Themenseite Immobilienfonds
>> Alle Themenseiten

“Ziel: Eine Milliarde Euro Assets under Management”

Der in Deutschland bislang wenig bekannte Asset Manager Greenman aus Irland hat für seinen Fonds “Greenman Open” einen Rahmenvertrag über 95 Millionen Euro mit dem Projektentwickler Schoofs Immobilien Frankfurt abgeschlossen. Das Unternehmen will weiter wachsen.

Patrizia gibt Finnland-Publikumsfonds in den Vertrieb

Patrizia gibt Finnland-Publikumsfonds in den Vertrieb

Der Asset Manager Patrizia Grundinvest, Tochtergesellschaft der Patrizia AG, startet den neuen Publikumsfonds „Patrizia Grundinvest Helsinki” – einen Alternativen Investment Fonds (AIF), der in ein modernes Bürogebäude in der Region der finnischen Hauptstadt Helsinki investiert.

Verifort Capital trennt sich von elf Fonds-Immobilien

Verifort Capital trennt sich von elf Fonds-Immobilien

Der Immobilienfondsmanager Verifort Capital (ehemals Fairvesta) verkauft elf Objekte aus mehreren seiner Fonds auf einen Schlag. Die Transaktion gelang trotz einer “uneinheitlichen Grundstruktur und geografischen Zerklüftungen” des veräußerten Portfolios.

Kolumnisten auf Cash.Online

Habona Invest kauft Nahversorgungszentrum für offenen Fonds

Habona Invest kauft Nahversorgungszentrum für offenen Fonds

Der Frankfurter Fondsinitiator und Asset Manager Habona Invest hat für seinen gemeinsam mit der Service-KVG IntReal aufgelegten offenen Immobilien-Publikumsfonds „Habona Nahversorgungsfonds Deutschland“ ein Nahversorgungszentrum in Mannheim-Käfertal erworben.

Immobilienfonds drohen erhebliche Belastungen durch EU-Regeln

Immobilienfonds drohen erhebliche Belastungen durch EU-Regeln

Neue Meldepflichten für grenzüberschreitende Steuergestaltungen treffen Immobilienfonds und -investoren hart.

Verifort Capital verlängert mit Hauptmieter in Hamm

Verifort Capital verlängert mit Hauptmieter in Hamm

Der Immobilienfondsmanager Verifort Capital (ehemals Fairvesta) hat den laufenden Mietvertrag für eine Bürofläche von rund 4.400 Quadratmetern in Hamm langfristig verlängert. Dadurch sind 95 Prozent der Mietflächen in diesem Objekt langfristig vermietet.

CEO Andreas Muschter verlässt Commerz Real

CEO Andreas Muschter verlässt Commerz Real

Der Aufsichtsrat der Commerz Real hat Johannes Anschott mit Wirkung zum 5. Juni 2020 interimistisch zum Vorsitzenden des Vorstands berufen. Zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben übernimmt er die Funktion von Andreas Muschter, der das Unternehmen der Commerzbank Gruppe verlässt und sich künftig mit Hotels und Coworking-Spaces befasst.

Mehr Cash.

Immobilienfonds im Interesse des Privatanlegers

Immobilienfonds im Interesse des Privatanlegers

Privatanleger setzen verstärkt auf alternative Kapitalanlagen wie Immobilien. Doch ein Direktinvestment zur Kapitalanlage kommt für die wenigsten in Frage – erst recht nicht, wenn es sich um Gewerbeimmobilien handelt, unter Umständen sogar im europäischen Ausland. Doch ein über zahlreiche Objekte in unterschiedlichen Ländern gestreutes Portfolio aus Gewerbeimmobilien stellt nicht nur für institutionelle Investoren, sondern gerade auch für Privatanleger das im Vergleich zu Direktinvestments günstigere Verhältnis aus Renditechancen und eingegangenen Risiken dar. Ein Beitrag von Tobias Kotz, Leiter Client Relations and Capital Funding, Real I.S. AG

Patrizia: Neun der zwölf Fonds trotz Corona im Plan

Patrizia: Neun der zwölf Fonds trotz Corona im Plan

Der Immobilienkonzern Patrizia AG meldet einen weitgehend prognosegemäßen Verlauf seiner Fonds für private und semiprofessionelle Anleger. In drei Fällen wird ein Teil der möglichen Ausschüttung für 2019 jedoch Corona-bedingt zurückgehalten.

