Themenseite Energiefonds
>> Alle Themenseiten
Energiefonds: Vom steigenden Ölpreis profitieren

Energiefonds: Vom steigenden Ölpreis profitieren

Öl ist knapp und teuer. Sollten etwa die Konflikte im Nahen Osten weiter eskalieren, sind neue Rekordniveaus drin. Mit Energiefonds können Fondsanleger profitieren.

G.U.B.-Doppelplus für Q1 Solarkraft Deutschland

G.U.B.-Doppelplus für Q1 Solarkraft Deutschland

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat das Beteiligungsangebot „Q1 Solarkraft Deutschland“ der Q1 Capital GmbH aus Husum mit insgesamt 68 Punkten bewertet. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „gut“ (Doppelplus).

G.U.B.-Plus für SunCollect Vario von Collector AG

G.U.B.-Plus für SunCollect Vario von Collector AG

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat das Beteiligungsangebot „Sun Collect Vario“ der Collector AG aus Schwabach mit insgesamt 47 Punkten bewertet. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „positiv“ (Einfachplus).

Kolumnisten auf Cash.Online

Nordcapital führt US-Energiefondsreihe fort

Nordcapital führt US-Energiefondsreihe fort

Das Hamburger Emissionshaus Nordcapital hat mit dem geschlossenen Fonds Energieversorgung 3 einen neuen Fonds gestartet, der in die Energie-Infrastruktur der USA investieren soll. Damit setzt der Initiator seine Energiefonds-Serie fort.

VGF: Platzierungsanstieg im zweiten Quartal

VGF: Platzierungsanstieg im zweiten Quartal

Die im Branchenverband VGF organisierten Emissionshäuser haben von April bis Juni 2011 Eigenkapital von 1,06 Milliarden Euro bei privaten und institutionellen Anlegern platziert. Das sind immerhin 256,9 Millionen Euro mehr als im Auftaktquartal.

MPC liefert Sachwerte für Betriebsrenten

MPC liefert Sachwerte für Betriebsrenten

Das börsennotierte Hamburger Emissionshaus MPC Capital und der zum Münchner Versicherer Generali Deutschland gehörende Pensionsfonds Pensor haben eine exklusive Kooperation vereinbart. Gemeinsam will man Unternehmen sachwertbasierte Pensionspläne anbieten.

UBS setzt auf Energiehunger der Schwellenländer

UBS setzt auf Energiehunger der Schwellenländer

Die Schweizer Großbank UBS bietet deutschen Anlegern mit dem UBS (Lux) Equity Sicav – Energy (LU0622290632) einen neuen Branchenfonds an, der das Anlagepotenzial des weltweiten Energiemarktes nutzen soll. Der Ölsektor steht dabei im Vordergrund.

Mehr Cash.

Trendinvest finanziert Biomassekraftwerk in Hessen

Trendinvest finanziert Biomassekraftwerk in Hessen

Das auf Cleantech spezialisierte Emissionshaus Trendinvest, Beiersdorf-Freudenberg, hat mit dem TIV Trendinvest Bio Energiefonds 1 ein neues Beteiligungsangebot aufgelegt. Der Fonds finanziert ein Biomassekraftwerk in Wolfhagen, das zugleich Ökostrom und -wärme erzeugt.

G.U.B.-Doppelplus-Rating für Enertrag Windwerk I

G.U.B.-Doppelplus-Rating für Enertrag Windwerk I

Der Windenergie-Fonds „Windwerk I“ des Initiators Enertrag ist von der Ratingagentur G.U.B. mit dem Gesamturteil „gut“ bewertet worden. Die Hamburger Analysten vergaben 76 von 100 möglichen Punkten. Der Fonds soll 93,6 Millionen Euro in vier Projekte mit insgesamt 21 Windenergieanlagen in der brandenburgischen Uckermark investieren.

VGF-Branchenzahlen: Platzierung 2009 auf niedrigem Niveau

VGF-Branchenzahlen: Platzierung 2009 auf niedrigem Niveau

Die Anbieter geschlossener Fonds im deutschen Markt haben 2009 Eigenkapital in Höhe von 5,23 Milliarden Euro platziert. Das Ergebnis fällt damit um 37 Prozent geringer aus als im Vorjahr. Das zeigen die Zahlen des Berliner Branchenverbands VGF, die heute im Rahmen der Jahresauftaktveranstaltung VGF-Summit in Frankfurt vorgestellt wurden.

Biogas und Sonnenstrom in einem Fonds

Biogas und Sonnenstrom in einem Fonds

Der Münchener Energiediedienstleister Green City Energy  hat den Vertrieb des Bio- und Solar Fonds II gestartet. Die Offerte will rund 16,1 Millionen Euro in drei Fotovoltaikanlagen und eine Biogasanlage in Rheinland-Pfalz, Sachsen, Thüringen und dem Saarland investieren.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Investitionen in Fintechs leicht rückläufig

Investoren haben laut der Studie “Fintech Pulse” von KPMG im vergangenen Jahr im Rahmen von 2.693 Deals insgesamt 135,7 Milliarden Dollar in Fintechs investiert. Das ist gegenüber 2018 (3.145 Deals mit einem Gesamtvolumen von 141 Milliarden Dollar) ein Rückgang um knapp vier Prozent. Zu einer Verdoppelung kam es dagegen im Bereich Cybersicherheit.

mehr ...

Immobilien

Berlins Bürgermeister für 75-Prozent-Steuer auf Gewinn bei Bodenspekulation

Bodenspekulanten in Deutschland sollen nach Meinung von Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller (SPD) drei Viertel ihres Gewinns an den Staat abführen müssen. Müller schloss sich am Montag der Forderung von SPD-Chef Norbert Walter-Borjans nach einer sogenannten Bodenwertzuwachssteuer an.

mehr ...

Investmentfonds

Coronavirus: Die Börsen brechen ein und Gold glänzt

Der Goldpreis zeigt seine Stärke als Sicherer Hafen – und zwar deutlich. Vor allem Sorgen darum, dass der Ausbruch des Coronavirus die Weltwirtschaftsentwicklung stärker beeinträchtigen könnte als bislang angenommen, treiben den Preis für eine Unze des gelben Metalls in immer neue Höhen.

mehr ...

Berater

Was am Ergebnis der AfW-Sonntagsfrage erschreckend ist

Auch bei den Vermittlern wäre die rechtspopulistische AfD drittstärkste Partei. Vielleicht sorgt der Eklat in Thüringen ja für ein Umdenken. Ein Kommentar von Kim Brodtmann, Cash.

mehr ...

Sachwertanlagen

IntReal gibt Neugeschäft mit geschlossenen Publikums-AIFs auf

Die Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) IntReal hat trotz Marktwachstum keine konkreten Planungen zur Auflage geschlossener Fonds für Privatanleger in den kommenden Jahren. Bei den offenen Fonds erwartet sie hingegen einen starken Zuwachs.

mehr ...

Recht

Heizen mit Holz: Neue Vorgaben für Schornsteine

Private Kaminöfen stehen nicht erst seit der Klimadebatte bei Umweltschützern in der Kritik. Nachdem zum Januar 2015 die Grenzwerte für den Staub- und Kohlenmonoxidausstoß von Feuerungsanlagen angehoben wurden, rücken nun auch die Schornsteine in den Fokus. Droht tausenden Haushalten jetzt die Umrüstung?

mehr ...