Themenseite Gold
>> Alle Themenseiten
Philoro Edelmetalle legt Grundstein für eigene Goldproduktion

Philoro Edelmetalle legt Grundstein für eigene Goldproduktion

Die philoro Edelmetalle GmbH investiert rund 50 Millionen Euro, um im Laufe der nächsten zwei Jahre eine Hightech-Goldproduktion samt Hochsicherheitslager für Gold und andere Edelmetalle zu errichten.

Gold- und Silberpreise: Ende der Hausse oder vorübergehende Kurskorrektur?

Gold- und Silberpreise: Ende der Hausse oder vorübergehende Kurskorrektur?

Nach der aufsehenerregenden Rally haben die Gold- und Silberpreise um über zehn Prozent nachgegeben. Wie geht es weiter? Kommt jetzt der große Abschwung? Oder geht es bald wieder aufwärts?

Goldpreis: Warum Angst und Misstrauen die Treiber bleiben

Goldpreis: Warum Angst und Misstrauen die Treiber bleiben

In unserem Zeitalter der Angst dürfte der Gold-Preis langfristig weiterhin steigen. Diese Meinung vertritt Werner Krämer, Geschäftsführer und Macro-Economic Analyst bei Lazard Asset Management in Deutschland, in einem aktuellen Marktkommentar.

Kolumnisten auf Cash.Online

Börsen setzen auf Trump

Börsen setzen auf Trump

US-Präsident Donald J. Trump und die First Lady sind positiv auf das Coronavirus getestet worden, so war heute Nacht zu erfahren. Als Reaktion auf die Nachricht gaben die Aktienkurse vorbörslich merklich nach: Der Dow Jones Future fiel 450 Punkte (-1,6%), der S&P 500 Future ging um 1,6%, der NASDAQ Future um 1,9% zurück. Ein Kommentar von Thorsten Polleit, Chefvolkswirt Degussa Goldhandel

Gold – Time to say goodbye?

Gold – Time to say goodbye?

Seit jeher gilt Gold als „Fluchtwährung“, wenn es an den Börsen knirscht. Das war nach der Finanzkrise nicht anders. Marko Behring, Leiter Asset Management der Fürst Fugger Privatbank, weist darauf hin, dass dies in der Regel aber auch bedeutet, dass der Goldpreis dann unter Druck gerät, wenn es an den Börsen läuft. Sieben Jahre Aufschwung an den Märkten haben den Goldpreis nachgeben und die Fangesänge auf das Edelmetall leiser werden lassen.

Verkäufe der Zentralbanken: Ein Indikator für die Richtung des Goldpreises?

Verkäufe der Zentralbanken: Ein Indikator für die Richtung des Goldpreises?

Weltweit ist das Interesse der Zentralbanken an Gold erheblich abgeflaut. Könnte das Verhalten der Notenbanken gar einen Hinweis auf die Entwicklung
des Goldpreises geben?

Edelmetalle, Diamanten und Co. lagern: Das müssen Sie wissen

Edelmetalle, Diamanten und Co. lagern: Das müssen Sie wissen

Egal, ob es um Gold, Silber oder Diamanten geht: Das Thema der Lagerung ist  für jeden Sachwert-Besitzer relevant. Grund genug, die verschiedenen Möglichkeiten der Lagerung etwas näher zu beleuchten.

Mehr Cash.

Gold als Inflationsschutz?

Gold als Inflationsschutz?

Die lockere Geldpolitik der Notenbanken schürt bei vielen Menschen die Angst vor einer Beschleunigung der Inflation. Kann Gold auch vor schleichender Inflation schützen?

Die Bröning-Kolumne: “Gold ist Geld”

Die Bröning-Kolumne: “Gold ist Geld”

Tim Bröning, Geschäftsführer beim Münchener Maklerpool Fonds Finanz, weiß, warum es sinnvoll ist, sich trotz der gegenwärtigen Hausse bei Gold, näher mit dem Edelmetall und einem möglichen Investment zu beschäftigen. Die Bröning-Kolumne

Rekord bei Goldnachfrage: Düstere Marktaussichten verleiten deutsche Anleger zum Goldkauf

Rekord bei Goldnachfrage: Düstere Marktaussichten verleiten deutsche Anleger zum Goldkauf

Privatanleger haben in den letzten sechs Monaten mehr als eine Viertelmilliarde Euro in Gold investiert und auf dem weltweit größten Online-Marktplatz BullionVault eine Rekordzahl von 5,4 Tonnen des Edelmetalls gekauft. Besonders deutsche Investoren treiben die Goldnachfrage des Goldhändlers nach oben: Der 6-Monatsdurchschnitt des deutschen Gold-Investoren-Indexes beläuft sich im August auf einen Rekordwert von 69,7. Steigt die Nachfrage auch künftig weiter an?

