Themenseite Dr. Peters
>> Alle Themenseiten
Dr. Peters Group beruft weiteren Geschäftsführer

Dr. Peters Group beruft weiteren Geschäftsführer

Christoph Seeger ist seit 01. April neuer Geschäftsführer in der Dr. Peters Group. Er ist in der Holding für den weiteren Ausbau des Geschäftes mit institutionellen Investoren sowie für alternative Asset-Finanzierungen unter Einbindung von Private Equity zuständig.

Dr. Peters gibt Vertriebsstartschuss für Portfolio-Offerte

Dr. Peters gibt Vertriebsstartschuss für Portfolio-Offerte

Anleger stehen vier Varianten zur Wahl, über die sie sich an dem angekündigten Portfolio-Investment DSP Real­wertanleihen I der Dortmunder Dr. Peters Group beteiligen können, um in Immobilien, Mobilien sowie Erneuerbare Energien beziehungsweise Infrastruktur zu investieren.

Jürgen Salamon ist tot

Jürgen Salamon ist tot

Jürgen Salamon, der geschäftsführende Gesellschafter der Dr. Peters Group ist mit 65 Jahren am Abend des 13. November 2012 in seinem Haus in Dorsten überraschend verstorben. Das teilte sein Unternehmen in einer Presseerklärung mit. 

Kolumnisten auf Cash.Online

Dr. Peters bringt Rettung von zehn Tankerfonds auf den Weg

Dr. Peters bringt Rettung von zehn Tankerfonds auf den Weg

Das Dortmunder Emissionshaus Dr. Peters Group hat eigenen Angaben zufolge für sieben Tankerfonds Tilgungsaussetzungen mit den beteiligten Banken ausgehandelt und die Zustimmung der Anleger zu Kapitalerhöhungen erreicht. Drei weitere Fondstanker sind für zwei Jahre neu verchartert.

Dr. Peters Gruppe will versteigerte Tanker zurückkaufen

Dr. Peters Gruppe will versteigerte Tanker zurückkaufen

Nachdem die beiden Aframaxtanker DS Power und DS Performer des insolventen DS-Fonds Nr. 111 aus dem Emissionshaus Dr. Peters kurz vor Weihnachten versteigert wurden, hat der Initiator den Altanlegern ein Fortführungskonzept vorgeschlagen.

Dr. Peters Group beruft Gehling zum COO

Dr. Peters Group beruft Gehling zum COO

Die Dr. Peters Group hat mit Anselm Gehling als Chief Operating Officer (COO) ihre Konzernspitze erweitert. Gehling soll das operative Management für die Unternehmensgruppe verantworten. Gründer und CEO Jürgen Salamon will sich künftig noch verstärkter auf die Akquisition von Investitionsobjekten konzentrieren.

Fünf D.F.I.-Sterne für Dr. Peters-Leistungsbilanz 2010

Fünf D.F.I.-Sterne für Dr. Peters-Leistungsbilanz 2010

Das Hamburger Analysehaus D.F.I. hat die Leistungsbilanz des Dortmunder Initiators Dr. Peters für das Berichtsjahr 2010 untersucht und mit dem Gesamturteil „sehr gut“ (5 Sterne) bewertet.

Mehr Cash.

Dr. Peters bereitet Fonds mit Riesentanker vor

Dr. Peters bereitet Fonds mit Riesentanker vor

Das Dortmunder Emissionshaus Dr. Peters wird sich voraussichtlich im dritten Quartal 2011 mit einem Schiffsfonds am Markt zurückmelden. Die Anleger können sich an einem neuen VLCC-Tanker mit einer Tragfähigkeit von 298.000 tdw beteiligen, der für 16 Jahre verchartert ist.

“Wir sind überall im grünen Bereich”

“Wir sind überall im grünen Bereich”

Der Dortmunder Initiator Dr. Peters hatte im vergangenen Jahr einiges zu tun, um seine Schiffsfonds wieder in ruhiges Fahrwasser zu bringen. Geschäftsführer Christian-Oscar Geyer im Cash.-Live-Interview zur aktuellen Lage und den Perspektiven für 2011. 

