Anzeige
Themenseite Fondspolice
>> Alle Themenseiten
LV 1871 bringt neue Fondspolice

LV 1871 bringt neue Fondspolice

Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) hat die “Expertenpolice” lanciert, in der bis zu fünf vermögensverwaltende Investmentfonds zusammengestellt sind. Mit der Fondspolice sollen Kunden von der Kapitalanlageexpertise des Versicherers und den Sicherheitsoptionen einer fondsgebundenen Versicherung profitieren.

WM bringt Kombi aus Beteiligung an erneuerbaren Energien und Fondspolice

Die WM Maierhofer AG (WM AG) aus Wien, ein Beratungshaus für alternative Investments mit Fokus auf geschlossene Fonds, hat in Deutschland und Österreich den Vertrieb einer neue Beteiligungsmöglichkeit gestartet, die auf Sachwerten im Bereich neue Energien in Kombination mit einer Fondspolice fußt. Das Produkt wurde gemeinsam mit der Liechtensteiner Versicherung Plenum Life konzipiert.

BCA nimmt Skandia Investmentpolice ins Angebot

BCA nimmt Skandia Investmentpolice ins Angebot

Der Bad Homburger Maklerpool BCA und der Berliner Versicherer Skandia arbeiten künftig zusammen. BCA-Vertriebspartnern steht ab sofort die Skandia-Investmentpolice zur Verfügung, ein fondsgebundenes Einmalbeitragsprodukt.

Kolumnisten auf Cash.Online

Prisma Life: Nicht übereilt in eine Kapitallebensversicherung einsteigen

Der CEO von Prisma Life Markus Brugger rät davon ab, bis zum Jahresende überstürzt eine Kapitallebensversicherung abzuschließen.

MSG bringt neue Fondspolice

Die MS Value AG, ein Unternehmen der Money Service Group (MSG) aus dem liechtensteinischen Schaan, lanciert eine neue fondsgebundene Rentenversicherung.

Neue Fondspolice der LV 1871 setzt auf Sachwerte

Neue Fondspolice der LV 1871 setzt auf Sachwerte

Die neue Sachwertpolice der Lebensversicherung von 1871 München (LV 1871) verknüpft Sachwerte mit einer Fondspolice und will damit auch dem prognostizierten Anstieg der Inflationsrate entgegenwirken.

Württembergische erweitert Drei-Topf-Hybrid

Württembergische erweitert Drei-Topf-Hybrid

Die Württembergische Lebensversicherung, eine Tochter des Stuttgarter Finanzkonzerns Wüstenrot & Württembergische (W&W), erweitert ihre Angebotspalette beim Drei-Topf-Hybrid Genius. Das Vorsorgemodell kann nun staatliche Fördermöglichkeiten mit fondsbasierten Garantiekomponenten kombinieren. 

Mehr Cash.

Liam mit nachhaltigen Beteiligungen in Fondspolice

Liam mit nachhaltigen Beteiligungen in Fondspolice

Das auf Private-Insuring-Konzepte für Privatbanken und Vermögensverwalter spezialisierte liechtensteinische Beratungsunternehmen Liam Anstalt für Versicherungsbrokerage investiert im Rahmen der Syos Mother Earth and Opportunities-Strategie erstmals mit einer fondsgebundenen Lebensversicherung in eine unternehmerische Beteiligung.

Skandia mit neuer Einmalbeitrags-Police

Skandia mit neuer Einmalbeitrags-Police

Die Skandia Lebensversicherung, Berlin, hat mit der Skandia Investmentpolice eine neue Einmalbeitrags-Versicherung lanciert. Die Police soll ein Investmentdepot mit den steuerlichen Vorteilen einer fondsgebundenen Rentenversicherung verbinden, teilt das Unternehmen mit.

Cash Life: LV-Zweitmarkt-Portfolio im Policenmantel

Cash Life: LV-Zweitmarkt-Portfolio im Policenmantel

Policenhändler Cash Life, Pullach, und Versicherer Plenum Life, Liechtenstein, haben eine fondsgebundene Rentenversicherung aufgelegt, die in einen Korb gebrauchter deutscher Lebensversicherungen investiert. Damit kommt ein Anlagekonzept als Fondspolice auf den Markt, das bislang vor allem Anbieter geschlossener Fonds verfolgten und diesen zuletzt ziemliche Absatzprobleme bereitete.

