Themenseite Greenbuilding
>> Alle Themenseiten
Buss Capital schickt Hollandfonds in die Platzierung

Buss Capital schickt Hollandfonds in die Platzierung

Das Hamburger Emissionshaus Buss Capital meldet den Vertriebsstart eines neuen Hollandfonds. Der Buss Immobilienfonds 3 finanziert einen 8.927 Quadratmeter großen Büroneubau in der niederländischen Stadt Almere.

Marktreport: Green Buildings sind krisenfester

Marktreport: Green Buildings sind krisenfester

Mit nachhaltigen Immobilien sind Investoren besser durch die Finanzkrise der Jahre 2008 und 2009 gekommen als mit herkömmlichen Objekten. Das zeigt der Rics-Marktreport „Sustainability and the Dynamics of Green Building“.

MPC-Fonds vermietet Greenbuilding an Philip Morris

MPC-Fonds vermietet Greenbuilding an Philip Morris

Der börsennotierte Hamburger Initiator MPC Capital bietet Anlegern ab sofort die Beteiligung an einem Greenbuilding in München-Gräfelfing. Das Gebäude ist an den Tabakkonzern Philip Morris vermietet und geht als geschlossener Immobilienfonds MPC Deutschland 9 in den Vertrieb.

Kolumnisten auf Cash.Online

FHH legt Immobilienfonds 8 nach

FHH legt Immobilienfonds 8 nach

Der Initiator Fondshaus Hamburg (FHH) schickt seinen geschlossenen Immobilienfonds FHH Immobilien 8 – Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern in den Vertrieb. Anleger können sich an einem als Greenbuilding konzipierten Büroneubau in Bonn beteiligen, der laut FHH zu rund 90 Prozent an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben vermietet ist.

Wölbern Invest: Jubiläumsfonds Holland 70 startklar

Wölbern Invest: Jubiläumsfonds Holland 70 startklar

Das Hamburger Emissionshaus Wölbern Invest setzt seine Holland-Fondsreihe fort. Wie angekündigt, bringt der Initiator mit dem Holland 70 seinen Jubiläumsfonds auf den Markt, der in zwei Greenbuildings investiert.

FHH kauft Greenbuilding in Bonn

FHH kauft Greenbuilding in Bonn

Der Initiator Fondshaus Hamburg (FHH) hat für 22 Millionen Euro ein Büro- und Verwaltungsgebäude in Bonn vom Projektentwickler Lang & Cie. erworben. Das Greenbuilding ist zu 90 Prozent an das Beschaffungsamt des Innenministeriums vermietet und soll in einen Deutschland-Immobilienfonds eingebracht werden, der voraussichtlich Ende Oktober in den Vertrieb geht.

Wölbern Invest kauft Greenbuildings in Holland für Jubiläumsfonds

Wölbern Invest kauft Greenbuildings in Holland für Jubiläumsfonds

Das Hamburger Emissionshaus Wölbern Invest hat sich zwei Immobilien in den niederländischen Städten Hengelo und Hoofddorp gesichert. Beide Objekte wurden für das Portfolio des für Oktober 2010 geplanten Jubiläumsfonds Holland 70 erworben und sollen nach ihrer Fertigstellung Greenbuilding-Siegel erhalten.

Mehr Cash.

Hesse Newman steuert aus der Verlustzone

Hesse Newman steuert aus der Verlustzone

Das Emissionshaus Hesse Newman Capital hat sein Platzierungsergebnis im ersten Halbjahr 2010 deutlich steigern können und zwei neue Fonds angekündigt, die in Kürze gestartet werden sollen. Zudem präsentieren die Hamburger nach dem Millionenverlust in der ersten Vorjahreshälfte ein nahezu ausgeglichenes Konzernergebnis für die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres.

Wölbern Invest fordert einheitliche Kriterien bei der Zertifizierung von Green Buildings

Wölbern Invest fordert einheitliche Kriterien bei der Zertifizierung von Green Buildings

Nachhaltig errichtete Immobilien, sogenannte Green Buildings, liegen im Trend. Da sich die zahlreichen Zertifizierungsverfahren weltweit stark unterscheiden, ist eine Vergleichbarkeit der Objekte kaum möglich. „Anleger finden diese Vielfalt zu Recht oft verwirrend und wenig aussagekräftig für die Güte eines Immobilien-Investments“, kritisiert Wölbern-Invest-Vertriebsleiter Roman Menzel.

MPC bietet Anlegern Greenbuilding in Erlangen an

MPC bietet Anlegern Greenbuilding in Erlangen an

Anleger des neuen Immobilienfonds MPC Deutschland 7 aus dem Hamburger Emissionshaus MPC Capital beteiligen sich an einem Büro-Greenbuilding in Erlangen, das für 15 Jahre nebst dreimaliger Verlängerungsoption an den Kraftwerkehersteller AREVA vermietet ist.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Zukunft der Versicherungswirtschaft liegt in der Automatisierung

Die Versicherungswelt ist im Umbruch. Seien es verändertes Kundenverhalten, regulatorische Anforderungen oder gesellschaftliche Megatrends wie die Digitalisierung: Große Dynamik trifft auf eine teils noch verkrustete Branche mit in die Jahre gekommenen IT-Systemen und uneinheitlichen Prozessen. Ausweg aus dem Dilemma verschafft eine durchgängige Prozessautomatisierung, die mehr als eine Insellösung ist. Ein Beitrag von Marcus Rex, Vorstand der Smart InsurTech AG.

mehr ...

Immobilien

Nachhaltige Finanzen: EU-Taxonomie schießt über das Ziel hinaus

Medienberichten zufolge haben sich Vertreter des Europäischen Parlaments und des unter der finnischen Ratspräsidentschaft stehenden Rates der Europäischen Union auf eine Taxonomie-Verordnung geeinigt, wonach allgemein verbindlich festgelegt wird, welche Investments in der EU als nachhaltig gelten. Der Kompromiss umfasst einige bisher äußerst kontrovers diskutierte Punkte.

mehr ...

Investmentfonds

Anteil fauler Kredite steigt in Deutschland

Als notleidende beziehungsweise faule Kredite werden Darlehen bezeichnet, deren Rückzahlung mehr als 90 Tage in Verzug sind. In Europa summieren sich entsprechende Kredite aktuell auf ein Volumen von 562 Milliarden Euro. In Deutschland ist der Anteil zuletzt gestiegen.

mehr ...

Berater

Security Token: Für wen das neue regulierte Wertpapierformat attraktiv ist

Schon bald könnten Security Token traditionelle Wertpapiere weitestgehend ersetzen. Die Vorteile der digitalen Lösung sind zahlreich. Sie ermöglichen, Unternehmen, sich günstig zu finanzieren, während Anleger eine preiswerte Investmentchance nutzen können.

mehr ...

Sachwertanlagen

Primus Valor schließt Fonds 9 mit 100 Millionen Euro Anlegergeld

Der Asset Manager Primus Valor hat den Publikums-AIF ImmoChance Deutschland 9 Renovation (ICD 9 R+) nach mehreren Erhöhungen des Zielvolumens mit dem maximal möglichen Eigenkapital geschlossen. Der Schluss-Spurt verlief rasant.

mehr ...

Recht

Gesetz gegen grenzüberschreitende Steuertricks

Durch eine verschärfte Meldepflicht sollen grenzüberschreitende Steuerschlupflöcher schneller erkannt und gestopft werden. Dieses Ziel verfolgt ein Gesetz, das der Bundestag am Donnerstagabend verabschiedet hat.

mehr ...