Themenseite Erneuerbare Energien
>> Alle Themenseiten
Euramco tritt in den Verband BAI ein

Euramco tritt in den Verband BAI ein

Der Asset Manager Euramco (ehemals Sachsenfonds) teilt mit, dem Bundesverband Alternative Investments e.V. (BAI) beigetreten zu sein. Er unterstreiche mit diesem Schritt die Bedeutung des Geschäftsfeldes „Erneuerbare Energien und Infrastruktur“ – ein Missverständnis? 

Reconcept gibt weitere Vermögensanlage in den Vertrieb

Reconcept gibt weitere Vermögensanlage in den Vertrieb

Reconcept, Asset Manager aus Hamburg mit Spezialisierung auf Erneuerbare Energien, startet den Vertrieb einer nachrangigen Namenschuldverschreibung zur Investition in verschiedene Anlagetypen.

HEP-Solarfonds bindet erstes Projekt an

HEP-Solarfonds bindet erstes Projekt an

Mittels eines Spezial-AIFs hat der Publikumsfonds HEP Solar Portfolio 1 sein erstes Solarprojekt erworben. Die Anlage entsteht nahe der Stadt Kamigori in Japan. Nach Angaben des Unternehmens liegt der Preis deutlich unter dem Marktwert.

Kolumnisten auf Cash.Online

Emissionshaus UDI geht in die Offensive

Emissionshaus UDI geht in die Offensive

In einem außergewöhnlich langen, selbst verbreiteten Interview verteidigt der neue Chef des Emissionshauses UDI aus Nürnberg unter anderem die „Quersubventionierung“ von Geschäftsbereichen und kündigt ehrgeizige Ziele an.

Ökorenta feiert rundes Jubiläum

Ökorenta feiert rundes Jubiläum

Die auf Investitionen in Erneuerbare Energien spezialisierte Ökorenta aus Aurich feiert in diesem Monat ihr 20-jähriges Bestehen. Domäne des Unternehmens ist der Zweitmarkt für Windenergiefonds, künftig will es den Fokus aber auch regional und thematisch erweitern.

UDI-Gründer gibt seine Gruppe in neue Hände

UDI-Gründer gibt seine Gruppe in neue Hände

Die te management Gruppe übernimmt große Teile der UDI-Gruppe vom Gründer und bisherigen Alleingesellschafter Georg Hetz. Sie will das Unternehmen, das zuletzt Marktführer bei Erneuerbare-Energie-Projekten für Privatanleger war, unter einer neuen Marke fortführen.

HEP bringt Solarfonds mit internationalem Fokus

HEP bringt Solarfonds mit internationalem Fokus

Die HEP Kapitalverwaltung AG aus Güglingen (bei Heilbronn) hat den Vertrieb des neuen Alternativen Investment Fonds (AIF) „HEP – Solar Portfolio 1 GmbH & Co. geschlossene Investment KG“ gestartet.

Mehr Cash.

G.U.B. Analyse: „A+“ für Ökorenta Erneuerbare Energien 10

G.U.B. Analyse: „A+“ für Ökorenta Erneuerbare Energien 10

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet den alternativen Investmentfonds Ökorenta Erneuerbare Energien 10 mit insgesamt 82 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A+).

Weiterer Zweitmarktfonds für Wind- und Solarbeteiligungen

Weiterer Zweitmarktfonds für Wind- und Solarbeteiligungen

Mit dem Sonne und Wind IV bietet CAV Partners gemeinsam mit dem Finanzberater MehrWert GmbH erneut einen Zweitmarktfonds für Erneuerbare Energien an. Etwas Kleingeld müssen die Anleger allerdings mitbringen.

Ökorenta bringt ersten Publikums-AIF mit eigener KVG

Ökorenta bringt ersten Publikums-AIF mit eigener KVG

Die Ökorenta AG aus Aurich hat einen weiteren Zweitmarktfonds zur Investition in Anteile an bestehenden Erneuerbare-Energien-Fonds in den Vertrieb gegeben. Verantwortlich ist erstmals die hauseigene KVG.

