Themenseite Immobilie
>> Alle Themenseiten
Wölbern Invest erwirbt Green Building in der Hafencity Amsterdams

Wölbern Invest erwirbt Green Building in der Hafencity Amsterdams

Das Hamburger Emissionshaus Wölbern Invest hat ein nachhaltiges Büro- und Einzelhandelsgebäude im Hafen von Amsterdam erworben. Die Immobilie wird in einen Kurzläufer-Fonds eingebracht, der im zweiten Quartal 2012 auf den Markt kommen soll.

Paribus gibt offiziellen Vertriebsstartschuss für Hochschulgebäude-Fonds

Paribus gibt offiziellen Vertriebsstartschuss für Hochschulgebäude-Fonds

Anleger können sich ab sofort an dem Immobilienfonds Paribus Hochschulportfolio Bayern beteiligen, der in zwei Neubauten der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg und der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Coburg investiert.

Buss Capital bietet Beteiligung an Büroneubau in Dortmund

Buss Capital bietet Beteiligung an Büroneubau in Dortmund

Anleger des neuen Buss Immobilienfonds 4 aus dem Hamburger Emissionshaus Buss Capital investieren in den Büroneubau „Königshof“ unweit des Dortmunder Hauptbahnhofs, in dem das städtische Jobcenter untergebracht ist.

Kolumnisten auf Cash.Online

Hamburg Trust bietet Beteiligung an Büroneubau in Karlsruhe

Hamburg Trust bietet Beteiligung an Büroneubau in Karlsruhe

Rund drei Monate nach dem Erwerb des Büroobjekts in der Karlsruher Quartiersentwicklung „City Park“ hat der Initiator Hamburg Trust mit der Platzierung des Fonds Forum – Park Office begonnen.

Dr. Klein lockt mit Kostenübernahme bei Umschuldung

Dr. Klein lockt mit Kostenübernahme bei Umschuldung

Im Rahmen einer Aktion in den Sommermonaten von Juni bis August umwirbt der Finanzdienstleister Dr. Klein Kapitalanleger mit der Übernahme der bei einer Umschuldung bestehender Darlehen anfallenden Kosten für die Abtretung der vorhandenen Grundschuld an den neuen Bankpartner.

Studie: Professionelle Anleger werden sich Sachwertinvestments zuwenden

Studie: Professionelle Anleger werden sich Sachwertinvestments zuwenden

Das Hamburger Emissionshaus Lloyd Fonds hat die umfragebasierte Studie “Anlagestrategien professioneller Investoren” veröffentlicht. Letztere planten, ihre Sachwertinvestments insbesondere in den Bereichen Immobilien und Erneuerbare Energien auszubauen, so eines der Ergebnisse.

HIH Global Invest plant Österreich-Immobilienfonds

HIH Global Invest plant Österreich-Immobilienfonds

Das Hamburger Emissionshaus HIH Global Invest hat für 29,2 Millionen Euro ein Büro- und Geschäftshaus in Wien erworben. Das Gebäude wird das Investitionsobjekt des ersten geschlossenen Österreich-Immobilienfonds der Hanseaten.

Mehr Cash.

Wölbern Invest sichert sich künftiges Fondsobjekt im Rhein-Main-Gebiet

Wölbern Invest sichert sich künftiges Fondsobjekt im Rhein-Main-Gebiet

Das Hamburger Emissionshaus Wölbern Invest hat die Büroimmobilie „TriCon“ in Oberursel erworben. Das Gebäude aus dem Jahr 2009 ist bis Ende 2021 an den Anlagenbauer Outotec vermietet.

Eine neue Stabilität für die Vermögensanlage

Eine neue Stabilität für die Vermögensanlage

Die Halver-Kolumne

Die Grundsätze der Stabilität sind uns Deutschen schon in die Wiege gelegt worden. Da sich Euroland inzwischen jedoch als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit versteht, kommen auch wir an einer – nennen wir es – Flexibilisierung des Stabilitätsbegriffs nicht mehr vorbei.

