Themenseite Ergo Direkt
>> Alle Themenseiten
Ergo Direkt Versicherung bekommt neuen Chef

Ergo Direkt Versicherung bekommt neuen Chef

Der frühere Cosmos-Direkt-Chef Peter Stockhorst wird zum 15. Januar 2016 neuer Vorstandsvorsitzender der Ergo Direkt Versicherungen. Daniel von Borries wird den Vorstandsvorsitz niederlegen und sich auf das Management der Kapitalanlagen der Ergo Versicherungsgruppe konzentrieren.

Ergo Direkt: Endres verlässt Unternehmen und Branche

Ergo Direkt: Endres verlässt Unternehmen und Branche

Peter Endres (60), Chef und mediales Aushängeschild des Versicherers Ergo Direkt, verlässt das Unternehmen zum Jahresende. Einem Bericht des “Handelsblatts” zufolge fassen Insider Endres’ Rücktritt als Rausschmiss auf. Ein Ergo-Sprecher widersprach dem. Klar ist: Endres wird die Versicherungsbranche verlassen und die Assekuranz damit eine schillernde Manager-Persönlichkeit verlieren.

Neues Bewertungssystem: Ergo Direkt wandelt auf Amazons Spuren

Neues Bewertungssystem: Ergo Direkt wandelt auf Amazons Spuren

Der Direktversicherer Ergo Direkt bietet seinen Kunden ab sofort an, nach Vertragsabschluss, im Leistungs- oder Ablehnungsfall eine Meinung auf der Unternehmenswebsite abzugeben –  Berufsunfähigkeitsversicherungen sind davon ausgenommen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Ergo Direkt verzeichnet Einbruch bei Lebensversicherungen

Ergo Direkt verzeichnet Einbruch bei Lebensversicherungen

Die Ergo Direkt Versicherungen haben im vergangenen Jahr einen deutlichen Rückgang bei den gebuchten Bruttobeiträgen in der Lebensversicherung verzeichnet. Diese sanken im Vergleich zu 2011 um 27 Prozent auf 703 Millionen Euro. Der Jahresüberschuss stieg hingegen um 27 Prozent auf 32 Millionen Euro.

BCA kooperiert mit Ergo Direkt

BCA kooperiert mit Ergo Direkt

Durch eine neue Kooperation erweitert der Bad Homburger Maklerpool sein Angebot im Versicherungsbereich. Wie das Unternehmen mitteilt, können die angeschlossenen Partner ab sofort die Risiko-Lebensversicherung des Nürnberger Direktversicherers vermitteln.

Ergo Direkt setzt auf weibliche Kundschaft

Ergo Direkt setzt auf weibliche Kundschaft

Seriös aber humorvoll – so möchten potenzielle weibliche Versicherungskunden angesprochen werden. Davon ist Ergo-Direkt-Chef Peter M. Endres überzeugt und plant zum Jahresende, ein Internet-Frauenportal zu eröffnen.

Ergo Direkt startet erfolgreich mit neuer Marke

Ergo Direkt startet erfolgreich mit neuer Marke

Die vor gut einem Jahr aus den Karstadt Quelle Versicherungen hervorgegangene Ergo Direkt hat Gewinn und Beitragseinnahmen 2010 deutlich steigern können. Mit einem Jahresüberschuss von 40,7 Millionen Euro sei das beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte erzielt worden, teilt der Direktversicherer mit.  

Mehr Cash.

Vorstand von Estorff verlässt Ergo Direkt

Vorstand von Estorff verlässt Ergo Direkt

Dr. Randolf von Estorff (53) scheidet zum Monatsende aus dem Vorstand der Ergo Direkt Versicherungen aus. Seine Aufgaben werden zwischen den restlichen Vorstandsmitgliedern aufgeteilt, wie das Unternehmen mitteilt.

Ergo Direkt lanciert neuen Zahnzusatztarif

Ergo Direkt lanciert neuen Zahnzusatztarif

Der Direktversicherer der Düsseldorfer Ergo Versicherungsgruppe bringt zum 1. April mit Zahnersatz Sofort einen neuen Tarif auf den Markt.

