Anzeige
Themenseite Gewinnzone
>> Alle Themenseiten

Finanzvertrieb AWD schreibt wieder schwarze Zahlen

Awd-topteaser in

Nach den dicken Verlusten im Vorjahr hat der Hannoveraner Allfinanzvertrieb AWD 2010 einen großen Sprung gemacht und ist in die Gewinnzone zurückgekehrt. Auch beim Umsatz konnte die Swiss-Life-Tochter zulegen. Die Beraterzahl ging allerdings weiter zurück.

Quirin profitabel: Honorarberatung zahlt sich aus

Quirin profitabel: Honorarberatung zahlt sich aus

Deutschlands erste Honorarberaterbank Quirin schreibt endlich schwarze Zahlen. Erstmals seit dem Start des neuen Banksystems vor vier Jahren hat das Unternehmen einen Jahresüberschuss erwirtschaftet.

Lloyd Fonds schreibt wieder schwarze Zahlen

Lloyd Fonds schreibt wieder schwarze Zahlen

Das Hamburger Emissionshaus Lloyd Fonds hat es im zweiten Quartal 2010 zurück in die Gewinnzone geschafft. Nachdem sich der Konzern im April von den Risiken aus der Schiffspipeline befreien konnte, will er sich ins operative Geschäft stürzen und die gestartete Produktoffensive fortsetzen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Aragon dank Umsatzsprung zurück in den schwarzen Zahlen

Sprung-umsatzsprung in

Der Finanzkonzern Aragon hat für das erste Quartal 2010 operativ eine schwarze Null präsentiert. Die Umsatzerlöse legten deutlich zu. Während der Maklerpool JDC sich verbessert zeigt, kämpft der Geschlossene-Fonds-Spezialvertrieb Bit Treuhand weiter mit schleppendem Absatz.

Sparkurs greift: MPC zurück in der Gewinnzone

Sparkurs greift: MPC zurück in der Gewinnzone

Das Emissionshaus MPC Capital hat im ersten Quartal wieder schwarze Zahlen geschrieben. Nach Sicherung der eigenen Finanzierungsbasis und Kapitalerhöhung sehen die Hamburger wieder zuversichtlich in die Zukunft.

Generali Versicherungen zurück in der Gewinnzone

Generali Versicherungen zurück in der Gewinnzone

Die Münchner Generali Versicherungen haben im vergangenen Geschäftsjahr wieder schwarze Zahlen geschrieben. Unter dem Strich verdiente die Gruppe, zu der unter anderem die Versicherer Generali, Aachen Münchner, Central und Cosmos gehören, laut eigenen Angaben 80,1 Millionen Euro. Im Vorjahr hatte noch ein Verlust von 28,2 Millionen Euro zu Buche geschlagen.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 07/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Betriebsrente – Wandelanleihen – Ferienimmobilien – Family Offices

Ab dem 21. Juni im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Sozialverband VdK: Mütterrente nicht auf Grundsicherung anrechnen

Der Sozialverband VdK hat die Bundesregierung zu Korrekturen bei der Mütterrente aufgefordert, um zu verhindern, dass diese bei ärmeren Frauen auf die Grundsicherung im Alter angerechnet wird.

mehr ...

Immobilien

Kaufpreise bei Eigentumswohnungen ziehen weiter kräftig an

Seit Jahren kennen Immobilienpreise nur eine Richtung: Nach oben. Manch Beobachter fühlt sich an die “Preisblasen” erinnert, die vor zehn Jahren eine globale Finanzkrise auslösten.

mehr ...

Investmentfonds

Chancen im IT-Sektor

Die US-Wirtschaft wäre ohne den IT-Sektor bedeutungslos. Der Sektor hat den US-Aktienmarkt getrieben und macht mehr als ein Viertel des Marktes aus. Welche Gründe noch dafür sprechen, in Technologietitel aus den USA zu investieren: Gastbeitrag von Tine Choi, Danske Invest.

mehr ...

Berater

Verbraucherschützer fordern strengere Regeln für Geldanlage-Roboter

Verbraucherschützer verlangen von der Finanzaufsicht Bafin schärfere Regeln für Geldanlage-Roboter im Internet. Die Qualität der noch recht neuen Instrumente, die Sparern eine automatisierte Vermögensverwaltung anbieten, sei für Anleger schwer zu beurteilen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Fondsbörse warnt erneut vor “Lockangebot”

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG entrüstet sich erneut über ein Angebot, wonach den Anlegern der Kauf ihrer Fondsanteile weit unter dem Zweitmarktkurs angeboten wird. In diesem Fall ist die Diskrepanz besonders groß.

mehr ...

Recht

Erbbaurecht: Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks

Kommunen, Kirchen und Stiftungen vergeben häufig Erbbaurechte. Als “Eigentum auf Zeit” können diese gerade für junge Familien mit wenig Eigenkapital eine Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks darstellen. Die Hamburgische Notarkammer erklärt.

mehr ...