Themenseite HanseMerkur
>> Alle Themenseiten
Hanse Merkur: “Herausragendes Neugeschäftswachstum in allen Vertriebswegen”

Hanse Merkur: “Herausragendes Neugeschäftswachstum in allen Vertriebswegen”

Die Hanse Merkur hat 2019 mit einem herausragenden Neugeschäftswachstum in allen Vertriebswegen abgeschlossen. Insbesondere die Geschäftsfelder Gesundheit und Pflege (plus 10,4 Prozent) sowie Risiko- und Altersvorsorge (plus 62,5 Prozent) hatten einen großen Anteil an diesem Ergebnis. Die Brutto-Beitragseinnahme  stieg um 11,7 Prozent beziehungsweise 238,8 Millionen Euro auf 2.288 Milliarden Euro.

Hanse Merkur: Arne Bröker wird neuer Vertriebsdirektor SHU

Hanse Merkur: Arne Bröker wird neuer Vertriebsdirektor SHU

Die Hanse Merkur hat mit Arne Bröker einen versierten SHU-Profi an Bord genommen. Er soll sich deutschlandweit als Vertriebsdirektor im Geschäftsfeld Schaden und Unfall dem konsequenten Ausbau der Kompositsparte widmen.

„Wir sind sicher, dass wir damit den Markt in Bewegung versetzen werden“

„Wir sind sicher, dass wir damit den Markt in Bewegung versetzen werden“

Die Hanse Merkur gehört zu den erfolgreichen privaten Krankenversicherern. Nun haben die Hanseaten für die Zielgruppe der höherverdienenden leistungsaffinen Angestellten einen neuen Tarif auf den Markt gebracht. Eric Bussert, Holdingvorstand für Vertrieb und Marketing, sprach im Interview mit Cash. über den Markt, das Produkt und die Herausforderungen.

Kolumnisten auf Cash.Online

PKV: HanseMerkur bringt Hochleistungstarif für Angestellte

PKV: HanseMerkur bringt Hochleistungstarif für Angestellte

Speziell für das Segment der Angestellten hat die HanseMerkur Krankenversicherung jetzt einen neuen Hochleistungstarif auf den Markt gebracht. Pluspunkte sind nach Angaben des Versicherers die höchste garantierte Beitragsrückerstattung im Markt sowie Leistungen ohne Selbstbeteiligung auch oberhalb der Gebührenordnung für Ärzte oder Zahnärzte.

HanseMerkur hält Überschüsse auch 2020 stabil

HanseMerkur hält Überschüsse auch 2020 stabil

Auch die HanseMerkur Lebensversicherung AG wird in diesem Jahr nicht an ihren Überschusssätzen rütteln. Wie der Konzern bekannt gab, liegen die Gesamtverzinsungen inklusive der Schlussüberschüsse zwischen 2,1 bis 2,3 Prozent.
Was die HanseMerkur von #Germany30reunified erwartet

Was die HanseMerkur von #Germany30reunified erwartet

Die HanseMerkur ist in diesem Jahr erneut Partner der Deutschen Tourismus Zentrale. Anlass dazu gibt der 30. Geburtstag einer langjährigen Partnerschaft. Cash.Online fragt bei Johannes Ganser, Vorstand Kooperations- und Reisevertrieb der HanseMerkur, nach, was unter dem Hashtag #Germany30reunified zu sehen sein wird. 

HanseMerkur gründet Reiseversicherer in der Schweiz

HanseMerkur gründet Reiseversicherer in der Schweiz

Mit ihrer neu gegründeten Tochter HanseMerkur International AG steigt die HanseMerkur Versicherungsgruppe, Hamburg, in den schweizer Reiseversicherungsmarkt ein.

Mehr Cash.

Auch HanseMerkur hält Überschussbeteiligung stabil

Auch HanseMerkur hält Überschussbeteiligung stabil

Die HanseMerkur Lebensversicherung AG hält sämtliche geltenden Überschusssätze für klassische Rentenversicherungen stabil.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

11 Webinare für Ihren digitalen Vertriebserfolg

Vom 28.9. bis 2.10. 2020 veranstaltet Cash. die Digital Week. In 11 Webinaren geht es um die richtige Digital-Strategie, um so die Chance für Makler und Vermittler auf mehr Umsatz zu erhöhen. Melden Sie sich an und nutzen Sie diesen Mehrwert für Ihre vertriebliche Praxis.

mehr ...

Immobilien

Immobilienpreise in Stadionnähe im Vergleich

Ab heute rollt der Ball wieder über den grünen Rasen: Die Bundesliga startet Corona-bedingt verzögert – statt wie geplant schon im August. Immoscout24 hat hierfür die Kauf- und Mietpreise der Wohnungen rund um die Fußball-Stadien von Berlin, Bremen, Hamburg und Leipzig untersucht.

mehr ...

Investmentfonds

Auf die nächste Volatilitätswelle am Anleihemarkt vorbereiten?

Die Anleihenmärkte haben sich in jüngster Zeit positiv entwickelt, wobei sich die Renditen im Juli in Richtung eines Allzeittiefs bewegten und in einigen Fällen sogar historische Tiefststände erreichten. „Dennoch sind wir der Ansicht, dass trotz des unsicheren Marktumfelds weitere Gewinne möglich sind“, sagt Nick Hayes, Head of Total Return & Fixed Income Asset Allocation bei Axa Investment Managers. Die Anleihemärkte dürften weiteren Rückenwind erfahren, da die Zentralbanken beispiellose Stimuli setzen.

mehr ...

Berater

Bundestag beschließt Verlängerung für Anleger-Musterverfahrensgesetz

Der Bundestag hat eine verlängerte Gültigkeit des Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes zum Schutz von Aktionären und Anlegern beschlossen. Das Gesetz gilt nun bis zum 31. Dezember 2023.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lutz Kohl wechselt in die Geschäftsführung der HKA 

Mit Wirkung vom 9. September 2020 wurde Lutz Kohl (54) zum Mitglied der Geschäftsführung der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung GmbH berufen, der KVG der Immac. Mit seiner Bestellung wird das Führungsteam der HKA um Geschäftsführer Tim Ruttmann planmäßig erweitert.

mehr ...

Recht

Fondsbranche weist BaFin-Kritik zurück

Der deutsche Fondsverband BVI weist die Kritikder BaFin an den Fondsanbietern entschieden zurück, dass die Umsetzung der neuen Liquiditätswerkzeuge (Rücknahmegrenzen, Swing Pricing, Rücknahmefristen)bei ihnen in den Hintergrund gerückt sei, je weiter die Kursturbulenzen im März zurückliegen.

mehr ...