Themenseite Einfamilienhäuser
>> Alle Themenseiten
Dr. Klein-Immobilienindikator: Metropolregionen werden deutlich teurer

Dr. Klein-Immobilienindikator: Metropolregionen werden deutlich teurer

Der Lübecker Finanzdienstleister Dr. Klein hat einen Trendindikator für die regionale Entwicklung von Wohnimmobilien (DTI) aufgelegt. Nicht nur München, Hamburg und Berlin verzeichnen hohe Preiszuwächse, auch in Hannover und Köln legte das Niveau deutlich zu.

HPX-Hauspreisindex: Aufwärtstrend setzt sich fort

HPX-Hauspreisindex: Aufwärtstrend setzt sich fort

Der Preisanstieg bei Wohnimmobilien hält auch in 2012 an: Im Januar sind die von der Hypoport AG ermittelten Indizes für Eigentumswohnungen und für neue Ein- und Zweifamilienhäuser erneut gestiegen.

Empirica: Wohnungspreise weiter gestiegen

Empirica: Wohnungspreise weiter gestiegen

Die Kaufpreise für Eigentumswohnungen sind nach Angaben des Researchinstituts Empirica deutschlandweit um 3,4 Prozent gestiegen. Rückläufige Tendenzen gab es dagegen in den vergangenen Monaten bei Ein- und Zweifamilienhäusern.

Kolumnisten auf Cash.Online

HPX-Hauspreisindex: Aufwärtstrend hält an

HPX-Hauspreisindex: Aufwärtstrend hält an

Der Aufwärtstrend bei den Immobilienpreisen hat sich nach den Ergebnissen des Hypoport Hauspreis-Index (HPX) im Monat November fortgesetzt. Die Indexwerte für Eigentumswohnungen und Neubau-Eigenheime erreichten einen neuen Höchststand.

KfW fördert altersgerechte Umbauten weiter

KfW fördert altersgerechte Umbauten weiter

Die KfW Bankengruppe führt die Förderung von altersgerechtem Umbau ab dem 1. Januar 2012 als Eigenprogramm fort. Wer eine Wohnung oder das Wohnumfeld barrierearm ausgestalten möchte, kann weiterhin zinsgünstige Kredite aus dem entsprechenden Programm in Anspruch nehmen.

Wohn-Index: Aufwärtstrend in allen Segmenten

Wohn-Index: Aufwärtstrend in allen Segmenten

Alle Segmente im Bereich Wohnimmobilien verzeichnen sowohl bei Miet- als auch bei Kaufpreisen im dritten Quartal 2011 einen Aufwärtstrend. Dies geht aus dem aktuellen F+B-Wohn-Index Deutschland hervor.

Hypoport-Hauspreisindex mit neuem Höchstwert

Hypoport-Hauspreisindex mit neuem Höchstwert

Nach den Ergebnissen des aktuellen Hypoport-Hauspreisindex (HPX) hat das Preisniveau für Wohnimmobilien im September 2011 um durchschnittlich 1,16 Prozent zugelegt. Der Verlauf zeige, dass die Nachfrage nach Immobilien stark angezogen habe.

Mehr Cash.

IVD: Bundesweit nur moderater Preisanstieg bei Wohnimmobilien

IVD: Bundesweit nur moderater Preisanstieg bei Wohnimmobilien

Trotz hoher Nachfrage sind die Preise für Wohneigentum nach einer Untersuchung des Immobilienverbands Deutschland (IVD) deutschlandweit nur moderat gestiegen. Demnach legte der durchschnittliche Quadratmeterpreis für eine Wohnung in zwölf Monaten um 2,3 Prozent zu.

IMX-Index: Preisanstieg bei Neubauimmobilien setzt sich fort

IMX-Index: Preisanstieg bei Neubauimmobilien setzt sich fort

Die Angebotspreise für Neubauwohnimmobilien sind nach den Ergebnissen des von Immobilienscout 24 erhobenen IMX-Preisindex im Monat August weiter gestiegen. Insbesondere Eigentumswohnungen sind deutlich teurer als vor Jahresfrist.

HPX-Hauspreisindex: August 2011 bringt Höchststand

HPX-Hauspreisindex: August 2011 bringt Höchststand

Der vom Finanzdienstleister Hypoport erhobenen HPX-Hauspreisindex hat im Monat August deutliche Zuwächse verzeichnet und weist einen neuen Höchststand aus. Vor allem bei Eigentumswohnungen zog das Kaufpreisniveau deutlich an.

Moderater Preisanstieg für selbstgenutztes Wohneigentum

Moderater Preisanstieg für selbstgenutztes Wohneigentum

Die Preise für Eigenheime und Eigentumswohnungen in Deutschland sind im zweiten Quartal 2011 erneut leicht angestiegen. Vor allem Eigentumswohnungen in den Großstädten erfreuen sich weiter zunehmender Nachfrage.

Wohneigentum: Die Favoriten der Deutschen

Wohneigentum: Die Favoriten der Deutschen

Freistehende Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen waren im ersten Halbjahr 2011 die beliebtesten Immobilien der Bundesbürger. Das ergibt eine Analyse des Immobilienportals Planet Home.

HPX-Hauspreisindex: Wohnungspreise gestiegen

HPX-Hauspreisindex: Wohnungspreise gestiegen

Die Preise für Eigentumswohnungen und Häuser aus dem Bestand sind nach den Ergebnissen des vom Finanzdienstleister Hypoport erhobenen HPX-Hauspreisindex im Juni 2011 gestiegen. Bei neuen Häusern wurde dagegen kein Zuwachs verzeichnet.

