Themenseite Green Building
>> Alle Themenseiten
Hesse Newman bietet bayrischen Hochschulneubau zur Beteiligung

Hesse Newman bietet bayrischen Hochschulneubau zur Beteiligung

Anleger des Hesse Newman Classic Value 6 aus dem Hamburger Emissionshaus Hesse Newman Capital investieren in einen Neubau der Hochschule Nürnberg, der in den kommenden zwölf Jahren indexiert an den Freistaat Bayern vermietet ist.

Real I.S. baut „The Book“ zum Green Building um

Real I.S. baut „The Book“ zum Green Building um

Die Münchener Real I.S. will das 18 Jahre alte Objekt “The Book” seines ersten Niederlande-Fonds unter Nachhaltigkeitsaspekten modernisieren und bis Ende 2012 nach dem BREEAM NL BBG-Standard zertifizieren lassen. Seit Oktober 2010 wurde der Bayernfonds Niederlande 1 rund 95 Prozent platziert.

Hesse Newman Capital sichert sich künftige Fondsimmobilie mit freistaatlichem Mieter

Hesse Newman Capital sichert sich künftige Fondsimmobilie mit freistaatlichem Mieter

Der Hamburger Initiator Hesse Newman Capital hat den Erweiterungsbau der Georg-Simon-Ohm Hochschule in Nürnberg und das zugehörige Parkhaus von Aurelis Real Estate erworben. Die Übernahme seiner künftigen Fondsobjekte plant das Emissionshaus für Juni 2013.

Kolumnisten auf Cash.Online

Wölbern setzt niederländische Green-Building-Fondsreihe mit Kurzläufer fort

Wölbern setzt niederländische Green-Building-Fondsreihe mit Kurzläufer fort

Anleger des Holland 72 mit gut sechsjähriger Laufzeit aus dem Hamburger Emissionshaus Wölbern Invest investieren in einen nachhaltigen Büroneubau an der Waterfront Rotterdams, der für 15 Jahre vermietet ist.

Nachhaltigkeit: mehr als nur Green Building

Nachhaltigkeit: mehr als nur Green Building

Die Umsetzung von Nachhaltigkeitszielen wird die Wettbewerbsfähigkeit der Immobilienwirtschaft zukünftig stärker beeinflussen als andere Wirtschaftszweige. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Deutsche Hypothekenbank mit dem Titel”Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft”.

Hannover Leasing erwirbt Büroneubau in Essen als künftiges Fondsobjekt

Hannover Leasing erwirbt Büroneubau in Essen als künftiges Fondsobjekt

Der Pullacher Initiator Hannover Leasing hat im Essener Universitätsviertel ein Bürogebäude erworben, das nach der für Ende März 2013 geplanten Fertigstellung an die Krankenkasse AOK Rheinland/Hamburg vermietet werden soll. Für das künftige Fondsobjekt wird eine Zertifizierung als „Green Building“ mit DGNB-Siegel in Silber angestrebt.

Wölbern Invest sichert sich Green Building in Paris

Wölbern Invest sichert sich Green Building in Paris

Das Hamburger Emissionshaus Wölbern Invest will im vierten Quartal 2011 mit einem weiteren Frankreich-Immobilienfonds an den Markt gehen. Dazu hat das Unternehmen einen Kaufvertrag für ein Bürogebäude im Großraum Paris abgeschlossen.

Mehr Cash.

Real I.S.: Green Buildings für Großanleger

Real I.S.: Green Buildings für Großanleger

Das Münchner Emissionshaus Real I.S. startet den Immobilienspezialfonds „Green Office Fund“. Im Rahmen des Beteiligungsangebots sollen ausschließlich Green Buildings finanziert werden. Der Fokus liegt auf westeuropäischen Büroobjekten im Wert von 40 bis 60 Millionen Euro.

Hesse Newman Capital bietet Beteiligung an Hamburger Green-Building

Hesse Newman Capital bietet Beteiligung an Hamburger Green-Building

Das Hamburger Emissionshaus Hesse Newman Capital hat offiziell den Vertrieb des Hesse Newman Classic Value 4 gestartet, der in einen Green-Building-Neubau in Hamburg investiert, den sich der Initiator im Februar 2011 gesichert hatte.

Hannover Leasing erwirbt Büro-Green-Building in London

Hannover Leasing erwirbt Büro-Green-Building in London

Hannover Leasing hat für rund 139 Millionen britische Pfund (knapp 157,8 Millionen Euro) das 2009 fertig gestellte Bürogebäude ’30 Crown Place’ im Banken- und Finanzviertel der City of London erworben.

