Anzeige
Themenseite Ferienimmobilien
>> Alle Themenseiten
Ferienimmobilien: Das Umfeld muss stimmen

Ferienimmobilien: Das Umfeld muss stimmen

Schnell erreichbar, individuell eingerichtet und nur wenige Schritte vom Strand entfernt: Der Wunsch nach einem eigenen Ferienhaus bewegt gerade in der Best Ager-Generation viele. Mit dem Erwerb lassen sich Einnahmen erzielen und Steuern sparen.

Ferienimmobilien: “Lage bleibt wichtigstes Entscheidungsmerkmal”

Ferienimmobilien: “Lage bleibt wichtigstes Entscheidungsmerkmal”

Nach welchen Kriterien wählen Interessenten ihre Ferienimmobilie aus? Als wichtigsten Aspekt nannten die Teilnehmer einer aktuellen Marktstudie, die ihre Immobilie zwischen 2015 und 2017 kauften, mit großem Abstand die Lage (87 Prozent).

Ferienimmobilien: Mehr als Urlaub

Ferienimmobilien: Mehr als Urlaub

Ebenso wie andere Wohnimmobilien erfahren Ferienobjekte derzeit eine hohe Käufernachfrage. Viele wollen ihr Domizil nicht nur selbst nutzen, sondern betrachten es auch als Kapitalanlage. Cash. untersucht, welche Kriterien dabei beachtet werden sollten.

Kolumnisten auf Cash.Online

Stadt München fordert Werbe-Verbot für illegale Ferienwohnungen

Stadt München fordert Werbe-Verbot für illegale Ferienwohnungen

Im Kampf gegen die Wohnungsnot in der bayerischen Landeshauptstadt will die Stadtverwaltung Online-Plattformen wie Airbnb ins Visier nehmen. Das sagte eine Sprecherin des Sozialreferats der Deutschen Presse-Agentur.

Ferienimmobilien: Diese Standorte in Europa lohnen sich

Ferienimmobilien: Diese Standorte in Europa lohnen sich

Ferienimmobilien werden zunehmend auch als Anlageobjekte erworben. Das Portal Fewo-direkt hat in einer Studie ermittelt, welche europäischen Standorte besonders gefragt sind und wie solche Domizile für eine erfolgreiche Vermietung ausgestattet sein sollten.

So viel kostet das Wohnen in deutschen Urlaubsregionen

So viel kostet das Wohnen in deutschen Urlaubsregionen

Die Regionen an Nord- und Ostsee sowie die großen süddeutschen Seen gehören zu den beliebtesten Feriendestinationen der Bundesbürger. Viele haben dort auch ihren Erstwohnsitz. Immowelt hat untersucht, wie tief Käufer dort für eine eigene Immobilie in die Tasche greifen müssen.

Ferienhausbranche auf Wachstumskurs

Ferienhausbranche auf Wachstumskurs

Die Ferienhausanbieter sind nach einer aktuellen Umfrage zufrieden mit dem abgeschlossenen Geschäftsjahr 2017. Das durchschnittliche Umsatzwachstum lag bei 13 Prozent, die Buchungen sind um zehn Prozent angestiegen. Die Erwartungen der Urlauber an die Qualität der Unterkunft sind in den vergangenen Jahren gewachsen.

Mehr Cash.

Ferienimmobilien: Die lohnendsten Standorte für Vermieter

Ferienimmobilien: Die lohnendsten Standorte für Vermieter

Wer aktuell eine Ferienimmobilien erwirbt, der plant damit immer häufiger auch Geld zu verdienen. Mit ihrer Mietpreisanalyse zeigen die Experten des Ferienwohnungsvermittlers Fewo-direkt, in welchen deutschen Urlaubsorten sich die Vermietung besonders lohnt.

Ferienimmobilien: Vielerorts mehr Nachfrage als Angebot

Ferienimmobilien: Vielerorts mehr Nachfrage als Angebot

Die hohe Nachfrage nach Ferienimmobilien hält nach einem aktuellen Marktbericht von Engel & Völkers an. Während sich die Preise für Häuser weitgehend konsolidiert hätten, seien bei Ferienwohnungen weiterhin deutliche Preissteigerungen zu erwarten.

