Anzeige
Themenseite Ergo
>> Alle Themenseiten
Ergo will Aktienquote trotz Turbulenzen leicht erhöhen

Ergo will Aktienquote trotz Turbulenzen leicht erhöhen

Die Ergo lässt sich von den jüngsten Börsenturbulenzen nicht beirren und setzt weiter auf eine höhere Aktienquote. “Die Korrektur fällt etwas heftiger als erwartet aus. Für uns ändert sich an der Perspektive für 2018 jedoch nichts”, sagte Andree Moschner, der bei der Munich-Re-Tochter für die Vermögensanlage zuständig ist, dem “Handelsblatt”.

Ergo entlässt Vertriebsvorstand

Ergo entlässt Vertriebsvorstand

Der ehemalige Vertriebsvorstand des Versicherers Ergo, Stephan Schinnenburg, muss seinen Vorstandsposten räumen, da er wiederholt verbal ausfällig geworden ist. Das meldet das “Manager Magazin” am Freitag. Damit geht der stetige Wechsel der Vorstände bei der Ergo weiter.

Stühlerücken bei der Ergo

Stühlerücken bei der Ergo

Siegfried Nobel und Joachim Fensch sind in die Vorstände der Leben-Klassik-Gesellschaften Ergo Lebensversicherung und Victoria Lebensversicherung berufen worden. Nobel wird als CFO zuständig für das Ressort Aktuariat und Finanzen, Fensch verantwortet das Ressort Operations und IT. Beide sind langjährig in diversen Funktionen für die Ergo tätig.

Kolumnisten auf Cash.Online

Ergo findet keinen Käufer für LV-Töchter

Ergo findet keinen Käufer für LV-Töchter

Ergo beendet die Gespräche zum Verkauf ihrer deutschen Lebensversicherungsgesellschaften mit klassischen Beständen. Dies hat der Vorstand der Ergo Group AG heute nach intensiver Bewertung der unverbindlichen Angebote von Interessenten und unter Abwägung aller Optionen entschieden.

Ergo: Neue Ämter für Frank Wittholt

Ergo: Neue Ämter für Frank Wittholt

Frank Wittholt (48), Mitglied im Vorstand der Ergo Vorsorge Lebensversicherung, ist in den Vorstand der Ergo Lebensversicherung berufen worden. Darüber hinaus wurde er zum Mitglied der Vorstände der Ergo Pensionskasse und der Victoria Lebensversicherung bestellt.

Ergo kommt mit Umbau voran

Ergo kommt mit Umbau voran

Der Düsseldorfer Versicherer Ergo kommt auf seinem milliardenschweren Sanierungskurs voran. “Bis zum Jahresende werden Netto-Kosteneinsparungen von knapp 100 Millionen Euro erreicht sein”, sagte der Finanzchef der Munich-Re-Tochter, Christoph Jurecka, ein Jahr nach Start des Umbauprogramms am Donnerstag in Düsseldorf.

Ergo Direkt: Fintech-Manager wird neuer Vertriebschef

Ergo Direkt: Fintech-Manager wird neuer Vertriebschef

Manuel Nothelfer leitet ab sofort den Vertrieb der Ergo Direkt Versicherungen. Sein Fokus liegt dabei auf dem Ausbau der Online-Aktivitäten.

Mehr Cash.

Wechsel von Generali zu Ergo

Wechsel von Generali zu Ergo

Dr. Monika Sebold-Bender (53), die im Juni 2012 in den Vorstand der Generali Versicherungen eingetreten ist und seit Juni 2015 als Country Chief P&C Officer auch dem Vorstand der Generali Deutschland AG angehört, wechselt zum neuen Jahr in den Vorstand der Ergo Group.

Ergo stellt neuen Leiter für das Auslandsgeschäft ein

Ergo stellt neuen Leiter für das Auslandsgeschäft ein

Alexander Ankel verantwortet künftig als Chief Operating Officer (COO) Ergo International AG das Auslandsgeschäft der Ergo Group. Er übernimmt diese Aufgaben von Jochen Messemer, der zum Jahresende das Unternehmen verlässt.

Vertriebsvorstand Hartmann verlässt Ergo Direkt

Vertriebsvorstand Hartmann verlässt Ergo Direkt

Im Zuge des Umbaus des Düsseldorfer Versicherers Ergo verlässt Ergo-Direkt-Vertriebsvorstand Ralf Hartmann (51) den Konzern zu Ende Juli. Damit gibt Hartmann auch alle Vorstandsmandate innerhalb der Ergo Group auf. Ein Nachfolger steht laut dem Unternehmen noch nicht fest.

