Anzeige
Themenseite Einzelhandelsimmobilien
>> Alle Themenseiten
Büromärkte: Acht Quartale Wachstum in Folge

Büromärkte: Acht Quartale Wachstum in Folge

Nach dem neuesten DNA of Real Estate Report von Cushman & Wakefield, der europaweit die Assetklassen Büro, Einzelhandel und Logistik analysiert, verzeichneten Büroimmobilien seit acht aufeinander folgenden Quartalen europaweit steigende Mietpreise und erreichten im dritten Quartal 2018 eine Wachstumsrate von 0,7 Prozent. Wo die Steigerungen besonders hoch ausfielen

Handelsinvestments: Spreu trennt sich vom Weizen

Handelsinvestments: Spreu trennt sich vom Weizen

Die Märkte für Handelsimmobilien entwickeln sich laut Union Investment heterogen. In Europa gehöre Deutschland zu den Top Five, während Großbritannien und Belgien die Schlusslichter bildeten. Gemeinsam sei allen europäischen Ländern ein Rückgang der Einzelhandelsumsätze.

Wohnungsnot: Platzmangel lässt Supermärkte kreativ werden

Wohnungsnot: Platzmangel lässt Supermärkte kreativ werden

Angesichts der Wohnungsnot und knapper Flächen in vielen Städten rücken Handelsketten von der klassischen Filiale mit großem Parkplatz ab. Sie setzen auf Kombinationen mit Wohnungen und sogar Kindergärten – nicht ganz uneigennützig.

Kolumnisten auf Cash.Online

Handelsimmobilien: Online-Handel macht Investoren wählerischer

Handelsimmobilien: Online-Handel macht Investoren wählerischer

Der Immobiliendienstleister Savills registriert eine deutlich stärkere Selektion von Handelsimmobilien durch die Investoren und macht dafür den zunehmenden Verkauf und Kauf von Waren über das Internet verantwortlich.

Einzelhandel: Dynamisches Jahr auf dem Investmentmarkt

Einzelhandel: Dynamisches Jahr auf dem Investmentmarkt

Der deutsche Markt für Investments in Einzelhandelsimmobilien entwickelt sich derzeit hochgradig dynamisch. Welche Faktoren besonderen Einfluss auf diese Entwicklung hatten, zeigt eine aktuelle Analyse des Immobiliendienstleisters CBRE.

Immobilien: Top Ten der teuersten Einkaufsstraßen weltweit

Immobilien: Top Ten der teuersten Einkaufsstraßen weltweit

Laut Cushman & Wakefield machen die schnell ansteigenden Mieten die Londoner New Bond Street weltweit zur drittteuersten Einkaufsmeile. Die Plätze eins und zwei liegen jeweils an entgegengesetzten geografischen Punkten der Welt.

Patrizia kauft Portfolio mit 66 Einzelhandelsimmobilien

Patrizia kauft Portfolio mit 66 Einzelhandelsimmobilien

Die Patrizia Immobilien AG hat in einer weiteren Off-Market-Transaktion ein qualitativ hochwertiges Portfolio mit 66 Einzelhandelsimmobilien in Deutschland im Rahmen eines kombinierten Share- und Asset Deals übernommen.

Mehr Cash.

Stockholm ist Shoppingcenter-Hotspot für Immobilieninvestoren

Stockholm ist Shoppingcenter-Hotspot für Immobilieninvestoren

Die schwedische Hauptstadt Stockholm ist aufgrund ihres  Rufes als “sicherer Hafen” Europas beliebteste Location für Investments in Shopping Center. Das ergab eine aktuelle Analyse des Immobilien-Dienstleisters Savills.

MPC baut Holland- und Deutschland-Portfolios aus

MPC baut Holland- und Deutschland-Portfolios aus

Die niederländische Tochtergesellschaft des Hamburger Asset- und Investment-Managers MPC Capital AG, Cairn Real Estate (Cairn), hat ihr Portfolio deutlich ausgebaut. Mit der Umsetzung von zwei Projekten auf dem holländischen und deutschen Gewerbeimmobilienmarkt erhöht Cairn sein gemanagtes Volumen um knapp 100 Millionen Euro. MPC Capital ist als Co-Investor in beiden Fällen beteiligt.

