Themenseite Ergo Versicherungsgruppe
>> Alle Themenseiten
Ergo-Vorstand Diedrich beendet 30-jährige Konzern-Karriere

Ergo-Vorstand Diedrich beendet 30-jährige Konzern-Karriere

Christian Diedrich, Komposit-Vorstand der Ergo Versicherungsgruppe, geht Ende 2016 mit dann 60 Jahren in den Ruhestand. Diedrich habe sich aus persönlichen Gründen dazu entschieden, seine berufliche Tätigkeit mit Ablauf seiner Bestellung Ende 2016 zu beenden, teilte das Unternehmen am Dienstag in Düsseldorf mit.

Runderneuerung bei Ergo

Runderneuerung bei Ergo

Die Ergo Versicherungsgruppe stellt sich neu auf – sowohl strukturell als auch personell. Unter dem Dach der neu gegründeten Ergo Group AG finden sich künftig drei Holding-Gesellschaften: Diese sollen jeweils das deutsche, das internationale sowie das Direkt- und Digitalgeschäft steuern. Eine wichtige Rolle im Konzern kommt dabei Ex-Allianz-Vorstand Andree Moschner zu. Ergo-Vorstand Daniel von Borries verlässt das Unternehmen.

Ergo: Lörper geht, Fauser und Happacher kommen

Ergo: Lörper geht, Fauser und Happacher kommen

Das Personalkarussell beim Düsseldorfer Versicherungskonzern Ergo dreht sich munter weiter: Ergo-“Urgestein” Dr. Johannes Lörper will gegen Ende 2016 in den Ruhestand gehen. Neu in den Vorstand der Ergo Lebensversicherung rücken Dr. Dr. Michael Fauser und Dr. Max Happacher.

Kolumnisten auf Cash.Online

DKV-Vorstand Pick geht in Rente

DKV-Vorstand Pick geht in Rente

Dr. Hans Josef Pick (61), seit 2005 Vorstand der DKV Deutsche Krankenversicherung in Köln, geht zum 31. Dezember 2014 in den Ruhestand. Zuletzt verantwortete er den Bereich Produkte und Betrieb. Das Ressort wird aufgrund struktureller Veränderungen im Düsseldorfer Mutterkonzern Ergo nicht neu besetzt.

Ergo baut Vorstände um

Ergo baut Vorstände um

Der Ergo Konzern aus Düsseldorf hat zum 1. April Veränderungen im Vorstand der Ergo Gruppe sowie in den Vorständen seiner Töchterunternehmen vorgenommen. So sind unter anderem die deutschen Geschäftsfelder Leben und Gesundheit/Reise der Ergo ab sofort im Ressort Personenversicherung gebündelt.

Ergo bündelt Ausschließlichkeitsvertrieb

Ergo bündelt Ausschließlichkeitsvertrieb

Aus fünf werden zwei: Die Ergo Versicherungsgruppe stellt ihre Ausschließlichkeitsorganisationen (AO) neu auf. Im Zuge der Maßnahme wechseln über 10.000 hauptberufliche Ergo-Vertreter zum 1. April in die neue Vertriebstochter Ergo Beratung und Vertrieb AG.

Rente ohne Garantiezins: Ergo zieht positive Vertriebsbilanz

Rente ohne Garantiezins: Ergo zieht positive Vertriebsbilanz

Vor sechs Monaten startete die Ergo Versicherungsgruppe aus Düsseldorf eine Rentenpolice ohne durchgehenden Garantiezins. Mit der Resonanz im Vertrieb zeigt sich das Unternehmen überaus zufrieden.

Mehr Cash.

Lautenschläger wird Ergo-Vorstand

Lautenschläger wird Ergo-Vorstand

Der Aufsichtsrat der Ergo Versicherungsgruppe aus Düsseldorf hat Silke Lautenschläger (45) in den Vorstand bestellt. Zum 1. Januar 2014 wird sie dort das neu geschaffene Ressort Kunden- und Vertriebsservice verantworten.

