Themenseite Gesundheitssystem
>> Alle Themenseiten
Kassenärztliche Bundesvereinigung: Zu lange Wartezeiten bei Fachärzten

Kassenärztliche Bundesvereinigung: Zu lange Wartezeiten bei Fachärzten

Wochenlanges Warten auf einen Behandlungstermin ärgert viele Patienten – ein größeres Problem ist das laut einer Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen aber in erster Linie bei Fachärzten. Beim Hausarzt geht es dagegen meist schnell, in dringenden Fällen besonders. Sofort einen Termin in der Hausarzt-Praxis bekamen nach eigener Auskunft im vergangenen Jahr 37 Prozent der Befragten, wie die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) als Auftraggeberin der Umfrage mitteilte.

 

WIP-Studie: Ausgaben in der PKV steigen langsamer als in der GKV

WIP-Studie: Ausgaben in der PKV steigen langsamer als in der GKV

Über die Existenzberechtigung der Privaten Krankenversicherung (PKV) und das Duale Krankenversicherungssystem wird seit Jahren diskutiert. Das Wissenschaftliche Institut der PKV (WIP) jetzt neue Studie vorgestellt, in der die Leistungsausgaben von Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und PKV verglichen werden.

Gesundheitssystem: Erheblicher Verbesserungsbedarf bei Patientensicherheit

Gesundheitssystem: Erheblicher Verbesserungsbedarf bei Patientensicherheit

Um Patienten vor Mängeln und Fehlern zu bewahren, gibt es aus Expertensicht weiter erheblichen Verbesserungsbedarf in allen Bereichen des Gesundheitswesens. Isolierte Maßnahmen allein reichten dafür nicht aus, erklärten das “Aktionsbündnis Patientensicherheit” und der Verband der Ersatzkassen in Berlin.

Kolumnisten auf Cash.Online

Umfrage: Jeder Dritte würde Gesundheitsdaten mit Krankenversicherer teilen

Umfrage: Jeder Dritte würde Gesundheitsdaten mit Krankenversicherer teilen

Gesundheitsbezogene Daten zu messen und mit der Krankenversicherung zu teilen, halten viele Deutsche für unbedenklich: Jeder dritte Bundesbürger (32 Prozent) kann sich dies laut einer aktuellen Studie “grundsätzlich vorstellen”, wenn ihm der Versicherer im Gegenzug Vorteile gewährt. Die meisten (39 Prozent) lehnen dies jedoch ab, 30 Prozent sind unentschlossen.

Gesundheitspolitik wird Wählern wichtiger

Gesundheitspolitik wird Wählern wichtiger

Jedem vierten Bundestagswahlberechtigten (24 Prozent) ist die Gesundheitspolitik für die eigene Wahlentscheidung am wichtigsten (plus vier Prozentpunkte gegenüber Juni). Bedeutsamer ist weiterhin nur die Bildungspolitik. Die SPD muss beim Thema Gesundheit herbe Einbußen hinnehmen.

„Zusatzbeitragsjahre sind verlorene Jahre“

„Zusatzbeitragsjahre sind verlorene Jahre“

Gesundheitsökonom Professor Dr. Volker Ulrich, Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre III – Finanzwissenschaft an der Universität Bayreuth, kritisiert im Cash.-Interview das Gesundheitssystem in seiner bestehenden Form und nennt Alternativen zur Praxisgebühr.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Was die HanseMerkur von #Germany30reunified erwartet

Die HanseMerkur ist in diesem Jahr erneut Partner der Deutschen Tourismus Zentrale. Anlass dazu gibt der 30. Geburtstag einer langjährigen Partnerschaft. Cash.Online fragt bei Johannes Ganser, Vorstand Kooperations- und Reisevertrieb der HanseMerkur, nach, was unter dem Hashtag #Germany30reunified zu sehen sein wird. 

mehr ...

Immobilien

„Die traditionelle Innenstadt wird niemals sterben“

Die Hamburger Innenstadt benötigt dringend eine Reurbanisierung, da die Innenstadt an Attraktivität zum Wohnen verloren habe. Vier Schlüssel dienen zum Erfolg der Maßnahmen: Mehr Wohnen, Hotel, Gastronomie und Entertainment. Ein Kommentar von Richard Winter, Niederlassungsleiter von JLL Hamburg.

mehr ...

Investmentfonds

„Das Unternehmen ist das entscheidende Investment“

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China scheint beinahe täglich größere Kreise zu ziehen und Anleger immer stärker zu verunsichern. Cash. sprach mit Thomas Lehr, Kapitalmarktstratege beim Vermögensverwalter Flossbach von Storch, wie sich Anleger jetzt verhalten sollen und welcher Ausgang des Konflikts realistisch ist.

mehr ...

Berater

Versicherungsgruppe die Bayerische: Erneute Auszeichnung als „fairer Versicherungspartner“

Der Expertenbeirat des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute e.V. (BVK) hat die Bayerische erneut als fairen Versicherungspartner mit dem Urteil „sehr gut“ (vier Sterne) ausgezeichnet.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Investment erwirbt Wohnanlage in Berlin-Neukölln

Die Deutsche Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft hat in Berlin-Neukölln eine Wohnanlage mit 286 Wohn- und zwei Gewerbeeinheiten auf rund 16.500 Quadratmetern Mietfläche erworben. Der Ankauf erfolgte im Rahmen eines Individualmandats für einen institutionellen Investor, welchen die Deutsche Investment im Verbund mit der EB GROUP betreut. Verkäufer ist eine private Eigentümergemeinschaft. Der Nutzen-/Lastenwechsel erfolgt voraussichtlich zum 1. Oktober 2019. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

mehr ...

Recht

Gesetzlicher Unfallschutz greift auch bei Probearbeit

Der Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung gilt auch an Probearbeitstagen. Das geht aus einem Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel von Dienstag hervor.

mehr ...