Themenseite Einkaufszentrum
>> Alle Themenseiten
Real I.S. sichert “Hamburger Meile” als Fondsobjekt

Real I.S. sichert “Hamburger Meile” als Fondsobjekt

Der Münchner Initiator Real I.S. hat für 250 Millionen Euro das Einkaufszentrum “Hamburger Meile” im Stadtteil Barmbek erworben. Die Immobilie soll im dritten Quartal 2011 als geschlossener Fonds angeboten werden. 

Deka kauft für 116 Millionen Euro in Spanien ein

Deka Immobilien hat für 116 Millionen Euro das Einkaufszentrum Ballonti im Großraum der nordspanischen Stadt Bilbao gekauft. Das Objekt wird in den offenen Immobilien-Publikumsfonds West Invest Interselect eingebracht. Verkäufer ist die spanische Handelskette Eroski. 

Shopping-Center-Deals dominieren Einzelhandels-Investmentmarkt

Shopping-Center-Deals dominieren Einzelhandels-Investmentmarkt

Der deutsche Einzelhandels-Investmentmarkt hat dem internationalen Immobiliendienstleister CB Richard Ellis (CBRE) zufolge einen fulminanten Jahresauftakt hingelegt. Im ersten Quartal wurden 2,67 Milliarden Euro investiert – im Vorjahresvergleich ein Plus von 245 Prozent. Vor allem bei Einkaufszentren stieg das Umsatzvolumen deutlich.

Kolumnisten auf Cash.Online

Hamburg Trust legt in Dortmund nach

Hamburg Trust legt in Dortmund nach

Das Emissionshaus Hamburg Trust schickt den geschlossenen Immobilienfonds Shopping Edition 2.2 in den Vertrieb und knüpft damit an sein vor Kurzem vollplatziertes Vorgängermodell an. Investiert wird in das Einkaufszentrum „Thier-Galerie“ in Dortmund.

Union Investment kauft Shoppingcenter “Alexa”

Union Investment kauft Shoppingcenter “Alexa”

Union Investment ist neue Haupteigentümerin des Einkaufszentrums „Alexa“ am Alexanderplatz in Berlin. Für rund 316 Millionen Euro hat die Hamburger Immobilienfonds-Anbieterin den Mehrheitsanteil von 91 Prozent vom portugiesischen Investor Sonae Sierra und der französischen Foncière Euris/Rallye übernommen. 

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

E-Scooter: Freizeitspaß oder New Mobility?

Seit Juni sind E-Scooter in Deutschland offiziell zugelassen. Das Interesse scheint groß. Aktuelle Befragungswerte zeichnen ein gemischtes Bild. Laut GfK haben 5 Prozent der Befragten in Deutschland  bis Anfang Juli einen E-Scooter getestet und weitere 25 Prozent möchten eine Fahrt damit ausprobieren oder denken über einen Kauf nach. 70 Prozent zeigen hingegen gar kein Interesse.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Anschluss nicht verlieren

Die Niedrigzinsphase hält mittlerweile seit über zehn Jahren an. Zahlreich Immobiliendarlehen haben eine erste Laufzeit von 10 oder 15 Jahren. Das führt dazu, dass viele tausende Immobilienbesitzer aktuell und in den kommenden Jahren auf eine Anschlussfinanzierung angewiesen sind.

mehr ...

Investmentfonds

Wir gehen auf die Straße!

Am 20. September findet der dritte globale Klimastreik statt – weltweit werden Menschen auf die Straße gehen und für die Einhaltung des Parisabkommens und gegen die anhaltende Klimazerstörung laut werden. Seit 1995 tritt ÖKOWORLD für den Klimaschutz und für die Ökologisierung der Wirtschaft ein.

mehr ...

Berater

PSD2: Über den Status Quo

Die Schwierigkeiten bei der rechtzeitigen Umsetzung der EU-Zahlungsdienste-Richtlinie PSD2 lässt deren Potenzial aus dem Blick geraten. Da kann sie noch viel bewirken, denn erst 27 Prozent der deutschen Unternehmen bieten ihren Kunden digitale Bezahlwege an. Das zeigt die repräsentative Studie “Europäische Zahlungsgewohnheiten” 2019 des Finanzdienstleisters EOS.

mehr ...

Sachwertanlagen

PATRIZIA erwirbt Wohnanlage in Aarhus, Dänemark

Die PATRIZIA AG, der globale Partner für paneuropäische Immobilieninvestments, hat zusammen mit Universal-Investment im Auftrag der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) ein Wohnbauprojekt mit 136 Einheiten im dänischen Aarhus erworben. Der Ankauf erfolgte im Rahmen einer off-market Transaktion. Verkäufer ist ein Konsortium privater Investoren.
mehr ...

Recht

Sicherheit auf der Baustelle: Das Schild „Eltern haften für ihre Kinder“ reicht nicht aus

Wer baut, haftet für mögliche Personen- oder Sachschäden auf der Baustelle. Bauherren und Grundstückseigentümer tragen eine Mitverantwortung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie für die Absicherung der Baustelle. Darauf verweisen die Experten des Bauherren-Schutzbunds.

mehr ...