Themenseite Fondsbranche
>> Alle Themenseiten

UBS trennt sich von Deutschland-Chef

Thomas Rodermann, Vorstandssprecher von UBS Europe wird seinen Posten spätestens Ende November räumen, sein Vertrag wird nicht verlängert. Dazu, ob der Trennung ein Machtkampf oder “bestes gegenseitiges Einvernehmen” vorausgeht, gibt es widersprüchliche Angaben.

Neuer Blockchain-ETF: Mehr als Krypto-Start-ups

Neuer Blockchain-ETF: Mehr als Krypto-Start-ups

Invesco legt gemeinsam mit Elwood Asset Management einen Blockchain-ETF (Exchange Traded Fund) auf, mit dem Investoren in Unternehmen investieren können, deren Geschäftsmodell auf der Blockchain-Technologie basiert.

Scholz kündigt Finanztransaktionssteuer an

Scholz kündigt Finanztransaktionssteuer an

Seit Jahren diskutieren die EU-Staaten über eine Steuer auf den Handel mit Aktien, Fonds und Anleihen. Nun könnte sie von zehn Ländern, darunter Deutschland und Frankreich eingeführt werden. Das hat Finanzminister Olaf Scholz (SPD) am Dienstag in Brüssel verkündigt.

Kolumnisten auf Cash.Online

Online-PR: Längst kein Juniorpartner mehr

Online-PR: Längst kein Juniorpartner mehr

Der Höhepunkt der globalen Finanzkrise von 2008 liegt nunmehr bereits mehr als eine Dekade hinter uns – nichtsdestotrotz haben Kommunikationsverantwortliche aller Hierarchestufen in der Finanzbranche immer noch einen schwereren Job als ihre Kollegen in anderen Wirtschaftsbereichen.

Gastbeitrag von Allan Grap, Bettertrust

Konnten Absolute-Return-Fonds in 2018 vor Verlusten schützen?

Konnten Absolute-Return-Fonds in 2018 vor Verlusten schützen?

Liquid-Alternatives-Fonds, denen auch Absolute-Return-Strategien gehören, werben oft damit, auch von fallenden Märkten profitieren zu können, indem sie short gehen. Hat das 2018 funktioniert? Aufschluss gibt die Absolute-Return-Studie von Lupus alpha.

Private Equity: Immer mehr Geld am Markt

Private Equity: Immer mehr Geld am Markt

Von Gegnern zu Partnern – selten hat eine Anlageklasse einen so fulminanten Imagewandel erlebt wie Private Equity. Zehn Thesen zu den aktuellen Trends.

Gastbeitrag von Alexander Binz, Circle Eleven

BVI: Mifid II hat Verbrauchern geschadet

BVI: Mifid II hat Verbrauchern geschadet

Auf der Jahrespressekonferenz des Fondsverbandes BVI standen die Themen Regulierung, Altersvorsorge, Nachhaltigkeit und Brexit im Fokus. Am deutlichsten wurden Präsident  und Hauptgeschäftsführer des BVI jedoch bei ihren Forderungen an die EU-Regulierer.

Mehr Cash.

Blackrock ernennt Nachfolger für Christian Machts

Blackrock ernennt Nachfolger für Christian Machts

Blackrock verliert mit Christian Machts seinen Leiter für das Privatkundengeschäft in Deutschland, Österreich und Osteuropa. Sein Nachfolger steht bereits fest, wie aus einem internen Memo an die Mitarbeiter hervorgeht.

Christian Machts wechselt von Blackrock zu Fidelity

Christian Machts wechselt von Blackrock zu Fidelity

Fidelity International stärkt sein Führungsteam in Deutschland mit der Ernennung von Christian Machts zum Geschäftsführer. Zuletzt arbeitete Machts bei Blackrock, wo er das Retailgeschäft in Deutschland, Osteuropa und Österreich geleitet hat. Bei Fidelity erwarten ihn bekannte und neue Aufgaben.

Abschied vom “Anleihe-König”

Abschied vom “Anleihe-König”

Einer der ehemals erfolgreichsten Investoren zieht sich aus dem Fondsmanagement zurück. Bill Gross, der durch seine Erfolge den Spitznamen “Anleihe-König” bekam, verlässt den Vermögensverwalter Janus Henderson. Probleme hatte es schon seit mehreren Jahren gegeben.