Einzelhandelsimmobilien: B- und C-Standorte mit erstklassiger Bilanz

Einzelhandelsimmobilien: B- und C-Standorte mit erstklassiger Bilanz

Wiesbaden, Bochum, Lübeck: Deutsche Städte jenseits der Metropolen, die sogenannten B- und C-Standorte, werden für Einzelhandelsinvestoren immer interessanter.

“Supermärkte sind Cash-Cows”

“Supermärkte sind Cash-Cows”

Cash. sprach mit Johannes Palla, geschäftsführender Gesellschafter von Habona Invest, über die Entwicklung der Preise für Einzelhandelsimmobilien, Konkurrenz an den Beschaffungsmärkten und die wachsende Bedeutung von E-Commerce und Online-Handel.

Jones Lang LaSalle übernimmt Acrest Property Group

Jones Lang LaSalle übernimmt Acrest Property Group

Das Immobilienberatungsunternehmen Jones Lang LaSalle übernimmt die Acrest Property Group. Der Dienstleister betreut Einzelhandelsimmobilienobjekte mit einem Portfoliowert von rund 11,3 Milliarden Euro.

Deutscher Einzelhandelsimmobilienmarkt überholt den von Großbritannien

Deutscher Einzelhandelsimmobilienmarkt überholt den von Großbritannien

Investoren haben im dritten Quartal 2015 rund 45 Prozent mehr Kapital in europäische Einzelhandelsimmobilien investiert als im gleichen Vorjahreszeitraum. An erster Stelle steht dabei überraschenderweise nicht Großbritannien, sondern Deutschland.

G.U.B. Analyse: “A+“ für Habona EZH-Immobilien Fonds 05

G.U.B. Analyse: “A+“ für Habona EZH-Immobilien Fonds 05

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet den Fonds “Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 05” der Habona Invest GmbH aus Frankfurt mit insgesamt 82 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil “sehr gut” (A+).

Berlin Hyp finanziert Patrizia beim Ankauf von Einzelhandelsobjekten

Berlin Hyp finanziert Patrizia beim Ankauf von Einzelhandelsobjekten

Die Berlin Hyp finanziert den Erwerb eines Pakets Einzelhandelsimmobilien durch die Patrizia Immobilien AG.

Saisonschlussverkauf forever –  jetzt aber im Factory Outlet Center

Saisonschlussverkauf forever – jetzt aber im Factory Outlet Center

Deutschland mag zwar seine Schnäppchenführer, zu professionell dürfen die Strukturen aber nicht sein. Schade, dass der Konsument noch immer nicht das bekommt was er eigentlich als Abrundung seines Einkaufserlebnisses möchte.

Die Beyerle-Kolumne

Einzelhandelsimmobilien legen zu

Einzelhandelsimmobilien legen zu

Wie Jones Lang LaSalle (JLL) mitteilt, können sich Eigentümer von Einzelhandelsflächen in deutschen Großstädten weiterhin über hohe Vermietungsquoten freuen. International tätige Einzelhandelsketten dominieren den Markt.

Traunpassage: Bestandsmieter erweitern Flächen

Traunpassage: Bestandsmieter erweitern Flächen

Die Bestandsmieter Drogerie Müller und Kaut-Bullinger expandieren in der Traunpassage im oberbayrischen Traunreut. Das Objekt ist Bestandteil des German Super Stores Fonds, der durch die MEAG verwaltet wird. Die Hahn Gruppe ist mit dem Asset- und Property-Management des institutionellen Fonds beauftragt.

Real I.S.: Spezialfonds erfolgreich geschlossen

Real I.S.: Spezialfonds erfolgreich geschlossen

Das Emissionshaus Real I.S. hat den Immobilienspezialfonds BGV V vollplatziert. Insgesamt wurden rund 600 Millionen Euro von institutionellen Anlegern eingesammelt.

Hahn bietet Beteiligung am Bodensee-Center

Hahn bietet Beteiligung am Bodensee-Center

Anleger des neuen Pluswertfonds 161 der Hahn Gruppe in Bergisch-Gladbach investieren in die Einzelhandelsimmobilie Bodensee-Center, ein Shopping- und Entertainment-Center in Friedrichshafen.

