Themenseite Expansion
>> Alle Themenseiten
Real I.S. füllt Objekt-Pipeline

Real I.S. füllt Objekt-Pipeline

Die Real I.S. AG, München, will kräftig wachsen und hat im ersten Halbjahr 2011 Immobilien für 652 Millionen Euro erworben. Das Einkaufsvolumen ist damit bereits mehr als doppelt so groß wie im gesamten Jahr 2010 (320 Millionen Euro) und übersteigt auch das Volumen von 2009 (430 Millionen Euro) deutlich.

Russell Investments expandiert nach Deutschland

Russell Investments expandiert nach Deutschland

Der internationale Vermögensverwalter Russell Investments nimmt im Rahmen seiner weltweiten Wachstums- und Entwicklungspläne den deutschen Markt ins Visier. Die weltweit in 40 Ländern aktive Gesellschaft macht eine Niederlassung in Frankfurt auf.

Kleinwort Benson expandiert nach Deutschland

Kleinwort Benson expandiert nach Deutschland

Die irische Aktienboutique Kleinwort Benson Investors entert mit fünf Fonds den deutschen Markt. Der Asset Manager ist Spezialist für Dividendenstrategien und Umweltthemen wie alternative Energien, Clean Tech, Energieeffizienz, Klimawandel, Agrarwirtschaft und Wasser.

Kolumnisten auf Cash.Online

Aragon übernimmt HDI-Gerling-Maklerpool Clarus

Aragon übernimmt HDI-Gerling-Maklerpool Clarus

Der Wiesbadener Finanzkonzern Aragon schluckt den HDI-Gerling-Maklerpool Clarus. Ein Kaufvertrag zur Übernahme von 74,9 Prozent der Anteile wurde mit der Clarus-Mutter Talanx unterzeichnet, teilt Aragon mit. Die Talanx bleibt mit 25,1 Prozent beteiligt.

Gothaer übernimmt polnischen Versicherer PTU

Gothaer übernimmt polnischen Versicherer PTU

Der Versicherungskonzern Gothaer setzt seine Expansion in Mittel- und Osteuropa fort. Die Kölner haben ihre Anteile am polnischen Kompositversicherer PTU auf 74,5 Prozent aufgestockt.

Amundi kündigt Deutschland-Offensive an

Amundi kündigt Deutschland-Offensive an

Die französischen Großbanken Crédit Agricole und Société Générale bündeln ihr Fondsgeschäft hierzulande und in Österreich unter dem Label Amundi Deutschland. Zum offiziellen Start gibt das Unternehmen als Ziel aus, das verwaltete Vermögen innerhalb der nächsten fünf Jahre zu verdoppeln.

Gothaer auf Einkaufstour in Osteuropa

Gothaer auf Einkaufstour in Osteuropa

Der Versicherer Gothaer hat Anteile am polnischen Non-Life Versicherer Polskie Towarzystwo Ubezpieczeń S.A. (PTU) erworben. Die Kölner kaufen insgesamt 45,4 Prozent der Anteile an PTU, die bisher von zwei Tochterunternehmen des polnischen Chemiekonzerns CIECH S.A. gehalten wurden.

Mehr Cash.

JDC Österreich wächst und expandiert in Osteuropa weiter

JDC Österreich wächst und expandiert in Osteuropa weiter

Der österreichische Ableger des Grünwalder Maklerpools Jung, DMS & Cie (JDC) wächst weiter. Seit Anfang 2009 habe sich der Investmentbestand auf eine halbe Milliarde Euro erhöht, teilt das Unternehmen mit. Auch die Expansion in Osteuropa wird vorangetrieben.

Ergo baut Bankenvertrieb in Mittel- und Osteuropa aus

Ergo baut Bankenvertrieb in Mittel- und Osteuropa aus

Die Düsseldorfer Ergo-Versicherungsgruppe befindet sich in Mittel- und Osteuropa weiter auf Expansionskurs. Im Bancassurance-Geschäft kooperiert der Konzern beim Vertrieb von Lebensversicherungen in Lettland und Litauen künftig mit der Bank DNB Nord. Die Zusammenarbeit soll auch auf Estland und Polen ausgeweitet werden.

