Anzeige
Themenseite Gewerbeimmobilien
>> Alle Themenseiten
Arbeiten in der Bürogemeinschaft: Der Trend zum Coworking

Arbeiten in der Bürogemeinschaft: Der Trend zum Coworking

Noch vor einigen Jahren waren geteilte Büros vor allem etwas für arme Gründer. Mittlerweile ist das Konzept Coworking jedoch in Mode gekommen – und das Arbeiten in Start-Up-Atmosphäre wird selbst bei etablierten Unternehmen immer normaler.

London ist beliebtester Markt für internationale Investoren

London ist beliebtester Markt für internationale Investoren

Trotz des bevorstehendes Brexits ist der Londoner Markt für Gewerbeimmobilien nach Angaben von Knight Frank weltweit der beliebteste bei ausländischen Investoren. Zwei Drittel der Investitionen wurden im ersten Halbjahr 2018 durch asiatische Käufer getätigt.

Globale Gewerbeimmobilienmärkte mit stärkster Performance seit 2007

Globale Gewerbeimmobilienmärkte mit stärkster Performance seit 2007

Die globalen Gewerbeimmobilienmärkte bleiben auf Kurs. Das Investmentvolumen hat nach Angaben von Jones Lang LaSalle (JLL) in den ersten sechs Monaten 2018 insgesamt 341 Milliarden US-Dollar erreicht, ein Zuwachs von 13 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres und gleichbedeutend mit der stärksten Performance in einem ersten Halbjahr seit 2007.

Kolumnisten auf Cash.Online

Globales Bürovermietungsvolumen peilt bestes Umsatzjahr nach 2007 an

Globales Bürovermietungsvolumen peilt bestes Umsatzjahr nach 2007 an

Das globale Bürovermietungsvolumen bewegt sich nach Angaben von Jones Lang LaSalle auf hohem Niveau. Mit 11,3 Millionen Quadratmetern im zweiten Quartal und einem Plus von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr habe der Umsatz ein Rekordergebnis für diesen Zeitraum erreicht.

Das sind die meistfrequentierten deutschen Shoppingmeilen

Das sind die meistfrequentierten deutschen Shoppingmeilen

Die Kaufingerstraße in München ist nach einer Analyse von BNP Paribas Real Estate die meistfrequentierte Shoppingmeile in Deutschland. Auf Rang zwei folgt die Kölner Schildergasse. Hannover, Wiesbaden und Trier belegen die vorderen Plätze in den nachfolgenden Städtekategorien.

Shoppingcenter: Das sind die Erfolgsfaktoren

Shoppingcenter: Das sind die Erfolgsfaktoren

Shoppingcenter in Deutschland stehen in einem harten Wettbewerb um die Kunden. Eine repräsentative Befragung von Forsa im Auftrag von Jones Lang LaSalle hat ergeben, welche Faktoren für ihren Erfolg wesentlich sind.

Gebremste Renditefantasie bei Immobilieninvestoren

Gebremste Renditefantasie bei Immobilieninvestoren

Der zyklische Wendepunkt an den europäischen Immobilienmärkten rückt in der Erwartung der Immobilieninvestoren näher. Korrespondierend dazu wächst bei den Profi-Anlegern die Furcht vor der Fehlallokation von Kapital. Renditefantasien werden engere Grenzen gesetzt. Union Investment hat die Erwartungen deutscher, britischer und französischer Investoren untersucht.

Mehr Cash.

Union Investment kauft für Fonds in Four Frankfurt zu

Union Investment kauft für Fonds in Four Frankfurt zu

Union Investment beteiligt sich als Investor an einem 100 Meter hohen, projektierten Bürohochhaus mit einer Mietfläche von rund 24.000 Quadratmetern im Bankenviertel von Frankfurt am Main. Der Ankauf erfolgt für den Bestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Deutschland und ist eines von vier Hochhäusern der in Realisierung befindlichen Quartiersentwicklung Four Frankfurt. Die Fertigstellung ist im Laufe des Jahres 2022 vorgesehen. 

Investmentvolumen bei Gewerbeobjekten: Polen top, Rumänien flop

Investmentvolumen bei Gewerbeobjekten: Polen top, Rumänien flop

Das Transaktionsvolumen auf dem europäischen Gewerbeimmobilienmarkt ist laut dem international agierenden Immobiliendienstleistungsunternehmen Savills auf gutem Wege, das Niveau des Vorjahres zu erreichen. Die Umsätze in den untersuchten Ländern entsprachen im ersten Quartal 2018 größtenteils dem Durchschnitt der letzten Jahre.

Großes Potenzial für flexible Arbeitsplatzkonzepte

Großes Potenzial für flexible Arbeitsplatzkonzepte

Flexible Workspaces, zu denen neben klassischen Business Centern und reinen Co-Working-Spaces auch die aktuell sehr stark expandierenden hybriden Anbieter flexibler Arbeitsplatzkonzepte zählen, werden auch in Deutschland immer beliebter. Der Research-Bericht “Co-Working 2018 – The flexible workplace evolves” von Cushman & Wakefield verzeichnet weltweit eine Rekordnachfrage nach flexiblen Arbeitsplatzkonzepten.