Ferienimmobilien: Zwei Drittel der Käufer setzen auf Deutschland

Ferienimmobilien: Zwei Drittel der Käufer setzen auf Deutschland

Die Nachfrage nach Ferienimmobilien ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Nach einer aktuellen Studie des Ferienhausportals Fewo-direkt in Zusammenarbeit mit Engel & Völkers entscheiden sich zwei Drittel der Käufer für ein Objekt in Deutschland. Im Schnitt werde durch Vermietung eine Bruttorendite von sechs Prozent erzielt.

Ferienimmobilien: “Gute Renditeaussichten”

Ferienimmobilien: “Gute Renditeaussichten”

Über die Eignung von Ferienimmobilien als Kapitalanlage, die Ansprüche von Käufern und Urlaubern an ein Urlaubsdomizil sowie wichtige Faktoren für eine erfolgreiche Vermietung sprach Cash. mit Aye Helsig, Regional Director Central Europe des Vermietungsportals Fewo-direkt.

Ferienimmobilien: Preise im Aufwärtstrend

Ferienimmobilien: Preise im Aufwärtstrend

Die Preise für Ferienimmobilien in Deutschland sind 2017 einem aktuellen Marktbericht zufolge in fast allen Ferienregionen gestiegen. Die teuersten Immobilien finden sich demnach auf Sylt, am Tegernsee und an der Lübecker Bucht.

Ferienimmobilien: Jeder vierte Eigentümer möchte ein weiteres Domizil erwerben

Ferienimmobilien: Jeder vierte Eigentümer möchte ein weiteres Domizil erwerben

Immer mehr Bundesbürger sind Eigentümer einer Ferienimmobilie. Eine Erhebung des Portals Fewo-direkt zeigt, dass ein wesentlicher Teil von ihnen an den Kauf eines weiteren Urlaubsdomizils denkt. Dabei steht das Motiv der Geldanlage im Vordergrund.

Ferienimmobilien: “Nachfrage deutlich gestiegen”

Ferienimmobilien: “Nachfrage deutlich gestiegen”

Urlaub in Ferienhaus oder -wohnung steht nach Angaben des Portals Fewo-direkt bei den Bundesbürgern hoch im Kurs. Bei den Käufern von Ferienimmobilien rückt neben der Eigennutzung zudem der Renditeaspekt in den Vordergrund.

Ferienimmobilien: Das sind die Motive der Käufer

Ferienimmobilien: Das sind die Motive der Käufer

Wer eine Ferienimmobilie erwerben möchte, steht vor vielen Fragen: Inland oder Ausland? Eigennutzung oder Vermietung an Gäste? Das Portal Fewo-direkt hat die Motive und Kriterien der Käufer untersucht.

Ferienimmobilien: Preisboom an Deutschlands Küsten

Ferienimmobilien: Preisboom an Deutschlands Küsten

Die Preise für Ferienimmobilien an den deutschen Nord- und Ostseeküsten sind nach einer Untersuchung von LBS Research in den vergangenen Jahren im Schnitt um fünf Prozent per annum gestiegen. Noch gebe es allerdings preiswerte Alternativen zu den teuren Hotspots.

Ferienimmobilien im Ausland: So klappt die Finanzierung

Ferienimmobilien im Ausland: So klappt die Finanzierung

Viele Bundesbürger würden sich gern eine Ferienimmobilie im Ausland zulegen. Damit die Finanzierung klappt, sollten allerdings wichtige Kriterien beachtet werden. Das Portal Baufi24 nennt Vor- und Nachteile einer Kreditaufnahme im Inland und Ausland.

Ferienimmobilien: Die teuersten deutschen Standorte

Ferienimmobilien: Die teuersten deutschen Standorte

Die Chancen zur Vermietung einer Ferienimmobilie stehen gut, denn Ferien im eigenen Land stehen bei den Deutschen hoch im Kurs. Doch in welchen Ferienregionen Deutschlands sind die Preise für den Kauf einer Ferienimmobilie am höchsten?

Ferienimmobilien: Richtiger Versicherungsschutz wichtig

Ferienimmobilien: Richtiger Versicherungsschutz wichtig

Da Ferienimmobilien von den Eigentümern generell nicht als Hauptwohnsitz genutzt werden, wird eine gesonderte Hausrats- und Gebäudeversicherung benötigt. Auch weitere Aspekte sollten bei der Absicherung berücksichtigt werden.

Ist eine Ferienimmobilie als Kapitalanlage geeignet?

Ist eine Ferienimmobilie als Kapitalanlage geeignet?

