Themenseite Eigentumswohnungen
>> Alle Themenseiten
Platz da! Keller geschickt nutzen

Platz da! Keller geschickt nutzen

Keller sind Luxus, wenn sie nur als Abstellfläche für Ausrangiertes genutzt werden. Dazu sind die Baukosten zu hoch. Wie man Keller wohnlich macht und kreativ nutzt.

Baustart für “Heritage Garden” – 40 Prozent der Eigentumswohnungen vermarktet

Baustart für “Heritage Garden” – 40 Prozent der Eigentumswohnungen vermarktet

Der Projektentwickler Sanus AG hat die Bauarbeiten im Rahmen Großprojekts “Heritage Garden” in Angriff genommen. Auf der Berliner Halbinsel Alt-Stralau sollen 106 Eigentumswohnungen entstehen. Eigenen Angaben zufolge sind 40 Prozent der Neubauvillen des ersten Bauabschnitts am Wasser bereits vermarktet.

Vertriebsstart für Eigentumswohnungen im Kölner Neubauprojekt „Flow“

Vertriebsstart für Eigentumswohnungen im Kölner Neubauprojekt „Flow“

Die Corpus Sireo Makler GmbH startet den Vertrieb von 246 Eigentumswohnungen, die am Gustav-Heinemann-Ufer in Köln-Bayenthal im Zuge der Revitalisierung des ehemaligen BDI-Hochhauses sowie in der neu entstehenden Mantelbebauung unter dem Namen “Flow” entstehen. Das Investitionsvolumen des Projekts liegt bei rund 125 Millionen Euro.

Kolumnisten auf Cash.Online

Grossmann & Berger vermarktet Wohnungen in den “Hansaterrassen”

Grossmann & Berger vermarktet Wohnungen in den “Hansaterrassen”

Die “Hansaterrassen” im Hamburger Stadtteil Hamm sind ein Neubauprojekt direkt am Wasser. Auf dem Gelände an der Ecke von Rückers- und Mittelkanal im Osterbrookviertel ist ein Ensemble aus sechs Wohngebäuden geplant. Für drei Häuser mit 46 Eigentumswohnungen beginnt der Makler Grossmann & Berger nun mit dem Verkauf.

Project erzielt Rekordvolumen beim Wohnungsabverkauf

Project erzielt Rekordvolumen beim Wohnungsabverkauf

In den ersten vier Monaten 2013 hat das Emissions- und Immobilienhaus Project Eigentumswohnungen im Wert von über 30 Millionen Euro verkauft und damit das bislang höchste Absatzvolumen der Unternehmensgeschichte erzielt. 2012 konnte man insgesamt für etwa 40 Millionen Euro Wohnungen in deutschen Metropolregionen entwickeln und verkaufen.

Preise für Hamburger Neubauwohnungen steigen nur in Top-Lagen

Preise für Hamburger Neubauwohnungen steigen nur in Top-Lagen

Im Jahr 2012 ist der Preisanstieg für neu errichtete Eigentumswohnungen in den beliebten Stadtteilen an Alster und Elbe mit 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr (9,7 Prozent) wesentlich verhaltener ausgefallen als erwartet. Das berichtet das Maklerhaus Grossmann & Berger. 

Berliner kaufen ihre Stadt

Berliner kaufen ihre Stadt

In Berlin wird die Nachfrage nach Eigentumswohnungen auch im kommenden Jahr weiter steigen. Das geht aus einer Markteinschätzung des Berliner Vertriebs für Eigentumswohnungen Ziegert – Bank- und Immobilienconsulting, hervor. Die Mehrheit der Käufer stammt dabei aus der Hauptstadt selbst.

Mehr Cash.

Ziegert startet Vertrieb von “Mein Wendenschloß”

Ziegert startet Vertrieb von “Mein Wendenschloß”

Das auf Eigentumswohnungen in Berlin spezialisierte Vertriebsunternehmen Ziegert – Bank- und Immobilienconsulting GmbH hat Anfang Dezember im Rahmen des Projekts “Mein Wendenschloß” den Exklusiv-Vertrieb von 50 Neubau-Eigentumswohnungen in Köpenick am Dahme-Ufer gestartet.

Eigentumswohnungen als Kapitalanlage: Tilgen nicht vergessen

Eigentumswohnungen als Kapitalanlage: Tilgen nicht vergessen

Eigentumswohnungen als Kapitalanlage mittels Vermietung gewinnen im Rahmen der Eurokrise und angesichts des Themas Rentenlücke an Bedeutung. Allerdings sind hierbei verschiedene Aspekte zu beachten, um Fehlinvestitionen zu vermeiden.