Discounter sind der Rettungsanker für die Einzelhandelsvermietung

Discounter sind der Rettungsanker für die Einzelhandelsvermietung

Nach drei rückläufigen Quartalen bekommt der Vermietungsmarkt für Einzelhandelsimmobilien zum Halbjahr 2018 nach Angaben von Jones Lang LaSalle (JLL) wieder Boden unter die Füße. Vor allem Discounter würden verstärkt Flächen nachfragen.

BMO Real Estate Partners greift in der Hauptstadt zu

BMO Real Estate Partners greift in der Hauptstadt zu

BMO Real Estate Partners Deutschland hat das gemischt genutzte Ensemble Leipziger Platz 14-16 in Berlin-Mitte im Rahmen eines Club Deals für deutsche institutionelle Anleger Off-Market erworben. Verkäufer ist ein Joint Venture aus DC Values aus Hamburg und der RFR Holding aus Frankfurt am Main.

Gewerbeimmobilien: Umsatzrekord am Logistikmarkt

Gewerbeimmobilien: Umsatzrekord am Logistikmarkt

Das erste Halbjahr am deutschen Lager- und Logistikimmobilienmarkt war mit 3,4 Millionen umgesetzten Quadratmetern das stärkste seit Aufzeichnungsbeginn und übertraf das Vorjahresergebnis um 17 Prozent. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Analyse des Immobiliendienstleisters CBRE.

Studie: Frankfurter Zeil meistbesuchte Einkaufsstraße in Deutschland

Studie: Frankfurter Zeil meistbesuchte Einkaufsstraße in Deutschland

Die Zeil in Frankfurt bleibt einer Untersuchung zufolge die meistbesuchte Einkaufsstraße Deutschlands. Das geht aus einem aktuellen Ranking der Immobiliengesellschaft JLL hervor, das am Dienstag in Frankfurt vorgestellt wurde.

Immobilienmarkt Stuttgart: Knappes Angebot fordert Investoren heraus

Immobilienmarkt Stuttgart: Knappes Angebot fordert Investoren heraus

Das Investmentgeschehen auf dem Stuttgarter Gewerbeimmobilienmarkt kann sich im ersten Halbjahr 2018 erneut sehen lassen: Mit 835 Millionen Euro wurde das Transaktionsvolumen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 50 Prozent gesteigert. Während die Ergebnisse aus 2017 demnach nochmals überboten werden konnten, sorgen der Dieselskandal und eine steigende Angebotsknappheit jedoch für eine etwas trübere Aussicht.

Gewerbeimmobilien: Investments trotz politischer Unsicherheiten auf Vorjahresniveau

Gewerbeimmobilien: Investments trotz politischer Unsicherheiten auf Vorjahresniveau

Trotz Unsicherheit über die weitere politsche und konjunkturelle Entwicklung hat der Investmentmarkt für Gewerbeimmobilien nach Angaben von Jones Lang LaSalle im ersten Halbjahr 2018 ein gutes Ergebnis verbucht. Es gebe jedoch Anzeichen für eine Wende.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 10/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Multi-Asset – Kfz-Policen – Immobilieninvestments – Ruhestandsplanung

Ab dem 13. September im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Swiss-Re-Chef erwartet in diesem Jahr weitere schwere Stürme

Der weltweit zweitgrößte Rückversicherer Swiss Re rechnet nach dem Hurrikan “Florence” in den USA und dem Taifun “Mangkhut” in Asien am Wochenende mit weiteren schweren Unwettern.

mehr ...

Immobilien

Immobilienunternehmen stellen Spezialisten auf Vorrat ein

In der Immobilienwirtschaft verschärft sich der Kampf um die besten Fach- und Führungskräfte immer weiter. Inzwischen sind Fälle, in denen Mitarbeiter drei bis sechs Monate vor Ankauf oder Projektbeginn auf Vorrat eingestellt werden keine Seltenheit mehr.

mehr ...

Investmentfonds

Mischfonds führen Absatzliste

Das Neugeschäft der Fondsbranche bleibt im Vergleich zum Vormonat gleich. Sechs Milliarden Euro legten Anleger im Juli in Fonds an, dabei dominierten, wie in den letzten Jahren, Mischfonds. Besonders unbeliebt waren wertgesicherte Fonds, sie mussten die größten Abflüsse hinnehmen.

mehr ...

Berater

“Wir wollen Fußabdrücke in der Persönlichkeit hinterlassen”

Im Rahmen der Cash.-Serie “Recruiting 2018” sprachen wir mit Dirk Benz, Vorstandsmitglied Vertrieb bei Proventus, Hannover, über Karrierechancen in der Finanzdienstleistung und warum der Erwerb von Finanzwissen das A und O ist.

mehr ...

Sachwertanlagen

P&R-Vertrieb: Schützenhilfe durch die Grünen

Die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen zur Rolle der BaFin im Rahmen der P&R-Insolvenz, wirft kein besonders gutes Licht auf die Prüfungspraxis der Behörde, hilft aber dem Vertrieb. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

Bindet der Mietvertrag auch den Ehepartner?

Wenn nur ein Ehepartner einen Mietvertrag unterschreibt, ist der andere nicht automatisch daran gebunden. Auch dann nicht, wenn sein Name im Mietvertrag genannt ist. Der Vermieter kann also nicht die Ehefrau verklagen, weil ihr Mann, der den Vertrag unterschrieben hat, keine Miete mehr zahlt. Dies entschied laut D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice) das Landgericht Stuttgart.

mehr ...