Themenseite Fidelity
>> Alle Themenseiten
Blackrock ernennt Nachfolger für Christian Machts

Blackrock ernennt Nachfolger für Christian Machts

Blackrock verliert mit Christian Machts seinen Leiter für das Privatkundengeschäft in Deutschland, Österreich und Osteuropa. Sein Nachfolger steht bereits fest, wie aus einem internen Memo an die Mitarbeiter hervorgeht.

Christian Machts wechselt von Blackrock zu Fidelity

Christian Machts wechselt von Blackrock zu Fidelity

Fidelity International stärkt sein Führungsteam in Deutschland mit der Ernennung von Christian Machts zum Geschäftsführer. Zuletzt arbeitete Machts bei Blackrock, wo er das Retailgeschäft in Deutschland, Osteuropa und Österreich geleitet hat. Bei Fidelity erwarten ihn bekannte und neue Aufgaben.

bAV: Nürnberger stellt Pensionsfonds neu auf

bAV: Nürnberger stellt Pensionsfonds neu auf

Die Nürnberger Pensionsfonds AG erweitert die Gestaltungsmöglichkeiten in der betrieblichen Altersversorgung (bAV). So kann sich beim bilanzförmigen Pensionsfonds die Kapitalanlage zukünftig automatisch an aktuelle Marktentwicklungen anpassen, um eine langfristig stabile Wertentwicklung zu erreichen. Mit Fidelity International konnte zudem ein neuer Partner im Bereich der Fondsanlage gewonnen werden.

Kolumnisten auf Cash.Online

Fidelity Asset-Allocation-Barometer: Nach Brexit-Votum Aktien unter- und Europa übergewichtet

Fidelity Asset-Allocation-Barometer: Nach Brexit-Votum Aktien unter- und Europa übergewichtet

Nach dem Brexit-Referendum sind die Kapitalmärkte ordentlich in Bewegung geraten. Die Fondsgesellschaft Fidelity hat die Auswirkungen auf die Asset-Klassen untersucht und bringt die Lage in einem Kommentar auf den Punkt.

Defensiv und moderat Gewinne an der Börse realisieren

Defensiv und moderat Gewinne an der Börse realisieren

Die aktuelle Niedrigzinspolitik der EZB stellt viele Anleger vor Herausforderungen. Dennach gibt es Möglichkeiten um aus der Zinsfalle zu entkommen. Nick Peters, Fondsmanager bei Fidelity stellt diese im Interview vor.

Fidelity: Deutsche Firmen übertreffen Erwartungen der Analysten

Fidelity: Deutsche Firmen übertreffen Erwartungen der Analysten

Christian von Engelbrechten, Fondsmanager des Fidelity Germany Fund, zum Einfluss der Daten deutscher Unternehmen auf die Aktienmärkte.

Fidelity: Energieaktien sind attraktiv

Fidelity: Energieaktien sind attraktiv

Matthew Siddle, Fondsmanager des Fidelity European Growth Fund, mit seinen Einschätzungen zum Energiesektor.

Mehr Cash.

Fidelity erwartet gutes Aktienjahr 2016

Fidelity erwartet gutes Aktienjahr 2016

Dominic Rossi, Global Chief Investment Officer Aktien bei Fidelity International, erkennt in seinem Marktausblick bessere Perspektiven für Aktien in  2016 als zu Beginn des Jahres 2015. 

Fidelity: Engler übernimmt Spezialfondsgeschäft

Fidelity: Engler übernimmt Spezialfondsgeschäft

Gerhard Engler (54) wird bei der Fondsgesellschaft Fidelity Worldwide Investment ab dem 1. Januar 2016 das Spezialfondsgeschäft leiten.

Fidelity: Verkaufswelle bringt Einstiegschancen

Fidelity: Verkaufswelle bringt Einstiegschancen

Die Verkaufswelle an den Aktienmärkten hält an. Anleger sollten die Chancen zum Einstieg nicht verpassen, raten die Experten von Fidelity Worldwide Investment.

