Themenseite Immobilienfonds
>> Alle Themenseiten
Cash.-Hitliste: Kräftiges Wachstum bei Sachwertanlagen

Cash.-Hitliste: Kräftiges Wachstum bei Sachwertanlagen

Das Platzierungsvolumen von alternativen Investmentfonds (AIFs) und Vermögensanlagen ist im Jahr 2019 um fast drei Viertel gestiegen. Ein Teil davon resultiert aus einem erweiterten Erhebungsumfang. Aber auch ohne diesen Sondereffekt ist das Wachstum beachtlich.

Hahn Gruppe meldet Rekordplatzierung in 2019

Hahn Gruppe meldet Rekordplatzierung in 2019

Der Asset und Investment Manager Hahn Gruppe hat in 2019 rund 441 Millionen Euro Eigenkapital von institutionellen Investoren und privaten Anlegern einwerben können und damit nach eigenen Angaben neue Bestmarken gesetzt. Nur ein kleiner Teil entfiel allerdings auf Publikums-AIF.

Deutsche Finance platziert fast 1,4 Milliarden Euro in 2019

Deutsche Finance platziert fast 1,4 Milliarden Euro in 2019

Der Asset und Investment Manager Deutsche Finance Group hat im vergangenen Jahr 1,382 Milliarden Euro Eigenkapital platziert. Der Großteil entfällt auf institutionelles Neugeschäft. Doch auch die Publikumsplatzierung ist deutlich gestiegen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Primus Valor gibt weiteren Publikums-AIF in den Vertrieb

Primus Valor gibt weiteren Publikums-AIF in den Vertrieb

Nur wenige Wochen nach der vorzeitigen Ausplatzierung der 100 Millionen Euro Eigenkapital des Publikums-AIF “ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus” hat das Emissionshaus Primus Valor den Nachfolgefonds in den Vertrieb gegeben.

Dr. Peters Group kauft drittes Hotel für risikogemischten Publikums-AIF

Dr. Peters Group kauft drittes Hotel für risikogemischten Publikums-AIF

Die Dr. Peters Group hat in Bochum ein neugebautes Hotel in unmittelbarer Nähe zur Eventlocation “Jahrhunderthalle” erworben. Es soll Bestandteil eines neuen alternativen Investmentfonds (AIF) für Privatanleger werden. Zwei weitere Hotels hatte Dr. Peters dafür bereits zuvor erworben.

Immac bringt weiteren DFV-Hotelfonds

Immac bringt weiteren DFV-Hotelfonds

Nach der Vertriebsgenehmigung durch die Finanzaufsicht BaFin startet die Immac Immobilienfonds GmbH den Vertrieb des dreizehnten durch die HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG aufgelegten Publikums-AIF. Er investiert in zwei Hotels.

Ex-Fondsobjekt von Dr. Görlich wird restrukturiert – ohne die Anleger

Ex-Fondsobjekt von Dr. Görlich wird restrukturiert – ohne die Anleger

Die DVI Gruppe (DVI), ein Bestandshalter von Wohn- und Büroimmobilien, hat mit der Restrukturierung des Einzelhandels- und Gewerbezentrums „Helle Mitte“ in Berlin-Hellersdorf begonnen. Es gehörte einem Pleitefonds, dessen Anteile DVI zuvor aufgekauft hat.

Mehr Cash.

Habona erreicht Vollinvestition des Einzelhandelsfonds 06

Habona erreicht Vollinvestition des Einzelhandelsfonds 06

Der Frankfurter Fondsinitiator und Asset Manager Habona Invest hat für seinen Einzelhandelsfonds 06 zum Jahresende 2019 sechs weitere Nahversorgungsimmobilien mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 44 Millionen Euro und einer Gesamtmietfläche von circa 19.500 Quadratmetern erworben.

 

BVT versilbert zwei Objekte der Ertragswertfonds-Serie

BVT versilbert zwei Objekte der Ertragswertfonds-Serie

Der Asset Manager BVT, München, hat zum Ende des Jahres 2019 die beiden Fondsobjekte „Düsseldorf, Schanzenstraße“ und „Hannover, Badenstedter Str. 221/223“ aus seiner Serie der “Ertragswertfonds” jeweils mit deutlichem Wertzuwachs verkauft.

Deutsche Finance sammelt 40 Millionen Euro in drei Wochen

Deutsche Finance sammelt 40 Millionen Euro in drei Wochen

Der Asset und Investment Manager Deutsche Finance Group hat den ersten “institutionellen Club-Deal für Privatanleger” mit einem Eigenkapitalvolumen von 40 Millionen US-Dollar in nur drei Wochen ausplatziert.