Ergo-Auslandschef Messemer geht

Ergo-Auslandschef Messemer geht

Der nächste Ergo-Vorstand geht: Dr. Jochen Messemer (50) verlässt den Düsseldorfer Versicherer zum Jahresende. Messemer verantwortet im Vorstand der Ergo Group das internationale Geschäft. Ein Nachfolger stehe noch nicht fest, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Telekom-Manager Mark Klein beginnt als Chief Digital Officer bei Ergo

Telekom-Manager Mark Klein beginnt als Chief Digital Officer bei Ergo

Mark Klein wird ab 1. September 2016 Chief Digital Officer der Ergo Digital Ventures AG, der neuen Digitalsparte der Ergo Group mit Sitz in Düsseldorf anfangen. Der 44-Jährige war bisher Vorsitzender der Geschäftsführung bei T-Mobile Netherlands.

HDFC Ergo kauft indischen Nichtleben-Versicherer LTGI

HDFC Ergo kauft indischen Nichtleben-Versicherer LTGI

HDFC Ergo, Mumbai, Indien hat 100 Prozent der L&T General Insurance Company (LTGI) von Larsen & Toubro erworben. Vertreter beider Unternehmen haben heute einen Kaufvertrag unterzeichnet.

Ergo Beratung und Vertrieb AG mit neuem Vertriebsleiter

Ergo Beratung und Vertrieb AG mit neuem Vertriebsleiter

Die Ergo Beratung und Vertrieb AG (EBV) holt Hanno Schädel (48) zum 1. Juli 2016 in den Vorstand der Gesellschaft. Schädel soll dort die Leitung des Zentralbereichs Vertrieb von Thomas Bilitewski (52) übernehmen, der die EBV verlassen wird.

Christ wird Vertriebschef bei Ergo

Christ wird Vertriebschef bei Ergo

Der Aufsichtsrat der Vertriebsgesellschaft der Ergo Versicherungsgruppe hat Harald Christ (43) zum 1. Juli 2016 als Vorsitzenden in den Vorstand der Ergo Beratung und Vertrieb AG berufen. Er wird damit Nachfolger von Dr. Rolf Wiswesser, der den Versicherer zum Jahresende verlassen wird.

Ergo verliert Vertriebsvorstand

Ergo verliert Vertriebsvorstand

Der Vertriebsvorstand der Ergo Versicherungsgruppe, Dr. Rolf Wiswesser, wird das Düsseldorfer Unternehmen zum Jahresende verlassen. Wie Ergo am Mittwoch mitteilte, werde der designierte Vorstandsvorsitzende, Dr. Markus Rieß, das Vertriebsressort kommissarisch leiten.

Ergo korrigiert 350.000 Bescheide

Ergo korrigiert 350.000 Bescheide

Der Versicherer Ergo hat bei Hunderttausenden Lebensversicherungs-Kunden Erträge und Gutschriften falsch berechnet. Dass das Unternehmen “offensiv auf die Kunden” zugehe und dabei ist, die Bescheide zu korrigieren, nahm der Bund der Versicherten (BdV) positiv zur Kenntnis.

Ergo-CIO Anders geht

Ergo-CIO Anders geht

Dr. Bettina Anders (54), Mitglied des Vorstands der Ergo Versicherungsgruppe und Chief Information Officer (CIO), verlässt das Düsseldorfer Unternehmen zum Jahresende. Eine Verlängerung ihres Vertrages, der Ende des Jahres ausläuft, strebe Anders aus persönlichen Gründen nicht an, teilte Ergo mit.

Ergo erhöht Gewinn

Ergo erhöht Gewinn

Die Ergo Versicherungsgruppe mit Sitz in Düsseldorf meldet für das Geschäftsjahr 2014 eine deutliche Gewinnsteigerung. Nach eigenen Angaben erzielte Ergo einen Gewinn von 620 Millionen Euro und übertraf damit das Vorjahresergebnis um 184 Millionen Euro.

“Kostensenkungen allein reichen nicht aus”

“Kostensenkungen allein reichen nicht aus”

Frank Neuroth, Mitglied des Vorstands der Ergo Lebensversicherung, erklärt im Cash.-Interview, wie das Unternehmen seine Produktstrategie im Niedrigzinsumfeld ausrichtet und wehrt sich gegen die Kritik, dass die neu entwickelten Produkte der Lebensversicherer viele Kunden überfordere.

