Themenseite Fondsvertrieb
>> Alle Themenseiten
Alte Leipziger Trust mit neuer Software für Fondsvermittler

Alte Leipziger Trust mit neuer Software für Fondsvermittler

Die Alte Leipziger Trust Investment hat eine neue Vertriebssoftware für die Fondsvermittlung entwickelt. Diese soll Beratern vor dem Hintergrund der seit Anfang des Jahres geltenden neuen rechtlichen Anforderungen Rechtssicherheit bieten, teilt das Unternehmen mit.

Fonds-Vertrieb: Länderkammer-Ausschuss will Bafin-Aufsicht

Fonds-Vertrieb: Länderkammer-Ausschuss will Bafin-Aufsicht

Am Freitag soll im Bundesrat über das Gesetz zur Novellierung des Finanzanlagenvermittler- und Vermögensanlagenrechts abgestimmt werden. Wie schnell das geht, ist offen. Der Finanzausschuss hat empfohlen, den Vermittlungsausschuss anzurufen.

Fonds-Vermittlung: Gesetz passiert Bundestag

Fonds-Vermittlung: Gesetz passiert Bundestag

Der Bundestag hat das Gesetz zur Regulierung des sogenannten grauen Kapitalmarkts am Donnerstagabend verabschiedet. Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) kündigte an, die Vermittler im Auge behalten zu wollen, ob sie den künftigen Anforderungen gerecht werden.

Kolumnisten auf Cash.Online

Regulierung Fondsvertrieb: Finanzausschuss macht Weg frei

Regulierung Fondsvertrieb: Finanzausschuss macht Weg frei

In die Debatte um die geplante Regulierung des Fondsvertriebs kommt wieder Bewegung. Der Finanzausschuss hat dem von der Bundesregierung vorgelegten Gesetzentwurf zugestimmt. Kommen wird neben dem in den letzten Wochen diskutierten Provisionsdeckel auch die Alte-Hasen-Regel.

MLP-Chef fordert mehr Profis für die Finanzbranche

MLP-Chef fordert mehr Profis für die Finanzbranche

Der Vorstandschef des Wieslocher Finanzvertriebs MLP, Uwe Schroeder-Wildberg, glaubt, dass viele Finanzvermittler in Deutschland noch zu schlecht ausgebildet sind. Die aktuellen Pläne zur Regulierung des Fondsvertriebs hält er für „nicht ausreichend“.

ING IM verstärkt Institutional Team

ING IM verstärkt Institutional Team

Die Fondsgesellschaft ING Investment Management Germany (ING IM), Frankfurt, hat Thomas Wendt (45) zum Senior Sales Director Institutionals ernannt. Er soll institutionelle Kunden akquirieren und bei der Ausrichtung ihrer Anlagestrategie beraten.

Privatanleger fordern weiter Aktienfonds

Privatanleger fordern weiter Aktienfonds

Die deutschen Fondsanbieter haben im Mai per Saldo 0,7 Milliarden Euro bei privaten und institutionellen Anlegern eingesammelt, wie aus der Absatzstatistik des Branchenverbands BVI hervorgeht. Im Publikumsmarkt waren Aktienfonds mit Zuflüssen von zwei Milliarden Euro am gefragtesten.

Mehr Cash.

Regulierung: Kontrolle des Fondsvertriebs weiter umstritten

Regulierung: Kontrolle des Fondsvertriebs weiter umstritten

In der Debatte um die geplante Regulierung des Fondsvertriebs ist kein Konsens in Sicht. Strittig ist vor allem, ob Vermittler künftig von der Bafin oder den Gewerbeämtern überwacht werden sollen. Heute bezogen Sachverständige diverser Lager im Finanzausschuss dazu Stellung.

Honorarkonzept steigt ins Fondsgeschäft ein

Honorarkonzept steigt ins Fondsgeschäft ein

Der Göttinger Vertriebsdienstleister Honorarkonzept stellt sein Geschäftsmodell breiter auf. Ab sofort bietet das Unternehmen seinen Vertriebspartnern auch Investmentprodukte auf Honorarbasis an. Partner ist die Luxemburger Fondsplattform Moventum.