Umfrage: Was die Deutschen daran hindert, Wohneigentümer zu werden

Umfrage: Was die Deutschen daran hindert, Wohneigentümer zu werden

Die hohe finanzielle Belastung eines Immobilienkredits ist der Hauptgrund dafür, dass die Mehrheit der Deutschen nicht in den eigenen vier Wänden lebt. Das geht aus einer neuen repräsentativen Umfrage des Mannheimer Baugeldvermittlers Hypotheken Discount unter 1.000 Bundesbürgern hervor.

Nordcapital schickt weiteren Hollandimmobilienfonds in den Vertrieb

Nordcapital schickt weiteren Hollandimmobilienfonds in den Vertrieb

Das Hamburger Emissionshaus Nordcapital bietet Anlegern die Möglichkeit, sich  über den Immobilienfonds Niederlande 12 Büroneubau „Westgate II“ in Amsterdam zu beteiligen. Das Gebäude ist bis Ende 2023 an die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) vermietet.

MPC Capital schickt weiteren Büroimmobilienfonds in den Vertrieb

MPC Capital schickt weiteren Büroimmobilienfonds in den Vertrieb

Anleger des neuen Immobilienfonds MPC Deutschland 8 investieren in ein modernes Bürogebäude im fränkischen Erlangen, das in den kommenden zwölf Jahren an Siemens vermietet ist. Der Technologiekonzern beschäftigt am Standort mehr als 22.000 Mitarbeiter.

KGAL bringt ersten Frankreich-Immobilienfonds

KGAL bringt ersten Frankreich-Immobilienfonds

Das Grünwalder Emissionshaus hat sich das neue Bürogebäude „Tassigny Carnot“ in Fontenay-sous-Bois, einem östlichen Stadtteil von Paris gesichert. Das Objekt soll in einen Publikumsfonds mit einem Investitionsvolumen von rund 100 Millionen Euro eingebracht werden, der im ersten Quartal 2011 zur Zeichnung angeboten werden soll.

Entscheidungshilfe: Schritt für Schritt zum Riester-Produkt

Entscheidungshilfe: Schritt für Schritt zum Riester-Produkt

Anleger haben fünf verschiedene Alternativen, wenn sie riestern wollen. Um die Wahl zu vereinfachen, hat der Wieslocher Finanzvertrieb MLP einen „Entscheidungsbaum“ entwickelt.

Die Aktie: Das Ende einer Ära?

Die Aktie: Das Ende einer Ära?

Die Halver-Kolumne

Zweites Jahrgedächtnis der Lehmann-Pleite. Das Armageddon der Finanzmärkte konnte verhindert werden. Allerdings ist von einer grundsätzlichen Rückkehr der Risikobereitschaft bei Anlegern noch wenig zu spüren …

Paribus Capital bietet bald Berliner Core-Immobilie an

Paribus Capital bietet bald Berliner Core-Immobilie an

Das Hamburger Emissionshaus Paribus Capital hat für Oktober den Vertriebsstart des Paribus BSH Bosch und Siemens Verwaltungs- und Forschungszentrum Berlin angekündigt.

Zweitmarkt: Secondhand wird wieder zu First Class

Zweitmarkt: Secondhand wird wieder zu First Class

Das Kursniveau auf den Zweitmärkten steigt wieder an, sodass die Verkäufer bereit sind, ihre Fondsanteile zu veräußern. Nachdem sich der Anteil privater Händler deutlich erhöht hat, ziehen die Institutionellen nach und legen verstärkt neue Zweitmarktfonds auf.

Real I.S. kündigt London-Immobilienfonds für September an

Real I.S. kündigt London-Immobilienfonds für September an

Das Münchener Emissionshaus Real I.S. hat nach eignen Angaben für rund 52 Millionen britische Pfund (rund 63,3 Millionen Euro) eine Büroimmobilie in London Midtown erworben. Das Gebäude soll in einen neuen Bayernfonds des Initiators eingebracht werden, der  voraussichtlich noch im September angeboten wird.