Wölbern Invest bietet deutsche Büroimmobilie zur Beteiligung an

Wölbern Invest bietet deutsche Büroimmobilie zur Beteiligung an

Das Hamburger Emissionshaus Wölbern Invest hat den Vertrieb des Fonds Deutschland 05 gestartet, der in einen vermieteten Büroneubau in Oberursel bei Frankfurt investiert.

Deutsche-Börse-Zentrale ist Signa-Fondsobjekt

Deutsche-Börse-Zentrale ist Signa-Fondsobjekt

Das Emissionshaus Signa Property Funds hat die neu gebaute Konzern-Zentrale der Deutschen Börse in Eschborn als Beteiligungsangebot S13 The Cube Deutsche Börse auf den Markt gebracht. Derzeit starten deutsche und österreichische Banken mit dem Vertrieb des geschlossenen Immobilienfonds, der ein Volumen von fast 260 Millionen Euro (davon knapp 127 Millionen Euro Eigenkapital) hat.

Grüne Bürotürme im Land der roten Tulpen und Tomaten

Grüne Bürotürme im Land der roten Tulpen und Tomaten

Green Buildings in den Niederlanden sind bei den Emissionshäusern im Frühsommer 2011 schwer en vogue. Ob Neubau oder Bestandsimmobilie, das Accessoire „Sechs Prozent Ausschüttung pro Jahr“ darf nicht fehlen.

Wölbern Invest sichert sich künftiges Fondsobjekt im Rhein-Main-Gebiet

Wölbern Invest sichert sich künftiges Fondsobjekt im Rhein-Main-Gebiet

Das Hamburger Emissionshaus Wölbern Invest hat die Büroimmobilie „TriCon“ in Oberursel erworben. Das Gebäude aus dem Jahr 2009 ist bis Ende 2021 an den Anlagenbauer Outotec vermietet.

Buss Capital erwirbt künftige Fondsimmobilie in den Niederlanden

Buss Capital erwirbt künftige Fondsimmobilie in den Niederlanden

Der Hamburger Initiator Buss Capital hat den Büroneubau namens „De Landdrost“ im Zentrum der niederländischen Stadt Almere erworben. Das Gebäude soll das Investionsobjekt eines Fonds werden, dessen Vertriebsstart noch im April 2011 erfolgen soll.

Wölbern-Invest-Produktpipeline 2011 umfasst 350 Millionen Euro

Wölbern-Invest-Produktpipeline 2011 umfasst 350 Millionen Euro

Das Hamburger Emissionshaus Wölbern Invest plant, im laufenden Jahr Fonds mit nahhaltig errichteten Core-Immobilien im In- und Ausland mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 350 Millionen Euro aufzulegen.

Hesse Newman sichert sich im Bau befindliches Green Building in Hamburg

Hesse Newman sichert sich im Bau befindliches Green Building in Hamburg

Das Emissionshaus Hesse Newman Capital hat von der Projektentwicklungsgesellschaft Hochtief einen Gebäudekomplex erworben, der auf dem Areal des neuen Hamburger Stadtviertels „Quartier 21“ bis März 2012 fertiggestellt sein soll.

HCI sichert sich Bürokomplex am neuen Flughafen Berlin-Brandenburg

HCI sichert sich Bürokomplex am neuen Flughafen Berlin-Brandenburg

Das Hamburger Emissionshaus HCI Capital hat den im Bau befindlichen Bürokomplex „Berlin Airport Center“ am neuen Flughafen Berlin-Brandenburg (BBI) angebunden. Das Gebäude wird Investitionsobjekt eines Immobilienfonds mit einem Eigenkapitalvolumen von 30 Millionen Euro, der voraussichtlich noch im März seinen Vertriebsstart haben soll.

KGAL bringt ersten Frankreich-Immobilienfonds

KGAL bringt ersten Frankreich-Immobilienfonds

Das Grünwalder Emissionshaus hat sich das neue Bürogebäude „Tassigny Carnot“ in Fontenay-sous-Bois, einem östlichen Stadtteil von Paris gesichert. Das Objekt soll in einen Publikumsfonds mit einem Investitionsvolumen von rund 100 Millionen Euro eingebracht werden, der im ersten Quartal 2011 zur Zeichnung angeboten werden soll.

Buss Capital sichert Fondsimmobilie in Böblingen

Buss Capital sichert Fondsimmobilie in Böblingen

Der Hamburger Initiator Buss Capital hat für 16 Millionen Euro das Bürogebäude „Forum 1“ in Böblingen vom Projektentwickler Argon erworben. Die Immobilie am Böblinger Bahnhof ist für zehn Jahre an einen kommunalen Verband vermietet und soll in Kürze in einen geschlossenen Fonds eingebracht werden.

