Themenseite Erneuerbare Energien
>> Alle Themenseiten
Capital Stage erreicht angestrebte Aktienmehrheit bei Chorus Clean Energy

Capital Stage erreicht angestrebte Aktienmehrheit bei Chorus Clean Energy

Der Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage ist bei der angepeilten Übernahme von Chorus Clean Energy am Ziel. Die Mindestannahmequote von 50 Prozent plus eine Aktie sei überschritten worden, teilte Capital Stage am Mittwoch mit.
Chorus mit leichtem Umsatzrückgang im ersten Halbjahr 2016

Chorus mit leichtem Umsatzrückgang im ersten Halbjahr 2016

Die Chorus Clean Energy AG aus Neubiberg bei München hat im ersten Halbjahr 2016 einen Umsatz von 29,4 Millionen Euro erzielt. Im Vorjahreszeitraum waren es 30,9 Millionen Euro gewesen, teilte das auf den Betrieb von Solar- und Windenergieanlagen spezialisierte Unternehmen mit.

Windparks: Lloyd Fonds lagert Betriebsführung aus

Windparks: Lloyd Fonds lagert Betriebsführung aus

Der Asset Manager Lloyd Fonds übergibt die Betriebsführung zweier Windparks an Chorus Clean Energy. Die Eigentumsverhältnisse der Fondsgesellschaften sollen aber ebenso wie die Betreuung der Anleger durch die Lloyd Treuhand unverändert bestehen bleiben.

Kolumnisten auf Cash.Online

Windreich-Gläubiger müssen mit hohen Ausfällen rechnen

Windreich-Gläubiger müssen mit hohen Ausfällen rechnen

Die Anleihen-Gläubiger des insolventen Windkraftprojekt-Entwicklers Windreich müssen mit hohen Ausfällen rechnen. Insolvenzverwalter Holger Blümle geht davon aus, dass die Quote für die Gläubiger des Unternehmens bei lediglich 30,9 Prozent liegen könnte.

Neitzel & Cie.: Thomas Schmidt folgt auf Alexander Klein

Neitzel & Cie.: Thomas Schmidt folgt auf Alexander Klein

Der Asset Manager Neitzel & Cie. hat Thomas Schmidt als Leiter Vertrieb verpflichtet. Der 52-jährige übernimmt zum 1. September 2016 die Position von Alexander Klein, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen wird.

Sinkender Börsenstrompreis lässt EEG-Umlage auf Rekordhöhe steigen

Sinkender Börsenstrompreis lässt EEG-Umlage auf Rekordhöhe steigen

Der nächste Anstieg der EEG-Umlage als Teil der Stromrechnung für Verbraucher geht hauptsächlich auf das Konto sinkender Preise an der Strombörse.

EEG-Reform: “Planbarkeit ist ein großer Vorteil”

EEG-Reform: “Planbarkeit ist ein großer Vorteil”

Um die Windenergie fit für den Wettbewerb zu machen, hat der Bundestag im Juli das neue Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2017) beschlossen. Für Asset Manager sind damit Herausforderungen und Chancen verbunden. Gastbeitrag von Matej Lednicky, KGAL

Mehr Cash.

Verbraucher halten sich bei Ökostrom zurück

Verbraucher halten sich bei Ökostrom zurück

Fünf Jahre nach der Atom-Katastrophe von Fukushima ist die Bereitschaft der Bundesbürger, für umweltfreundlichen Strom etwas mehr Geld zu bezahlen, offensichtlich abgeflaut. Nach einer Umfrage der Fachzeitschrift “Energie & Management” geht die Nachfrage nach Ökostromtarifen zurück.

Windkraft: Rekordjahr möglich

Windkraft: Rekordjahr möglich

Die Windkraft-Branche rechnet mit einem Schub für Anträge auf Windparks an Land, da die bisherige Ökostrom-Förderung ausläuft. Wer seine Genehmigung 2016 bekommt und in den kommenden zwei Jahren baut, bekommt für den Strom noch gesetzlich festgelegte Garantiepreise. Die entfallen größtenteils mit der Reform des Erneuerbare-Energie-Gesetzes (EEG).

Lacuna: EEG-Novelle mit Licht und Schatten

Lacuna: EEG-Novelle mit Licht und Schatten

Beim Asset Manager Lacuna sieht man der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) mit gemischten Gefühlen entgegen. Insbesondere das nun beschlossene Ausschreibungsverfahren sei für kleinere Anbieter schwierig, so das Unternehmen in einer aktuellen Stellungnahme.

Senvion bietet große Offshore-Anlage für schwimmenden Windpark an

Senvion bietet große Offshore-Anlage für schwimmenden Windpark an

Der Hamburger Windkraftanlagen-Hersteller Senvion hat seine größte Offshore-Turbine so angepasst, dass sie jetzt auch auf einem schwimmenden Fundament aufgestellt werden kann.

KGAL kauft Windräder in Burgund

KGAL kauft Windräder in Burgund

Der Asset Manager KGAL hat seinen zehnten Windpark in Frankreich erworben. Der Windpark Clamecy mit einer Gesamtgröße von 12,3 Megawatt ist seit Dezember 2013 in Betrieb. Verkäufer sind Abo Invest und Abo Wind.

Windkraftbranche setzt auf Bundestagswahl

Windkraftbranche setzt auf Bundestagswahl

Die Windkraftbranche hofft nach der von Bundestag und Bundesrat gebilligten EEG-Reform auf andere politische Akzente nach der Bundestagswahl 2017.

