Anzeige
Themenseite Gothaer
>> Alle Themenseiten
Strategiewandel in Köln: Die Gothaer schaut stärker auf Deutschland

Strategiewandel in Köln: Die Gothaer schaut stärker auf Deutschland

Die Neuausrichtung des Gothaer Konzerns nimmt konkretere Formen an: So trennt sich das in Köln beheimatete Versicherungsunternehmen überraschend von seinem polnischen Tochterunternehmen Gothaer Towarzystwo Ubezpieczeń und veräußert seine Anteile zu 100 Prozent an die Vienna Insurance Group (VIG).

Gothaer: Solider Gewinn und Neuausrichtung

Gothaer: Solider Gewinn und Neuausrichtung

Der Gothaer Konzern zeigt sich bei der Präsentation seiner Jahresergebnisse hochzufrieden mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr: Der Konzernjahresüberschuss stieg um 5,6 Prozent auf 165 Millionen Euro.

Gothaer Allgemeine: Neuausrichtung im Kompositbereich

Gothaer Allgemeine: Neuausrichtung im Kompositbereich

Die Gothaer Allgemeine AG stellt sich im Bereich Schaden neu auf und bündelt zum 1. August alle Schadenabteilungen und -funktionen bundesweit unter einer Leitung. Die neue Funktion der Gesamtleitung der Gothaer Schadenorganisation übernimmt Frank Buchholz (51) als Chief Claims Officer.

Kolumnisten auf Cash.Online

Neuer Leiter Kraftfahrt bei der Gothaer

Neuer Leiter Kraftfahrt bei der Gothaer

Frank Edelmeier (48) wird zum 1. Juni die Leitung des Bereichs Kraftfahrt bei der Gothaer übernehmen. Er folgt auf Peter Ackermann (65), der zum 1. Oktober in den Ruhestand geht. 

Design Sprint: Schneller zu besseren Produkten

Design Sprint: Schneller zu besseren Produkten

Wer kennt das nicht: Ein neues Produkt muss her, in endlosen Runden wird ein vermeintlich optimales Produkt entwickelt und beim Einsatz im Markt stellt sich heraus, dass es nicht den Kundenerwartungen entspricht. Die Gothaer geht in der Produktentwicklung neue Wege.

Gastbeitrag von Henning Frommer, Gothaer Finanzholding AG

Leichtes Wachstum bei der Gothaer

Leichtes Wachstum bei der Gothaer

Dr. Karsten Eichmann, Konzernvorstand der Gothaer, geht für das Jahr 2017 von einem leichten Wachstum der gebuchten Bruttobeiträge auf über 4,44 Milliarden Euro aus (Vorjahr: 4,38 Milliarden Euro). Starker Wachstumstreiber sei dabei der Bereich Komposit, so Eichmann im Rahmen einer Pressekonferenz in Köln.

Gothaer sieht sich “erfolgreich in schwierigem Fahrwasser”

Gothaer sieht sich “erfolgreich in schwierigem Fahrwasser”

Der Konzernjahresüberschuss der Gothaer ist im Geschäftsjahr 2016 um 17,4 Prozent auf 162 Millionen Euro gestiegen. Ein Teil davon floss in die Stärkung der Eigenkapitalbasis, die entsprechend um 8,8 Prozent auf rund zwei Milliarden Euro anstieg. Die gebuchten Bruttobeiträge gingen dagegen mit 4,4 Milliarden Euro um 2,3 Prozent zurück.

Mehr Cash.

Gothaer: Lohmann folgt auf Leicht

Gothaer: Lohmann folgt auf Leicht

Dr. Christopher Lohmann (48) hat zum 1. April seine Tätigkeit als Mitglied des Vorstands der Gothaer Versicherungsbank und der Gothaer Finanzholding aufgenommen. Zum 1. Mai wird er dann die Nachfolge von Thomas Leicht als Vorstandsvorsitzender der Gothaer Allgemeine AG übernehmen.

Gothaer: “Keine Reduzierung bei der Beratungskapazität”

Gothaer: “Keine Reduzierung bei der Beratungskapazität”

Die Gothaer hat gegenüber Cash.Online bestätigt, dass der Konzern bis zum Jahr 2020 voraussichtlich 700 bis 800 Stellen streichen wird. Dem stehe allerdings eine “natürliche Fluktuation” insbesondere durch anstehende Ruhestandsübergänge gegenüber. Diese Fluktuation liege nach aktueller Schätzung bei über 500 Mitarbeitern.

Gothaer AM: Markus Habbig steigt auf

Gothaer AM: Markus Habbig steigt auf

Die Gothaer Asset Management AG hat zum 1. Januar 2017 Markus Habbig (34) zum neuen Leiter Real Estate ernannt. Der Diplom-Kaufmann ist ab sofort verantwortlich für sämtliche Immobilieninvestments des Unternehmens.