“Wir haben nicht so gut performt”

“Wir haben nicht so gut performt”

Die letzten Jahre waren verlustreich für Carmignac, den Assetmanager, der die Krise in 2008 so gut überstanden hat. Obwohl der Makro-Ausblick für 2018 pessimistisch ist, sieht das Unternehmen die eigene Zukunft positiv, wie gestern auf der Pressekonferenz in Paris deutlich wurde.

“Aktive Manager werden profitieren”

“Aktive Manager werden profitieren”

Carmignac veranstaltet sein jährliches Media Event in Paris und schlägt auch kritische Töne an. Gründer und CEO Edouard Carmignac spricht in einer Pressekonferenz über die Aufgaben für die kommenden Jahre und erklärt seinen Rücktritt vom Fondsmanagement.

Edouard Carmignac gibt Verantwortung für letzten Fonds ab

Edouard Carmignac gibt Verantwortung für letzten Fonds ab

Der Gründes des französischen Assetmanagers Carmignac, Edouard Carmignac, hat nach Berichten von Citywire das Management des letzten von ihm verantworteten Fonds abgegeben. Carmignac bleibe aber weiterhin in leitender Position des Unternehmens.

Die größten Fondsmärkte der EU

Die größten Fondsmärkte der EU

Anleger in der EU haben knapp zwölf Billionen Euro in Investmentfonds angelegt. Wesentlich größer ist das verwaltete Vermögen von in Europa aufgelegten Fonds. Der größte Fondsmarkt ist Deutschland, der jedoch nicht am schnellsten wächst.

Jens Ehrhardt über Fed-Politik: “Das wäre Mord”

Jens Ehrhardt über Fed-Politik: “Das wäre Mord”

Der Verlauf der Börsenkurse in 2019 liegt vor allem in der Hand der Federal Reserve unter Jerome Powell. Davon überzeugt ist Dr. Jens Ehrhardt, Vorstandsvorsitzender der DJE Kapital AG. Gestern lud der Vermögensverwalter zu seinem Jahresausblick nach Frankfurt.

Investmentsteuerreform 2018: Das müssen Sie über die Vorabpauschale wissen

Investmentsteuerreform 2018: Das müssen Sie über die Vorabpauschale wissen

Was ist die Vorabpauschale? Wie wird sie errechnet? Wer übernimmt die Abbuchung? Was muss ich vorher tun? Diese und mehr Fragen zur Vorabpauschale beantwortet die Serie Finanzwissen für alle des BVI:

Tim Albrecht wechselt nicht zu Berenberg

Tim Albrecht wechselt nicht zu Berenberg

Der DWS-Top-Manager Tim Albrecht wird im Januar nun doch nicht – wie angekündigt – zum Assetmanager Berenberg wechseln. Das geht aus einer Meldung von “Citywire Deutschland” hervor. Was Albrecht ab Januar macht und wie Berenberg mit der offenen Position umgeht:

Erster Hanf-Fonds

Erster Hanf-Fonds

Wer in Hanf und seine Wirkstoffe, zum Beispiel CBD, investieren will, musste bisher die Aktien einzelner Unternehmen kaufen. Schon Anfang Dezember können Anleger, die keine einzelnen Aktien in ihren Portfolios halten wollen, in einen Hanf-Fonds investieren.

Die beliebtesten Assetklassen der Deutschen

Die beliebtesten Assetklassen der Deutschen

Bis September waren die Anleger noch positiv gestimmt und investierten sechs Milliarden Euro in Investmentfonds. Das geht aus der Statistik des Fondsverbandes BVI hervor. Welche Anlageklassen dabei besonders beliebt und unbeliebt waren ebenfalls:

“Die 2020er werden das chaotischste Jahrzehnt der Weltgeschichte”

“Die 2020er werden das chaotischste Jahrzehnt der Weltgeschichte”

Vor dem chaotischsten Jahrzehnt der Weltgeschichte warnte gestern auf dem Lupus Alpha Investment Fokus John Mauldin, er gab Investoren auch Tipps, um sich darauf vorzubereiten. Gesprochen haben auch Sigmar Gabriel, Joachim Fels und Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg. Eindrücke und Fotos von der Veranstaltung:

FIIF: Die besten Strategien für 2019

FIIF: Die besten Strategien für 2019

Am 15. November findet in Frankfurt das Faros Institutional Investors Forum (FIIF) statt. Dieses Jahr wird die Geldpolitik im Fokus der Veranstaltung stehen, die im Rahmen der 21. Euro Finance Week in Frankfurt stattfinden wird. Es sprechen Vertreter der Investmentbranche sowie aus Politik und Wissenschaft.

