Themenseite Fintechs
>> Alle Themenseiten
Die Zukunft des Social Trading hat schon jetzt begonnen

Die Zukunft des Social Trading hat schon jetzt begonnen

Soziale Netzwerke statt Besuche beim Finanzberater, Selbstbestimmung statt kostenintensiver Bevormundung – Social Trading entwickelt sich mehr und mehr zur Best Practice, wenn es um die Auswahl geeigneter Finanzprodukte geht.

Gastbeitrag von Benjamin Bilski, Gründer und Vorstand der The NAGA Group AG

Ant Financial sammelt weitere Milliarden ein – Teuerstes Fintech der Welt

Ant Financial sammelt weitere Milliarden ein – Teuerstes Fintech der Welt

Der chinesische Zahlungsabwickler Ant Financial kann sich weiter vor Geld kaum retten. Bei der jüngsten Finanzierungsrunde konnte der Betreiber des in China sehr populären Zahlungsdienstleisters Alipay weitere 14 Milliarden Dollar einsammeln.

750.000 Euro Fördergeld für Friendsurance

750.000 Euro Fördergeld für Friendsurance

Die digitale Versicherungsplattform Friendsurance hat zum dritten Mal eine Finanzierung der Investitionsbank Berlin (IBB) erhalten. Im Rahmen des Programms zur Förderung von Forschung, Innovation und Technologien (“Pro Fit”) wurden Mittel in Höhe von fast einer dreiviertel Million Euro gewährt.

Kolumnisten auf Cash.Online

Insurtech Coya sammelt 30 Millionen Dollar ein

Insurtech Coya sammelt 30 Millionen Dollar ein

Das Versicherungs-Start-up Coya hat in seiner “Series-A”-Finanzierungsrunde 30 Millionen US-Dollar von internationalen Investoren unter der Führung von Valar Ventures und E.ventures erhalten. Zu den weiteren Kapitalgebern gehören La Famiglia und Yabeo.

N26 knackt Million und Milliarde

N26 knackt Million und Milliarde

Die mobile Bank N26 hat die Eine-Millionen-Kunden-Marke überschritten. In den letzten neun Monaten habe man die Zahl der Kunden verdoppeln können, teilte die Bank mit. Das monatliche Transaktionsvolumen betrage über eine Milliarde Euro.

Wirecard versprüht Optimismus für 2018

Wirecard versprüht Optimismus für 2018

Der Boom im Onlinehandel und die fortschreitende Digitalisierung stimmen den Zahlungsabwickler Wirecard zuversichtlich. Seine Mitte Dezember abgegebene Prognose für den operativen Gewinn 2018 erhöhte der Konzern am Donnerstag bei der Vorlage seiner Jahresbilanz.

Fintechs: Vermögensverwalter Liqid erreicht Meilenstein

Fintechs: Vermögensverwalter Liqid erreicht Meilenstein

Der digitale Vermögensverwalter Liqid verwaltet derzeit ein Anlagevolumen von über 200 Millionen Euro. Diesen Meilenstein erreichte das Unternehmen weniger als 18 Monate nach seinem Markteintritt.

Mehr Cash.

Neuer Aktienfonds auf Fintechs

Neuer Aktienfonds auf Fintechs

Der Boom im Segment der Finanztechnologie hat Robeco dazu veranlasst einen Aktienfonds zu lancieren, der von den Wachstumschancen im Bereich Fintech profitieren soll.

Geldanlage “to go” von Savemate und Sutor Bank

Geldanlage “to go” von Savemate und Sutor Bank

Die Hamburger Sutor Bank erweitert ihr Spektrum der Fintech-Kooperationen: Das Startup savemate aus Braunschweig startet mit einer Micro-Investment-App, die auf der Anlageplattform der Sutor Bank aufsetzt. Mit savemate können Nutzer spontan Beträge ab zehn Euro mit einem Klick in ETF-Portfolios investieren.

Fintechs: Scalable Capital expandiert in die Schweiz

Fintechs: Scalable Capital expandiert in die Schweiz

Wie das Münchener Fintech Scalable Capital mitteilt, können ab sofort auch Anleger in der Schweiz das Angebot des digitalen Vermögensverwalters nutzen. Bisher war Scalable Capital nur in Deutschland, Großbritannien und Österreich aktiv.

