Anzeige
Anzeige
Themenseite DVAG
>> Alle Themenseiten
DVAG kooperiert mit Cringle für bargeldloses Bezahlen

DVAG kooperiert mit Cringle für bargeldloses Bezahlen

Frankfurter Allfinanzvertrieb Deutsche Vermögensberatung (DVAG) und der Finanzdienstleister Cringle, der P2P-Zahlungen in Europa ermöglicht, schließen eine Partnerschaft und wollen damit das Versenden von Geld per Smartphone für DVAG-Kunden vereinfachen.

Die fairsten Finanzvertriebe aus Kundensicht

Die fairsten Finanzvertriebe aus Kundensicht

Wie werden die großen Allfinanzvertriebe 2017 von ihren Kunden wahrgenommen? Die Kölner Beratungsgesellschaft Servicevalue hat die Fairness von neun bankunabhängigen Finanzvertrieben untersucht. An der Spitze des Rankings gab es einen Wechsel.

Finanzvertriebe: Marktkonzentration auf Allzeithoch

Finanzvertriebe: Marktkonzentration auf Allzeithoch

Die Marktkonzentration bei den Finanzvertrieben hat 2016 ein Allzeithoch erreicht. Ob die großen Vertriebe Berater hinzugewinnen konnten und wie DVAG, MLP & Co. die weitere Entwicklung des Beraterbestandes einschätzen, hat Cash. erfragt.

Kolumnisten auf Cash.Online

Hitliste der Allfinanzvertriebe: DVAG bleibt Nummer eins

Hitliste der Allfinanzvertriebe: DVAG bleibt Nummer eins

Das Geschäftsjahr 2016 verlief für die große Mehrheit der deutschen Finanzvertriebe positiv: Sie konnten ihre Provisionserlöse im Vergleich zum Vorjahr steigern. Unangefochtener Spitzenreiter der Hitliste der Finanzvertriebe ist die Deutsche Vermögensberatung.

DVAG, Wüstenrot & Co.: Superbrands der Finanzbranche

DVAG, Wüstenrot & Co.: Superbrands der Finanzbranche

Welche deutschen Marken aus der Finanzbranche überzeugen mit einem hohen Ansehen und Marktwert, mit Qualität, Beständigkeit und Kundentreue? Die Organisation “Superbrands” hat die sechs Top-Brands der Branche ermittelt.

DVAG erzielt erneut bestes Karriere-Rating

DVAG erzielt erneut bestes Karriere-Rating

Die Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) hat im Karriere-Rating der Kölner Analysegesellschaft Assekurata zum zehnten Mal in Folge das bestmögliche Resultat erzielt.

DVAG: Erster bundesweiter Frauenkongress

DVAG: Erster bundesweiter Frauenkongress

Unter dem Motto “Women for Future” hatte der Frankfurter Allfinanzdienstleister Deutsche Vermögensberatung (DVAG) vom 27. bis 28. April 2017 Beraterinnen zu einem Frauenkongress ins Marburger Zentrum für Vermögensberatung (ZVB) geladen. Fortbildung und Netzwerken standen im Zentrum der Veranstaltung.

Mehr Cash.

DVAG bringt kombinierte Festgeld-Fondsanlage

DVAG bringt kombinierte Festgeld-Fondsanlage

Um im weiter vorherrschenden Niedrigzinsumfeld eine möglichst risikoneutrale Rendite für ihre Kunden zu erzielen, hat die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) das Beratungsportfolio ihrer Vermögensberater um einen weiteren Baustein erweitert.

DVAG: “Immobilie als Altersvorsorge mit den höchsten Abschlusskosten”

DVAG: “Immobilie als Altersvorsorge mit den höchsten Abschlusskosten”

Immobilien sind die Altersvorsorge mit den höchsten Abschlusskosten, meint Dr. Helge Lach, Vorstandsmitglied bei der DVAG. Der Abschluss einer Lebensversicherung sei im Vergleich dazu ein “Schnäppchen”.

Postank FB holt DVAG-Vertriebler in den Vorstand

Postank FB holt DVAG-Vertriebler in den Vorstand

Zum 2. Januar 2017 erweitert die Postbank Finanzberatung (FB) ihr Führungsteam. Renato Favro (51) wechselt von der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) in den mobilen Vertrieb der Postbank und übernimmt dort die Leitung des Vertriebsressorts.

“Wir sind ein Unternehmen für Unternehmer”

“Wir sind ein Unternehmen für Unternehmer”

Unter dem Motto “Vorausdenken, Vorausschauen, Vorausgehen” fand am 13. und 14. September das Zukunftsforum der Deutschen Vermögensberatung AG (DVAG) in Sachsens Metropole Leipzig statt.