Zahnzusatz-Police: Service lässt zu wünschen übrig

Zahnzusatz-Police: Service lässt zu wünschen übrig

In Sachen Service-Qualität haben die Anbieter von Zahnzusatz-Policen einige Luft nach oben, wie eine aktuelle Studie zeigt. Untersucht wurde außerdem, welche Versicherer Leistungswünsche wie höhere Kostenübernahme bei Zahnersatz oder Zahnbehandlung erfüllen und zu welchem Preis.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Krankenversicherung: Aktuare halten Beiträge bis zu 25 Prozent für möglich

Arbeitnehmer wie Arbeitgeber müssen künftig mit deutlich steigenden Sozialversicherungsbeiträgen rechnen. Davon ist neben der Rentenversicherung insbesondere die gesetzliche Kranken- (GKV) und soziale Pflegeversicherung (SPV) betroffen. Aber auch die private Kranken- und Pflegeversicherung steht vor großen Herausforderungen. Darauf weist der Past President der Deutschen Aktuarvereinigung e.V. (DAV), Roland Weber, heute in Köln hin.

mehr ...

Immobilien

Wie die Online- und Offlinewelten in der Maklerbranche immer mehr zusammenwachsen

Digitalisierung und Disruption sind zwei der zentralen Themen in der Immobilienbranche. Was einst in Stein gemeißelt war, erfährt aktuell mitunter durch Proptechs einen sukzessiven Wandel. Während etablierte Maklerhäuser zunehmend digitale Prozesse in ihr Tagesgeschäft integrieren, müssen sich die Proptechs darüber Gedanken machen, was sie noch analog respektive menschlich bedienen müssen, um den Bedürfnissen gerecht zu werden.

mehr ...

Investmentfonds

Genug vom Brexit-Chaos: Brokerhaus GKFX zieht Retail-Geschäft aus London ab

Der Online-Broker GKFX, führender Anbieter von Online-Trading in den Bereichen Forex und CFDs, verlegt den Standort für sein Privatkundengeschäft. Grund dafür ist die unübersichtliche politische Lage in Großbritannien rund um den bevorstehenden Brexit. Sämtliche bisherige Finanzprodukte und sonstige Services wie die beliebten Webinar-Reihen bleiben bestehen und werden den Kunden künftig unter der Handelsmarke GKFX Europe angeboten. Kunden aus dem deutschsprachigen Raum werden nach wie vor vom Team der Niederlassung in Frankfurt betreut.

mehr ...

Berater

Ruhestandsplanung: Was bringen steuerliche Anreize?

Auf politischer Ebene werden zur Zeit verschiedene Ansätze diskutiert, wie die Deutschen zu einer besseren Ruhestandsplanung bewegt werden können. Cash. Online fragte die MLP-Expertinnen Miriam Michelsen und Ursula Blümer, was sie von den Vorschlägen halten.

mehr ...

Sachwertanlagen

„INP Deutsche Pflege Invest“: Offener Spezial-AIF erwirbt drei weitere Pflegeimmobilien

Das Immobilienportfolio des für institutionelle Investoren konzipierten offenen Spezial-AIF „INP Deutsche Pflege Invest“ ist um drei weitere Pflegeimmobilien ergänzt worden. Die INP-Gruppe, Asset Manager des Fonds, hat die Pflegeeinrichtung „Seniorensitz am Hegen“ in Hamburg-Rahlstedt, das „Haus St. Antonius“ in Kemnath (Bayern) und die „Altstadtresidenz Wernigerode“ in Wernigerode (Sachsen-Anhalt) für den Fonds erworben.

mehr ...

Recht

Vorsicht bei vorausfahrendem Fahrschulfahrzeug

Im Straßenverkehr müssen Autofahrer den Sicherheitsabstand stets so bemessen, dass sie auch bei plötzlichem Bremsen des Vorausfahrenden halten können. Besondere Vorsicht ist angesagt, wenn ein entsprechend gekennzeichnetes Fahrschulauto vorausfährt. Hier muss man auch damit rechnen, dass es ohne erkennbaren Grund abbremst. Die Württembergische Versicherung (W&W) weist auf ein Urteil des Landgerichts Saarbrücken (13 S 104/18) hin.

mehr ...