Themenseite Fondskonzept
>> Alle Themenseiten
Neuer Vertriebsleiter bei Fondskonzept

Neuer Vertriebsleiter bei Fondskonzept

Zum 1. März 2013 hat Andreas Heiming die Tätigkeit als Vertriebsleiter beim Illertissener Maklerverbund aufgenommen. Künftig verantwortet er zusammen mit Thomas Brosche und Helmut Grieger die regionale Betreuung der Geschäftspartner in Deutschland.

 

Fondskonzept verstärkt Maklerbetreuung

Fondskonzept verstärkt Maklerbetreuung

Der Maklerverbund Fondskonzept hat die Maklerbetreuung im Fonds- und Versicherungsvertrieb weiter ausgebaut. Wie das Unternehmen mitteilt, hat hierzu Thomas Brosche (39) Anfang September 2012 seine Tätigkeit als Geschäftspartnerbetreuer aufgenommen.

Exklusiv-Umfrage: Zukunft der Maklerpools

Exklusiv-Umfrage: Zukunft der Maklerpools

Konsolidierung, Unabhängigkeit, Transparenz – wie Maklerpools die aktuellen Herausforderungen und Trends beurteilen, zeigt die Cash.-Exklusiv-Umfrage im Rahmen der „Marktübersicht der Maklerpools 2012“.

Kolumnisten auf Cash.Online

Etablierter Branchentreff: Der “Fondsrating-Tag”

Etablierter Branchentreff: Der “Fondsrating-Tag”

Rund 140 Teilnehmer des Marktes der geschlossenen Fonds fanden am 21. März 2012 den Weg ins Hamburger Empire Riverside Hotel, um den neunten „Fondsrating-Tag“ der Agentur Ratingwissen zu besuchen. Auf dem gewohnt hochkarätig besetzten Podium des Fachkongresses ging es auch in diesem Jahr mitunter recht lebhaft zu.

„Pools & Finance 2012“: Neue Messe in Darmstadt

„Pools & Finance 2012“: Neue Messe in Darmstadt

Erstmals veranstalten die Maklerpools BCA, Jung, DMS & Cie. (JDC), Blau direkt und Fondskonzept gemeinsam mit dem Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland (VuV) eine Messe für unabhängige Finanzdienstleister. Am 26. April 2012 findet in Darmstadt die „Pools & Finance 2012“ statt.

Doric legt seinen Helikopter-Fonds auf Eis

Doric legt seinen Helikopter-Fonds auf Eis

Der Offenbacher Initiator Doric Asset Finance hat den für Juni 2011 geplanten Vertriebsstart seines ersten Helikopter-Fonds, der knapp 100 Millionen US-Dollar in ein Portfolio aus fünf Hubschraubern investieren wollte, bis auf weiteres gecancelt.

Zweite Co-Produktion von S&K und United Investors erreicht Platzierungsziel

Zweite Co-Produktion von S&K und United Investors erreicht Platzierungsziel

Für ihren zweiten Immobilienhandelsfonds ‘Deutsche S&K Sachwerte’ konnten das Hamburger Emissionshaus United Investors und die Frankfurter S&K-Unternehmensgruppe seit Juli 2010 das prospektierte Eigenkapitalvolumen von 30 Millionen Euro einwerben.

Mehr Cash.

BCA-Kongress wird zur Maklerpool-Messe

BCA-Kongress wird zur Maklerpool-Messe

Aus dem jährlichen Branchen-Event BCA Kongress wird ab 2012 eine Pool-Messe, wie auf der diesjährigen Veranstaltung bekannt wurde. Unter dem Motto “Von Partnern für Partner” beteiligen sich neben BCA künftig auch Jung, DMS & Cie. (JDC), DMS, PMA, Blau Direkt, Fondskonzept und der Verein unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland (VUV) an der Messe.

Fondskonzept und HSBC AM werden Partner

Fondskonzept und HSBC AM werden Partner

Die Düsseldorfer Fondsgesellschaft HSBC Asset Management (Deutschland) wird ab sofort die Favoritenlisten und Musterdepots auf der Onlineplattform des Illertissener Maklerpools Fondskonzept bestücken und überwachen. Die angeschlossenen Vermittler sollen davon profitieren, dass potenzielle Produktpartner künftig einer sorgfältigeren Analyse unterzogen werden.

Fondskonzept mit zwei Neuzugängen

Der Illertissener Maklerpool Fondskonzept hat Gabriele Erdmann (44) als Vertriebsbetreuerin für den nord- und ostdeutschen Raum eingestellt. Auch die Tochterfirma Assekuranzkonzept wurde personell verstärkt: Ab sofort ist Jürgen Schirmer (45) als neuer Geschäftsführer an Bord.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Assekuranz: Dunkle Wolken am Stimmungshimmel

Die Versicherungsbranche muss sich in den kommenden Jahren mit einer Vielzahl neuer und alter Herausforderungen auseinandersetzen. Welche das sind, und wie sich die aktuelle Stimmungslage der Branche gestaltet, hat eine aktuelle Befragung des Insight-Panels untersucht.

mehr ...

Immobilien

Umweltbewusste Hausbesitzer vertrauen auf Smart Home

Solarplatten auf dem Dach gehören mittlerweile für viele Hauseigentümer zum A und O – die Anzahl der Solaranlagen in Deutschland ist seit 2015 um satte 15 Prozent gestiegen. Warum die Nutzung einer Photovoltaikanlage immer beliebter wird und was sie in Sachen Energiekosten bringt.

mehr ...

Investmentfonds

ETFs: Die Fallen der Anlageklasse

Die Nachfrage nach den Exchange Traded Funds, kurz ETF, auf dem Aktienmarkt ist enorm. Sie werden als besonders flexibel, ständig handelbar und mit niedrigen Kosten beworben. Doch trügt hier der Schein? Die Zürcher Kantonalbank Österreich AG hat sich eingehend mit der Thematik befasst und vier Fallen zusammengetragen, in die ETF- Anleger besser nicht tappen sollten.

mehr ...

Berater

Deutsche Finance bündelt Haftungsdach und 34f-Vertrieb

Der Asset Manager Deutsche Finance Group führt die bestehenden Vertriebs-Tochtergesellschaften Deutsche Finance Consulting und Deutsche Finance Advisors unter der Deutsche Finance Solution als Kompetenzplattform zusammen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Negativzins-Kredite purzeln: Rekordzahl erreicht

Das Kreditportal Smava war seit 2017 der erste Anbieter Deutschlands, der einen negativen Zinssatz für Ratenkredite anbot, mittlerweile führen sie Negativzins- Kredite mit Zinssätzen mit bis zu minus fünf Prozent an. Doch jetzt weiteten sie diesen erneut um das Doppelte aus. Erstmalig in Deutschland können Kreditnehmer nun einen Jahreszinssatz von minus zehn Prozent einfordern.

mehr ...

Recht

Was den Deutschen Recht ist – und was nicht

Gerichtsverfahren in Deutschland dauern viel zu lange – zu diesem Urteil kommen 88 Prozent der Bundesbürger sowie 75 Prozent der Richter und Staatsanwälte. Das geht aus dem “Roland Rechtsreport 2019” hervor, für den das Institut für Demoskopie Allensbach über 1.200 Bürger und 1.000 Richter und Staatsanwälte befragt hat. 

mehr ...