Fintechs: smava sammelt 65 Millionen Dollar bei Investoren ein

Fintechs: smava sammelt 65 Millionen Dollar bei Investoren ein

Das Kredit-Vergleichsportal smava hat in seiner aktuellen Finanzierungsrunde 65 Millionen US-Dollar von Investoren erhalten. Zu den Geldgebern gehören unter anderem der Finanzinvestor Vitruvian und der Risikokapitalgeber Runa Capital.

Fintechs: Deutsche Start-ups kommen schwerer an Investorengeld

Fintechs: Deutsche Start-ups kommen schwerer an Investorengeld

Für Finanz-Start-ups in Deutschland hat sich die Suche nach Investoren im vergangenen Jahr deutlich erschwert. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor. Fintechs stehen hierzulande demnach in einem Verdrängungswettbewerb. 

Robo-Advisor quirion knackt 100-Millionen-Euro-Grenze

Robo-Advisor quirion knackt 100-Millionen-Euro-Grenze

Die Anlageplattform quirion, der hauseigene Robo-Advisor der auf Honorarberatung spezialisierten Quirin Privatbank, hat eigenen Angaben zufolge die betreuten Kundengelder in den vergangenen zwölf Monaten auf 100 Millionen Euro verdoppelt.

Fintechs: Paypal kooperiert mit Zinsvermittler Raisin

Fintechs: Paypal kooperiert mit Zinsvermittler Raisin

Der Bezahldienst Paypal arbeitet künftig mit den Finanzportalen von Raisin zusammen. Das junge Unternehmen vermittelt europaweit Sparprodukte, in Deutschland mit der Marke weltsparen.de. Wie die Zusammenarbeit konkret aussehen könnte, teilten die Unternehmen nicht mit.

W&W-Gruppe übernimmt treefin

W&W-Gruppe übernimmt treefin

Wie Finconomy mitteilt, hat die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) sämtliche Anteile am Insurtech treefin übernommen. Der Münchener Company-Builder will durch den Verkauf seines Aktienpakets das Beteiligungsportfolio bereinigen und sich künftig ausschließlich auf B2B-Geschäftsmodelle konzentrieren.

Smart Insurtech: Swiss Life vernetzt sich mit Versicherungsplattform

Smart Insurtech: Swiss Life vernetzt sich mit Versicherungsplattform

Wie das zum Hypoport-Konzern gehörende Technologieunternehmen Smart Insurtech mitteilt, ist nun auch der Versicherer Swiss Life mit der Versicherungsplattform verbunden.

“Wir konzentrieren uns auf Fin- und Insurtech-Themen”

“Wir konzentrieren uns auf Fin- und Insurtech-Themen”

Der Münchener Company-Builder Finconomy hat im Oktober seine Arbeit aufgenommen. CEO Reinhard Tahedl hat mit Cash. über Ausrichtung, Strategie und Ziele des Unternehmens gesprochen.

Fintechs: Noch ein Boom oder schon eine Blase?

Fintechs: Noch ein Boom oder schon eine Blase?

Die Finanzbranche hielt dem Angriff der digitalen Konkurrenz überraschend lange stand. Und dass, obwohl die neuen Herausforderer mit Milliarden gepäppelt wurden. Jetzt zeigt sich: Die klassischen Banken gehen nicht unter, sie wandeln sich und verschlingen die Fintechs. Nur wenige werden eigenständig überleben.

Fintechs: Robo-Advisor Ginmon expandiert nach China

Fintechs: Robo-Advisor Ginmon expandiert nach China

Wie der Frankfurter Robo-Advisor Ginmon mitteilt, hat er einen Zweitsitz in Shanghai eröffnet. Zudem habe man demnach einen Partnerschaftsvertrag mit dem in Shanghai beheimateten Everbright Yunfu Internet, einer Tochtergesellschaft der China Everbright Group geschlossen.