DKM 2018: “Risiken auch als Chancen sehen”

DKM 2018: “Risiken auch als Chancen sehen”

Wer Produkte für die Altersvorsorge verkaufen will, steht vor mindestens zwei Problemen. Hinzu kommt der risikoaverse deutsche Kunde, der den Kapitalmarkt scheut. Doch es gibt drei Tipps, wie Sie Ihre Kunden vom Abschluss überzeugen können.

Mischfonds führen Absatzliste

Mischfonds führen Absatzliste

Das Neugeschäft der Fondsbranche bleibt im Vergleich zum Vormonat gleich. Sechs Milliarden Euro legten Anleger im Juli in Fonds an, dabei dominierten, wie in den letzten Jahren, Mischfonds. Besonders unbeliebt waren wertgesicherte Fonds, sie mussten die größten Abflüsse hinnehmen.

Deutsch-französischer Zusammenschluss

Deutsch-französischer Zusammenschluss

Der Spezialist für systematische, prognosefreie Investmentstrategien, Veritas Investment, hat mit dem französischen Asset Manager La Française einen neuen Eigentümer. 

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

“Es gibt einen großen Bedarf nach persönlicher Beratung”

Die Ergo gehört zu den größten Versicherern in Deutschland. Und musste sich im Zuge der digitalen Transformation neu erfinden. Cash. sprach mit Vertriebsvorstand Olaf Bläser über die vertrieblichen Herausforderungen des digitalen Umbaus und die Auswirkungen auf das Geschäftsmodell. Teil 2 des großen Interviews.

mehr ...

Immobilien

Megatrend Smart Cities: Wie Anleger davon profitieren können

Unsere Städte befinden sich im Wandel. Der Megatrend der Zukunft, die Urbanisierung, hat schon längst eingesetzt. Das stellt uns vor immer mehr neue Herausforderungen, die einen Wandlungsprozess in Richtung intelligenter Städte (Smart Cities) anstoßen. Für Anleger bieten Smart Cities aber auch interessante Chancen – wenn sie auf Unternehmen setzen, die ihre Aktivitäten auf diese Wandlungsprozesse ausgerichtet haben. Die Fürpaß-Peter-Kolumne

mehr ...

Investmentfonds

Amundi bringt drei neue Klima-ETFs

Der Vermögensverwalter Amundi hat sein Angebot nachhaltiger Investments mit der Lancierung drei neuer ETFs weiter ausgebaut, die die Paris-abgestimmten EU-Benchmarks (EU Paris-Aligned Benchmarks – PAB) abbilden. Die Benchmarks sollen helfen, das Ziel des Pariser Klimaabkommens – die Begrenzung der globalen Erwärmung auf 2°C gegenüber dem vorindustriellen Niveau – zu erreichen. Die ETFs werden zu sehr wettbewerbsfähigen laufenden Kosten ab 0,18 Prozent p.a. angeboten.

mehr ...

Berater

Hypoport legt im ersten Halbjahr kräftig zu

Der Finanzdienstleister Hypoport hat im ersten Halbjahr von einer hohen Nachfrage nach Krediten profitiert. So zog das Transaktionsvolumen auf der Plattform Europace, einem Kreditmarktplatz für Immobilienfinanzierungen, Bausparprodukte und Ratenkredite, um 31 Prozent auf fast 42 Milliarden Euro an.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance konzentriert institutionellen Vertrieb in der Schweiz

Die DF Deutsche Finance Capital Markets GmbH mit Sitz in Zürich verantwortet zukünftig das Capital Raising bei institutionellen Investoren. Kernaufgabe ist die Koordination und Durchführung der internationalen Distribution aller institutionellen Investitionsstrategien der Deutsche Finance Group.

mehr ...

Recht

Insolvenzen: Die Oktober-Welle abschwächen

Die Insolvenz-Zahlen für den April 2020 sagen nichts aus über die tatsächliche Zahlungsfähigkeit der Unternehmen in der Corona-Krise. Im Herbst steigt die Zahl der Insolvenzen voraussichtlich sprunghaft. Sicher kann der Staat nicht alle Firmen retten – und künstlich am Leben gehaltene Zombie-Firmen will niemand. Eine Insolvenzwelle würde aber auch den Bankensektor bedrohen. Anstelle von noch größeren Not-Krediten sollten die rückzahlbaren Liquiditätshilfen unter bestimmten Bedingungen in Zuschüsse umgewandelt werden.

mehr ...