EEG-Reform erhöht die Risiken für Anleger

EEG-Reform erhöht die Risiken für Anleger

In der letzten Sitzung des Bundestags vor der Sommerpause hat die Bundesregierung die Reform des EEG durchgepeitscht. Das Nachsehen haben auch Privatanleger. Der Löwer-Kommentar

Chorus kauft Solarpark für Profianleger

Chorus kauft Solarpark für Profianleger

Die auf den Betrieb von Solar- und Windenergieanlagen spezialisierte Chorus Clean Energy AG aus Neubiberg bei München hat für zwei deutsche Versorgungswerke einen Solarpark mit einer Nennleistung von 3,3 Megawatt (MW) im brandenburgischen Rüdersdorf erworben. Verkäuferin ist die F&S solar concept GmbH in Euskirchen. 

KGAL legt neuen Erneuerbare Energien-Fonds ESPF 4 auf

KGAL legt neuen Erneuerbare Energien-Fonds ESPF 4 auf

Die KGAL legt den vierten Enhanced Sustainable Power Funds (ESPF 4) auf und baut damit europaweit die führende Marktstellung in diesem Segment aus. Der neue Fonds 4 bietet institutionellen Investoren die Möglichkeit, von den bestehenden Wachstumschancen sowie der Stabilität von Erneuerbaren Energien zu profitieren.

EEG-Reform: “Auf die Marktakteure wird viel Bürokratie zukommen”

EEG-Reform: “Auf die Marktakteure wird viel Bürokratie zukommen”

Cash. sprach mit Karsten Reetz, geschäftsführender Gesellschafter der Reconcept Gruppe, über die Folgen der EEG-Novelle.

Chorus: Erlöse aus Börsengang zum großen Teil investiert

Chorus: Erlöse aus Börsengang zum großen Teil investiert

Chorus Clean Energy hat ein Windpark-Portfolio mit einer Gesamtleistung von 62,2 Megawatt (MW) in der Region Poitou-Charentes im Westen Frankreichs erworben. Verkäufer ist die Volkswind GmbH, ein Tochterunternehmen des Schweizer Energiekonzerns Axpo.

Verband: Fotovoltaik boomt – aber vor allem außerhalb Europas

Verband: Fotovoltaik boomt – aber vor allem außerhalb Europas

Das Geschäft mit Solarstrom boomt weltweit – nach Branchenangaben aber vor allem außerhalb Europas.

EEG-Reform: Betriebsräte in der Windindustrie befürchten Rückschläge

EEG-Reform: Betriebsräte in der Windindustrie befürchten Rückschläge

Die Betriebsräte in den Unternehmen der Windindustrie lehnen die geplanten neuen Regelungen zum Ausbau der Windenergie ab.

Bundesrats-Ausschüsse: Ökostrom-Reform für Klimaschutz zu wenig

Bundesrats-Ausschüsse: Ökostrom-Reform für Klimaschutz zu wenig

Trotz der Grundsatzeinigung mit dem Bund sehen die Länder die geplante Reform der Ökostromförderung unverändert kritisch.

Neuer Name für ehemalige Reconcept-KVG

Neuer Name für ehemalige Reconcept-KVG

Die Reconcept Vermögensmanagement GmbH wird künftig als Adrealis Service-KVG für Dritte AIFs im Segment der erneuerbaren Energien konzipieren, auflegen und verwalten. Geplant ist zudem eine Erweiterung des Leistungsangebotes um die Assetklassen Immobilien und Schiffe.

Tennet will Insel für Windstrom in der Nordsee bauen

Tennet will Insel für Windstrom in der Nordsee bauen

Der niederländische Netzbetreiber Tennet will in der Nordsee eine Insel für Windstrom bauen. Auf dem niederländischen Teil der Doggerbank könne die künstliche Insel eine große Zahl von Windmühlenparks der Nordseestaaten miteinander verbinden, erläuterte das Unternehmen am Freitag in Den Haag.

Windenergiebranche: EEG-Novelle ist Energiewende-Bremse

Windenergiebranche: EEG-Novelle ist Energiewende-Bremse

Trotz gegenteiliger Beteuerungen der Bundesregierung sieht die Windkraftbranche die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) als “Energiewende-Bremse”.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online in dieser Woche auf besonders großes Interesse? Das neue wöchentliche Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Realitäts-Check: Wann lohnt sich eine Modernisierung?

Häuser aus der Bauboomphase der 1950er- bis 1970er-Jahre werden für Kaufwillige immer ­interessanter. Doch jede Bauepoche hat ihre Eigenheiten. Käufer sollten auf Expertenrat setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welches sind die fünf relevantesten Meldungen der letzten Woche im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Commerzbank: EZB lässt Aktionäre jubeln

Die Commerzbank muss künftig weniger Kapital vorhalten. Die Europäische Zentralbank (EZB) habe die bankspezifischen Kapitalanforderungen (“Pillar 2”) um 0,25 Prozentpunkte auf 2 Prozent gesenkt, teilte das Kreditinstitut am Freitag in Frankfurt mit.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in dieser Woche auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im neuen wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Top-Juristen gegen Provisionsdeckel

Ein Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wäre sowohl verfassungsrechtlich als auch europarechtlich unzulässig. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Rechtsgutachten, die auf Veranlassung der Vermittler-Berufsverbände AfW und Votum sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) erstellt wurden.

mehr ...