Anzeige
Themenseite Honorarberatung
>> Alle Themenseiten
Moventum: Nachfrage nach Produkten für Honorarberater zieht an

Moventum: Nachfrage nach Produkten für Honorarberater zieht an

Speziell für die Honorarberatung aufgelegte Produkte gewinnen an Marktanteil: Nachdem der Luxemburger Vermögensverwalter Moventum seine Gebührenstruktur angepasst hat und nun eine Honorarberater-Tranche seiner Vermögensverwaltungsportfolios anbietet, ist die Nachfrage nach den neuen Clean-Share-Classes stark gestiegen.

Honorarfinanz startet Partnerportal

Honorarfinanz startet Partnerportal

Das Karlsruher Honoraranlageberatungs-Institut Honorarfinanz AG plant bundesweit den Ausbau weiterer Honorar-Anlageberater. Zu diesem Zweck startet das Unternehmen nun ein Informationsportal für Investmentberater aus der Bankenwelt und Finanzberater.

Provision, Honorar oder beides?

Provision, Honorar oder beides?

Was ist denn nun rechtlich zulässig? Darf der Versicherungsmakler oder  auch ein Versicherungsvertreter eine (zusätzliche) Honorarvergütung mit dem Kunden vereinbaren? Oder darf nur der Versicherungsberater mit einem Verbraucherkunden eine solche Honorarvereinbarung treffen? 

Kolumnisten auf Cash.Online

Honorarberater-Konferenz: IFH lädt nach Kassel

Honorarberater-Konferenz: IFH lädt nach Kassel

Am 30. November findet die vom IFH Institut für Honorarberatung veranstaltete “Honorarberater-Konferenz” im Schlosshotel Kassel statt. Die Konferenz steht unter dem Motto “Freiheit für Berater” und wird sich unter anderem mit den Themen Regulierung und Marketing beschäftigen.

Honorarfinanz auf Expansionskurs

Honorarfinanz auf Expansionskurs

Wie der Karlsruher Finanzdienstleister Honorarfinanz mitteilt, will er seine Präsenz weiter ausbauen. Nach der kürzlich erfolgten Eröffnung von drei weiteren Standorten in Saarbrücken, Mannheim und Ulm suche das Unternehmen neue Partner in ganz Deutschland.

Quirin Privatbank meldet Ergebnisrückgang

Quirin Privatbank meldet Ergebnisrückgang

Wie die auf Honorarberatung spezialisierte Quirin Privatbank mitteilt, ist ihr Ergebnis im ersten Halbjahr 2017 im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Der Rückgang sei auf planmäßige Investitionen zurückzuführen. Insgesamt befindet sch die Bank demnach in der Gewinnzone und blickt optimistisch in die Zukunft.

“Nicht alle Punkte der IDD-Umsetzung sind misslungen”

“Nicht alle Punkte der IDD-Umsetzung sind misslungen”

Im Rahmen der IDD-Umsetzung hat der Gesetzgeber die Chance verpasst, die Honorarberatung als Alternative zum Verkauf auf Provisionsbasis zu stärken, meint Dieter Rauch, Geschäftsführer der VDH GmbH Verbund Deutscher Honorarberater. Mit Cash.Online sprach er über das neue Gesetz, Mischmodelle und das Nebeneinander von Honorar- und Provisionsvergütung.

Mehr Cash.

Liebe Verbraucherschützer, ist das Ihr Ernst?

Liebe Verbraucherschützer, ist das Ihr Ernst?

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) fordert einmal mehr ein Provisionsverbot im Finanzvertrieb. Doch die Argumente werden immer abenteuerlicher. Der Löwer-Kommentar

Honorarberater-Konferenz: Regulierung, Positionierung, Marketing

Honorarberater-Konferenz: Regulierung, Positionierung, Marketing

Bei der Honorarberater-Konferenz des IFH Instituts für Honorarberatung Ende Juni standen neben IDD und Mifid II auch die Themen Positionierung, Zielgruppenmarketing, und Prozessoptimierung auf der Agenda. Rund 70 Teilnehmer kamen ins Schlosshotel Kassel.

Mylife legt im Netto-Geschäft zu

Mylife legt im Netto-Geschäft zu

Die auf provisionsfreie Tarife spezialisierte Mylife Lebensversicherung aus Göttingen hat eigenen Angaben zufolge im vergangenen Geschäftsjahr deutliche Zuwächse im Kerngeschäftsfeld Netto-Produkte erzielt. Der Ausstieg aus dem Geschäftsfeld Restschuldversicherungen sei dadurch zu großen Teilen kompensiert worden.

