Themenseite Großstädte
>> Alle Themenseiten
Teuer, teurer, am teuersten: Immobilienpreise in Frankfurt, Stuttgart und München

Teuer, teurer, am teuersten: Immobilienpreise in Frankfurt, Stuttgart und München

Münchner zahlen im zweiten Quartal 2019 doppelt so viel für ihre Eigentumswohnung wie Käufer in Frankfurt – an der Isar sind und bleiben Immobilien so rar wie nachgefragt.  Die gemittelten gezahlten Preise stellen immer weiter neue Rekorde auf. Ein deutliches Abflauen auf dem Immobilienmarkt ist nicht zu erwarten. Ein Kommentar von Jens Budke, Spezialist für Baufinanzierung von Dr. Klein in München.

Das sind die 10 lebenswertesten Städte der Welt

Das sind die 10 lebenswertesten Städte der Welt

Gleich drei Städte in Deutschland zählen zu den Top zehn der lebenswertesten Städten der Welt. – In einem aktuellen Ranking hat das Unternehmen Kisi Metropolen weltweit nach der besten Work-Life-Balance bewertet.
Pro-Kopf-Einkommen: Wo der Wohlstand wohnt

Pro-Kopf-Einkommen: Wo der Wohlstand wohnt

Eine Studie belegt ein drastisches Wohlstandsgefälle in Deutschland. Beim verfügbaren Pro-Kopf-Einkommen liegen Welten zwischen den wohlhabenden Gemeinden und den Armenhäusern der Bundesrepublik.

Kolumnisten auf Cash.Online

Wohnimmobilien: Nachfrage in Großstädten steigt

Wohnimmobilien: Nachfrage in Großstädten steigt

Gemäß einer Analyse des Portals Immowelt.de ist die Nachfrage nach Wohnimmobilien zum Kauf in Großstädten zwischen dem zweiten Halbjahr 2009 und dem ersten Halbjahr 2010 zum Teil stark gestiegen.

Engel & Völkers Capital: Startschuss für Wohnfonds 2

Engel & Völkers Capital: Startschuss für Wohnfonds 2

Der Hamburger Initiator Engel & Völkers Capital schickt wie angekündigt sein zweites Beteiligungsangebot Deutscher Wohnfonds 02: Großstädte in den Vertrieb. Die Offerte setzt auf Wohnimmobilien in deutschen Metropolen.

Engel & Völkers Capital plant Folge-Wohnfonds

Engel & Völkers Capital plant Folge-Wohnfonds

Das Emissionshaus Engel & Völkers Capital AG hat mit der Planung und Konzeption ihres zweiten Fondsproduktes begonnen. Der Vertrieb des Deutschen Wohnfonds 02: Großstädte soll noch im ersten Quartal 2010 gestartet werden. Das erfuhr Cash. exklusiv im Rahmen der Recherchen zum Titelthema Wohnimmobilienfonds in Ausgabe 02/10 (Erstveröffentlichung 25. Januar 2010).

IVD-Erhebung spiegelt Mietpreissteigerungen

IVD-Erhebung spiegelt Mietpreissteigerungen

Die Mieten in Deutschland steigen weiter – insbesondere in den Großstädten. Die Neuvertragsmieten lagen im bundesweiten Durchschnitt knapp 0,9 Prozent über denen des Vorjahreszeitraum. Zu diesem Ergebnis kommt der Wohnpreisspiegel 2009/2010 des Immobilienverbands IVD.

Mehr Cash.

Eigentumswohnungen billiger – Mieten höher

Eigentumswohnungen billiger – Mieten höher

Eigentumswohnungen sind in den meisten deutschen Großstädten günstiger geworden. Anders dagegen die Mieten, die in der Mehrzahl der Metropolen stiegen oder zumindest stagnierten. Das ergab eine statistische Drei-Jahres-Auswertung der Daten des Immobilienportals Immowelt.de.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Financial Advisors Awards 2019: And the winners are…

…hieß es am 20. September für acht der Financial Advisors Awards 2019. Zum 17. Mal in Folge wurden die Branchenauszeichnungen im Rahmen der Cash.Gala auf dem Hamburger Süllberg verliehen.

mehr ...

Immobilien

Immobilienmakler: Für Mehrheit der Eigentümer unverzichtbar

Knapp 69 Prozent würden einen Makler engagieren, wenn sie als Verkäufer die Maklergebühren in Zukunft selbst tragen müssten. Auch die Immobilienbewertung findet primär online statt. Ein hoher Erlös steht für die Verkäufer in der Priorität vor der schnellen und reibungslosen Verkaufsabwicklung. Was die Studie von ImmobilienScout24 noch zeigt.

mehr ...

Investmentfonds

Wir gehen auf die Straße!

Am 20. September findet der dritte globale Klimastreik statt – weltweit werden Menschen auf die Straße gehen und für die Einhaltung des Parisabkommens und gegen die anhaltende Klimazerstörung laut werden. Seit 1995 tritt ÖKOWORLD für den Klimaschutz und für die Ökologisierung der Wirtschaft ein.

mehr ...

Berater

“Dann ist es vorbei”: Finnland setzt Johnson Frist beim Brexit

Der derzeitige EU-Ratsvorsitzende Antti Rinne hat dem britischen Premierminister Boris Johnson eine Frist bis zum Monatsende gesetzt, um Änderungswünsche am Brexit-Abkommen einzureichen.

mehr ...

Sachwertanlagen

PATRIZIA erwirbt Wohnanlage in Aarhus, Dänemark

Die PATRIZIA AG, der globale Partner für paneuropäische Immobilieninvestments, hat zusammen mit Universal-Investment im Auftrag der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) ein Wohnbauprojekt mit 136 Einheiten im dänischen Aarhus erworben. Der Ankauf erfolgte im Rahmen einer off-market Transaktion. Verkäufer ist ein Konsortium privater Investoren.
mehr ...

Recht

Sicherheit auf der Baustelle: Das Schild „Eltern haften für ihre Kinder“ reicht nicht aus

Wer baut, haftet für mögliche Personen- oder Sachschäden auf der Baustelle. Bauherren und Grundstückseigentümer tragen eine Mitverantwortung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie für die Absicherung der Baustelle. Darauf verweisen die Experten des Bauherren-Schutzbunds.

mehr ...