Noch ein Immobilienfonds geht an den Start

Noch ein Immobilienfonds geht an den Start

Neben HTB kündigt auch die Hahn Gruppe den Start eines neuen Immobilienfonds für Privatanleger an. Sie hat über ihre Kapitalverwaltungsgesellschaft DeWert Deutsche Wertinvestment GmbH einen neuen geschlossenen Publikums-AIF mit einem SB-Warenhaus in NRW aufgelegt.

G.U.B. Analyse: „A+“ für Habona Fonds 07

G.U.B. Analyse: „A+“ für Habona Fonds 07

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. hat den Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07 der Habona Invest aus Frankfurt und der Hansainvest als Service-KVG mit insgesamt 84 Punkten bewertet. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A+).

Weiterer Geschäftsführer bei Habona Invest

Weiterer Geschäftsführer bei Habona Invest

Carsten König (41) ist mit Wirkung zum 1. April 2020 zum weiteren Geschäftsführer der Habona Invest Asset Management GmbH, dem Investment- und Asset Manager der auf Nahversorgungsimmobilien spezialisierten Habona Invest Gruppe, bestellt worden.

Buss beendet Immobilienfonds durch Verkauf an Real I.S. über Plan

Buss beendet Immobilienfonds durch Verkauf an Real I.S. über Plan

Der Buss Immobilienfonds 2 hat das Büro- und Geschäftshaus „Forum 1“ in Böblingen südwestlich von Stuttgart Ende 2019 mit Nutzen- und Lastenübergang zu Ende März 2020 an eine institutionelle Fondsgesellschaft der Real I.S. AG verkauft. Beide Seiten betonen die Vorteile der Transaktion.

Wealthcap vermietet riesiges Fondsobjekt komplett neu

Wealthcap vermietet riesiges Fondsobjekt komplett neu

Der Asset Manager Wealthcap hat eine Büroimmobilie mit knapp 34.000 Quadratmetern Mietfläche in Düsseldorf langfristig und zu 100 Prozent an die Oberfinanzdirektion (OFD) des Landes Nordrhein-Westfalen vermietet. Die Neuvermietung kommt frühzeitig vor dem Vertragsende des bisherigen Alleinmieters.

Lebensmittel-Einzelhandel trotzt dem Online-Trend

Lebensmittel-Einzelhandel trotzt dem Online-Trend

Der deutsche Einzelhandel befand sich schon vor Corona in einem tiefgreifenden Umbruch. Nahversorgungsimmobilien profitieren dabei, ergab eine Untersuchung des Asset Managers Habona zusammen mit Statista und Jones Lang LaSalle. Habona gibt zudem einen weiteren Einzelhandelsimmobilien-Fonds in den Vertrieb.

Lloyd Fonds beendet weiteren Holland-Fonds mit Gesamtüberschuss

Lloyd Fonds beendet weiteren Holland-Fonds mit Gesamtüberschuss

Die Lloyd Fonds Gruppe hat im März 2020 ein Fondsobjekt in Utrecht an einen französischen institutionellen Investor verkauft. Das teilt das Unternehmen anlässlich der Vorlage des Geschäftsberichts 2019 mit. Die BaFin erteilte zudem eine weitere KWG-Zulassung. Die Hauptversammlung wird wegen Corona verschoben.

Deutsche Finance steigert Assets under Management weiter

Deutsche Finance steigert Assets under Management weiter

Die Deutsche Finance Group konnte mit weiteren internationalen Investments das verwaltete Vermögen auf Gruppenebene im laufenden Quartal erneut steigern.

Erste Bilanz für offenen Fonds von KGAL

Erste Bilanz für offenen Fonds von KGAL

Der Asset Manager KGAL mit Sitz in Grünwald zieht erste Bilanz für seinen offenen Immobilien-Publikumsfonds KGAL Immosubstanz. Der Fonds hat am 31. Oktober 2019 das erste Geschäftsjahr beendet. Die Rendite liegt demnach über dem Schnitt.

Verifort Capital wird Mitglied im ZIA, Immobilienfonds geplant

Verifort Capital wird Mitglied im ZIA, Immobilienfonds geplant

Der Asset Manager Verifort Capital, der das Management der ehemaligen Fairvesta-Fonds übernommen hat, ist neues Vollmitglied im Immobilienverband ZIA (Zentraler Immobilien Ausschuss). Damit unterwirft sich das Unternehmen unter anderem den Compliance-Regeln des ZIA.