Nettotarife: Interrisk und Honorarkonzept kooperieren

Nettotarife: Interrisk und Honorarkonzept kooperieren

Wie die Göttinger Plattform für Honorarberatung Honorarkonzept mitteilt, hat sie mit dem Versicherer Interrisk eine Kooperation vereinbart. Angebundene Honorar-Finanzberater erhalten dadurch ab sofort Zugriff auf provisionsfreie Tarife der Interrisk in den Sparten Leben und Sach.

Quirin Privatbank profitiert von starkem Privatkundengeschäft

Quirin Privatbank profitiert von starkem Privatkundengeschäft

Die Berliner Quirin Privatbank hat im Geschäftsjahr 2016 einen Gewinn von 3,2 Millionen Euro erwirtschaftet. Das teilt das auf Honorarberatung spezialisierte Finanzinstitut mit. Grund für die gute Geschäftsentwicklung war demnach das Privatkundengeschäft.

“Berater müssen ihr Geschäftsmodell zukunftssicher machen”

“Berater müssen ihr Geschäftsmodell zukunftssicher machen”

Die Regulierung schreitet voran. Angesichts dessen sollten Finanzberater ihr Geschäftsmodell heute schon zukunftssicher gestalten, empfiehlt Davor Horvat, Gründer und Vorstand des Karlsruher Finanzdienstleisters Honorarfinanz AG. Die Honorarberatung sei dabei keine Alternative, sondern die ideale Lösung.

Honorarberater-Konferenzen 2017: IFH lädt nach Kassel

Honorarberater-Konferenzen 2017: IFH lädt nach Kassel

2017 finden zwei Honorarberater-Konferenzen statt. Am  29. Juni und am 30. November lädt das IFH Institut für Honorarberatung hierzu nach Kassel. Wie im vergangenen Jahr werden die Veranstaltungen unter dem Motto “Freiheit für Berater” stehen. Die Teilnahme an beiden Honorarberater-Konferenzen ist kostenlos.

“IDD und Mifid II geben der Honorarberatung Rückenwind”

“IDD und Mifid II geben der Honorarberatung Rückenwind”

Wenn die Umsetzung der IDD Maklern eine hybride Vergütung erlaubt, könnte sich der Marktanteil der Honorarberatung in den kommenden Jahren auf bis zu zwanzig Prozent erhöhen, glaubt Volker Britt, Geschäftsführer der Göttinger Plattform für Honorarberatung Honorarkonzept.

Regulierung der Honorarberatung: Desaster oder wichtiger Schritt?

Regulierung der Honorarberatung: Desaster oder wichtiger Schritt?

Das Honoraranlageberatungsgesetz war ein erster Schritt, um die alternative Vergütungsform zu stärken. In den Augen vieler Kritiker ist das jedoch nicht gelungen. Die Umsetzung der EU-Richtlinien Mifid II und IDD in deutsches Recht könnte der Honorarberatung neuen Rückenwind verschaffen.

“Bei der Regulierung im Finanzbereich versagt der Staat fast immer”

“Bei der Regulierung im Finanzbereich versagt der Staat fast immer”

Frank und Frerk Frommholz sind geschäftsführende Gesellschafter der Finanzberatung Frommholz OHG und Initiatoren der Online-Plattform Finanzkun.de. Mit Cash.Online haben Vater und Sohn über aktuelle und künftige Regulierungsschritte sowie die Zukunft der Honorarberatung in Deutschland gesprochen.

“Deutschland zu einem besseren Ort für Anleger machen”

“Deutschland zu einem besseren Ort für Anleger machen”

Die Berliner Quirin Privatbank wurde 2006 als erstes auf Honorarberatung spezialisiertes Kreditinstitut in Deutschland gegründet. Im Cash.-Interview spricht Vorstandsvorsitzender Karl Matthäus Schmidt über die Haltung der Deutschen zur Honorarberatung.

“Zielgruppe honoriert Beraterexpertise”

“Zielgruppe honoriert Beraterexpertise”

Davor Horvat ist Gründer und Vorstand des Karlsruher Finanzdienstleisters Honorarfinanz AG. Mit Cash. hat er über seine Entscheidung gegen die Provisionsvergütung und die Vorteile der Spezialisierung auf eine Zielgruppe gesprochen.