Fidelity: EM-Bonds und Inflation-Linker attraktiv

Fidelity: EM-Bonds und Inflation-Linker attraktiv

Die Fondsgesellschaft Fidelity Worldwide Investment, Kronberg im Taunus, erwartet einen durchwachsenen Anleihemarkt. Am aussichtsreichsten sind nach Einschätzung der Experten noch Titel aus den Schwellenländern und Bonds mit Inflationsausgleich.

Fidelity: Mögliche Zinssenkung gut für Investment-Grade-Anleihen

Fidelity: Mögliche Zinssenkung gut für Investment-Grade-Anleihen

Carsten Roemheld, Kapitalmarktstratege bei Fidelity Worldwide Investment, geht davon aus, dass die Europäische Zentralbank (EZB) die Zinsen senkt und bessere Kreditbedingungen für kleinere und mittlere Unternehmen schafft.

Fidelity: Europa-Wahl ist Non-Event für Anleger

Fidelity: Europa-Wahl ist Non-Event für Anleger

Die vom 22. bis 25. Mai stattfindende Europa-Wahl und ihr Ausgang sind aus Sicht der Fondsgesellschaft Fidelity Worldwide Investment unerheblich für deutsche Anleger. Ein Kommentar von Christian von Engelbrechten, Fondsmanager des Fidelity Germany Fund.

Digitalisierung treibt TMT-Sektor an

Digitalisierung treibt TMT-Sektor an

Carsten Roemheld, Kapitalmarktstratege bei der internationalen Fondsgesellschaft Fidelity Worldwide Investment, beleuchtet die Perspektiven der Technologie-, Medien- und Telekom-Branche (TMT) in Europa.

Europa-Immobilien: Asien-Investoren 2014 auf Einkaufstour

Europa-Immobilien: Asien-Investoren 2014 auf Einkaufstour

Die Immobilienexperten bei Fidelity rechnen mit einem verstärkten Interesse asiatischer institutioneller Investoren an europäischen Immobilien.

Fidelity: Englands Wirtschaft bessert sich

Fidelity: Englands Wirtschaft bessert sich

Englands Binnenkonsum ist der große Gewinner der noch zarten wirtschaftlichen Erholung auf der Insel. Das meint James Griffin von der Fondsgesellschaft Fidelity Worldwide Investment.

Fidelity empfiehlt Aktien aus Skandinavien

Fidelity empfiehlt Aktien aus Skandinavien

Dem skandinavischen Aktienmarkt stehen weitere Kurssprünge bevor. So lautet die Prognose der Fondsgesellschaft Fidelity Worldwide Investment, Kronberg im Taunus.

Fidelity: Spanien auf Wachstumspfad

Fidelity: Spanien auf Wachstumspfad

Gegen Ende des Jahres werden die Ratingagenturen Spaniens Ausblick neubewerten und als stabil einschätzen. Das prognostiziert Tristan Cooper, Analyst für Staatsanleihen bei Fidelity Worldwide Investment.

Fidelity: Long-Short-Fonds in den Startlöchern

Fidelity: Long-Short-Fonds in den Startlöchern

Die Fondsgesellschaft Fidelity Worldwide Investment erweitert ihr Angebot mit dem neuem “Fast Global Fund” (LU0966156126), der weltweit sowohl auf steigende als auch auf fallende Aktienkurse setzen kann.

Fidelity: Häusermarkt stärkt US-Wirtschaft

Fidelity: Häusermarkt stärkt US-Wirtschaft

Der US-Häusermarkt wächst wieder kräftig. Das stärkt nach Meinung von Experten wie Fidelity-Fondsmanager Adrian Brass das Verbrauchervertrauen und damit die US-Wirtschaft als Ganzes.

Neuer US-Aktienfonds von Fidelity

Neuer US-Aktienfonds von Fidelity

Die Fondsgesellschaft Fidelity Worldwide Investment, Kronberg im Taunus, lanciert den “Fast US Fonds” (LU0363262121). Der US-Aktienfonds kann neben Long- auch Short-Positionen aufbauen, also sowohl auf steigende als auch auf fallende Kurse setzen.

