Themenseite Going Public
>> Alle Themenseiten
Going Public rät zu digitaler Weiterbildung

Going Public rät zu digitaler Weiterbildung

Versicherungsvermittler und Immobilienmakler sollten die derzeitige Zwangspause durch die Verbreitung des Coronavirus dazu nutzen, Weiterbildungsverpflichtungen online zu erfüllen. Dazu rät Dr. Wolfgang Kuckertz, Vorstand der Going Public Akademie für Finanzberatung.

Weiterbildung: Going Public startet Zertifikatsstudium

Weiterbildung: Going Public startet Zertifikatsstudium

Der Berliner Bildungsanbieter Going Public bietet ab 1. September das Studium „Zertifizierte/r Spezialist/in für Compliance Bankgeschäft und Kapitalanlage (FH)“ an, das auf eine Kombination aus Selbststudium und Seminaren mit Online-Unterstützung setzt.

Going Public startet neuen Studiengang

Going Public startet neuen Studiengang

Der Berliner Bildungsanbieter Going Public bietet ab März 2012 mit dem „Master of Financial Sales Management“ ein neues berufsbegleitendes Studium an. Dieses soll Expertenwissen im Bereich Sales Management und Marketing der Finanzwirtschaft vermitteln. Zielgruppe sind Diplom- und Bachelor-Absolventen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Analyse: Vermittler für Regulierung gewappnet

Analyse: Vermittler für Regulierung gewappnet

Die Frage, ob es bei der Regulierung des Fonds-Vertriebs eine Alte-Hasen-Regel gibt oder nicht, ist immer noch nicht abschließend geklärt. Einer aktuellen Analyse zufolge ist die Zahl der Vermittler, die auf eine solche Regel hoffen, offensichtlich geringer, als bisher angenommen.

Weiterbildung: Versicherungswissen für Banker

Weiterbildung: Versicherungswissen für Banker

Der Berliner Schulungsanbieter Going Public und der Bundesverband Öffentlicher Banken haben ein Seminarkonzept zur Versicherungsberatung entwickelt. Zielgruppe sollen Bank- und Anlageberater sein, die kein oder nur wenig Wissen in diesem Bereich haben.

Going Public bietet Überblick zu Regulierungsanforderungen

Going Public bietet Überblick zu Regulierungsanforderungen

Der Berliner Schulungsanbieter Going Public stellt ab sofort eine Tabelle zur Verfügung, die aufzeigen soll, welcher Vermittlertyp welche Anforderungen im Hinblick auf die Regulierung erfüllen muss.

Going Public bietet Qualifikations-Check für Vermittler

Going Public bietet Qualifikations-Check für Vermittler

Der Berliner Schulungsanbieter Going Public stellt ab sofort Vermittlern von Kapitalanlagen ein Portal zur Verfügung, das die Frage beantworten soll, ob sie im Zuge der bevorstehenden Regulierung über eine ausreichende Qualifikation verfügen.

Mehr Cash.

Neues IT-Netzwerk für Finanzdienstleister am Start

Neues IT-Netzwerk für Finanzdienstleister am Start

Haben Finanzdienstleister Schwierigkeiten mit ihrer IT, stellt sich häufig die Frage nach einem passenden Dienstleister. Der Verein „Solutions for Finance“, ein Netzwerk von IT-Experten und Weiterbildungsanbietern, will Abhilfe schaffen. Mit an Bord ist auch der Berliner Qualifikationsspezialist Going Public.

Berufsbildung: Zusatz-Studium für Fachwirte

Berufsbildung: Zusatz-Studium für Fachwirte

Der Berliner Qualifikationsspezialist Going Public bietet ab sofort für alle Fachwirte für Finanzberatung (IHK) einen Kurs zum Bankfachwirt (IHK) an. Die Prüfungsvorbereitung für den Abschluss soll in einem Zeitraum von vier Monaten möglich sein.

Neues Portal: Regulierung auf einen Blick

Neues Portal: Regulierung auf einen Blick

Was das Thema Regulierung angeht, so wird der Diskussionsstoff nicht so schnell ausgehen. An allen Ecken wird geredet, entschieden und beschlossen. Um Vermittler und Berater auf dem neuesten Stand zu halten, stellt der Berliner Qualifikationsspezialist Going Public ab sofort allen Interessierten ein Portal mit allen notwendigen Informationen zur Verfügung.

Axa mit drei neuen Lehrgängen für Versicherungsfachleute im Gepäck

Axa mit drei neuen Lehrgängen für Versicherungsfachleute im Gepäck

Qualifikation ist heute so wichtig wie nie – auch in der Finanzdienstleistungsbranche. Die Kunden sind immer aufgeklärter, stellen immer genauere Fragen und gleichzeitig machen die rechtlichen Rahmenbedingungen durch den Gesetzgeber die Beratung komplexer.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Erstklassiger Lösungsanbieter für hybrides Maklermodell

Anleger, Vorsorgesparer und Versicherungskunden favorisieren zunehmend Makler, die sowohl fachliches Know-how als auch digitale Angebote und Dienstleistungen bereitstellen. Als überzeugter Fürsprecher des hybriden Beratungsmodells bietet die BCA AG ein umfassendes digitales Serviceangebot und vertriebsunterstützende Dienstleistungen, die den Beratungs- und Organisationsalltag eines Maklers deutlich entlasten.

mehr ...

Immobilien

Miete oft höher als 30 Prozent des Einkommens

Zwei Drittel der Wohnungssuchenden bereit, mehr für Miete zu zahlen als empfohlen Eine Faustregel lautet: Die Kaltmiete einer Wohnung sollte nicht höher als 30 Prozent des Nettoeinkommens des Mieters sein.

mehr ...

Investmentfonds

Negativzinsen: Mehr als 300 Banken und Sparkassen erheben Strafzinsen auf Einlagen

Die Negativzins-Welle, die im Moment auf Sparer zurollt, hat in den vergangenen Wochen deutlich an Dynamik gewonnen. Allein im Oktober haben bislang mehr als 20 Banken und Sparkassen ein sogenanntes Verwahrentgelt für private Einlagen auf dem Tagesgeld- oder Girokonto eingeführt. Seit Jahresanfang sind rund 150 Geldhäuser diesem Schritt gefolgt.

mehr ...

Berater

Konsolidierung mit Kapital und Köpfen

Suchten Makler in der Vergangenheit Anschluss an einen Pool oder wollten zu einem anderen wechseln, lenkten sie den Blick meist auf die Provisionstabellen. Wettbewerb lief vor allem über die Vergütung und Produktpalette. Diese Zeiten sind vorbei. Natürlich spielen beide Kriterien noch eine Rolle, aber die entscheidende Frage lautet: Wie bewältigt der Pool des Vertrauens die Herausforderungen, die wegen der enorm schnellen und einschneidenden technischen Entwicklung entstehen?

mehr ...

Sachwertanlagen

BaFin nimmt Deutsche Edelfisch DEG II ins Visier

Die Finanzaufsicht BaFin hat den hinreichend begründeten Verdacht, dass die Deutsche Edelfisch DEG GmbH & Co. II KG in Deutschland Wertpapiere in Form von Schuldverschreibungen ohne das erforderliche Wertpapier-Informationsblatt öffentlich anbietet. Im Markt der Vermögensanlagen ist das Unternehmen nicht unbekannt.

mehr ...

Recht

Haftpflichtkasse muss Gasthaus für Corona-Schließung entschädigen

In der Klagewelle um die Kosten für Gaststätten, die wegen der Corona-Pandemie schließen mussten, hat ein weiterer Wirt gegen seine Versicherung gewonnen.

mehr ...