“Wettbewerb zwischen Honorar und Provision ist der beste Verbraucherschutz”

“Wettbewerb zwischen Honorar und Provision ist der beste Verbraucherschutz”

Die Bundesinitiative der Honorarberater engagiert sich seit 2009 für die Etablierung der Honorarberatung und hat mittlerweile über 800 Mitglieder. Die Initiatoren Thomas Abel, Kai Drabe und Ulf Niklas haben mit Cash. über die Zukunft der Honorarberatung in Deutschland gesprochen.

“Provisionsvergütung ist ein Auslaufmodell”

“Provisionsvergütung ist ein Auslaufmodell”

In zehn Jahren werden Provisionen keine Rolle mehr spielen, meint Dieter Rauch, Geschäftsführer der Amberger Verbund Deutscher Honorarberater (VDH) GmbH. Insbesondere die Umsetzungen der europäischen Richtlinien IDD und Mifid II werden seiner Ansicht den Durchbruch der Honorarberatung  beschleunigen.

“Kunde muss bei der Vergütungsform die Wahl haben”

“Kunde muss bei der Vergütungsform die Wahl haben”

Cash. sprach mit Markus Kruse, Geschäftsführer des Analyse- und Beratungsunternehmens Assekurata Solutions, über die Verbreitung der Honorarberatung in Deutschland und eine sinnvolle Regulierung der Vergütungsformen.

Regulierung made in UK: Vorbild für den deutschen Vermittlermarkt?

Regulierung made in UK: Vorbild für den deutschen Vermittlermarkt?

Wenn über neue Gesetze für die Versicherungsbranche in Deutschland diskutiert wird, dann schweift der Blick häufig nach Großbritannien. Dort hat die Regulierung des Finanzsektors viel früher begonnen. Die für Kunden und Makler überwiegend positiven Folgen werden immer offensichtlicher.

Robo-Advisior Quirion wächst weiter

Robo-Advisior Quirion wächst weiter

Die Honoraranlageplattform Quirion, der hauseigene Robo-Advisor der auf Honorarberatung spezialisierten Quirin Bank, verwaltet eigenen Angaben zufolge im Dezember 2016 Kundengelder in Höhe von über 50 Millionen Euro. Das entspricht demnach einer Verdopplung in 2016.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Rechtschutz: Sinn oder Unsinn? Eine Frage der Perspektive

“Coram iudice et in alto mare in manu dei soli sumus“, lautet ein römisches Sprichwort: “Vor Gericht und auf hoher See sind wir allein in Gottes Hand”.  Wer eine ungefähre Ahnung hat, wie hoch die Kosten bei Rechtsstreitigkeiten sein können, und wie ungewiss deren Ausgang bei fehlender juristischer Unterstützung, dürfte die Möglichkeiten des Rechtsschutzes zu schätzen wissen. Nun hat die Württembergische Versicherung AG, ein Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe, neue Rechtsschutztarife eingeführt.

 

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Zinsen werden volatiler

Die Europäische Zentralbank (EZB) beschäftigt sich unter anderem mit der finanziellen Lage Italiens, während die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) wieder einmal am Leitzins gedreht hat.

mehr ...

Investmentfonds

Der Grund für sinkende Kurse

Die Analysten bleiben optimistisch, aber Anleger werden pessimistischer. Das ist ein Grund für sinkende Kurse am Aktienmarkt. Doch nicht nur dieser ist betroffen. Wie sich die unterschiedlichen Einschätzungen auswirken und welche weiteren Faktoren die Märkte dämpfen.

mehr ...

Berater

Fintechs: Die fairsten digitalen Finanzberater

Auf dem deutschen Markt tummeln sich bereits über 300 verschiedene sogenannte Fintechs – Tendenz laut Experten steigend. Welche davon am fairsten aufgestellt sind, hat das Analysehaus Servicevalue in Kooperation mit Focus Money untersucht.

mehr ...

Sachwertanlagen

Neuer Spezial-AIF von d.i.i.

Die d.i.i. Investment GmbH hat mit dem “d.i.i. 10” einen weiteren geschlossenen Immobilien-Spezial-AIF aufgelegt. Der neue Fonds richtet sich an Family Offices, vermögende private Investoren und Stiftungen.

mehr ...

Recht

Heckenschnitt: Was gilt im Streitfall?

Landesrechtliche Regelungen geben oft vor, wie hoch eine Hecke auf einer Grundstücksgrenze sein darf. Nachbarn können jedoch nicht verlangen, dass der Eigentümer seine Hecke vorsorglich im Herbst und Winter so stark herunterschneidet, dass sie im Sommer die zulässige nicht Höhe überschreitet. Dies entschied laut D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH das Landgericht Freiburg.

mehr ...