Gastkommentar von Dr. Wulff Aengevelt, Aengevelt Immobilien

Sanus realisiert 142 Wohnungen in Berlin-Friedrichshain

Sanus realisiert 142 Wohnungen in Berlin-Friedrichshain

Anfang 2013 fällt der Startschuss für das Wohnquartier “Green Village” im Berliner Stadtteil Friedrichshain. Auf dem knapp 6.500 Quadratmeter großen, ehemaligen Garagengelände in der Rigaer Straße 18/19 will die Berliner Sanus AG 142 Eigentumswohnungen realisieren.

Dresdner Eigentumswohnungen kosten elf Prozent mehr

Dresdner Eigentumswohnungen kosten elf Prozent mehr

Käufer müssen in Dresden inzwischen deutlich mehr für Wohnungen bezahlen als im vergangenen Jahr: Die Kaufpreise stiegen in der Elbmetropole im ersten Quartal um durchschnittlich elf Prozent. Das zeigt der aktuelle Marktbericht des Portals Immowelt.de.

Europace Hauspreis-Index erreicht neuen Höchststand

Europace Hauspreis-Index erreicht neuen Höchststand

Die Immobilienpreise in Deutschland steigen weiter. Nach den Ergebnissen des Europace Hauspreis-Index (EPX) wurde im Monat März ein neuer Höchststand verzeichnet. Vor allem Häuser aus dem Bestand legten in der Preisentwicklung zu.

Project Fonds Gruppe vermarktet Objekte in Berlin und Fürth

Project Fonds Gruppe vermarktet Objekte in Berlin und Fürth

Die Bamberger Project Fonds Gruppe geht mit zwei Wohnanlagen in die Vermarktung. Während im Berliner Stadtteil Alt-Tempelhof 32 Eigentumswohnungen entstehen, wird in Fürth ein Quartier mit 137 Einheiten errichtet.

Dr. Klein-Immobilienindikator: Metropolregionen werden deutlich teurer

Dr. Klein-Immobilienindikator: Metropolregionen werden deutlich teurer

Der Lübecker Finanzdienstleister Dr. Klein hat einen Trendindikator für die regionale Entwicklung von Wohnimmobilien (DTI) aufgelegt. Nicht nur München, Hamburg und Berlin verzeichnen hohe Preiszuwächse, auch in Hannover und Köln legte das Niveau deutlich zu.

EPX-Index: Preise für Eigentumswohnungen schnellen in die Höhe

EPX-Index: Preise für Eigentumswohnungen schnellen in die Höhe

Im Februar 2012 hat sich die starke Nachfrage nach Immobilien nach den Ergebnissen des Europace Hauspreis-Index (EPX) fortgesetzt. Vor allem die Preise für Eigentumswohnungen gingen rasant nach oben.

Wohnimmobilien: Preisanstieg nur in größeren Städten

Wohnimmobilien: Preisanstieg nur in größeren Städten

Die Preise für Wohnimmobilien steigen deutlich an – so der allgemeine Tenor. Der bundesweite Wohn-Index Deutschland des Researchinstituts F+B weist für das vierte Quartal 2011 allerdings ein leicht gesunkenes Niveau aus.

Bestandsimmobilien mit Preisanstiegen

Bestandsimmobilien mit Preisanstiegen

Die Dynamik auf dem deutschen Wohnungsmarkt nimmt nach Angaben der Immobilienmakler von LBS und Sparkassen weiter zu. Die Preise für Eigentumswohnungen aus dem Bestand sind demnach im Jahr 2011 um acht Prozent geklettert.

HPX-Hauspreisindex: Aufwärtstrend setzt sich fort

HPX-Hauspreisindex: Aufwärtstrend setzt sich fort

Der Preisanstieg bei Wohnimmobilien hält auch in 2012 an: Im Januar sind die von der Hypoport AG ermittelten Indizes für Eigentumswohnungen und für neue Ein- und Zweifamilienhäuser erneut gestiegen.

Empirica: Wohnungspreise weiter gestiegen

Empirica: Wohnungspreise weiter gestiegen

Die Kaufpreise für Eigentumswohnungen sind nach Angaben des Researchinstituts Empirica deutschlandweit um 3,4 Prozent gestiegen. Rückläufige Tendenzen gab es dagegen in den vergangenen Monaten bei Ein- und Zweifamilienhäusern.

IVD-Befragung: Steigende Nachfrage nach Wohnimmobilien in 2012

IVD-Befragung: Steigende Nachfrage nach Wohnimmobilien in 2012

Die Nachfrage nach Wohneigentum wird 2012 weiter steigen. So schätzen 750 im IVD Bundesverband organisierte Immobilienmakler einer Befragung zufolge die Entwicklung des Wohnimmobilienmarkts 2012 ein.