Preise für Neubau- und Bestandsobjekte legen zu

Preise für Neubau- und Bestandsobjekte legen zu

Die Angebotspreise für Wohnungen und Häuser in Deutschland sind im Mai dieses Jahres wieder leicht gestiegen. Diese Entwicklung weist der von dem Portal Immobilienscout 24 monatlich erhobene Angebotsindex IMX aus.

HPX-Hauspreisindex: Preise für Wohnungen leicht gefallen

HPX-Hauspreisindex: Preise für Wohnungen leicht gefallen

Der vom Finanzdienstleister Hypoport erhobene HPX-Hauspreisindex weist für den Monat Mai leicht fallende Preise für Eigentumswohnungen in Deutschland aus. Bei Ein- und Zweifamilienhäusern wurde dagegen ein moderater Zuwachs verzeichnet.

Preise und Mieten auf dem Wohnungsmarkt steigen – doch in geringerem Tempo

Preise und Mieten auf dem Wohnungsmarkt steigen – doch in geringerem Tempo

Der Markt für deutsche Wohnimmobilen befindet sich weiterhin im Aufschwung. Nach einer leichten Abkühlung des Aufwärtstrends im vierten Quartal 2010 ziehen die Immobilienpreise und Mieten im ersten Quartal 2011 wieder leicht an – jedoch mit geringerer Dynamik als im Vorjahr. Dies ist das Ergebnis des F+B-Wohn-Index Deutschland.

Dresdner zahlen gemessen an Kaufkraft hohe Mieten

Dresdner zahlen gemessen an Kaufkraft hohe Mieten

Die Mietpreise in Dresden stiegen im ersten Quartal 2011 leicht an. Der Marktbericht Dresden des Portals Immowelt.de zeigt, dass die durchschnittlichen Mietpreise in der Elbstadt aber mit 6,10 Euro weiter im bundesdeutschen Durchschnitt liegen. Für die Elbestädter bedeute dies allerdings eine relativ hohe finanzielle Belastung, denn ihre Kaufkraft liege bei 91 Prozent des Bundesdurchschnitts.

HPX-Hauspreisindex: Wohnungen sehr gefragt, Bestandshäuser weniger

HPX-Hauspreisindex: Wohnungen sehr gefragt, Bestandshäuser weniger

Der Hypoport-Gesamtindex hat im November 2010 einen leichten Rückgang um 0,1 Prozent im Vergleich zum Vormonat verzeichnet. Dies ist laut Hypoport das Ergebnis der stark fallenden Werte für Bestandsimmobilien, kombiniert mit einem deutlichen Plus bei Eigentumswohnungen.

HPX Hauspreisindex: Eigentumswohnungen ziehen an

HPX Hauspreisindex: Eigentumswohnungen ziehen an

Deutlich steigende Preise für Eigentumswohnungen haben im Monat Oktober den Hypoport-Index für Wohnimmobilien nach oben getrieben. In anderen Bereichen war die Preisentwicklung dagegen stabil oder leicht sinkend.

IMX Immobilienindex: Wohnimmobilienpreise leicht gestiegen

IMX Immobilienindex: Wohnimmobilienpreise leicht gestiegen

Die Internetplattform Immobilienscout24, Berlin, hat erstmals eine Auswertung ihres neu begründeten Immobilienindex IMX vorgelegt. Demnach verzeichnet der deutsche Markt für Wohnimmobilien leichte Preissteigerungen in allen Segmenten. Das weiterhin günstige Zinsniveau für Immobilienkredite stimuliere die Nachfrage bei gleichzeitig leicht sinkendem Angebot.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Haftpflichtkasse muss Gasthaus für Corona-Schließung entschädigen

In der Klagewelle um die Kosten für Gaststätten, die wegen der Corona-Pandemie schließen mussten, hat ein weiterer Wirt gegen seine Versicherung gewonnen.

mehr ...

Immobilien

USA: Baubeginne und Genehmigungen legen wieder zu

Der US-Immobilienmarkt hat sich nach einem leichten Dämpfer wieder besser entwickelt. Nach einem Rückgang im August erhöhten sich im September sowohl die Baubeginne als auch die Baugenehmigungen wieder. 

mehr ...

Investmentfonds

Brexit und Corona: Märkte in USA, Europa und UK mit unterschiedlichen Vorzeichen

Chris Iggo, CIO Core Investments, richtet seinen Blick auf die Märkte und sieht unterschiedliche Vorzeichen für Amerika, Europa und Großbritannien

mehr ...

Berater

BaFin nimmt Deutsche Edelfisch DEG II ins Visier

Die Finanzaufsicht BaFin hat den hinreichend begründeten Verdacht, dass die Deutsche Edelfisch DEG GmbH & Co. II KG in Deutschland Wertpapiere in Form von Schuldverschreibungen ohne das erforderliche Wertpapier-Informationsblatt öffentlich anbietet. Im Markt der Vermögensanlagen ist das Unternehmen nicht unbekannt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Finexity bringt dritten digitalen “Club-Deal”

Das Fintech Finexity AG erweitert sein “Club-Deal”-Angebot um ein Neubauprojekt in Hamburg. Das Projekt ist mit einem Volumen von über acht Millionen Euro das bisher größte im Portfolio des Hamburger Unternehmens und steht Investoren mit Anlagesummen ab 100.000 Euro offen.

mehr ...

Recht

Klage gegen EY auf 195 Millionen Euro Schadensersatz

Der Insolvenzverwalter der Maple Bank hat die Wirtschaftsprüfer von EY wegen angeblich falscher Beratung bei den umstrittenen “Cum-Ex”-Geschäften zu Lasten der Staatskasse auf 195 Millionen Euro Schadensersatz verklagt.

mehr ...