Gothaer AM: Verhoeven neuer Vorstand

Gothaer AM: Verhoeven neuer Vorstand

Dr. Paul Verhoeven (59) ist zum 1. Januar in den Vorstand der Gothaer Asset Management AG berufen worden. Dort verantwortet er das Middle- und Back-Office und berichtet direkt an Harald Epple, Finanzvorstand der Gothaer Versicherungsbank.

Gothaer will Substanz stärken

Gothaer will Substanz stärken

Der Jahresüberschuss des Gothaer Konzerns steigt voraussichtlich um 4,5 Prozent auf über 140 Millionen Euro. Ein Teil des Überschusses soll nach Angaben des Unternehmens in die Stärkung der Eigenkapitalbasis fließen.

Gothaer-Vertriebsvorstand Nickel-Waninger geht in den Ruhestand

Gothaer-Vertriebsvorstand Nickel-Waninger geht in den Ruhestand

Wie der Kölner Versicherungskonzern Gothaer mitteilt, ist Dr. Hartmut Nickel-Waninger mit Erreichen der vertraglich festgelegten Altersgrenze von 62 Jahren aus dem Vorstand der Gothaer Versicherungsbank VVaG ausgeschieden. Seine Nachfolge als Vertriebsvorstand hatte Oliver Brüß bereits im Mai 2016 angetreten.

Gothaer im Umbau-Modus

Gothaer im Umbau-Modus

Die Gothaer baut kräftig um: Der Kölner Versicherer will die Digitalisierung vorantreiben und die schwächelnde Lebensversicherung auf neue Füße stellen.

Brüß wird Vertriebsvorstand der Gothaer

Brüß wird Vertriebsvorstand der Gothaer

Nun ist der Wechsel offiziell: Dialog-Vorstand Oliver Brüß wird zum 1. September 2016 neuer Vertriebsvorstand der Gothaer. Seine Berufung in den Vorstand der Gothaer Versicherungsbank VVaG erfolgt bereits zum 1. Januar 2016, “um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten”, teilte die Gothaer am Donnerstag mit.

Gothaer: Wachstum über Marktniveau

Gothaer: Wachstum über Marktniveau

Die Gothaer wird das Geschäftsjahr 2014 vermutlich mit einem Einnahmezuwachs von mehr als drei Prozent abschließen. Zum Wachstum haben demnach insbesondere die Sparten Schaden/Unfall und Kranken beigetragen. Die Lebensversicherung hat einen leichten Rückgang zu verzeichnen.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 09/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

PKV – Nachhaltige Geldanlage – Wohnen auf Zeit – Hitliste der Maklerpools

Ab dem 16. August im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Neue Bestmarke von Fonds Finanz

Der Münchner Maklerpool Fonds Finanz meldet einen positiven Verlauf für das Geschäftsjahr 2017 mit erneut gestiegenem Umsatz.

mehr ...

Immobilien

ZIA: Pläne für Bestellerprinzip setzen einen falschen Fokus

Medienberichten zufolge prüft Bundesjustizministerin Katarina Barley aktuell, ob sich das Bestellerprinzip auch auf Immobilienverkäufe übertragen lässt und künftig derjenige die Kosten zu tragen habe, der den Makler beauftragt – in der Regel also der Verkäufer. Der ZIA Zentraler Immobilienschuss sieht die Ursache für hohe Kaufnebenkosten an anderer Stelle.

mehr ...

Investmentfonds

Albayrak dankt für deutsche Unterstützung

Katar bietet der Türkei an, 15 Milliarden Dollar in die Türkei zu investieren. Doch die Lage bleibt angespannt. Inzwischen hat Albayrak auch mit Olaf Scholz und Emmanuel Macron telefoniert. Die Festnahmen deutscher Staatsbürger enden dennoch nicht.

mehr ...

Berater

Schiffsfinanzierung: Betrugsprozess in Kiel gestartet

Zwei Männer müssen sich seit Donnerstag vor dem Kieler Landgericht in einem Betrugsverfahren um eine angebliche Schiffsfinanzierung verantworten. Dies berichten die “Kieler Nachrichten”.

mehr ...

Sachwertanlagen

Publity kauft in Schwaben zu

Die Leipziger Publity AG hat eine vollvermietete Büroimmobilie in Sindelfingen bei Stuttgart erworben. Das Multi-Tenant-Objekt wurde im Jahr 1992 erbaut und verfügt über insgesamt knapp 6.500 Quadratmeter Mietfläche.

mehr ...

Recht

Umsatzsteuerkartell aufgeflogen – Betrug im größten Stil

Jahrelang wurde ermittelt. Nun wird ein Riesenerfolg im Kampf gegen Steuerhinterziehung vermeldet. Die Betrüger hatten es auf einen begehrten Rohstoff abgesehen. Der Schaden könnte mehrere 100 Millionen Euro betragen.

mehr ...