Robo-Advisor fintego öffnet sich für Firmenkunden

Robo-Advisor fintego öffnet sich für Firmenkunden

Die European Bank for Financial Services (ebase) stellt Robo-Advisor-Angebot fintego ab sofort auch Unternehmen für die Anlage von Betriebsvermögen zur Verfügung. Die Firmenkunden sollen von den niedrigen Kosten und der langjährigen Erfahrung des Robo-Advisors profitieren.

Scalable Capital verwaltet mehr als 500 Millionen Euro

Scalable Capital verwaltet mehr als 500 Millionen Euro

Wie das Münchener Fintech Scalable Capital mitteilt, hat es beim verwalteten Vermögen die 500-Millionen-Euro-Marke geknackt. Insbesondere durch die Kooperation mit der Direktbank ING-Diba hat die Online-Vermögensverwaltung demnach 150 Millionen Euro einsammeln können.

Fintechs: Die fairsten digitalen Finanzberater aus Kundensicht

Fintechs: Die fairsten digitalen Finanzberater aus Kundensicht

Welche digitalen Finanzberater überzeugen ihre Nutzer mit fairen Produktangeboten, fairer Beratung und fairer Kommunikation? Dieser Frage ist das Kölner Analysehaus Servicevalue nachgegangen und hat hierzu die Kunden von 27 Anbietern befragt.

N26 expandiert nach Großbritannien

N26 expandiert nach Großbritannien

Wie die mobile Bank N26 mitteilt, will sie in der ersten Jahreshälfte 2018 nach Großbritannien expandieren. Dort können sich Interessenten ab sofort in eine Warteliste eintragen. Das N26-Angebot für britische Kunden soll ein GBP-Girokonto mit einer individuellen Kontonummer, Sort Code und einer Mastercard umfassen.

Blockchain: Finanzsektor fürchtet neue Technologie nicht

Blockchain: Finanzsektor fürchtet neue Technologie nicht

Die junge Blockchain-Technologie bietet der Finanz- und Versicherungsbranche neue Möglichkeiten und Herausforderungen. Einer aktuellen Studie zufolge sehen jedoch nur wenige Branchenvertreter die Technologie als Bedrohung für das eigene Geschäft.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Swiss Re: Naturkatastrophen auch für den Gewinn desaströs

Der weltweit zweitgrößte Rückversicherer Swiss Re hat 2018 wegen Naturkatastrophen erneut einen Milliardengewinn verfehlt. Trotzdem können sich die Aktionäre über eine deutlich höhere Dividende freuen.

mehr ...

Immobilien

Bausparen: “Trend zur Zinssicherung verstärkt sich”

Bausparen liegt wieder voll im Trend. Dr. Jörg Koschate, Mitglied des Vorstands der BHW Bausparkasse, sprach mit Cash. über die Folgen eines Endes der Niedrigzinsphase und die Gründe für das Bausparen sowie die Trends in den kommenden Monaten.

mehr ...

Investmentfonds

Bringt Apple 2019 eine Kreditkarte?

In 2018 gab es erste Diskussionen über eine Kreditkarte, die Apple gemeinsam mit der Investmentbank Goldman Sachs an den Markt bringen könnte. Nun verdichten sich Meldungen, wonach eine erste Testphase für eine solche Kreditkarte kurz bevorstehe.

mehr ...

Berater

Shit happens: Verbraucherzentrale Bremen meldet Insolvenz an

Die Verbraucherzentrale Bremen hat einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung eingereicht. So will sich der gemeinnützige Verein wirtschaftlich neu aufstellen, nachdem zu wenig Geld für Betriebsrenten zurückgelegt wurde.

mehr ...

Sachwertanlagen

Vier RWB-Fonds kündigen weitere Auszahlungen an

In den kommenden Monaten schütten erneut vier Private-Equity-Dachfonds der RWB PrivateCapital Emissionshaus AG Geld an ihre Investoren aus. Auch die Summe der Auszahlungen der RWB-Fonds im Jahr 2018 ist beachtlich.

mehr ...

Recht

Urteil: Nicht angeleinte Hunde können für Halter teuer werden

Hundehalter müssen nicht nur Schäden ersetzen, die ihr nicht angeleinter Hund anrichtet. Zu diesem Thema weist die Württembergische Versicherung nun auf eine Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) Koblenz (1 U 599/18) hin.

mehr ...