Soreal holt weiteren Ex-Manager von Real I.S.

Soreal holt weiteren Ex-Manager von Real I.S.

Nach Josef Brandhuber hat der Immobilien-Projektentwickler Soravia mit Ralph Andermann einen weiteren ehemaligen Manager der Real I.S. AG als Geschäftsführer für seine deutsche Tochter Soreal Invest in München verpflichtet.

Project baut weitere Objekte in Berlin und Wien

Project baut weitere Objekte in Berlin und Wien

Der Asset und Investment Manager Project hat zwei weitere Baugrundstücke erworben. Geplant sind Immobilienentwicklungen mit gewerblicher und wohnwirtschaftlicher Nutzung mit einem Verkaufsvolumen von insgesamt rund 52 Millionen Euro.

Deutsche Finance beendet PPP Fund mit Erfolg

Deutsche Finance beendet PPP Fund mit Erfolg

Der Asset- und Investment-Manager Deutsche Finance Group aus München hat den PPP Privilege Private Partners Fund mit einem Gesamtmittelrückfluss an die Anleger in Höhe von 145,3 Prozent der Einlage  aufgelöst.

Mimco kauft weiteres Einzelhandelsobjekt

Mimco kauft weiteres Einzelhandelsobjekt

Der Asset- und Investment-Manager Mimco Capital Sàrl aus Luxemburg hat für seinen neuen Fonds Everest One in das Einzelhandelsobjekt “Neues Südertor” in Lippstadt einen zweistelligen Millionenbetrag investiert. Geplant ist auch eine Aufwertung des Gebäudes.

Euramco beendet drohenden Problemfall in Wien – mit einem Erfolg

Euramco beendet drohenden Problemfall in Wien – mit einem Erfolg

Der Asset- und Investmentmanager Euramco (vormals Sachsenfonds) hat die Büroimmobilie des Österreich-Fonds 6 in Wien, die auf der Kippe stand, an einen Projektentwickler veräußert. Nun sollen dort Wohnungen gebaut werden, der Rückfluss an die Anleger ist dennoch beachtlich.

“Bestes Platzierungsergebnis der Unternehmensgeschichte”

“Bestes Platzierungsergebnis der Unternehmensgeschichte”

Der Fonds Nr. 42 des Asset Managers ILG ist vollständig platziert. In elf Wochen wurden demnach rund 42,4 Millionen Euro Eigenkapital von privaten und semiprofessionellen Anlegern für den alternativen Investmentfonds (AIF) eingeworben.

Patrizia kauft Bürohaus im Frankfurter Bankenviertel

Patrizia kauft Bürohaus im Frankfurter Bankenviertel

Die Immobiliengesellschaft Patrizia AG hat für einen ihrer deutschen Gewerbeimmobilienfonds das Bürogebäude “ML69” in Frankfurt erworben. Der Name steht nicht etwa für die stylische Bezeichnung einer besonderen Location, sondern ist schlicht ein Kürzel der Adresse.

Hannover Leasing vereinbart langfristige Kooperation mit BW Equity

Hannover Leasing vereinbart langfristige Kooperation mit BW Equity

Der Asset Manager Hannover Leasing, Tochtergesellschaft der Corestate Capital Holding S.A., hat eine Büroimmobilie in Düsseldorf für einen auf Stiftungen konzipierten Publikums-AIF in Kooperation mit BW Equity vollständig platziert. Die Zusammenarbeit soll fortgesetzt werden.

Primus Valor Fonds knackt Grenze von 100 Prozent Rückfluss

Primus Valor Fonds knackt Grenze von 100 Prozent Rückfluss

Die Anleger des Fonds ImmoChance Deutschland 7 Renovation Plus (ICD 7 R+) des Anbieters Primus Valor haben bislang Auszahlungen von insgesamt bis zu 115,5 Prozent ihrer Einlage erhalten. Weitere Rückflüsse sollen folgen.

Lloyd Fonds beendet weiteren Publikums-Immobilienfonds

Lloyd Fonds beendet weiteren Publikums-Immobilienfonds

Die Lloyd Fonds AG hat ein Portfolio aus Büro- und Schulungsimmobilien in Köln an institutionelle Investoren verkauft. Von der Transaktion profitieren nicht nur die Anleger.