Fidelity erwartet “Ende der Ramschaktien-Rallye”

Fidelity erwartet “Ende der Ramschaktien-Rallye”

Nicht zuletzt dank der anhaltenden Geldflut der Notenbanken stiegen die Aktienmärkte in den letzten neun Monaten. “Von dieser Hoffnungsphase profitierten insbesondere risikoreichere Titel. Doch die Ramsch-Rally endet jetzt”, prognostiziert Matt Siddle, Fondsmanager des Fidelity European Growth Fund.

Wachstum statt Geldentwertung

Wachstum statt Geldentwertung

Was paradox klingt, ist Realität: Anleger flüchten freiwillig in die Geldentwertung, um Risiken zu vermeiden.

Kolumne von Philipp von Königsmarck, Fidelity Worldwide Investment

Fidelity: Wrede sagt Tschüss

Fidelity: Wrede sagt Tschüss

Deutschland-Chef Dr. Christian Wrede wird die Fondsgesellschaft Fidelity mit Sitz in Kronstieg im Taunus verlassen. Vorübergehend wird Jon Skillman, Managing Director Continental Europe, die Leitung in Deutschland und Österreich übernehmen.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Pflegekosten: Neues Urteil verschärft die Dramatik

Die Richter des Oberlandesgericht (OLG) Celle entschieden, dass für die Deckung der Pflegekosten Zahlungen an Familienangehörige zurückgefordert werden können, wenn sie über mehrere Jahre monatlich erfolgen und dem Aufbau eines Vermögens dienen.

mehr ...

Immobilien

Deutlich weniger Bauaufträge im Corona-Krisenmonat März

Die Coronakrise scheint die Baulust in Deutschland zu dämpfen. Im März sank der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe bereinigt um Preiserhöhungen (real) um 10,5 Prozent gegenüber dem Vormonat, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

mehr ...

Investmentfonds

Investments in digitaler Infrastruktur sind auch in Krisen robust

Die rasante Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hat weltweit zu großer Unsicherheit geführt. Durch die sprunghafte Zunahme des Arbeitens von zuhause und global verordnetes Social Distancing bekam die Telekommunikationsbranche in dieser Zeit eine besonders wichtige Rolle. Mit Blick auf Umsätze, Gewinne und Dividenden wird die Robustheit von Unternehmen aus dem Bereich der digitalen Infrastruktur deutlich, auch wenn nicht alle Aktien glänzen konnten. Weil nicht alle Unternehmen gleichermaßen vom Telekommunikationsboom profitieren, sollten Anleger einzelne Investments genau prüfen. Ein Beitrag von Johannes Maier, Analyst Globale Infrastruktur-Aktien beim Vermögensverwalter Bantleon.

mehr ...

Berater

DVAG launcht neues Beratungstool

Die aktuelle Ausnahmesituation sorgt bei Vielen für Verunsicherung und wirkt sich auf zahlreiche Lebensbereiche aus. Auch im Bereich Finanzen und Absicherung besteht jetzt mehr denn je hoher Beratungsbedarf. Darauf hat die Deutsche Vermögensberatung reagiert und ein halbes Jahr früher als geplant “Vermögensplanung Digital” eingeführt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Reconcept: Viel Wind in Deutschland und Finnland

Die Reconcept Gruppe, Asset Manager und Anbieter ökologischer Kapitalanlagen, weist für das erste Quartal 2020 auf sehr gute Ergebnisse für ihre Windenergie-Investoren hin. Insgesamt sieht sich das Unternehmen im Branchentrend der Vermögensanlagen (inklusive andere Assetklassen).

mehr ...

Recht

Eingehen einer Scheinehe um Pflichtteil des Sohnes zu verringern?

Eine Scheinehe und deren mögliche Aufhebbarkeit führt nicht zwangsläufig zum Verlust des gesetzichen Erbrechts des Ehegatten, entschied das OLG Brandenburg in seinem Beschluss v. 16.3.2020.

mehr ...