Hitliste der Finanzvertriebe: DVAG ungeschlagen

Hitliste der Finanzvertriebe: DVAG ungeschlagen

Auch in der 24. Cash.-Hitliste der Finanzvertriebe konnte sich die DVAG den Spitzenplatz sichern. Doch der Markt hat sich in den letzten Jahren stark verändert.

DVAG: Söhne Pohls treten Nachfolge an

DVAG: Söhne Pohls treten Nachfolge an

Nach dem Tod von Professor Dr. Reinfried Pohl übernehmen seine Söhne Andreas und Reinfried die Leitung des Frankfurter Allfinanzvertriebs Deutschen Vermögensberatung (DVAG). Andreas Pohl wird Vorstandsvorsitzender.

DVAG-Gründer Pohl ist verstorben

DVAG-Gründer Pohl ist verstorben

Professor Dr. Reinfried Pohl, Vorsitzender des Vorstands und Gründer der Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) ist tot. Wie der Frankfurter Allfinanzvertrieb mitteilt, verstarb Pohl am Donnerstagabend plötzlich und unerwartet im Alter von 86 Jahren an einem Herzversagen.

DVAG meldet Erlösrückgang

DVAG meldet Erlösrückgang

Der Frankfurter Allfinanzvertrieb Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) muss für das Geschäftsjahr 2013 leichte Rückgänge bei Umsatzerlösen, Ergebnis und Jahresüberschuss verbuchen. Dennoch sind Ergebnis und Jahresüberschuss die zweitbesten Werte in der Unternehmensgeschichte.

DVAG: Keine Veränderung in der Geschäftsleitung

DVAG: Keine Veränderung in der Geschäftsleitung

Wie die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) auf Anfrage von Cash. mitteilt, wird Reinfried Pohl junior auch weiterhin Geschäftsführer und Anteilseigner der DVAG-Holding bleiben. Der Frankfurter Finanzvertrieb widerspricht damit Medienberichten über das Ausscheiden des ältesten Sohns des DVAG-Gründers.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 12/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Reform der Betriebsrente – VV-Fonds – Crowdinvesting – Maklerpools

Ab dem 23. November im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Generali: Dialog übernimmt auch das Sachgeschäft

Die Generali will sich im Maklermarkt neu aufstellen. Die Marke Generali arbeite künftig exklusiv mit dem langjährigen Vertriebspartner DVAG zusammen, die Cosmos Direkt sei weiterhin im Direkt- und Digital-Vertrieb tätig und die Dialog konzentriere sich auf den Maklermarkt, teilte das Unternehmen mit.

mehr ...

Immobilien

Wohneigentum: IVD fordert Eigentumsförderung

Die Sondierungsgespräche zwischen Union, FDP und Grünen befinden sich derzeit auf der Zielgeraden, doch besonders bei der Wohnungspolitik bestehen noch Meinungsverschiedenheiten. Darunter könnte auch die im Wahlkampf versprochene Eigentumsförderung leiden.

mehr ...

Investmentfonds

Hans-Werner Sinn: “Es kriselt überall in Europa”

Hans-Werner Sinn, ehemaliger Präsident des Ifo-Instituts warnte davor, dass sich die europäische Währungsunion in eine Transferunion verwandelt. Sinn war als Gastredner auf der 30. Feri-Tagung in Frankfurt eingeladen. Eines der Schwerpunktthemen der Veranstaltung war die Zukunft der Währungsunion.

mehr ...

Berater

DSGV-Präsident Fahrenschon tritt zurück

Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), Georg Fahrenschon, legt sein Amt im Einvernehmen zum 24. November 2017 nieder. Das teilt der DSGV mit. Die Amtsgeschäfte werden demnach übergangsweise vom Ersten Vizepräsidenten und Geschäftsführenden Vorstandsmitgliedern übernommen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Marenave: Neuer Aufsichtsrat feuert den Vorstand

Der neu formierte Aufsichtsrat der Marenave Schiffahrts AG hat die Bestellung des bisherigen Alleinvorstands Ole Daus-Petersen mit sofortiger Wirkung widerrufen.

mehr ...

Recht

BGH: Riester-Verträge mit staatlicher Förderung nicht pfändbar

Verträge für die Riester-Rente sind nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) nicht pfändbar, wenn sie staatlich gefördert wurden. Entscheidend sei, dass die Ansprüche nicht übertragbar sind, begründete der für Insolvenzrecht zuständige IX. Senat in Karlsruhe einen entsprechenden Beschluss.

mehr ...