Hahn platziert 98 Millionen Euro im ersten Quartal 2013

Hahn platziert 98 Millionen Euro im ersten Quartal 2013

Die Hahn-Immobilien-Beteiligungs AG in Bergisch-Gladbach hat eigenen Angaben zufolge während des Auftaktquartals 2013 Zeichnungsaufträge mit einem Eigenkapitalvolumen von 98 Millionen Euro bei privaten und institutionellen Anlegern eingeworben. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es drei Millionen Euro.

ILG gibt Vertriebsstartschuss für neuen Handelsimmobilienfonds

ILG gibt Vertriebsstartschuss für neuen Handelsimmobilienfonds

Anleger des neuen ILG Fonds Nr. 39 beteiligen sich an dem Einkaufszentrum E-EinZ in Ebersberg (Großraum München) sowie ein Fachmarktzentrum in Pattensen bei Hannover. Der Münchner Initiator ILG hatte die Objekte bereits Mitte Dezember 2012 beziehungsweise Ende Januar 2013 erworben.

Pluswertfonds, die 162. – Hahn mit neuem Einzelhandelsimmobilienfonds

Pluswertfonds, die 162. – Hahn mit neuem Einzelhandelsimmobilienfonds

Die auf Einzelhandelsimmobilien spezialisierte Hahn-Gruppe startet den Vertrieb des Pluswertfonds 162, der rund 12,5 Millionen Euro in ein langfristig vermietetes neu errichtetes Fachmarktzentrum im hessischen Bad Hersfeld investieren will. 

Habona stockt Einzelhandelsimmobilienfonds auf

Habona stockt Einzelhandelsimmobilienfonds auf

Das Frankfurter Emissionshaus Habona Invest hat eigenen Angaben zufolge für sein Beteiligungsangebot Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 03 fünf weitere Einzelhandelsimmobilien mit einer Gesamtmietfläche von rund 9.000 Quadratmetern akquiriert.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Jeder zweite Versicherer Opfer von Cyber-Kriminalität

Die Fälle von Cybercrime in der Versicherungsbranche häufen sich. Mehr als jeder zweite Versicherer (53 Prozent) war in den vergangenen zwei Jahren mindestens einmal Opfer von Cybercrime.

mehr ...

Immobilien

Wohneigentum: Preise entwickeln sich extrem unterschiedlich

Im vergangenen Jahr haben sich die Wohneigentumspreise in Deutschland überaus heterogen und weitestgehend verhaltener als im Vorjahr entwickelt. Das vermeldet aktuell der Immobilienverband IVD.

mehr ...

Investmentfonds

Raum für eine staatliche Kryptowährung?

Schweden plant, im nächsten und übernächsten Jahr die e-krona einzuführen. Darüber, ob man eine von der Zentralbank initiierte Kryptowährung braucht, sprachen Kerstin af Jochnick von der schwedischen Zentralbank und Professor Sandner von der Frankfurt School of Finance. Die ersten Eindrücke vom Faros Institutional Investors Forum.

mehr ...

Berater

Mitarbeiterpotenzial voll ausschöpfen

Unternehmen bleiben profitabel, solange sie ein erfolgreiches Vertriebsmanagement mit engagierten Mitarbeitern besitzen. Schätzungen zufolge geben Firmen daher pro Jahr 1.000 Euro pro Arbeitnehmer im Rahmen von Schulungsmaßnahmen aus.

mehr ...

Sachwertanlagen

Noch immer Prozesse rund um die Göttinger Gruppe anhängig

Die Pleite der Securenta/Göttinger Gruppe im Jahr 2007 beschäftigt noch immer die Gerichte. Das belegt ein aktueller Beschluss des BGH: Er hatte in Zusammenhang mit einer überlangen Verfahrensdauer eines der Prozesse zu entscheiden. 

mehr ...

Recht

Et hätt noch immer jot jejange: Wirtschaft unvorbereitet auf Brexit

Laut Theresa May ist der Gordische Knoten bei den Brexit-Verhandlungen durchschlagen. Ob der Kompromiss das britische Parlament passiert, darf bezweifelt werden, bringen sich doch Mays Gegner bereits in Position.

mehr ...