Anzeige
Themenseite Fonds-Vertrieb
>> Alle Themenseiten
Honorarberatung: BVDH begrüßt Vorstoß des Bundesrats

Honorarberatung: BVDH begrüßt Vorstoß des Bundesrats

Der Bundesrat hat in einer Stellungnahme zum Gesetzentwurf zur Regulierung des Fonds-Vertriebs die Bundesregierung aufgefordert, die Honorarberatung „zeitnah auf eine tragfähige rechtliche Grundlage“ zu stellen. Der Berufsverband Deutscher Honorarberater (BVDH) zeigte sich erfreut.

Regulierung: Bundesrat fordert Nachbesserungen

Regulierung: Bundesrat fordert Nachbesserungen

Der Bundesrat hat seine Forderung erneuert, Vermittler geschlossener Fonds von der Finanzaufsicht Bafin und nicht von den Gewerbeämtern überwachen zu lassen. In einer Stellungnahme zum entsprechenden Gesetzentwurf bezeichneten die Ländervertreter die geplante Regelung als “nicht sachgerecht”.

VGF-Platzierungszahlen: Zuwachs statt Schrumpfung

VGF-Platzierungszahlen: Zuwachs statt Schrumpfung

Die Löwer-Kolumne

Für schlechte Stimmung im Markt der geschlossenen Fonds sorgen derzeit die Platzierungsergebnisse des ersten Quartals 2011, die der Branchenverband VGF bei seinen Mitgliedern erhoben hat. Es lohnt sich jedoch, etwas genauer hinzuschauen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Interessengleichheit statt Regulierung

Interessengleichheit statt Regulierung

Ermittlungen gegen Initiatoren, Falschberatung bei Banken, die Beluga-Pleite – viele Privatanleger sind derzeit verunsichert und fragen sich, ob sie in geschlossene Fonds investieren sollen. Die Regulierungspläne der Politik helfen nur bedingt weiter.

Gastkommentar: Frank Schuhmann, Dima24

Vermögensanlagengesetz: Die Hürden sind überwindbar

Vermögensanlagengesetz: Die Hürden sind überwindbar

Das Vermögensanlagengesetz zur Regulierung des sogenannten grauen Kapitalmarkts kommt. Allerdings sind die Inhalte auch bisher schon ein Postulat der einschlägigen Rechtsprechung. Auf was sich der freie Vertrieb in der Praxis einstellen muss.

Schrumpfkur durch Vertriebsregulierung?

Schrumpfkur durch Vertriebsregulierung?

Die Löwer-Kolumne

Die Einteilung geschlossener Fonds und ihrer Anleger in Risikoklassen, die sich aus der geplanten Gesetzesnovelle zur Vertriebsregulierung ergibt, dürfte Vermittlern die Arbeit deutlich erschweren.

Regulierungsgesetz schrumpft Markt für geschlossene Fonds

Geld-in-schraubzwinge-schrumpfen- in

Die geplante Vertriebsregulierung könnte den Anlegerkreis für geschlossene Fonds spürbar verkleinern. Das sagte Rechtsanwalt und Steuerberater Jörg Mühlenkamp von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft TPW Todt & Partner auf einer Info-Veranstaltung.

Mehr Cash.

Neue Vertriebsregeln verursachen hohe Kosten

Neue Vertriebsregeln verursachen hohe Kosten

Das Gesetz „zur Novellierung des Finanzanlagenvermittler und Vermögensanlagerechts“, dessen Entwurf morgen vom Kabinett verabschiedet werden soll, wird den freien Finanzvertrieb teuer zu stehen kommen. Auf die etwa 80.000 Vermittler kommen laut einem Medienbericht mehr als 1.200 Euro pro Nase zu – plus die Kosten für die Berufshaftpflichtversicherung.

Berater-Umfrage: Investmentfonds sind erste Wahl

Berater-Umfrage: Investmentfonds sind erste Wahl

Investmentfonds stehen 2011 an erster Stelle auf den Empfehlungslisten der unabhängigen Finanzberater in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Frankfurter Fondsbank. Demnach bewerten die Vermittler Aktien in diesem Jahr als wichtigste Assetklasse und betrachten Asien und Europa als besonders attraktive Anlageregionen.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 09/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

PKV – Nachhaltige Geldanlage – Wohnen auf Zeit – Hitliste der Maklerpools

Ab dem 16. August im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Assekuranz 4.0: Wie der Sprung in die Zukunft gelingt

In zehn bis fünfzehn Jahren wird die Branche kaum wiederzuerkennen sein. Welche Änderungen und Herausforderungen auf die einzelnen Geschäftsbereiche jetzt zukommen.

Gastbeitrag von Dr. Holger Rommel, Adcubum AG und Vincent Wolff-Marting, Versicherungsforen Leipzig

mehr ...

Immobilien

Bauboom schließt Lücken auf dem Wohnungsmarkt nicht

Auf dem Bau in Deutschland herrscht Hochkonjunktur – trotzdem mangelt es an bezahlbarem Wohnraum in Ballungsräumen. Die aktuelle Entwicklung reicht nicht aus, um den Bedarf zu decken, konstatieren die Immobilienverbände und mahnen weitere Maßnahmen an.

mehr ...

Investmentfonds

Türkei-Krise: Nach 2008 haben sich Anleger viel Hornhaut zugelegt

Die Währung ist der Aktienkurs eines Landes. Angesichts des aktuellen dramatischen Verfalls der türkischen Lira haben wir es also mit einem “Mega-Aktiencrash” zu tun. Dabei war das Land früher ein wahrer Outperformer, ein Aktienstar. In seiner Amtszeit als Ministerpräsident ab 2002 hat ein gewisser Herr Erdogan eine marode türkische Volkswirtschaft mit harten Wirtschaftsreformen in eine blühende Landschaft verwandelt. Doch dann wiederholten sich die typischen Fehler von Schwellenländern. Die Halver-Kolumne

mehr ...

Berater

Neue Bestmarke von Fonds Finanz

Der Münchner Maklerpool Fonds Finanz meldet einen positiven Verlauf für das Geschäftsjahr 2017 mit erneut gestiegenem Umsatz.

mehr ...

Sachwertanlagen

Zweitmarkt-Börse forciert ihre Erstmarkt-Aktivität

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG hat ihre Website Erstmarkt.de einem Relaunch unterzogen und unternimmt einen Neustart mit zunächst fünf Fonds. Zielsetzung ist der Online-Vertrieb neuer Publikums-AIFs.

mehr ...

Recht

Umsatzsteuerkartell aufgeflogen – Betrug im größten Stil

Jahrelang wurde ermittelt. Nun wird ein Riesenerfolg im Kampf gegen Steuerhinterziehung vermeldet. Die Betrüger hatten es auf einen begehrten Rohstoff abgesehen. Der Schaden könnte mehrere 100 Millionen Euro betragen.

mehr ...