Real I.S. schließt den vorerst wohl letzten geschlossenen Fonds

Real I.S. schließt den vorerst wohl letzten geschlossenen Fonds

Der Asset Manager Real I.S. AG hat seinen geschlossenen Publikums-AIF „Real I.S. Australien 10“ platziert. Gleichzeitig bestätigt das Unternehmen, dass es im Privatkundengeschäft jetzt auf offene Immobilienfonds setzt – mit einer eventuellen Ausnahme.

Deutsche Finance kauft Prime-Immobilie in New York City

Deutsche Finance kauft Prime-Immobilie in New York City

Die Deutsche Finance Group hat als Investmentmanager in New York für rund 400 Millionen US-Dollar die Immobilie „530 Broadway“ erworben und in ein institutionelles Mandat überführt.

Wealthcap plant erstmals offenen Spezial-AIF

Wealthcap plant erstmals offenen Spezial-AIF

Der Asset Manager Wealthcap hat 2019 den Wachstumskurs fortgesetzt und konnte im vergangenen Jahr insgesamt 14 Produkte anbieten. Das sei mehr als jemals zuvor in der Unternehmensgeschichte. Angaben zum Platzierungsvolumen enthält die Mitteilung indes nicht.

Baker Tilly begleitet rund eine Milliarde Euro AIF-Volumen in 2019

Baker Tilly begleitet rund eine Milliarde Euro AIF-Volumen in 2019

Das Beratungsunternehmen Baker Tilly hat im Jahr 2019 insgesamt 13 geschlossene alternative Investmentfonds (AIF) auf dem Weg zur BaFin-Vertriebsgenehmigung begleitet. Das geplante Investitionsvolumen dieser 13 Fonds beläuft sich auf rund eine Milliarde Euro, das avisierte Eigenkapitel auf 815 Millionen Euro.

Warburg-HIH Invest kauft Bürohaus in München

Warburg-HIH Invest kauft Bürohaus in München

Der Asset Manager Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH hat ein sechsgeschossiges Bürogebäude mit der Bezeichnung “Dantehof” im Münchener Stadtteil Moosach erworben. Hauptmieter ist die bayerische Landeshauptstadt selbst.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Wie viel verdient man in der Ausbildung?

Bankkauffrau, Konditor, Friseur oder Maurerin: Mit dem Schulabschluss in der Tasche beginnt für viele junge Menschen in der Ausbildung ein neuer Lebensabschnitt. Und mit ihm füllt sich meistens zum ersten Mal das eigene Konto. Vorbei sind die Zeiten, in denen man sparsam mit dem Taschengeld der Eltern sein musste. Doch wie viel Geld verdient man während der Ausbildung eigentlich? Und was tun, wenn das Geld nicht reicht? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

mehr ...

Immobilien

Renovieren: BGH nimmt Vermieter und Mieter in die Pflicht

Langjährige Mieter können ihren Vermieter zum Renovieren verpflichten, müssen sich aber an den Kosten beteiligen. Voraussetzung ist außerdem, dass sich der Zustand der Wohnung seit Einzug deutlich verschlechtert hat.

mehr ...

Investmentfonds

Reges Interesse an Unternehmensteilen von Wirecard

Für die Teile des insolventen Zahlungsabwicklers Wirecard gibt es nach Angaben des vorläufigen Insolvenzverwalters ein reges Interesse unter Investoren.

mehr ...

Berater

Wie lange hält Urlaubsanspruch? Richter wenden sich an EuGH

Um über die Dauer von Urlaubsansprüchen bei Arbeitnehmern mit Langzeitkrankheit urteilen zu können, hat das Bundesarbeitsgericht den Europäischen Gerichtshof um eine Vorabentscheidung gebeten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Zweitmarkt: Umsatz gestiegen, Kurse gefallen

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG verzeichnet im Juni bezüglich der Anzahl der Transaktionen und des Nominalumsatzes eine leichte Belebung des Zweitmarkts für geschlossene Fonds. Der Durchschnittskurs sank hingegen zum dritten Mal in Folge.

mehr ...

Recht

Weiterbildung in Zeiten von Covid-19

Die Corona-Pandemie hat das Interesse der Versicherungsvermittler an der Nutzung der Möglichkeiten digitaler Weiterbildung gesteigert, um so sicherzustellen, dass das gesetzliche Pflichtsoll von mindestens 15 Stunden Weiterbildungszeit pro Jahr erfüllt wird. Doch nicht jedes Webinar erfüllt die Voraussetzungen, die für eine Anrechenbarkeit im Rahmen der gesetzlichen Weiterbildungspflicht gefordert sind. Gastbeitrag von Rechtsanwalt Jürgen Evers

mehr ...