Themenseite Fondshandel
>> Alle Themenseiten
ebase Fondsbarometer: Handelsaktivitäten der Anlageberater ziehen im Juni deutlich an

ebase Fondsbarometer: Handelsaktivitäten der Anlageberater ziehen im Juni deutlich an

„Die Unsicherheiten an den Märkten im Zusammenhang mit dem UK-Referendum im Juni trugen mit dazu bei, dass deutlich mehr Umschichtungen in den bei ebase geführten Depots vorgenommen wurden als in den Monaten zuvor“, sagt Rudolf Geyer, Sprecher der Geschäftsführung von ebase.

Umsätze im Fondshandel ziehen an der Börse Hamburg im April an

Umsätze im Fondshandel ziehen an der Börse Hamburg im April an

Unbeeindruckt von Negativschlagzeilen über deutsche Autobauer und einem steigenden Ölpreis sind die Umsätze im Fondshandel der Börse Hamburg im April gestiegen. Anleger handelten Fondsanteile im Volumen von mehr als 85 Millionen Euro und damit von 17 Millionen Euro mehr als im Vormonat.

Anleger zeigen sich im Fondshandel unbeeindruckt von unklaren Marktvorgaben

Anleger zeigen sich im Fondshandel unbeeindruckt von unklaren Marktvorgaben

Im Fondshandel der Börse Hamburg haben sich die Anleger im Februar weitgehend unbeeindruckt von den uneinheitlichen Tendenzen an den Märkten gezeigt. Anleger handelten binnen Monatsfrist Fondsanteile im Volumen von rund 79 Millionen Euro und sorgten damit für solide Umsätze.

Kolumnisten auf Cash.Online

Ebase: Anlageberater handeln 2015 mehr Fonds als im Vorjahr

Ebase: Anlageberater handeln 2015 mehr Fonds als im Vorjahr

Das Ebase Fondsbarometer hat für das Jahr 2015 eine deutlich erhöhte Handelsaktivität von Seiten der Anlageberater gegenüber dem Vorjahr registriert.

Börse Hamburg: Fondshandel steigt deutlich

Börse Hamburg: Fondshandel steigt deutlich

An der Börse Hamburg haben im August Fondsanteile im Volumen von 200,7 Millionen Euro die Besitzer gewechselt. Damit verzeichnete der Handelsplatz seinen umsatzstärksten Monat im laufenden Jahr. Im Juli wurden lediglich Fonds im Wert von 131,0 Millionen Euro gehandelt.

Börse Hamburg: Fondshandel zieht deutlich an

Börse Hamburg: Fondshandel zieht deutlich an

Der Handel mit Investmentfonds an der Börse Hamburg hat im Mai deutlich zugenommen. Fondsanteile im Wert von 142,2 Millionen Euro wechselten die Besitzer – im Vormonat waren 106,0 Millionen Euro. Am gefragtesten sind nach wie vor offene Immobilienfonds, die für Mittelabzüge gesperrt sind.

Eingefrorene Immobilienfonds bleiben Börsen-Umsatzrenner

B Rse-trader in

Der Fondshandel an der Börse Hamburg ist im Januar leicht angezogen. Zu den Umsatzrennern zählen nach wie vor offene Immobilienfonds, die für Mittelabzüge gesperrt sind. Kursgewinner war indes ein ETF. Goldfonds wurden von den Anlegern abgestraft.

Mehr Cash.

Immo-Fonds: Anleger nutzen Börse als Notausgang

Immo-Fonds: Anleger nutzen Börse als Notausgang

Offene Immobilienfonds, die von der Anteilsrücknahme ausgesetzt sind, dominierten auch im Juli den Fonds-Handel an der Börse Hamburg. Zu den zehn umsatzstärksten Fonds zählten sieben offene Immo-Fonds. Spitzenreiter war der CS Euroreal mit einem Umsatz von fast 16,7 Millionen Euro.

Offene Immobilienfonds dominieren Börsenhandel

Offene Immobilienfonds dominieren Börsenhandel

Das erneute Einfrieren zweier offener Immobilienfonds hat den Fondshandel über die Börse im Februar beherrscht. So haben sich nach Angaben der Börse Hamburg unter den Top 10-Fonds nach Umsatz neun offene Immobilienfonds (OIF) befunden.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Was waren die Klicker der Woche? Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online auf besonders großes Interesse? Unser neues wöchentliches Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Wohnungsbau: IVD fordert geänderte Bauordnungen

Jürgen Michael Schick, Präsident des Immobilienverbandes IVD, sieht enormes Potenzial für neue Wohnungen durch den Ausbau von Dachgeschossen und Nachverdichtung. Dem stehen jedoch vielerorts Bauvorschriften, Norman und Auflagen im Weg.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Auch in dieser Woche hat die Cash.Online-Redaktion untersucht, welche Investmentfonds-Themen die Leser am stärksten interessierten. Die fünf meistgeklickten Artikel des Ressorts finden sie hier:

mehr ...

Berater

Gehalt: So viel verdient Deutschland

Mit welchem Beruf zählen Fach- und Führungskräfte in Deutschland zu den Top-Verdienern und wie groß sind die regionalen Unterschiede beim Lohnniveau? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der Step Stone Gehaltsreport 2019 mit einem Überblick über die durchschnittlichen Bruttojahresgehälter.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lars Schnidrig rückt zum CEO von Corestate auf

Der Aufsichtsrat der Corestate Capital Holding S.A., zu der unter anderem der Asset Manager Hannover Leasing gehört, hat Lars Schnidrig für vier Jahre zum neuen Chief Executive Officer (CEO) und Vorsitzenden des Vorstands berufen. Er hat ein ambitioniertes Ziel.

mehr ...
22.03.2019

RWB Group wird 20

Recht

BFH kippt den Bauherrenerlass

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat eine uralte steuerliche Restriktion für geschlossene Fonds kassiert. Darauf weist die Beratungsgesellschaft Baker Tilly jetzt hin. Es gibt Vorteile für die heutigen Fonds, aber auch eine Fußangel.

mehr ...