Goldman Sachs AM: “Wir haben Bric erfunden”

Goldman Sachs AM: “Wir haben Bric erfunden”

Oliver Rahe, Leiter des Vertriebsteams für Finanzdienstleister, Vermögensverwalter und Versicherungen bei Goldman Sachs Asset Management, erklärt im Cash.-Interview, wie er Schwellenland-Investments und schwankungsarme Renditen unter einen Hut bringen will.

Neunmonatsergebnis: Dekabank bleibt auf Rekordkurs

Neunmonatsergebnis: Dekabank bleibt auf Rekordkurs

Die Frankfurter Dekabank hat bereits nach neun Monaten ihr Rekordergebnis aus dem Vorjahr übertroffen. Für das Schlussquartal rechnet die Fondstochter der Sparkassengruppe mit einem weiteren Aufschwung.

Shedlin Capital holt neuen Sales Director für Bayern

Shedlin Capital holt neuen Sales Director für Bayern

Das Nürnberger Emissions- und Investmenthaus Shedlin Capital hat Roland Schmidt (37) zum neuen Sales Director für das Vertriebsgebiet Bayern bestellt. Der Neuzugang kommt vom Hamburger Branchenführer MPC Capital.

First Private lagert Vermittlervertrieb an Max.Xs aus

First Private lagert Vermittlervertrieb an Max.Xs aus

Der Finanzdienstleister Max.Xs übernimmt ab sofort den exklusiven Vertrieb an Bankberater und Fondsvermittler für die Fondsgesellschaft First Private Investment Management. Die beiden Unternehmen mit Sitz in Frankfurt haben eine langfristige Kooperationsvereinbarung beschlossen.

Deka bleibt trotz verdoppeltem Ergebnis skeptisch

Deka bleibt trotz verdoppeltem Ergebnis skeptisch

Die Frankfurter Dekabank, Fondstochter der Sparkassen, hat im ersten Halbjahr 2010 mehr als doppelt soviel verdient wie im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Die Erholung der Kapitalmärkte und anziehende Nachfrage nach Fonds sorgten für einen Gewinnsprung. Dennoch gibt die Deka einen verhaltenen Ausblick ab.

Brüderle will Schäuble-Regulierungspläne torpedieren

Brüderle will Schäuble-Regulierungspläne torpedieren

Wie cash-online berichtete, streiten sich Bundeswirtschafts- und Bundesfinanzministerium um Ausgestaltung des geplanten Anlegerschutzgesetzes. Zankapfel ist die Regulierung des Vertriebs geschlossener Fonds. Medienberichten zufolge bastelt Wirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) an einem branchenfreundlicheren Gegenkonzept zum Gesetzentwurf von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU).

Trend zu Indexprodukten ändert Vertriebskultur

Trend zu Indexprodukten ändert Vertriebskultur

Die Vorliebe institutioneller Investoren für indexbasierte Anlagekonzepte beeinflusst neben der Portfoliopolitik auch die Strukturen im Finanzvertrieb. Das Analysehaus Kommalpha hat deshalb in einer Studie gemeinsam mit den Vermögensverwaltern Avana Invest und Wegelin Asset Management sowie der Deutschen Börse AG untersucht, wie sich der anhaltende Trend zu Indexprodukten auswirkt.

Henderson rüstet Deutschland-Vertriebsteam auf

Henderson rüstet Deutschland-Vertriebsteam auf

Die britische Fondsgesellschaft Henderson Global Investors verstärkt ihr Deutschland-Team: Ab sofort ist Alexander van den Berg neuer Sales Manager Germany. Von Frankfurt aus betreut er Vermögensverwalter, Dachfonds und unabhängige Finanzberater.

JPM AM verstärkt Team für freie Finanzberater

JPM AM verstärkt Team für freie Finanzberater

Die Fondsgesellschaft J.P.Morgan Asset Management (JPM AM) erweitert ihre Vertriebsaktivitäten für die Betreuung unabhängiger Finanzdienstleister und Vermögensverwalter.  Martina Pröschold verstärkt als Senior Sales Executive das Team für freie Finanzberater in Frankfurt.