HWB Capital Management renoviert Gip-Fonds

HWB Capital Management renoviert Gip-Fonds

Die Luxemburger Fondsgesellschaft Gip Invest S.A. heißt jetzt HWB Capital Management S.A. Nach der Übernahme leitet der Trierer Anbieter HWB nun auch die Fondspalette von Gip.

Drei-Topf-Hybrid: Münchener Verein garantiert Fonds-bAV

Drei-Topf-Hybrid: Münchener Verein garantiert Fonds-bAV

Die Versicherungsgruppe Münchener Verein bringt 2010 mit der MV bAV Invest eine fondsgebundene Direktversicherung mit Bruttobeitragsgarantie auf den Markt. Mit Hilfe eines dynamischen Drei-Topf-Hybridmodells sollen Sicherheit und Ertragschancen kombiniert werden.

C-Quadrat-Fonds kommt im Versicherungsmantel nach Südeuropa

Das Wiener Investmenthaus C-Quadrat erweitert sein Vertriebsnetz um Spanien und Italien. Die Österreicher exportieren zunächst ihren Fonds „Arts Total Return Global-AMI“ (DE000A0F5G98). Allerdings können Privatanleger nur über den Umweg einer Fondspolice der Talanx-Tochter Aspecta auf das Produkt zugreifen.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Wintereinbruch: Diese Pflichten haben Eigentümer und Mieter

Der Winter ganz Deutschland im Griff: Selbst in schneearmen Regionen und Städten wie Köln bleibt die weiße Pracht auf Straßen und Gehsteigen liegen. Die Winterlandschaft bringt Verpflichtungen für Hauseigentümer oder Mieter mit sich – zum Beispiel die gesetzliche Pflicht zum Schneeräumen. Auch versicherungstechnisch ist das Räumen und Streuen des Gehwegs relevant.

mehr ...

Immobilien

Zwölf Städte vereinen 30 Prozent des Gewerbeimmobilienumsatzes

London ist 2018 der Top-Performer für globale gewerbliche Immobilien-Investitionen. Investoren bevorzugen weiterhin Städte, mit denen sie vertraut sind und die über gut etablierte Investment-Märkte und hohe Transparenz verfügen. Dazu gehören mit Frankfurt, Berlin, Hamburg und München vier deutsche Städte.

mehr ...

Investmentfonds

Tim Bröning: Worte statt Taten

Viele Menschen starten mit guten Vorsätzen ins neue Jahr. Sie möchten häufiger ins Fitnessstudio gehen, weniger Süßigkeiten essen und sich generell einen gesünderen Lebenswandel zulegen.

Die Bröning-Kolumne

mehr ...

Berater

Hat die Finanzbranche #MeToo verschlafen?

Auf Branchenmessen begegnet man auch in Zeiten der “Me-too”-Debatte noch immer vielen Hostessen. “Nett aussehen, während die Männer Geschäfte machen: Der Beruf der Hostess ist so aus der Zeit gefallen wie kaum ein anderer”, schrieb kürzlich die “Süddeutsche Zeitung”. Hat die Branche eine wichtige gesellschaftliche Entwicklung verschlafen?

mehr ...

Sachwertanlagen

RWB steigert das Platzierungsvolumen kräftig

Die auf Private-Equity-Konzepte für Privatanleger spezialisierte RWB Group hat im vergangenen Jahr insgesamt mehr als 76 Millionen Euro platziert und damit ein Umsatzplus von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr erreicht (2017: etwa 59 Millionen Euro).

mehr ...

Recht

Kartellwächter: Mastercard muss Millionenstrafe zahlen

Der Kreditkartenanbieter Mastercard muss wegen Verstößen gegen EU-Kartellvorschriften 570 Millionen Euro bezahlen. Das teilte die EU-Kommission am Dienstag in Brüssel mit. Auf den US-Konzern könnten zudem Schadenersatzklagen zukommen.

mehr ...