Führungswechsel bei LHI – auch Oliver Porr kündigt Ausstieg an

Führungswechsel bei LHI – auch Oliver Porr kündigt Ausstieg an

Zum 1. Oktober 2019 hat Dr. Nicole Handschuher ihre Tätigkeit als Geschäftsführerin des Asset Managers LHI aufgenommen. Gleichzeitig kündigen die bisherigen Geschäftsführer ihr Ausscheiden Ende 2020 an. Damit werde ein Generationswechsel eingeleitet.

Holger Fuchs verlässt Deutsche Finance

Holger Fuchs verlässt Deutsche Finance

Nach mehr als 13 Jahren Tätigkeit für die Deutsche Finance Group – unter anderem als Vorstand Marketing und zuletzt Geschäftsführer der Deutsche Finance Networks – geht Holger Fuchs andere Wege.

Patrizia schließt zwei Fonds und bringt einen neuen

Patrizia schließt zwei Fonds und bringt einen neuen

Die Patrizia AG hat über ihre Tochtergesellschaft Patrizia GrundInvest ihren mittlerweile elften Publikumsfonds aufgelegt. Zwei andere alternative Investmentfonds (AIFs) für Privatanleger wurden hingegen voll platziert und damit geschlossen.

KanAm startet Projektentwicklung von Serviced Apartments in Rostock

KanAm startet Projektentwicklung von Serviced Apartments in Rostock

Bereits zum vierten Mal arbeiten der German Development Fonds der KanAm Grund Group und die pantera bei der Projektentwicklung von Serviced Apartments zusammen. Bis Mitte 2021 entstehen in Rostock 162 Unterkünfte für Business-Gäste und Touristen direkt am Ufer der Warnow.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Augsburger Aktienbank gibt Wertpapiergeschäft ab

Die Augsburger Aktienbank (AAB), eine Tochter der LVM Versicherung, steht vor einer Neuordnung. Das Wertpapiergeschäft der AAB wechselt zur Münchener European Bank for Financial Services GmbH (ebase). Der Verkauf ist zugleich Ausgangspunkt für eine Neustrukturierung der AAB-Geschäftsfelder. 

mehr ...

Immobilien

Wohnimmobilienmarkt: Finanzierungsaktivitäten über Vor-Corona-Niveau

Seit dem 8. April nehmen die Finanzierungsaktivitäten für den Wohnimmobilienmarkt kontinuierlich zu und liegen mittlerweile 8 % über Vor-Corona-Niveau. Dies zeigt der SprengnetterONE Index.

mehr ...

Investmentfonds

Die Bröning-Kolumne: Erst wenn die Ebbe kommt…

…sieht man, wer keine Badehose trägt. Dieses Zitat von Warren Buffett traf wieder einmal auf die Entwicklung der Börsen zu. Mit dem Ausbruch des Coronavirus ging es mit den Aktienkursen weltweit teils erheblich bergab. Aktienindizes wie der DAX oder der Dow Jones verloren mit 38 % bzw. 36 % in der Spitze erheblich an Wert (in Euro). Dabei fiel eines auf: Vor allem Unternehmen mit einer starken Bilanz, einem robusten und zukunftsfähigen Geschäftsmodell sowie einem weitsichtigen Unternehmensmanagement verloren wesentlich weniger als konjunkturabhängige und (hoch-)verschuldete Firmen. Die Bröning-Kolumne

mehr ...

Sachwertanlagen

Corona-Handbremse bitte lösen, jetzt

Gemessen an der Anzahl an Neuemissionen verlief das erste Halbjahr für Sachwertanlagen erstaunlich normal. Doch die Branche fährt weiter mit angezogener Handbremse. Zeit für ein Umschalten. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

Wirecard: Interessenten weltweit wollen Geschäftsbereiche erwerben

Das Amtsgericht München hat mit Beschluss vom 29. Juni 2020 im vorläufigen Insolvenzverfahren über das Vermögen der Wirecard AG einen vorläufigen Gläubigerausschuss eingesetzt. In seiner konstituierenden Sitzung bestätigte der vorläufige Gläubigerausschuss heute einstimmig Rechtsanwalt Dr. jur. Michael Jaffé von der Kanzlei JAFFÉ Rechtsanwälte Insolvenzverwalter als vorläufigen Insolvenzverwalter. Der ebenfalls am 29. Juni 2020 vom Amtsgericht München eingesetzte vorläufige Insolvenzverwalter erstattete in der mehrstündigen Sitzung einen ersten Bericht. Demnach haben sich bereits zahlreiche Interessenten weltweit für den Erwerb von Geschäftsbereichen gemeldet. 

mehr ...