Email erfolgen.

Mehr Cash.

Asstel bietet weiter Versicherungen bei Tchibo an

Asstel bietet weiter Versicherungen bei Tchibo an

Der Kaffee- und Einzelhändler Tchibo kann es nicht lassen und verkauft weiterhin Versicherungen unter Berufung auf den Status als Tippgeber. Neuestes Produkt ist eine Heilpraktiker-Zusatzversicherung von Asstel. Der Vermittlerverband AfW zeigt sich indes optimistisch, dass der Vertriebskanal bald geschlossen wird.

Asstel präsentiert neuen Geschäftsführer

Asstel präsentiert neuen Geschäftsführer

Der Kölner Direktversicherer Asstel hat Steffen Schording (46) zum Geschäftsführer bestellt. Er folgt auf Thomas Kühlen (46), der die Gesellschaft zum Jahresende verlässt und in das Vertriebsressort der Konzernmutter Gothaer Versicherung wechselt.

UKDW: BMF blockiert Übertragbarkeit von U-Kassen

Das Bundesministerium für Finanzen hat mit Schreiben vom 9. September 2009 der steuerneutralen Übertragung rückgedeckter Unterstützungskassen bei Arbeitgeberwechsel eine Absage erteilt, informiert die in Wassertrüdingen ansässige UKDW Unterstützungskasse deutsche Wirtschaft e.V. in einer Pressemitteilung.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Interne Qualitätsoffensive bei FiNUM.Finanzhaus

Bereits vor mehr als fünf Jahren der ging Finanzvertrieb FiNUM.Finanzhaus an den Start. Die Tochter der JDC Group AG bringt ihre Berater in der internen Wissensschmiede FiNUM.Akademie auf den neuesten Stand hinsichtlich Anlage- und Vorsorgeprodukte sowie regulatorischer Erfordernisse.

mehr ...

Immobilien

Wann für das selbstgenutzte Familienheim keine Erbschaftssteuer anfällt

Kinder können das Familienheim steuerfrei erben, wenn sie innerhalb von sechs Monaten nach dem Erbfall selbst einziehen. Nur in besonders gelagerten Fällen kann dieser Zeitraum verlängert werden, entschied der Bundesfinanzhof in seinem Urteil vom 28.5.2019.

mehr ...

Investmentfonds

Nervenkrieg um den Brexit geht weiter

Das Brexit-Drama geht abermals in die Verlängerung. Das britische Unterhaus verschob am Samstag die Entscheidung über das neue EU-Austrittsabkommen und fügte damit Premierminister Boris Johnson eine weitere empfindliche Niederlage zu. Nun ist Johnson eigentlich gesetzlich verpflichtet, bei der Europäischen Union eine Verschiebung des für 31. Oktober geplanten EU-Austritts zu beantragen. Und trotzdem will Johnson versuchen, den Termin noch zu halten.

mehr ...

Berater

Mehr Power für den Finanzvertrieb

Mit einer neuen IT-Lösung will die Inveda.net GmbH das Redaktionssystem mit dem Maklerportal vereinen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Bundestag verabschiedet Reform der Grundsteuer

Der Bundestag hat am Freitag nach langem Ringen mit den Ländern Neuregelungen bei der Grundsteuer verabschiedet. Das Parlament stimmte außerdem einer Änderung des Grundgesetzes zu, damit Länder eigene Regelungen entwickeln können.

mehr ...

Recht

P&R: Weitere Anlegerklage gegen den Vertrieb abgewiesen

Ein Vertrieb, der Container der inzwischen insolventen P&R-Gruppe an eine Anlegerin verkauft hatte, hat seine Pflicht zur Plausibilitätsprüfung nicht verletzt. Das geht aus einem weiteren klageabweisenden Urteil hervor, das die Kanzlei Dr. Roller & Partner aus München erstritten hat.

mehr ...