Richtungswechsel: Großer US-Pensionsfonds setzt jetzt auf Gold

Richtungswechsel: Großer US-Pensionsfonds setzt jetzt auf Gold

Die anhaltende Unsicherheit an den Finanzmärkten, auch auf Grund der Coronakrise, rückt den Goldmarkt immer stärker in den Fokus. Immer mehr Investoren und Fonds, die sonst nicht in die so genannten Hard Assets investieren, scheinen nun umzudenken, meint Björn Junker von der Goldinvest Consulting GmbH.

Goldene Zeiten in Sicht

Goldene Zeiten in Sicht

Wo Gold früher als eine eigenartige “alternative” Anlageklasse betrachtet wurde, nähert sich dem Sektor ein potentieller Kapitalzufluss von allen Seiten. Ein Kommentar von Ned Naylor-Leyland, Head of Strategy für Gold und Silber bei Jupiter Asset Management.

Goldbarren erreichen Rekordwerte: Ist jetzt der richtige Zeitpunkt zum Verkauf?

Goldbarren erreichen Rekordwerte: Ist jetzt der richtige Zeitpunkt zum Verkauf?

Während der Goldpreis sowohl in US-Dollar als auch in Euro auf neue Allzeit-Rekordhöhen gestiegen ist, hat auch der reale Wert von Goldbarren gemessen an den Lebenshaltungskosten moderne Rekordwerte erreicht, die für deutsche Investoren den Höchstständen von 1980 und 2012 entsprechen. Was heißt das für Goldanleger?

Buffett wird Gold-Fan: Schub für Minenaktien?

Buffett wird Gold-Fan: Schub für Minenaktien?

Der Starinvestor hielt lange nichts von Gold. Jetzt ändert er seine Meinung. Das sollte einen neuen Schub für die Aktien von Goldunternehmen geben.

Mars könnte Goldbergbau helfen

Mars könnte Goldbergbau helfen

Das Forschungsfahrzeug Perseverance wird 2021 auf dem Mars für Unruhe sorgen. Das Einstellen der Messgeräte könnte irgendwann vielleicht auch auf der Erde bei Gesteinsbestimmungen helfen. Goldkonzerne könnten profitieren.

Investoreninteresse bei Gold ungebrochen

Investoreninteresse bei Gold ungebrochen

Auch wenn die physische Goldnachfrage schwächelt, entscheidend ist das starke Investitionsinteresse, weiß Jörg Schulte von der Swiss Resource Capital AG.

Gold-Hausse: Weitsicht tut gut

Gold-Hausse: Weitsicht tut gut

Anonyme Goldkäufe wurden Anfang des Jahres reduziert. Nun droht auch noch die Generalbesteuerung von Papiergold („Xetra-Gold“) – das ergibt weitere Argumente für Goldaktien, meint Jörg Schulte von der Swiss Resource Capital AG.

Warum der Höhenflug bei Gold und Silber anhält

Warum der Höhenflug bei Gold und Silber anhält

Gold und Silber haben sich in den letzten Wochen entscheidend bewegt, bleiben aber im Einklang mit ihren jeweiligen Fundamentaldaten. Es ist bemerkenswert, dass eine derart schnelle Preissteigerung eintreten kann, ohne dass blasenartige Bedingungen erforderlich sind, sagt Nitesh Shah, Director Research bei WisdomTree.

Gold: Läuft die Rallye nach der Konsolidierung weiter?

Gold: Läuft die Rallye nach der Konsolidierung weiter?

Die von vielen bereits erwartete Korrektur der Gold- und Silberpreise hat begonnen. Nach Ansicht der Analysten der Commerzbank ist das aber kein Grund zur „Verzweiflung“. Sie gehen davon aus, dass die Edelmetallrallye nach Ende der Gewinnmitnahmen wieder aufgenommen wird.

Gold- und Silber-Rally: Jetzt verkaufen und Gewinne mitnehmen?

Gold- und Silber-Rally: Jetzt verkaufen und Gewinne mitnehmen?