Ergo verzeichnet stark rückläufiges Geschäft

Ergo verzeichnet stark rückläufiges Geschäft

Die Ergo Versicherungsgruppe aus Düsseldorf hat im Geschäftsjahr 2012 einen deutlichen Gewinnrückgang verzeichnet. Das Konzernergebnis sank um rund 17 Prozent auf 289 Millionen Euro (2011: 349 Millionen Euro). Die  Beitragseinnahmen reduzierten sich um 8,4 Prozent.

Ergo verlängert mit Konzernchef Oletzky

Ergo verlängert mit Konzernchef Oletzky

Vertrauensbeweis für Torsten Oletzky: Wie die Ergo Versicherungsgruppe aus Düsseldorf mitteilt, hat der Aufsichtsrat den Vertrag des Konzernchefs einstimmig um fünf Jahre verlängert.

Ergo will noch transparenter werden

Ergo will noch transparenter werden

Viel Bewegung bei der Ergo Versicherungsgruppe: Neben einer neuen Internetseite, in der das Fehlverhalten im Zusammenhang mit Wettbewerbsreisen dokumentiert ist, haben die Düsseldorfer die Trennung von Ergo Leben-Vertriebsvorstand Ludger Griese bekanntgegeben.

Skandal um Lustreisen: Munich Re lobt Ergo-Aufklärung

Skandal um Lustreisen: Munich Re lobt Ergo-Aufklärung

Der Chef der Ergo Versicherungsgruppe, Torsten Oletzky, hat für seine Rolle bei der Aufarbeitung des Skandals um Lustreisen von Ergo-Mitarbeitern Lob von der Konzernmutter Munich Re erhalten. Zugleich kündigte Oletzky an, dass Reisen auch weiterhin zum Belohnungssystem der Ergo gehören.

Ergo beruft Kundenbeirat ein

Ergo beruft Kundenbeirat ein

Der Kundenbeirat des Düsseldorfer Versicherers Ergo kommt am Mittwoch, den 19. Oktober 2011, zur ersten Sitzung zusammen. Insgesamt 25 repräsentativ ausgewählte Kunden der Ergo-Versicherungsgruppe diskutieren über Service, Prozesse und Produkte, um Verbesserungen im Unternehmen anzustoßen.

Ergo Versicherungsgruppe verdoppelt Gewinn

Oletzky-interview in

Die Düsseldorfer Ergo-Gruppe hat ihr Konzernergebnis 2010 mehr als verdoppeln können. Die Beiträge stiegen insgesamt um 5,4 Prozent. Das Geschäft mit klassischen Lebensversicherungen war rückläufig, dafür legten Direktversicherungen stark zu.

Vorstand von Estorff verlässt Ergo Direkt

Vorstand von Estorff verlässt Ergo Direkt

Dr. Randolf von Estorff (53) scheidet zum Monatsende aus dem Vorstand der Ergo Direkt Versicherungen aus. Seine Aufgaben werden zwischen den restlichen Vorstandsmitgliedern aufgeteilt, wie das Unternehmen mitteilt.

Ergo lanciert neuen Kfz-Tarif

Ergo lanciert neuen Kfz-Tarif

Die Düsseldorfer Ergo-Versicherungsgruppe hat mit Kasko Plus einen neuen Kfz-Tarif in ihrer Angebotspalette. Die Leistungen sollen über die üblichen Eigenschaften einer Kaskoversicherung hinausgehen.

Ergo beruft Christoph Jurecka in den Vorstand

Ergo beruft Christoph Jurecka in den Vorstand

Der Aufsichtsrat der Ergo Versicherungsgruppe hat in seiner heutigen Sitzung Dr. Christoph Jurecka (36) in den Vorstand des Unternehmens berufen. Jurecka wird zum 1. Februar 2011 Chief Financial Officer (CFO) der Düsseldorfer. Das bisherige Vorstandsmitglied Dr. Rolf Ulrich (53) wird aus dem Unternehmen ausscheiden.

