Themenseite ETFs
>> Alle Themenseiten
Aktiv versus passiv: Anleger müssen nicht wählen

Aktiv versus passiv: Anleger müssen nicht wählen

Die Diskussion über aktives versus passives Investieren wird bisweilen sehr heftig geführt. Warum es kein Entweder-oder, sondern eher ein Sowohl-als-auch geben sollte.

Gastbeitrag von Thomas Romig, Assenagon Asset Management

ETFs: Die Fallen der Anlageklasse

ETFs: Die Fallen der Anlageklasse

Die Nachfrage nach den Exchange Traded Funds, kurz ETF, auf dem Aktienmarkt ist enorm. Sie werden als besonders flexibel, ständig handelbar und mit niedrigen Kosten beworben. Doch trügt hier der Schein? Die Zürcher Kantonalbank Österreich AG hat sich eingehend mit der Thematik befasst und vier Fallen zusammengetragen, in die ETF- Anleger besser nicht tappen sollten.

Die fünf besten Gold-ETCs

Die fünf besten Gold-ETCs

Wer die nächste Krise fürchtet, sollte sein Portfolio sichern, zum Beispiel mit Gold. In Deutschland sind ETFs auf Gold nicht zugelassen, doch deutsche Anleger können auf Gold-ETCs ausweichen. Warum gibt es keine Gold-ETFs? Und sind die günstigsten ETCs auch die besten?

Kolumnisten auf Cash.Online

Gebühren fressen Rendite: So schützen Sie Ihr Portfolio in vier Schritten

Gebühren fressen Rendite: So schützen Sie Ihr Portfolio in vier Schritten

Verluste zu vermeiden, wird auch 2019 keine leichte Aufgabe sein. Dabei hilft es nicht, dass Anleger oft die falsche Strategie haben. Die Suche nach Anlagen mit der höchsten Rendite kann leicht scheitern. Anleger sollten sich auf den Teil der Aufgabe konzentrieren, den sie kontrollieren können. Wie das gelingt:

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

GroKo verpasst echte Chance auf “Meilenstein”

Als „sozialpolitischen Meilenstein“ hatten die Spitzen der Großen Koalition am Sonntag die Ergebnisse des Koalitionsausschusses bezeichnet und ihre Einigung, etwa zur Grundrente und einem weitergehenden Sozial-und Leistungspaket vorgestellt. Für den DFK – Verband für Fach- und Führungskräfte eine vertane Chance.

mehr ...

Immobilien

Reform des Mietspiegels: BFW warnt vor Schönfärberei

Die schwarz-rote Bundesregierung plant den Mietspiegel anders als bislang berechnen zu lassen. Heute findet zu den geplanten neuen Regelungen eine Anhörung im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestags statt. Der BFW bemängelt unter anderem fehlende Realitätsnähe.

mehr ...

Investmentfonds

Impulse mindern Risiken für Japans Wirtschaft

Um einen Konjunktureinbruch nach der Mehrwertsteuererhöhung vom 1. Oktober zu verhindern, hat Japans Regierung bereits eine Reihe von Impulsen gesetzt. Jetzt könnten zusätzliche wirtschaftliche Stimuli folgen. John Vail, Chief Global Strategist bei Nikko AM, beurteilt deren mögliche Wirkung.

mehr ...

Berater

Defino-Chef kritisiert “in sich verkehrten Beratungsansatz”

Defino-Vorstand Dr. Klaus Möller ist in einer Feierstunde des Deutschen Instituts für Normung in Berlin mit dem “Anwenderpreis 2019” ausgezeichnet worden. In seiner Dankesrede kritisierte er die in der Finanzbranche immer noch weit verbreitete, wenig kundenorientierte Definition des Begriffs “Individualität”.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Bestes Platzierungsergebnis der Unternehmensgeschichte”

Der Fonds Nr. 42 des Asset Managers ILG ist vollständig platziert. In elf Wochen wurden demnach rund 42,4 Millionen Euro Eigenkapital von privaten und semiprofessionellen Anlegern für den alternativen Investmentfonds (AIF) eingeworben.

mehr ...

Recht

Reform des Mietspiegels: Ein weiteres Mal am Ziel vorbei

Die schwarz-rote Bundesregierung plant den Mietspiegel anders als bislang berechnen zu lassen. Morgen findet zu den geplanten neuen Regelungen eine Anhörung im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestags statt. Der GdW bezieht im Vorfeld schon einmal eindeutig Stellung.

mehr ...