Anzeige
Themenseite Erneuerbare Energien
>> Alle Themenseiten
Capital Stage sichert sich 1,1 Gigawatt Solar-Projektvolumen

Capital Stage sichert sich 1,1 Gigawatt Solar-Projektvolumen

Der Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage hat heute den Abschluss einer strategischen Partnerschaft mit Solarcentury, einem der weltweit führenden Solarparkentwickler und -betreiber, bekanntgegeben.

Capital Stage baut institutionelles Erneuerbare-Energien-Portfolio aus

Capital Stage baut institutionelles Erneuerbare-Energien-Portfolio aus

Die innerhalb der Capital Stage Gruppe auf das Asset-Management-Geschäft für institutionelle Anleger spezialisierte Chorus Clean Energy AG hat für einen von ihr gemanagten Luxemburger Spezialfonds weitere Solar- und Windparks in Deutschland mit einer Gesamterzeugungsleistung von nahezu 20 MW erworben.

Windkraftanlagen in der Wüste Gobi

Windkraftanlagen in der Wüste Gobi

Im letzten Dezember machte der Hamburger Asset Manager MPC Capital mit einem Solarprojekt auf Jamaika von sich reden. Nun investiert das Unternehmen erneut an einem höchst ungewöhnlichen Standort.

Kolumnisten auf Cash.Online

Capital Stage erhöht Jahresprognose dank Chorus

Capital Stage erhöht Jahresprognose dank Chorus

Der Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage hat seinen Gewinn im ersten Halbjahr dank Zukäufen stark gesteigert und daher die Prognose für das Gesamtjahr erhöht. Das wird auch ehemalige Fondsanleger freuen.

Dritter Japan-Solarpark am Netz

Dritter Japan-Solarpark am Netz

Der dritte Park des in Japan investierenden Publikumsfonds HEP – Solar Japan 1 von Hep Capital aus Heilbronn ist mittlerweile an das Stromnetz angeschlossen und läuft planmäßig. Der Alternative Investmentfonds (AIF) ist weiter in der Platzierung.

Ex-Lacuna-Vorstand gründet neuen Asset Manager

Ex-Lacuna-Vorstand gründet neuen Asset Manager

Thomas Hartauer und Andreas Roth, langjährige Investmentprofis für Erneuerbare Energien, gehen mit der CAV Partners Gruppe neu an den Start. Als Asset Manager und Initiator nachhaltiger Kapitalanlagen offeriert das in Regensburg ansässige Unternehmen  Beteiligungsmöglichkeiten für professionelle Investoren.

Bürgerenergie-Projekte dominieren erste Windkraft-Ausschreibung

Bürgerenergie-Projekte dominieren erste Windkraft-Ausschreibung

Die Konsequenzen der aktuellen Ergebnisse der ersten Ausschreibung für Onshore-Windparks sind mehr Wettbewerb, hohe Unsicherheit und weniger Investitionsobjekte. Kommentar von Thomas Seibel, Geschäftsführer der re:cap global investors ag

Mehr Cash.

G.U.B. Analyse: „A+“ für Ökorenta Erneuerbare Energien IX

G.U.B. Analyse: „A+“ für Ökorenta Erneuerbare Energien IX

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet den Sachwertfonds „Erneuerbare Energien IX“ der Ökorenta aus Aurich mit insgesamt 82 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A+).

ThomasLloyd als Referent bei IWF- und Weltbank-Tagung

ThomasLloyd als Referent bei IWF- und Weltbank-Tagung

Hochrangige Vertreter des Emissionshauses ThomasLloyd aus Zürich haben an der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbank in Washington D.C. teilgenommen.

Reconcept bringt weitere “Anleihe der Zukunftsenergien”

Reconcept bringt weitere “Anleihe der Zukunftsenergien”

Die auf Investitionen im Bereich der Erneuerbaren Energien spezialisierte Reconcept Gruppe aus Hamburg bringt mit der „RE08 Anleihe der Zukunftsenergien“ eine weitere Vermögensanlage auf den Markt.

Neitzel & Cie.: Sonderausschüttung aus erhaltenem Schadenersatz

Neitzel & Cie.: Sonderausschüttung aus erhaltenem Schadenersatz

Das Hamburger Emissionshaus Neitzel & Cie. kündigt für die Vermögensanlage „Zukunftsenergie Deutschland 4“ im Jahr 2017 zusätzlich zu der regulären Auszahlung von sechs Prozent eine Sonderausschüttung von voraussichtlich fünf Prozent auf das Kommanditkapital an.