Ergo bestellt Muth zum neuen Vorstand

Ergo bestellt Muth zum neuen Vorstand

Der Aufsichtsrat der Ergo Versicherungsgruppe hat Dr. Clemens Muth (39) zum 1. Oktober 2010 in den Vorstand für das Ressort Gesundheit bestellt. Darüber hinaus übernimmt er zum 1. Januar 2011 den Vorstandsvorsitz der DKV, dem privaten Krankenversicherer der Ergo.  In dieser Funktion folgt Muth Günter Dibbern (63), der zum Jahresende in den Ruhestand geht.

Ergo-Versicherungsgruppe wählt neue Aufsichtsräte

Ergo-Versicherungsgruppe wählt neue Aufsichtsräte

Die Hauptversammlung der Ergo Versicherungsgruppe hat Dr. Nadine Gatzert, Professorin für Versicherungswirtschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, sowie Dr. Theodor Weimer, Sprecher des Vorstands der Unicredit Bank, neu in den Aufsichtsrat gewählt.

KQV heißt ab sofort Ergo Direkt Versicherungen

KQV heißt ab sofort Ergo Direkt Versicherungen

Wie angekündigt, hat der Düsseldorfer Versicherungskonzern Ergo seiner Tochter Karstadt Quelle Versicherungen (KQV) einen neuen Namen verpasst. Das Fürther Unternehmen firmiert künftig als Ergo Direkt Versicherungen und bündelt das Direktversicherungsgeschäft der Ergo-Gruppe.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Hanse Merkur: “Herausragendes Neugeschäftswachstum in allen Vertriebswegen”

Die Hanse Merkur hat 2019 mit einem herausragenden Neugeschäftswachstum in allen Vertriebswegen abgeschlossen. Insbesondere die Geschäftsfelder Gesundheit und Pflege (plus 10,4 Prozent) sowie Risiko- und Altersvorsorge (plus 62,5 Prozent) hatten einen großen Anteil an diesem Ergebnis. Die Brutto-Beitragseinnahme  stieg um 11,7 Prozent beziehungsweise 238,8 Millionen Euro auf 2.288 Milliarden Euro.

mehr ...

Immobilien

Online-Portale von Immobilienmaklern im Test

Besonders in den Großstädten gilt: Wohnraum ist knapp und die Suche nach einer neuen Immobilie – sei es zur Miete oder zum Kauf – zerrt an den Nerven. Wer dabei auf professionelle Hilfe setzt, kann sich neben überregionalen Makler-Ketten auch an einen der zahlreichen Anbieter vor Ort wenden, die mit der regionalen Situation und den Marktpreisen bestens vertraut sein sollten. Ob die Websites der Makler vor Ort eine Verbraucherempfehlung sind, zeigt ein Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität.

mehr ...

Investmentfonds

EY-Prüfberichte zu Wirecard könnten bald eingesehen werden

Gläubiger und Aktionäre haben unter bestimmten Voraussetzungen das Recht, die normalerweise streng geheimen Abschlussberichte von Wirtschaftsprüfern einzusehen. Das könnte im Fall Wirecard große Bedeutung haben, sagt Wirtschaftsprofessor Kai-Uwe Marten von der Universität Ulm.

mehr ...

Berater

Blau Direkt will den LV-Bereich stärken

Der Lübecker Maklerpool Blau Direkt hat Bastian Paulsen zum Head of Life Insurance ernannt. In Zusammenarbeit mit dem Maklerpool Wifo soll er den Bereich Lebensversicherung stärken.

mehr ...

Sachwertanlagen

Zweitmarkt: Umsatz gestiegen, Kurse gefallen

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG verzeichnet im Juni bezüglich der Anzahl der Transaktionen und des Nominalumsatzes eine leichte Belebung des Zweitmarkts für geschlossene Fonds. Der Durchschnittskurs sank hingegen zum dritten Mal in Folge.

mehr ...

Recht

Urteil: Haushaltsführungsschaden kennt keine Altersgrenze

Nach einem Verkehrsunfall kann man Anspruch auf eine vierteljährlich zu zahlende Rente haben – der sogenannte Haushaltsführungsschaden. Diese Zahlung ist nicht auf ein Höchstalter begrenzt. Das geht aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Frankfurt hervor (Aktenzeichen: 22 U 82/18), von der die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) berichtet.

mehr ...