Themenseite Fondsbranche
>> Alle Themenseiten
Drei neue ETFs auf Zukunftstechnologien

Drei neue ETFs auf Zukunftstechnologien

Wer in Energiespeicher, E-Commerce und Orphan Drugs investieren will, kann das jetzt auch über ETFs machen. ETF Securities bringt drei ETFs auf den Markt, die diese Sektoren abbilden sollen. Damit sind sie nach eigener Aussage in Europa der erste Anbieter.

Vorstand der Deutschen Börse gesteht Fehler

Vorstand der Deutschen Börse gesteht Fehler

2017 war ein turbulentes Jahr für die Deutsche Börse. Nun versucht das Unternehmen einen Neuanfang, wie der Aufsichtsratsvorsitzender Joachim Faber und Vorstandsvorsitzender Theodor im Rahmen des Neujahrsempfanges bekanntgegeben haben. Auch Fehler wurden nicht verschwiegen.

Amundi bringt ETF-Neuheit

Amundi bringt ETF-Neuheit

Der Assetmanager Amundi stellt nach eigenen Angaben den ersten europäischen Aktien-Multi-Faktor-Markt-neutralen ETF vor. So könnten Anleger Faktorrisikoprämien nutzen, ohne dem Marktrisiko ausgesetzt zu sein. Amundi zählt zu den größten europäischen ETF-Anbietern.

Kolumnisten auf Cash.Online

BVI: Aktienfonds am stärksten nachgefragt

BVI: Aktienfonds am stärksten nachgefragt

Investmentfonds flossen im November 10,7 Milliarden Euro neue Gelder zu. Offene Publikumsfonds steuerten mit 7,8 Milliarden Euro den Großteil bei. Seit Jahresbeginn summiert sich das Neugeschäft der offenen Fonds auf 138,8 Milliarden Euro. Geschlossene Fonds sammelten 2,3 Milliarden Euro ein. Aus freien Mandaten zogen institutionelle Anleger netto 16,9 Milliarden Euro ab.

Dr. Mark Mobius verlässt Franklin Templeton

Dr. Mark Mobius verlässt Franklin Templeton

Der Pionier für die Anlage in Schwellenländer, Dr. Mark Mobius von Franklin Templeton, wird Ende des Monats in den Ruhestand treten. Das hat Franklin Templeton am Freitag gemeldet. Mobius hat 30 Jahre lang für die Gesellschaft gearbeitet.

Fidelity erweitert Onshore-Geschäft in China

Fidelity erweitert Onshore-Geschäft in China

Fidelity International legt zwei weitere China-Fonds auf: einen Privatfonds für chinesische A-Aktien und einen Rentenfonds für den Onshore-Markt in China. Die Gesellschaft geht davon aus, dass die Aufnahme chinesischer A-Aktien in den MSCI-Schwellenländerindex die Kapitalmärkte weiter öffnen wird.

Die Top Zehn erfolgreichsten Assetmanager 2017

Die Top Zehn erfolgreichsten Assetmanager 2017

Welche Gesellschaften konnten sich 2017 am deutschen Absatzmarkt durchsetzen? Während die ersten drei Plätze an die Assetmanager mit dem höchsten Marktanteil gehen, erstaunt der Erfolg von kleineren Investmentgesellschaften.

Mehr Cash.

Die drei größten Herausforderungen für Vermögensverwalter

Die drei größten Herausforderungen für Vermögensverwalter

Die Assetmanagement-Branche steht vor drei großen Problemen. Unternehmen werden sich stark verändern müssen, um bestehen zu können. Der folgende Artikel fasst zusammen, was die Branche erwartet und wie sie reagieren sollte. Gastbeitrag von Philippe Ithurbide, Amundi

“Mifid II und PRIIPs werden Anleger eher verwirren als aufklären”

“Mifid II und PRIIPs werden Anleger eher verwirren als aufklären”

Anleger müssen sich 2018 auf widersprüchliche Informationen zu Investmentfonds einstellen. Das liegt an den Vorschriften, die mit Mifid II und PRIIPs in Kraft treten. Der Fondsverband BVI warnt vor Verwirrung und fordert, dass die Richtlinien überarbeitet werden.

