Themenseite Immobilienfonds
>> Alle Themenseiten
Patrizia schließt zwei Fonds und bringt einen neuen

Patrizia schließt zwei Fonds und bringt einen neuen

Die Patrizia AG hat über ihre Tochtergesellschaft Patrizia GrundInvest ihren mittlerweile elften Publikumsfonds aufgelegt. Zwei andere alternative Investmentfonds (AIFs) für Privatanleger wurden hingegen voll platziert und damit geschlossen.

KanAm startet Projektentwicklung von Serviced Apartments in Rostock

KanAm startet Projektentwicklung von Serviced Apartments in Rostock

Bereits zum vierten Mal arbeiten der German Development Fonds der KanAm Grund Group und die pantera bei der Projektentwicklung von Serviced Apartments zusammen. Bis Mitte 2021 entstehen in Rostock 162 Unterkünfte für Business-Gäste und Touristen direkt am Ufer der Warnow.

Barings-Fonds verkauft in Mailand

Barings-Fonds verkauft in Mailand

Barings Real Estate Value Add 1, ein von Barings, einem der weltweit größten diversifizierten Immobilieninvestment-Manager, beratener Fonds, gibt heute den Verkauf von 9-11 Via Pola für 136 Millionen Euro bekannt.

Kolumnisten auf Cash.Online

Ernst Russ versilbert weiteres WestFonds-Objekt

Die Ernst Russ Gruppe (ehemals HCI Capital) hat eine Büro- und Lagerimmobilie des ehemaligen Fondsinitiators WestFonds in Essen veräußert. Es handelt sich um einen Gebäudekomplex bestehend aus Büro- und Lagerflächen von insgesamt rund 15.600 Quadratmetern. Das Grundstück umfasst eine Fläche von ca. 17.500 Quadratmetern und befindet sich im Norden von Essen.

BlackRock Real Assets Fonds kauft Bürogebäude in Berlin-Prenzlauer Berg

BlackRock Real Assets Fonds kauft Bürogebäude in Berlin-Prenzlauer Berg

BlackRock Real Assets hat mit cds und Wulff Wohnbau Projekt Thaerstraße GmbH einen Vertrag zur Errichtung eines Bürogebäudes auf dem Gelände des ehemaligen Entwicklungsgebietes „Alter Schlachthof“ in Berlin-Prenzlauer Berg unterzeichnet. Käufer ist ein von BlackRock Real Assets gemanagter Fonds.

Primus Valor stockt Platzierungsvolumen weiter auf

Primus Valor stockt Platzierungsvolumen weiter auf

Aufgrund der hohen Platzierungsgeschwindigkeit des aktuellen ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus erhöht der Asset Manager Primus Valor das Fondsvolumen erneut.

Habona bestückt Fonds 06 mit acht weiteren Objekten

Habona bestückt Fonds 06 mit acht weiteren Objekten

Der Frankfurter Asset Manager Habona Invest hat für seinen Einzelhandelsfonds 06 acht weitere Nahversorgungsimmobilien mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 32 Millionen Euro und einer Gesamtmietfläche von über 15.000 Quadratmetern erworben.

Mehr Cash.

Cash.-Branchengipfel: “BaFin-Aufsicht positiv”

Cash.-Branchengipfel: “BaFin-Aufsicht positiv”

Der 9. Cash.-Branchengipfel Sachwertanlagen brachte einige durchaus überraschende Ergebnisse, unter anderem zur geplanten BaFin-Aufsicht über den freien Vertrieb sowie zu den voraussichtlichen Kosten dafür. Der Löwer-Kommentar

Letzte Chance: Ihre Fragen, bitte!

Letzte Chance: Ihre Fragen, bitte!

Noch bis Mittwoch (4. September), 17.00 Uhr, können Cash.-Leser im Vorfeld Fragen an die Experten des 9. Cash.-Branchengipfels Sachwertanlagen stellen, Themen vorschlagen oder Statements abgeben.