Deutsche sehen Immobilien als Inflationsschutz Nr. 1

Deutsche sehen Immobilien als Inflationsschutz Nr. 1

Sachwerte gelten bei vielen Anlegern als geeignetes Mittel, um das eigene Vermögen vor Inflation zu schützen. Vor allem Immobilien und Gold bieten sich dafür an. Einer Studie zufolge würde mehr als die Hälfte der Deutschen ihr Geld in Beton investieren, um sich gegen eine zunehmende Geldentwertung zu wappnen.

Engel & Völkers mit Millionentransaktion in Frankreich

Engel & Völkers mit Millionentransaktion in Frankreich

Der Immobilienvermittler Engel & Völkers hat ein Anwesen an der Côte d´Azur zu einem Rekordpreis von über 35 Millionen Euro vermittelt. Die Transaktion sei die größte Vermittlung einer Wohnimmobilie in der Geschichte des Unternehmens, heißt es in der Mitteilung.

Atlantic investiert in down under

Atlantic investiert in down under

Das Hamburger Emissionshaus Atlantic bietet ab Dezember über den Eigenkapitalfonds Atlantic Australien 1 die Beteiligung an einem Bürogebäude in Sydney an, das bis Januar 2032 an die University of New South Wales vermietet ist.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Feinschliff: Basler überarbeitet BU-Versicherung

Die Basler hat ihre Berufsunfähigkeitsversicherung in zahlreichen Details überarbeitet und verbessert. Man wolle bei Preis und Leistung ganz vorne mitspielen sowie Kunden und Vertriebspartner begeistern, lautet die Ansage des Versicherers.

mehr ...

Immobilien

Deutsche halten Wohneigentum durch Corona für attraktiver

Wohneigentum liegt im Trend – auch in turbulenten und ungewissen Zeiten. Für die Mehrheit der Befragten einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Fortis AG gewinnt Wohneigentum in Anbetracht der Corona-Pandemie und ihrer möglichen wirtschaftlichen Folgen zusätzlich an Attraktivität.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Konjunktur: Corona sorgt für katastrophalen Einbruch

Die Corona-Pandemie hat die Weltwirtschaft seit vielen Wochen fest im Griff und sorgt für einen historischen Rückgang der Wirtschaftsleistung. Das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) wird 2020 um neun Prozent zurückgehen, zeigt die neue IW-Konjunkturprognose. Erst im dritten Quartal 2021 wird das Niveau des vergangenen Jahres wieder erreicht – vorausgesetzt, dass es keinen erneuten globalen Schock geben wird. Ein Beitrag von Prof. Dr. Michael Hüther Direktor und Mitglied des Präsidiums des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW).

mehr ...

Berater

Kein Start der Grundrente ab Januar kommenden Jahres?

Wegen des hohen Verwaltungsaufwands hält die Deutsche Rentenversicherung einen Start der Grundrente im Januar 2021 für unrealistisch.

mehr ...

Sachwertanlagen

Reconcept: Viel Wind in Deutschland und Finnland

Die Reconcept Gruppe, Asset Manager und Anbieter ökologischer Kapitalanlagen, weist für das erste Quartal 2020 auf sehr gute Ergebnisse für ihre Windenergie-Investoren hin. Insgesamt sieht sich das Unternehmen im Branchentrend der Vermögensanlagen (inklusive andere Assetklassen).

mehr ...

Recht

Studie zur Grundsteuer: Bundesgesetz verstößt gegen die Verfassung

Das Gesetz zur Reform des Grundsteuer- und Bewertungsrechts verletzt nach Ansicht von Prof. Gregor Kirchhof, Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Finanzrecht und Steuerrecht und Direktor des Instituts für Wirtschafts- und Steuerrecht an der Universität Augsburg, das Grundgesetz. Die Gründe

mehr ...