Weniger Bürokratieaufwand für kleine Wertpapierfirmen

Weniger Bürokratieaufwand für kleine Wertpapierfirmen

Während große Investmentfirmen stärker reguliert werden sollen, fordert die EU-Kommission Erleichterungen für kleine Wertpapierfirmen. Die neuen Vorschriften sollen nach Aussage des Vizepräsidenten mehr Finanzstabilität gewährleisten.

Brüssel fordert EZB-Aufsicht für Investmentfirmen

Brüssel fordert EZB-Aufsicht für Investmentfirmen

Die EU-Kommission will große Investmentfirmen von der Europäischen Zentralbank (EZB) beaufsichtigen lassen. Die Regeln müssten der zentralen Rolle, die Investmentfirmen bei der Lenkung von Investitionsströmen spielen, gerecht werden.

Neue Long-/Short-Aktienstrategie für Technologietitel

Neue Long-/Short-Aktienstrategie für Technologietitel

Schroders arbeitet mit Contour Asset Management zusammen und bietet eine gemeinsame Long-/Short-Aktienstrategie für Technologietitel auf der Gaia-Plattform an. So sollen Anleger von den sich schnell entwickelnden Trends in diesem Sektor profitieren können.

Fondssupermarkt erweitert Angebot

Fondssupermarkt erweitert Angebot

Die Plattform für Investmentfonds, Fondssupermarkt, startet eine App mit der ihre Kunden Übersicht über die Entwicklung ihres Vermögens und verschiedene Konten bekommen sollen. Ab Frühling 2018 sollen auch Fonds-Factsheets über die App aufgerufen werden können.

Deutsche Fondsbranche verwaltet Rekordvermögen

Deutsche Fondsbranche verwaltet Rekordvermögen

Noch nie hat die deutsche Fondsbranche ein so hohes Vermögen verwaltet wie Ende Oktober 2017. Auch offene Publikumsfonds können einen neuen Rekord verzeichnen. Details gehen aus der Statistik des BVI hervor.

Carsten Mumm wird Chefsvolkswirt bei Donner & Reuschel

Carsten Mumm wird Chefsvolkswirt bei Donner & Reuschel

Die Privatbank Donner & Reuschel hat Carsten Mumm zum Chefvolkswirt ernannt. Mumm arbeitet schon seit mehreren Jahren für die Bank. Die letzten Jahre leitete er die Kapitalmarktanalyse und war verantwortlich für die Erstellung der Konunktur- und Kapitalmarktprognosen.

Axel Springer gründet Medien-Start-ups-Fonds mit Martin Varsavsky

Axel Springer gründet Medien-Start-ups-Fonds mit Martin Varsavsky

Der Axel Springer Verlag gründet einen Fonds, der sich an Start-ups aus der Medienbranche beteiligen will. Unterstützung bekommt Springer dabei von Martin Varsavsky, der seit 2014 im Aufsichtsrat des Verlages sitzt.

Gam bringt neuen Absolute-Return-Fonds

Gam bringt neuen Absolute-Return-Fonds

Gam hat einen Anleihenfonds mit Absolute-Return-Charakter aufgelegt. Die Gesellschaft verwaltet nach eigenen Angaben bereits Absolute Return Bond Fonds mit einem Gesamtvermögen von über elf Milliarden US-Dollar.

Mifid II: Wie entwickeln sich die Recherchekosten?

Mifid II: Wie entwickeln sich die Recherchekosten?

Noch immer ist die Investmentfonds-Branche darüber uneins, wie sich die Kosten für Investmentrecherchen und Analysen nach der Einführung von Mifid II entwickeln werden und wer diese übernehmen wird. Das ist ein Ergebnis der Studie des CFA-Instituts zu diesem Thema.

Rücktritt früher als geplant

Rücktritt früher als geplant

Eigentlich wollte Xavier Rolet bis Ende 2018 Vorstandsvorsitzender der London Stock Exchange (LSE) Group bleiben. Nun aber tritt er mit sofortiger Wirkung zurück. Das meldete die Londoner Börse am Mittwoch. Einen Nachfolger für seine Position gibt es bisher nicht.

Neuer ETF auf US-Biotech-Branche

Neuer ETF auf US-Biotech-Branche

Blackrock legt einen Exchange Traded Fund (ETF) auf den US-Biotechnologie- und Pharmasektor auf. So sollen Investoren einen diversifizierten Zugang zu dieser Branche erhalten und vom demografischen Wandel profitieren können.