Hauspreis-Index gibt Ende 2011 leicht nach

Hauspreis-Index gibt Ende 2011 leicht nach

Nach dem stetigen Aufwärtstrend der vergangenen Monate ist zum Jahresende 2011 einer der drei Teilindizes des vom Finanzdienstleister Hypoport ermittelten Hauspreisindex HPX gefallen. Durch den Rückgang bei bestehenden Ein- und Zweifamilienhäusern sinkt der Gesamtindex leicht um 0,18 Prozent auf 104,72 Punkte.

“Viele tappen in die Renditefalle”

“Viele tappen in die Renditefalle”

Die durch die Schuldenkrise um sich greifende Inflationsangst hat die Nachfrage nach vermieteten Wohnobjekten angeheizt. Sie gelten als sichere Geldanlage. Gerade Erstanleger sollten das Rendite-Risiko-Profil von Wohnimmobilieninvestments richtig einschätzen können, um nicht auf zweifelhafte Ertragsversprechen reinzufallen.

Gastkommentar von Robert Anzenberger, Planet Home

Wohnungsbau: Starker Zuwachs in 2011

Wohnungsbau: Starker Zuwachs in 2011

Nach vier Jahren Flaute im Wohnungsbau haben die Genehmigungszahlen im laufenden Jahr wieder deutlich zugelegt. Die Landesbausparkassen (LBS) gehen für das Gesamtjahr 2011 von einem Sprung um 20 Prozent aus.

HPX-Hauspreisindex: Aufwärtstrend hält an

HPX-Hauspreisindex: Aufwärtstrend hält an

Der Aufwärtstrend bei den Immobilienpreisen hat sich nach den Ergebnissen des Hypoport Hauspreis-Index (HPX) im Monat November fortgesetzt. Die Indexwerte für Eigentumswohnungen und Neubau-Eigenheime erreichten einen neuen Höchststand.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Zukunft der Versicherungswirtschaft liegt in der Automatisierung

Die Versicherungswelt ist im Umbruch. Seien es verändertes Kundenverhalten, regulatorische Anforderungen oder gesellschaftliche Megatrends wie die Digitalisierung: Große Dynamik trifft auf eine teils noch verkrustete Branche mit in die Jahre gekommenen IT-Systemen und uneinheitlichen Prozessen. Ausweg aus dem Dilemma verschafft eine durchgängige Prozessautomatisierung, die mehr als eine Insellösung ist. Ein Beitrag von Marcus Rex, Vorstand der Smart InsurTech AG.

mehr ...

Immobilien

Nachhaltige Finanzen: EU-Taxonomie schießt über das Ziel hinaus

Medienberichten zufolge haben sich Vertreter des Europäischen Parlaments und des unter der finnischen Ratspräsidentschaft stehenden Rates der Europäischen Union auf eine Taxonomie-Verordnung geeinigt, wonach allgemein verbindlich festgelegt wird, welche Investments in der EU als nachhaltig gelten. Der Kompromiss umfasst einige bisher äußerst kontrovers diskutierte Punkte.

mehr ...

Investmentfonds

Anteil fauler Kredite steigt in Deutschland

Als notleidende beziehungsweise faule Kredite werden Darlehen bezeichnet, deren Rückzahlung mehr als 90 Tage in Verzug sind. In Europa summieren sich entsprechende Kredite aktuell auf ein Volumen von 562 Milliarden Euro. In Deutschland ist der Anteil zuletzt gestiegen.

mehr ...

Berater

Security Token: Für wen das neue regulierte Wertpapierformat attraktiv ist

Schon bald könnten Security Token traditionelle Wertpapiere weitestgehend ersetzen. Die Vorteile der digitalen Lösung sind zahlreich. Sie ermöglichen, Unternehmen, sich günstig zu finanzieren, während Anleger eine preiswerte Investmentchance nutzen können.

mehr ...

Sachwertanlagen

Primus Valor schließt Fonds 9 mit 100 Millionen Euro Anlegergeld

Der Asset Manager Primus Valor hat den Publikums-AIF ImmoChance Deutschland 9 Renovation (ICD 9 R+) nach mehreren Erhöhungen des Zielvolumens mit dem maximal möglichen Eigenkapital geschlossen. Der Schluss-Spurt verlief rasant.

mehr ...

Recht

Gesetz gegen grenzüberschreitende Steuertricks

Durch eine verschärfte Meldepflicht sollen grenzüberschreitende Steuerschlupflöcher schneller erkannt und gestopft werden. Dieses Ziel verfolgt ein Gesetz, das der Bundestag am Donnerstagabend verabschiedet hat.

mehr ...