C-Quadrat-Fonds kommt im Versicherungsmantel nach Südeuropa

Das Wiener Investmenthaus C-Quadrat erweitert sein Vertriebsnetz um Spanien und Italien. Die Österreicher exportieren zunächst ihren Fonds „Arts Total Return Global-AMI“ (DE000A0F5G98). Allerdings können Privatanleger nur über den Umweg einer Fondspolice der Talanx-Tochter Aspecta auf das Produkt zugreifen.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Nachfolgeplanung: Die Hoffnung ruht zu Unrecht auf dem Mitbewerber

Ein Drittel der Maklerbetriebe ist im Hinblick auf die eigene Altersversorgung auf den Verkauf des Betriebes angewiesen. Dessen ungeachtet haben 48 Prozent der Befragten noch keine Nachfolgeregelung geplant oder getroffen. Dies ist zentrales Ergebnis einer Studie zum Thema Unternehmensnachfolge in Maklerbetrieben, die die Versicherungsforen Leipzig gemeinsam mit den Maklerforen Leipzig und der Berufsakademie Dresden durchgeführt haben.

mehr ...

Immobilien

Warum der Mietendeckel Mietern nicht hilft

Der Berliner Senat will den sogenannten Mietendeckel einführen, die Bestandsmieten also für fünf Jahre einfrieren. Es soll eine Antwort auf die kräftigen Mietpreissteigerungen der vergangenen Jahre sein, die vielen Berlinern zu schaffen machen – 84 % der Berliner Haushalte leben zur Miete. Ein Kommentar von Nedeljko Prodanovic, Geschäftsführer Stonehedge, zum Mietdeckel

mehr ...

Investmentfonds

Doppelschlag von Fed und EZB

Auf der Pressekonferenz der US-Notenbank am vergangenen Mittwoch war die Ansage von Jerome Powell eindeutig: Sollte der Handelskrieg weiter schwelen und somit auch das Erreichen des Inflationsziels gefährden, stehe die Fed Gewehr bei Fuß, um die Zinsen erstmals seit 2008 zu senken. Noch deutlicher war die Kunde, welche die sogenannten Dots verbreiteten. Ein Kommentar von Felix Herrmann, Kapitalmarktstratege bei Blackrock.

mehr ...

Berater

Banken schöpfen digitales Potential nicht aus

Capco, Management- und Technologieberatung mit Fokus auf die Finanzdienstleistungsbranche, veröffentlicht eine neue Studie zum Stand der Digitalisierung im Kreditgeschäft von Banken. Befragt wurden Kunden und Führungskräfte von mehr als 100 Kreditinstituten zu ihren Erfahrungen und Einschätzungen über den Stand der Digitalisierung im Kreditgeschäft. Das Zeugnis für die Banken fällt dabei ernüchternd aus.

mehr ...

Sachwertanlagen

P&R: Sehr positive Resonanz der Gläubiger auf den Vergleichsvorschlag der Insolvenzverwalter

Die Gläubiger in den Insolvenzverfahren der deutschen P&R Gesellschaften haben sehr positiv auf den Vergleichsvorschlag der Insolvenzverwalter reagiert. Bislang haben schon über 95 Prozent der Gläubiger bzw. deren anwaltliche Vertreter ihre Zustimmung zum Vergleich über die Forderungsfeststellung erklärt. Insgesamt wurden in den vier Insolvenzverfahren über 80.000 Schreiben an rund 54.000 Gläubiger verschickt.

mehr ...

Recht

Versicherungspolicen: Wo es Steuern zurückgibt

In diesem Jahr verlängert sich erstmalig die Frist zur Abgabe der Steuererklärung auf den 31. Juli. Besonders Steuererklärungs-Muffel wird die zwei-monatige Fristverlängerung freuen. Dabei kann man mit den richtigen Tipps und Kniffen durchaus eine ganze Menge der gezahlten Steuern wiederbekommen. Dies gilt auch für die abgeschlossenen Versicherungspolicen.

mehr ...