Warnung vor Diekmanns “Zukunftsfonds”

Warnung vor Diekmanns “Zukunftsfonds”

Am Donnerstag wurden die Pläne von Kai Diekmann und Leonhard Fischer bekannt, einen “Zukunftsfonds” aufzulegen. Nun melden sich erste Kritiker, die bezweifeln, dass Diekmann und Fischer sich an ihre Versprechen gegenüber Anlegern halten können.

Ex-Bild-Herausgeber Kai Diekmann legt “Zukunftsfonds” auf

Ex-Bild-Herausgeber Kai Diekmann legt “Zukunftsfonds” auf

Kai Diekmann, der ehemalige Herausgeber und Chefredakteur der “Bild”-Zeitung hat gemeinsam mit dem bekannten Banker und Versicherungsmanager Leonhard Fischer einen Mischfonds aufgelegt. Dieser richtet sich vor allem an klassische Sparbuchanleger.

Deutsche Börse: Nachfolger für Kengeter steht fest

Deutsche Börse: Nachfolger für Kengeter steht fest

Die Deutsche Börse wird ab dem 1. Januar von einem neuen CEO geleitet werden. Nach Vorwürfen des Insiderhandels gegen den aktuellen CEO Carsten Kengeter hat sich dieser im Oktober entschlossen zurückzutreten. Gegen Kengeter wird seit Februar ermittelt.

Aktienfonds weiterhin beliebt

Aktienfonds weiterhin beliebt

Fonds sammeln im September 13 Milliarden Euro ein und können damit ihr Neugeschäft vom August steigern. Besonders Aktienfonds waren bei den Anlegern beliebt. Auf Platz eins der Absatzliste der offenen Publikumfonds stehen Rentenfonds.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Gleicher Job, weniger Rente: 26 % weniger gesetzliche Rente für Frauen

Gleichberechtigung: 26 Prozent – so hoch ist die zu erwartende durchschnittliche Rentenlücke von Frauen im Vergleich zu Männern in Deutschland. Das heißt: Frauen erhalten mehr als ein Viertel weniger gesetzliche Rente vom Staat als ihre männlichen Kollegen. Eine Frau, die mit 67 Jahren in den Ruhestand geht, erhält nach heutiger Berechnung im Monat 140 Euro weniger Rente als ein Mann. 

mehr ...

Immobilien

Unausgepackte Kartons: Jeder 3. Deutsche ist nach 5 Jahren noch nicht fertig mit dem Umzug

So ein Umzug ist stressig, gerade für Berufstätige und Familien mit kleinen Kindern. Was gerade nicht dringend erledigt werden muss, wird verschoben. Je weniger Zeit seit dem letzten Umzug vergangen ist, desto mehr Aufgaben haben Umzügler noch auf ihrer To-Do-Liste. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage von umzugsauktion.

mehr ...

Investmentfonds

Wir gehen auf die Straße!

Am 20. September findet der dritte globale Klimastreik statt – weltweit werden Menschen auf die Straße gehen und für die Einhaltung des Parisabkommens und gegen die anhaltende Klimazerstörung laut werden. Seit 1995 tritt ÖKOWORLD für den Klimaschutz und für die Ökologisierung der Wirtschaft ein.

mehr ...

Berater

Cash.-Branchengipfel: “BaFin-Aufsicht positiv”

Der 9. Cash.-Branchengipfel Sachwertanlagen brachte einige durchaus überraschende Ergebnisse, unter anderem zur geplanten BaFin-Aufsicht über den freien Vertrieb sowie zu den voraussichtlichen Kosten dafür. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: „B++“ für United Investment Partners Projektentwicklungen Deutschland

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. hat den Fonds „United Investment Partners Projektentwicklungen Deutschland“ mit insgesamt 67 Punkten bewertet. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „gut“ (B++).

mehr ...

Recht

Nach Ausstieg: Kein Anrecht auf Bestandsübertragung

Regulation und digitaler Wandel verändern die Versicherungsbranche rasant. Vor diesem Hintergrund überprüft das Gros der Vermittler die eigene unternehmerische Ausrichtung. Eine Folge sind zunehmende Zahlen registrierter Versicherungsmakler. Doch was passiert mit dem Bestand? Ein Kommentar von Alexander Retsch, Syndikusanwalt der vfm Gruppe.

mehr ...