Lacuna goes Canada

Lacuna goes Canada

Die Regensburger Lacuna AG hat im Bereich Erneuerbare Energien ein Joint Venture in Kanada geschlossen und eine enge Zusammenarbeit mit der deutsch-kanadischen Außenhandelskammer (AHK Kanada) vereinbart.

“Vom Vertrieb hören wir: ‘Wenn Sachwertanlagen, dann nur voll regulierte

“Vom Vertrieb hören wir: ‘Wenn Sachwertanlagen, dann nur voll regulierte'”

Die Ökorenta AG aus Aurich gilt als Pionier von Zweitmarktfonds für Erneuerbare-Energien-Beteiligungen. Cash. sprach mit Vertriebsvorstand Jörg Busboom über den gerade geschlossenen ersten Publikums-AIF.

Nutzung von Abwasser als Rohstoffquelle

Nutzung von Abwasser als Rohstoffquelle

Ein zentrales Thema im Hinblick auf das Erreichen einer Kreislaufwirtschaft wird zunehmend die Nutzung von Abwasser als Rohstoffquelle. Gemeinschaftlicher Gastbeitrag von Prof. Dr. Gerald Haug, Dr.-Ing. David Montag, Prof. Dr.-Ing. Harlad Bradke, Fachbeiräte bei Ökoworld

Ökorenta schließt Fonds VIII mit maximalem Volumen

Ökorenta schließt Fonds VIII mit maximalem Volumen

Die Ökorenta AG aus Aurich meldet die Vollplatzierung ihres Zweitmarktfonds Erneuerbare Energien VIII mit dem maximal möglichen Platzierungsvolumen von 25 Millionen Euro.

Ein Drittel des Stroms umweltfreundlich produziert

Ein Drittel des Stroms umweltfreundlich produziert

32,3 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland wird in diesem Jahr aus erneuerbaren Energien wie Sonne oder Wind gedeckt. Demnach dürften bis Jahresende 191,4 Milliarden Kilowattstunden Strom aus Sonne, Wind und anderen regenerativen Quellen erzeugt werden.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 12/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Reform der Betriebsrente – VV-Fonds – Crowdinvesting – Maklerpools

Ab dem 23. November im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Generali: Dialog übernimmt auch das Sachgeschäft

Die Generali will sich im Maklermarkt neu aufstellen. Die Marke Generali arbeite künftig exklusiv mit dem langjährigen Vertriebspartner DVAG zusammen, die Cosmos Direkt sei weiterhin im Direkt- und Digital-Vertrieb tätig und die Dialog konzentriere sich auf den Maklermarkt, teilte das Unternehmen mit.

mehr ...

Immobilien

Wohneigentum: IVD fordert Eigentumsförderung

Die Sondierungsgespräche zwischen Union, FDP und Grünen befinden sich derzeit auf der Zielgeraden, doch besonders bei der Wohnungspolitik bestehen noch Meinungsverschiedenheiten. Darunter könnte auch die im Wahlkampf versprochene Eigentumsförderung leiden.

mehr ...

Investmentfonds

Hans-Werner Sinn: “Es kriselt überall in Europa”

Hans-Werner Sinn, ehemaliger Präsident des Ifo-Instituts warnte davor, dass sich die europäische Währungsunion in eine Transferunion verwandelt. Sinn war als Gastredner auf der 30. Feri-Tagung in Frankfurt eingeladen. Eines der Schwerpunktthemen der Veranstaltung war die Zukunft der Währungsunion.

mehr ...

Berater

DSGV-Präsident Fahrenschon tritt zurück

Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), Georg Fahrenschon, legt sein Amt im Einvernehmen zum 24. November 2017 nieder. Das teilt der DSGV mit. Die Amtsgeschäfte werden demnach übergangsweise vom Ersten Vizepräsidenten und Geschäftsführenden Vorstandsmitgliedern übernommen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Marenave: Neuer Aufsichtsrat feuert den Vorstand

Der neu formierte Aufsichtsrat der Marenave Schiffahrts AG hat die Bestellung des bisherigen Alleinvorstands Ole Daus-Petersen mit sofortiger Wirkung widerrufen.

mehr ...

Recht

BGH: Riester-Verträge mit staatlicher Förderung nicht pfändbar

Verträge für die Riester-Rente sind nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) nicht pfändbar, wenn sie staatlich gefördert wurden. Entscheidend sei, dass die Ansprüche nicht übertragbar sind, begründete der für Insolvenzrecht zuständige IX. Senat in Karlsruhe einen entsprechenden Beschluss.

mehr ...