ThomasLloyd investiert im indischen Solarmarkt

ThomasLloyd investiert im indischen Solarmarkt

Die ThomasLloyd Group hat einen maßgeblichen Anteil an der in Delhi ansässigen SolarArise India Projects Pvt Ltd. erworben. SolarArise ist Eigentümer und Betreiber von netzgekoppelten Solarstromprojekten in Indien mit einer Leistung von aktuell 130 MW. Durch das Investment von ThomasLloyd kann SolarArise die existierende Kapazität um etwa weitere 250 MW ausbauen.

Neuer Finanzchef bei ThomasLloyd

Neuer Finanzchef bei ThomasLloyd

André Warmuth hat am 3. September 2018 die neu geschaffene Position des Managing Director Finance der ThomasLloyd Group übernommen. Er verantwortet die Bereiche Rechnungswesen, Controlling, Steuern, Risikomanagement, Compliance und Regulatory Reporting.

Auktionsplattform für Erneuerbare-Energien-Anlagen

Auktionsplattform für Erneuerbare-Energien-Anlagen

Unter dem Dach der Börsen Düsseldorf, Hamburg und Hannover haben der Projektentwickler und Bestandsmanager VentusVentures und die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG ein Gemeinschaftsunternehmen namens Assettra GmbH gegründet.

Warnung vor Forderungsausfällen bei zwei UDI-Emissionen

Warnung vor Forderungsausfällen bei zwei UDI-Emissionen

Zwei Emittenten von Vermögensanlagen der Nürnberger UDI warnen in Pflichtmitteilungen vor dem möglichen Ausfall von Forderungen und entsprechenden Folgen für die Anleger. Der Grund ist in beiden Fällen der gleiche.

Neitzel bestückt Zukunftsenergie Deutschland 4 weiter

Neitzel bestückt Zukunftsenergie Deutschland 4 weiter

Für die in 2017 vollplatzierte Vermögensanlage Zukunftsenergie Deutschland 4 wurden zum 1. Mai zwei Blockheizkraftwerke (BHKW) erworben, die seit 2012 in Betrieb sind. Zuvor hatte der Emittent bereits in Solaranlagen investiert.

HEP gründet eigene Vertriebsgesellschaft

HEP gründet eigene Vertriebsgesellschaft

Die auf erneuerbare Energien spezialisierte HEP Kapitalverwaltung AG aus Güglingen bei Heilbronn hat ihre Vertriebsaktivitäten von Alternativen Investmentfonds (AIFs) auf die neu gegründete HEP Vertrieb GmbH übertragen.

CAV Partners AG bringt weiteres Private Placement

CAV Partners AG bringt weiteres Private Placement

Die CAV Partners AG des ehemaligen Lacuna-Managers Thomas Hartauer hat eine neue Emission für vermögende Anleger gestartet, die in Beteiligungen an bestehenden Erneuerbare-Energien-Fonds investieren soll.

Ökorenta-Tochter erhält KVG-Erlaubnis

Ökorenta-Tochter erhält KVG-Erlaubnis

Die Auricher Werte GmbH, eine Gesellschaft der auf Erneuerbare Energien spezialisierten Ökorenta-Gruppe aus Aurich, hat von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) die Erlaubnis als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) erhalten und darf künftig neben Spezial- auch Publikums-AIFs auflegen.

LHI Gruppe erwirbt zwei weitere Windparks

LHI Gruppe erwirbt zwei weitere Windparks

Die LHI Gruppe hat einen Windpark in Teutleben (Thüringen) mit 15 Megawattpeak MWp Gesamtleistung und einen Windpark in Niederlehme (Brandenburg) mit 4 MWp erworben.

Verkauf an institutionellen Investor

Verkauf an institutionellen Investor

Die auf Erneuerbare Energien spezialisierte Reconcept Gruppe meldet die erfolgreiche Beendigung der Vermögensanlage „RE02 Windenergie Deutschland“ nach sieben Jahren.

Green City schließt Anleihe-Emission mit 45 Millionen Euro Anlegergeld

Green City schließt Anleihe-Emission mit 45 Millionen Euro Anlegergeld

Knapp 2.000 Anleger haben sich für eine Investition in die Festzinsanleihe “Kraftwerkspark III”, die von einer Gesellschaft der Green City Energy-Gruppe emittiert wurde, entschieden. Das auf Erneuerbare Energien spezialisierte Unternehmen kündigt die Fortsetzung an.