G.U.B.-Dreifachplus für siebten A380-Fonds von Dr. Peters

G.U.B.-Dreifachplus für siebten A380-Fonds von Dr. Peters

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat das Beteiligungsangebot DS-Fonds Nr. 137 Flugzeugfonds XII des Dortmunder Initiators Dr. Peters mit insgesamt 84 von 100 möglichen Punkten bewertet. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (Dreifachplus).

Fünf D.F.I.-Sterne für Dr.-Peters-Leistungsbilanz

Fünf D.F.I.-Sterne für Dr.-Peters-Leistungsbilanz

Das Hamburger Analysehaus D.F.I. hat die Leistungsbilanz des Dortmunder Initiators Dr. Peters für das Berichtsjahr 2009 untersucht und mit dem Gesamturteil „sehr gut“ (fünf Sterne) bewertet.

Flugzeugfonds setzen zu neuen Höhenflügen an

Flugzeugfonds setzen zu neuen Höhenflügen an

Flugzeugfonds sind vergleichsweise wohlbehalten durch die Finanzkrise gesteuert und drängen inzwischen wieder auf den Markt. Cash. stellt aktuelle Angebote vor und zeigt, welche Folgen die Pleite der Fluggesellschaft Hamburg International für Initiatoren hat.

Dr. Peters finanziert siebten Airbus A380 für Air France

Dr. Peters finanziert siebten Airbus A380 für Air France

Der Dortmunder Initiator Dr. Peters schickt den DS-Fonds Nr. 137 Flugzeugfonds XII in den Vertrieb. Wie bei den Vorgängermodellen können Anleger sich an der Finanzierung eines Airbus A380 beteiligen, der an die Fluglinie Air France verleast ist.

Pacific Star gleicht Zahlungsrückstand in Dr.-Peters-Fonds fast vollständig aus

Pacific Star gleicht Zahlungsrückstand in Dr.-Peters-Fonds fast vollständig aus

Das Dortmunder Emissionshaus Dr. Peters hat eigenen Angaben zufolge bei seinem Charterpartner Pacific Star erreichen können, dass dieser 92 Prozent der Zahlungsrückstände aus dem Jahr 2009 zurückführt und hält an dem Langfristcharterkonzept fest.

Großer Bahnhof für Riesenflugzeug und Halbjahresergebnisse 2010

Großer Bahnhof für Riesenflugzeug und Halbjahresergebnisse 2010

Am 5. August 2010 wurde die vierte Passagiermaschine des Typs Airbus A380-800 (MSN 049) an die Fluggesellschaft Air France auf dem Airbus Werksgelände in Hamburg-Finkenwerder ausgeliefert. Finanziert wurde der Riesenvogel von der Dortmunder Dr. Peters Gruppe, die mehr als 300 Anleger, Vertriebs- und Bankpartner dazu eingeladen hatte, der Zeremonie beizuwohnen.

CH2 bestellt Lesniczak zum Vertriebsdirektor

CH2 bestellt Lesniczak zum Vertriebsdirektor

Das Hamburger Emissionshaus CH2 Contorhaus hat mit Dr. Peter Lesniczak (36) einen neuen Vertriebsdirektor. Ab sofort ist er am Standort Dortmund für die Betreuung und Entwicklung des Vertriebspartnernetzes zuständig.

Dr. Peters: Flugzeugfonds machen ein gutes Drittel der Ausschüttungen 2009 aus

Dr. Peters: Flugzeugfonds machen ein gutes Drittel der Ausschüttungen 2009 aus

Das Dortmunder Emissionshaus Dr. Peters hat eigenen Angaben zufolge im Geschäftsjahr 2009 rund 109 Millionen Euro an seine Anleger ausgezahlt. Ein Anteil von 34,9 Millionen Euro entfiel dabei auf die von den Westfalen aufgelegten Flugzeugfonds, die sich prognosegemäß oder besser als erwartet entwickelt hätten.

Nachschlag, gefälligst! Wenn Initiatoren Nachschüsse fordern

Nachschlag, gefälligst! Wenn Initiatoren Nachschüsse fordern

Seit die Weltwirtschaft kollabiert ist, verbreitet bei geschlossenen Fonds ein Begriff Angst und Schrecken: Nachschüsse. Doch wann müssen Anleger tatsächlich frisches Geld in ihre Fonds einlegen? Und wann sollten sie es tun?