Gold und Silber haben in den letzten Wochen eine spektakuläre Rally hingelegt. Bei vielen Anlegern kommt daher zurecht die Frage auf: Sollte ich jetzt verkaufen und die üppigen Gewinne mitnehmen?

Hat Gold Potenzial für 3.000 US-Dollar und mehr?

Hat Gold Potenzial für 3.000 US-Dollar und mehr?

Während Gold neue Höchststände erreicht, bekräftigt VanEck seine Argumente für Gold, da die Aufwärtsfaktoren an Stärke gewinnen.

Gold: Langjähriger Aufwärtstrend angebrochen

Gold: Langjähriger Aufwärtstrend angebrochen

Gold hat preislich einen Meilenstein erreicht. Auch Silber ist eine hochwertige Anlage. Wie es mit mit den Edelmetallen langfristig weitergeht.

Goldene Anerkennung für Mitarbeiter?

Goldene Anerkennung für Mitarbeiter?

Um sich sowohl bei der Suche nach Mitarbeiternals auch bei potenziellen Kunden von der Konkurrenz abzuheben, müssen Unternehmen heutzutage immer kreativere Wege gehen – sei es durch ausgefallene Werbemittel oder besondere Überraschungen für langjährige Angestellte. „Immer mehr Unternehmen setzen für einen besonderen Effekt inzwischen auf exklusive Geschenke aus Edelmetallen wie Silber und Gold,denn sie bleiben durch ihren Wert dauerhaft in Erinnerung“, erklärt Dominik Lochmann, Geschäftsführer der ESG Edelmetall-Service GmbH & Co. KG.

Gold im Bullenmarkt: Preisanstieg ist fundamental untermauert

Gold im Bullenmarkt: Preisanstieg ist fundamental untermauert

Der Goldpreis steigt – und zwar in einem Ausmaß und einer Geschwindigkeit, die selbst nach oben korrigierte Schätzungen vieler Analysten übersteigen. Überraschend ist diese Entwicklung jedoch nicht. Es ist eine direkte Funktion der gigantischen Ausweitung globaler Geldmengen, zusätzlich befeuert vom aktuell schwachen Dollar und immer weiter rückläufigen Zinsen. Ein Kommentar von Bernhard Matthes, Bereichsleiter BKC Asset Management.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Haftpflichtkasse muss Gasthaus für Corona-Schließung entschädigen

In der Klagewelle um die Kosten für Gaststätten, die wegen der Corona-Pandemie schließen mussten, hat ein weiterer Wirt gegen seine Versicherung gewonnen.

mehr ...

Immobilien

USA: Baubeginne und Genehmigungen legen wieder zu

Der US-Immobilienmarkt hat sich nach einem leichten Dämpfer wieder besser entwickelt. Nach einem Rückgang im August erhöhten sich im September sowohl die Baubeginne als auch die Baugenehmigungen wieder. 

mehr ...

Investmentfonds

Brexit und Corona: Märkte in USA, Europa und UK mit unterschiedlichen Vorzeichen

Chris Iggo, CIO Core Investments, richtet seinen Blick auf die Märkte und sieht unterschiedliche Vorzeichen für Amerika, Europa und Großbritannien

mehr ...

Berater

BaFin nimmt Deutsche Edelfisch DEG II ins Visier

Die Finanzaufsicht BaFin hat den hinreichend begründeten Verdacht, dass die Deutsche Edelfisch DEG GmbH & Co. II KG in Deutschland Wertpapiere in Form von Schuldverschreibungen ohne das erforderliche Wertpapier-Informationsblatt öffentlich anbietet. Im Markt der Vermögensanlagen ist das Unternehmen nicht unbekannt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Finexity bringt dritten digitalen “Club-Deal”

Das Fintech Finexity AG erweitert sein “Club-Deal”-Angebot um ein Neubauprojekt in Hamburg. Das Projekt ist mit einem Volumen von über acht Millionen Euro das bisher größte im Portfolio des Hamburger Unternehmens und steht Investoren mit Anlagesummen ab 100.000 Euro offen.

mehr ...

Recht

Klage gegen EY auf 195 Millionen Euro Schadensersatz

Der Insolvenzverwalter der Maple Bank hat die Wirtschaftsprüfer von EY wegen angeblich falscher Beratung bei den umstrittenen “Cum-Ex”-Geschäften zu Lasten der Staatskasse auf 195 Millionen Euro Schadensersatz verklagt.

mehr ...