MPC bringt weitere Deutschland-Immobilienfonds

MPC bringt weitere Deutschland-Immobilienfonds

Das Hamburger Emissionshaus MPC Capital startet den Vertrieb des geschlossenen Immobilienfonds MPC Deutschland 5. Anleger können sich darüber an einem Schul- und Verwaltungsgebäude in Nürnberg beteiligen. Das Nachfolgeprodukt ist bereits in Vorbereitung.

US-Immobilien: Risiken und Lebenszeichen

US-Immobilien: Risiken und Lebenszeichen

Zur Verfassung der US-Immobilienmärkte befragte Cash. exklusiv Professor Raymond G. Torto, den globalen Chefvolkswirt des Immobiliendienstleisters CB Richard Ellis mit Hauptsitz in Los Angeles.

69. Hollandfonds von Wölbern finanziert Green Building in Rotterdam

69. Hollandfonds von Wölbern finanziert Green Building in Rotterdam

Anleger des Immobilienfonds Holland 69 aus dem Hamburger Emissionshause Wölbern Invest beteiligen sich an einem im Bau befindlichen Green Building in Rotterdam, das nach der geplanten Fertigstellung im September 2011 für zehn Jahre an den kommunalen Energieversorger Eneco vermietet ist.

Green Buildings: „Mehr als nur ein Marketing-Thema“

Green Buildings: „Mehr als nur ein Marketing-Thema“

Wölbern Invest hat für den in 2010 kommenden Hollandfonds 69 ein Bürohaus und Green Building in Rotterdam erworben. Cash. fragte Verkaufsleiter Werner Ackermann zur Wirtschaftlichkeit.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Überlastet und ausgebrannt

Hoher Zeitdruck und zunehmende Arbeitsverdichtung, aber auch zu viel Arbeit für die eigentlich vereinbarte Arbeitszeit sind Faktoren, die bei vielen Beschäftigten hierzulande zu Überlastung führen. Das zeigt der aktuelle DGB-Report „Arbeiten am Limit“.

mehr ...

Immobilien

Tipps für Mieter: Betriebskostenabrechnung ohne böse Überraschungen

Zu hoher Warmwasserverbrauch, einmalige Reparaturen oder ein falscher Umlageschlüssel: Die jährliche Betriebskostenabrechnung sorgt bei Mietern und Vermietern immer wieder für Streit und Diskussionen. Dabei muss nicht immer ein zu hoher Wasser- und Heizungsverbrauch des Mieters die Ursache für eine falsche Betriebskostenabrechnung sein. Nicht selten sind Kosten aufgelistet, die gar nicht umlagefähig sind. Worauf Mieter daher achten sollten, erklären die Experten des Full-Service Immobiliendienstleiters McMakler.

mehr ...

Investmentfonds

Erster regulierter Handelsplatz für digitale Assets

Nach dem Start des Handels für ausgewählte Nutzer im September steht die Digital Exchange der Börse Stuttgart (BSDEX) nun allen Interessierten in Deutschland offen. An Deutschlands erstem regulierten Handelsplatz für digitale Vermögenswerte können die Nutzer aktuell Bitcoin gegen Euro handeln, weitere digitale Assets sollen hinzukommen.

mehr ...

Berater

Schweizer Verwahrer für “Kryptowerte” will nach Deutschland

Die Crypto Storage AG aus Zürich will eine eigene Präsenz in Deutschland aufbauen und kündigt an, eine Lizenz als “Kryptowerteverwahrer” für digitale Werte wie Bitcoin beantragen zu wollen. Hintergrund sind die neuen gesetzlichen Regelungen in Deutschland ab 2020.

mehr ...

Sachwertanlagen

Patrizia kauft Healthcare-Immobilie in Hamburg

Das Immobilienunternehmen Patrizia AG hat für seinen Fonds Pflege Invest Deutschland I eine gemischt genutzte Immobilie mit Schwerpunkt auf sozialer und medizinischer Versorgung in Hamburg erworben.

mehr ...

Recht

Neues Urteil: Vorsicht bei “Service Calls”

“Service Calls“ eines Versicherungsmaklers können unzulässige Werbung sein. Auf ein entsprechendes Urteil des OLG Düsseldorf vom 19. September 2019 (Az.: 15 U 37/19) hat nun die Rechtsanwaltskanzlei Wirth hingewiesen.

mehr ...