Dr. Peters: Zweiter Airbus A380 für Air France

Dr. Peters: Zweiter Airbus A380 für Air France

Der Dortmunder Initiator Dr. Peters bietet Anlegern mit seinem mittlerweile sechsten Flugzeugfonds erneut die Möglichkeit, sich an der Finanzierung eines Airbus A380-800 zu beteiligen. Der DS-Rendite-Fonds Nr. 136 Flugzeugfonds XI ist ab sofort im öffentlichen Vertrieb, wie das Unternehmen mitteilt.

Punktlandung von Dorics Großraumflieger A 380-800

Punktlandung von Dorics Großraumflieger A 380-800

Der Offenbacher Initiator und Flugzeugmanager Doric Asset Finance konnte den neuesten Riesenjet des Typs Airbus A 380-800 pünktlich am 22. Dezember 2009 an den Leasingnehmer, Dubais Fluggesellschaft Emirates, übergeben.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Ausreißer oder Serienschaden? Elementarschäden werden Normalität

In der öffentlichen Wahrnehmung werden die mittlerweile üblichen Herbst-Stürme kaum noch beachtet. Kein Wunder, denn die Gefahr „Sturm“ ist als „Klassiker“ in aller Regel ohne Selbstbeteiligung im Hausrat- oder Wohngebäudetarif mitversichert. Ein Beitrag von Michael Neuhalfen, Leiter Vertrieb ALTE LEIPZIGER

mehr ...

Immobilien

Trotz Corona ins Eigenheim: Was Immobilieninteressenten jetzt beachten sollten

Das eigene Zuhause ist wichtiger denn je: Selten zuvor waren die Menschen so viel zuhause wie jetzt in der Corona-Krise. Die eigenen vier Wände sind für viele zum Schutzraum geworden. Hier verbringen sie Zeit mit der Familie, arbeiten im Home-Office oder bringen ihren Kindern Mathe und Deutsch bei. „Die Corona-Pandemie mit all ihren Einschränkungen des Alltags hat in vielen Menschen den Wunsch nach Wohneigentum gestärkt“, sagt Roland Hustert, Geschäftsführer der LBS Immobilien NordWest.

mehr ...

Investmentfonds

Wirecard-Skandal: Scholz will Finanzaufsicht stärken

Bundesfinanzminister Olaf Scholz will die deutsche Finanzaufsicht, ausgelöst durch den Wirecard-Skandal, mit mehr Durchgriffsrechten ausstatten.

mehr ...

Berater

Soli-Umfrage: Mehrheit der Deutschen erwägt Soli-Ersparnis in Altersvorsorge zu investieren

Willkommener Geldsegen für eine finanziell selbstbestimmte Zukunft: Die Deutschen begrüßen die „Soli-Abschaffung“ und erwägen die Ersparnis für die eigene Altersvorsorge einzusetzen. Das geht aus einer von Swiss Life Select in Auftrag gegebenen repräsentativen YouGov-Studie mit 2.048 Personen hervor.

mehr ...

Sachwertanlagen

Immer weniger Deutsche wollen reich werden

Nur noch eine knappe Mehrheit der Deutschen findet es erstrebenswert, reich zu sein. Gleichzeitig werden die Chancen auf ein hohes Vermögen immer schlechter eingeschätzt – auch wegen Corona. Das ergab eine repräsentative Umfrage der GfK für die “4. Reichtumsstudie” des Private-Equity-Spezialisten RWB Group.

mehr ...

Recht

Wirecard-Skandal – Wirtschaftsprüfer im Auge des Sturms

Der Bilanzskandal um den mittlerweile insolventen Zahlungsdienstleister Wirecard hat Anleger Milliarden gekostet. Mittlerweile steht auch der zuständige Wirtschaftsprüfer EY im Fokus. Der Prozessfinanzierer Foris AG arbeitet mit führenden Bank- und Kapitalrechtskanzleien an gemeinsamen Lösungen.

mehr ...