Rekord bei Ausbau von Windenergieanlagen an Land

Rekord bei Ausbau von Windenergieanlagen an Land

Die Zahl der Windräder zur Ökostrom-Produktion in Deutschland ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. 2017 wurden 1.792 neue Windenergieanlagen an Land mit einer Gesamtleistung von 5.333 Megawatt neu gebaut – damit war es das bisher ausbaustärkste Jahr. Allerdings droht ein Rückgang der Kapazitäten.

Hep Capital schließt Japan-Solarfonds und plant Nachfolger

Hep Capital schließt Japan-Solarfonds und plant Nachfolger

Die Hep Capital AG hat die Eigenkapitaleinwerbung für den Publiums-AIF Solar Japan I abgeschlossen. Damit wurde das für das Zielvolumen von rund 2,1 Milliarden Yen notwendige Kapital bis Ende Dezember 2017 eingeworben.

Ökostrom-Produktion legt 2017 um ein Fünftel zu

Ökostrom-Produktion legt 2017 um ein Fünftel zu

Der Umstieg auf erneuerbare Energien macht in Deutschland Fortschritte. Es gibt aber auch negative Auswirkungen. Manchmal bekommt der Stromkäufer im Ausland noch Geld dazu.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Psyche ist immer häufiger Hauptgrund für Berufsunfähigkeit

Psychische Störungen sind Ursache Nummer eins für Berufsunfähigkeit und der Anteil nimmt weiter zu. Das geht aus einer aktuellen Analyse der Debeka hervor. Dafür hat der viertgrößte Lebensversicherer in Deutschland seinen Bestand von etwa 522.000 gegen Berufsunfähigkeit Versicherten ausgewertet. Berücksichtigt wurden dabei die im vorigen Jahr rund 1.000 neu eingetretenen Leistungsfälle.

mehr ...

Immobilien

Senioren-Immobilien: Betreiber erobern den Markt zurück

In den ersten sechs Monaten dieses Jahres hat sich am Markt für Senioren-Immobilien der Trend des letzten Jahres weiter verfestigt: Die Übernahmen von Betreibergesellschaften durch Private Equity-Gesellschaften sind deutlich zurückgegangen, die Zahl der Betreiber-Transaktionen ist stark gestiegen.

mehr ...

Investmentfonds

„Das Unternehmen ist das entscheidende Investment“

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China scheint beinahe täglich größere Kreise zu ziehen und Anleger immer stärker zu verunsichern. Cash. sprach mit Thomas Lehr, Kapitalmarktstratege beim Vermögensverwalter Flossbach von Storch, wie sich Anleger jetzt verhalten sollen und welcher Ausgang des Konflikts realistisch ist.

mehr ...

Berater

Über 21.000 Investment-Fachleute weltweit bestehen CFA Program

CFA Institute, der führende globale Berufsverband für die Investmentbranche, gibt bekannt, dass 56 Prozent der insgesamt 38.377 KandidatInnen weltweit im Juni 2019 die dritte und letzte Prüfung des CFA Program bestanden haben. Abhängig vom Nachweis der erforderlichen Berufserfahrung sind sie damit berechtigt, die begehrte Auszeichnung als CFA Charterholder zu führen. Die KandidatInnen werden heute über ihre Ergebnisse informiert. Derzeit sind über 167.000 Investment-Fachleute weltweit als CFA Charterholder qualifiziert.

mehr ...

Sachwertanlagen

Real I.S. verlängert Mietvertrag mit BARMER Krankenkasse für die „TriTowers“ in Hamburg

Die Real I.S. AG hat für den geschlossenen Immobilienfonds „Bayernfonds Immobilienverwaltung GmbH & Co. Objekt Hamburg I KG“ den Mietvertrag mit der BARMER Ersatzkrankenkasse in den „TriTowers Bauteil B“ in der Hammerbrookstraße 92 in Hamburg langfristig verlängert.

mehr ...

Recht

Bundesverfassungsgericht billigt Mietpreisbremse

Die 2015 eingeführte Mietpreisbremse ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden. Sie verstößt weder gegen die Eigentumsgarantie noch gegen die Vertragsfreiheit oder den allgemeinen Gleichheitssatz, wie das Bundesverfassungsgericht entschied. Die Klage einer Berliner Vermieterin und zwei Kontrollanträge des Landgerichts Berlin blieben damit ohne Erfolg. Das teilte das Gericht in Karlsruhe am Dienstag mit.

mehr ...