Laufende Verzinsung: Ergo verabschiedet sich von der Drei

Laufende Verzinsung: Ergo verabschiedet sich von der Drei

Die Ergo Lebensversicherung zollt der schlechten Zinslage am Kapitalmarkt Tribut: Für Ergo-Leben-Kunden sinkt die laufende Verzinsung im kommenden Jahr um 0,5 Prozentpunkte auf 2,7 Prozent. Kunden der Ergo-Tochter Victoria müssen einen gleich hohen Abschlag auf künftig 2,5 Prozent hinnehmen – damit bilden die beiden Ergo-Gesellschaften das Schlusslicht der Branche.

Ergo-Produkte für Eidgenossen

Ergo-Produkte für Eidgenossen

Die Ergo Versicherung AG tritt in den Schweizer Markt für Industrieversicherung ein. Ziel ist es, industrielles Sach-, Haftpflicht- und Transportversicherungsgeschäft mit Firmenkunden inklusive Kunst- und Valorenversicherung zu zeichnen.

Ergo Versicherung mit neuem Vorstand

Ergo Versicherung mit neuem Vorstand

Ergo-Manager Ralph Eisenhauer steigt zum 1. Januar 2015 in den Vorstand der Ergo Versicherung auf. Der 42-Jährige soll beim größten Schaden- und Unfallversicherer der Ergo Versicherungsgruppe, der früher Victoria hieß, das gewerbliche und industrielle Geschäft verantworten.

Machtzuwachs für Ergo-Manager Schinnenburg

Machtzuwachs für Ergo-Manager Schinnenburg

Stephan Schinnenburg erhält mehr Einfluss beim Versicherungskonzern Ergo. Ab Oktober wird der 53-Jährige zusätzlich den Banken- und Kooperationsvertrieb der Ergo Beratung und Vertrieb AG leiten. Schinnenburg beerbt Thomas Bischof, der zeitgleich zum Rückversicherer Munich Re wechselt.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 10/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Multi-Asset – Kfz-Policen – Immobilieninvestments – Ruhestandsplanung

Ab dem 13. September im Handel.

Jubiläumsheft

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Zukunft der Versicherungsbranche + Unangenehme Wahrheiten: Vermittlerzahlen täuschen

Versicherungen

bAV: Nürnberger stellt Pensionsfonds neu auf

Die Nürnberger Pensionsfonds AG erweitert die Gestaltungsmöglichkeiten in der betrieblichen Altersversorgung (bAV). So kann sich beim bilanzförmigen Pensionsfonds die Kapitalanlage zukünftig automatisch an aktuelle Marktentwicklungen anpassen, um eine langfristig stabile Wertentwicklung zu erreichen. Mit Fidelity International konnte zudem ein neuer Partner im Bereich der Fondsanlage gewonnen werden.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Zinsen werden volatiler

Die Europäische Zentralbank (EZB) beschäftigt sich unter anderem mit der finanziellen Lage Italiens, während die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) wieder einmal am Leitzins gedreht hat.

mehr ...

Investmentfonds

Sieben Anlagestrategien für den Spätzyklus

Die USA erleben ihre zweitlängste wirtschaftliche Expansion, die bereits zehn Jahre andauert. Und auch wenn derzeit kein Ende in Sicht ist, stellt sich die Frage, wie lange dieser noch anhalten wird. Laut Tilmann Galler, Kapitalmarktstratege bei J.P. Morgan Asset Management, spricht vieles dafür, dass sich die US-Konjunktur im Spätzyklus befindet. Er nennt sieben Strategien, mit denen Anleger ihre Portfolios defensiver Ausrichten können.

mehr ...

Berater

Fintechs: Die fairsten digitalen Finanzberater

Auf dem deutschen Markt tummeln sich bereits über 300 verschiedene sogenannte Fintechs – Tendenz laut Experten steigend. Welche davon am fairsten aufgestellt sind, hat das Analysehaus Servicevalue in Kooperation mit Focus Money untersucht.

mehr ...

Sachwertanlagen

Falschberatung: Sparkasse muss zahlen

Mangelhafte Beratung kann den Berater teuer zu stehen kommen. Das erfährt eine oberpfälzische Sparkasse gerade am eigenen Leib, wie ein aktuelles Urteil des Landgerichts Nürnberg-Fürth zeigt.

mehr ...

Recht

Heckenschnitt: Was gilt im Streitfall?

Landesrechtliche Regelungen geben oft vor, wie hoch eine Hecke auf einer Grundstücksgrenze sein darf. Nachbarn können jedoch nicht verlangen, dass der Eigentümer seine Hecke vorsorglich im Herbst und Winter so stark herunterschneidet, dass sie im Sommer die zulässige nicht Höhe überschreitet. Dies entschied laut D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH das Landgericht Freiburg.

mehr ...