Immobilienkäufer können mit einer vermieteten Eigentumswohnung in einer deutschen Metropole eine verlässlichere Rendite erzielen als mit einer Ferienimmobilie. Doch die Mietrendite ist nicht immer das einzige Anlagekriterium. Wann also sollte man in ein Ferienobjekt investieren?

Kauf einer Ferienimmobilie: Urlaub und Altersvorsorge

Kauf einer Ferienimmobilie: Urlaub und Altersvorsorge

Ferienimmobilien sind für viele Bundesbürger nicht nur Orte zur Erholung, sondern werden auch als Kapitalanlage betrachtet. Cash. untersucht, welche Standorte gute Perspektiven bieten und welche Kriterien Erwerber bei der Objektauswahl beachten sollten.

Absicherung von Ferienimmobilien: Erhöhtes Schadenrisiko

Absicherung von Ferienimmobilien: Erhöhtes Schadenrisiko

Immer mehr Bundesbürger erwerben eine Ferienimmobilie. Dabei sollten sie jedoch das Thema der Absicherung nicht vernachlässigen und auch länderspezifische Gegebenheiten berücksichtigen.

Mallorca: Luxusimmobilien immer gefragter

Mallorca: Luxusimmobilien immer gefragter

Der Durchschnittspreis für Immobilien im Südwesten Mallorcas liegt bereits über zwei Millionen Euro. Doch auch für Immobilien, die über das Zehnfache kosten, finden sich immer mehr Käufer. Das geht aus Daten von Engel & Völkers hervor.

Playa de Palma: Imagewandel beflügelt Immobilienmarkt

Playa de Palma: Imagewandel beflügelt Immobilienmarkt

An der Playa de Palma sind Wohnimmobilien auf Mallorca laut Engel & Völkers noch vergleichweise günstig zu erwerben. Der Region stehe jedoch ein Aufschwung bevor. Das Unternehmen hat seinen ersten Wohnimmobilien-Shop an diesem Standort eröffnet.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Arbeiten im Alter: Wenn die Rente (nicht) reicht

In Deutschland ist weit mehr als ein Viertel aller Rentnerinnen und Rentner in den ersten drei Jahren nach Übergang in eine Altersrente erwerbstätig: Besondern Frauen sind betroffen. Rund  31 Prozent gehen einer regelmäßigen bezahlten Beschäftigung nach. Bei den Männern 28 Prozent.

mehr ...

Immobilien

Alpin-Skigebiete: Wo Immobilien am gefragtesten sind

Noch zeigt sich das Wetter in Deutschland sommerlich warm, aber die nächste Wintersaison steht vor der Tür. Der Immobilienberater Knight Frank hat die Veränderungen bei den Immobilienpreisen in den französischen und Schweizer Alpin-Skigebieten untersucht.

mehr ...

Investmentfonds

Dollar hat Leidensweg noch vor sich

Die Eurozone könnte die US-Wirtschaft überholen. Die US-Wirtschaft schwächt sich ab, während sich die Eurozone stabilisiert. Darauf werden auch die Zentralbanken reagieren und somit die Renditen von Staatsanleihen und die Wechselkurse beeinflussen.

mehr ...

Berater

Leadmanagement: Sales und Marketing müssen kooperieren

Kunden nehmen ein Unternehmen immer als Einheit wahr. Abteilungsgrenzen interessieren ihn nicht. Deshalb muss die interne Zusammenarbeit Hand in Hand funktionieren. Isoliert agierende “Silos“ kann man dabei nicht brauchen.

Gastbeitrag von Anne M. Schüller, Businesscoach

mehr ...

Sachwertanlagen

Neuer Spezial-AIF von d.i.i.

Die d.i.i. Investment GmbH hat mit dem “d.i.i. 10” einen weiteren geschlossenen Immobilien-Spezial-AIF aufgelegt. Der neue Fonds richtet sich an Family Offices, vermögende private Investoren und Stiftungen.

mehr ...

Recht

Einfach oder qualifiziert? Bei Rot ist Schluss mit lustig

Ob bewusst oder aus Versehen, ob im Auto oder auf dem  Fahrrad. Wer glaubt,  bei „Kirschgrün“ könne man mal eben schnell noch drüber hüpfen, gefährdet nicht nur sich, sondern auch andere. Und es drohen saftige Strafen – von Bußgeld über Punkte in Flensburg bis hin zur Haftstrafe.

 

mehr ...