Startschuss für ETF-Handel bei Moventum

Startschuss für ETF-Handel bei Moventum

Über die Luxemburger Fondsverwaltungsplattform Moventum können ab sofort auch börsennotierte Indexfonds, sogenannte ETFs, gehandelt werden. Das Unternehmen reagiere mit dem Schritt auf die zunehmende Akzeptanz der Produkte im unabhängigen Finanzvertrieb, heißt es in einer Mitteilung.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Nachfolgeplanung: Die Hoffnung ruht zu Unrecht auf dem Mitbewerber

Ein Drittel der Maklerbetriebe ist im Hinblick auf die eigene Altersversorgung auf den Verkauf des Betriebes angewiesen. Dessen ungeachtet haben 48 Prozent der Befragten noch keine Nachfolgeregelung geplant oder getroffen. Dies ist zentrales Ergebnis einer Studie zum Thema Unternehmensnachfolge in Maklerbetrieben, die die Versicherungsforen Leipzig gemeinsam mit den Maklerforen Leipzig und der Berufsakademie Dresden durchgeführt haben.

mehr ...

Immobilien

Warum der Mietendeckel Mietern nicht hilft

Der Berliner Senat will den sogenannten Mietendeckel einführen, die Bestandsmieten also für fünf Jahre einfrieren. Es soll eine Antwort auf die kräftigen Mietpreissteigerungen der vergangenen Jahre sein, die vielen Berlinern zu schaffen machen – 84 % der Berliner Haushalte leben zur Miete. Ein Kommentar von Nedeljko Prodanovic, Geschäftsführer Stonehedge, zum Mietdeckel

mehr ...

Investmentfonds

Doppelschlag von Fed und EZB

Auf der Pressekonferenz der US-Notenbank am vergangenen Mittwoch war die Ansage von Jerome Powell eindeutig: Sollte der Handelskrieg weiter schwelen und somit auch das Erreichen des Inflationsziels gefährden, stehe die Fed Gewehr bei Fuß, um die Zinsen erstmals seit 2008 zu senken. Noch deutlicher war die Kunde, welche die sogenannten Dots verbreiteten. Ein Kommentar von Felix Herrmann, Kapitalmarktstratege bei Blackrock.

mehr ...

Berater

Banken schöpfen digitales Potential nicht aus

Capco, Management- und Technologieberatung mit Fokus auf die Finanzdienstleistungsbranche, veröffentlicht eine neue Studie zum Stand der Digitalisierung im Kreditgeschäft von Banken. Befragt wurden Kunden und Führungskräfte von mehr als 100 Kreditinstituten zu ihren Erfahrungen und Einschätzungen über den Stand der Digitalisierung im Kreditgeschäft. Das Zeugnis für die Banken fällt dabei ernüchternd aus.

mehr ...

Sachwertanlagen

P&R: Sehr positive Resonanz der Gläubiger auf den Vergleichsvorschlag der Insolvenzverwalter

Die Gläubiger in den Insolvenzverfahren der deutschen P&R Gesellschaften haben sehr positiv auf den Vergleichsvorschlag der Insolvenzverwalter reagiert. Bislang haben schon über 95 Prozent der Gläubiger bzw. deren anwaltliche Vertreter ihre Zustimmung zum Vergleich über die Forderungsfeststellung erklärt. Insgesamt wurden in den vier Insolvenzverfahren über 80.000 Schreiben an rund 54.000 Gläubiger verschickt.

mehr ...

Recht

Versicherungspolicen: Wo es Steuern zurückgibt

In diesem Jahr verlängert sich erstmalig die Frist zur Abgabe der Steuererklärung auf den 31. Juli. Besonders Steuererklärungs-Muffel wird die zwei-monatige Fristverlängerung freuen. Dabei kann man mit den richtigen Tipps und Kniffen durchaus eine ganze Menge der gezahlten Steuern wiederbekommen. Dies gilt auch für die abgeschlossenen Versicherungspolicen.

mehr ...