G.U.B. Analyse: „A+“ für DF Deutsche Finance Investment Fund 14

G.U.B. Analyse: „A+“ für DF Deutsche Finance Investment Fund 14

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse Finanzresearch bewertet den alternativen Investmentfonds DF Deutsche Finance Investment Fund 14 mit insgesamt 82 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A+).

Aberdeen Standard Investments nimmt schwedische Immobilien ins Portfolio

Aberdeen Standard Investments nimmt schwedische Immobilien ins Portfolio

Aberdeen Standard Investments (ASI) hat seinen paneuropäischen Wohnimmobilienfonds Aberdeen Pan-European Residential Property Fund (ASPER) SICAV-RAIF mit dem Kauf eines Portfolios neuer Wohnimmobilien in Schweden erweitert. Mit dieser jüngsten Akquisition ist das Fondsportfolio nun über sechs Länder und 27 verschiedene Anlagen diversifiziert und hat ein Vertragsvolumen von über 750 Mio. Euro erreicht.

Zinsen, Einzelhandel und Polarisierung prägen den britischen und europäischen Immobiliensektor

Zinsen, Einzelhandel und Polarisierung prägen den britischen und europäischen Immobiliensektor

Investoren sind zunehmend besorgt über eine wirtschaftliche Abkühlung und deren Folgen. Dies ist zum Teil auf politische Ereignisse wie den Brexit, die Gelbwestenbewegung in Frankreich, den Populismus in Italien und die katalanische Unabhängigkeitsbestrebung zurückzuführen, die allesamt die Nachfrage belasten können. Ein Kommentar von Jonathan Bayfield Senior Research Analyst, Global Real Estate und Vivienne Bolla (Analyst, Real Estate Investment Strategy and Research) bei Aviva Investors.

Offene Immobilien-Publikumsfonds knacken 100-Milliarden-Euro-Marke

Offene Immobilien-Publikumsfonds knacken 100-Milliarden-Euro-Marke

Das Nettofondsvermögen aller offenen Immobilien-Publikumsfonds erreichte zum Ende des ersten Quartals 2019 laut BVI rund 101,1 Mrd. Euro. Damit wurde erstmals die Marke von 100-Milliarden-Euro überschritten.

G.U.B. Analyse: „A“ für WIDe Fonds 8

G.U.B. Analyse: „A“ für WIDe Fonds 8

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet den alternativen Investmentfonds WIDe Fonds 8 der WIDe Gruppe aus Ebermannstadt mit insgesamt 79 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A).

Metropolen 19 startet Platzierungsphase

Metropolen 19 startet Platzierungsphase

Metropolen 19 folgt auf den Alternative Investmentfonds Metropolen 17. Wesentlicher Unterschied am Geschäftsmodell ist eine größere Flexibilität gegenüber dem bisherigen Modell. Was sich für Anleger noch ändert. 

Aberdeen Standard: Immobilienfonds überspringt die Vermögensgrenze von einer Milliarde Euro

Aberdeen Standard: Immobilienfonds überspringt die Vermögensgrenze von einer Milliarde Euro

Der Aberdeen European Balanced Property Fund hat den Meilenstein eines verwalteten Vermögens von eine Milliarde Euro passiert.
Der Fonds nahm die Hürde von einer Milliarde Euro, nachdem er im ersten Quartal des Jahres neue Kapitalzusagen für über 100 Millionen Euro erhalten hatte. Der offene Immobilienfonds für institutionelle Anleger investiert in Einzelhandels-, Büro-, Logistik- und gemischt genutzte Core-Immobilien in der Eurozone.

G.U.B. Analyse: „A+“ für DFV Hotelinvest 6

G.U.B. Analyse: „A+“ für DFV Hotelinvest 6

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet den alternativen Investmentfonds DFV Hotelinvest 6 der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG mit insgesamt 84 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A+).

Immac-Gruppe startet Publikums-AIF mit drei Hotels

Immac-Gruppe startet Publikums-AIF mit drei Hotels

Nach der Vertriebsgenehmigung durch die BaFin startet die Immac Immobilienfonds GmbH den Vertrieb des elften durch ihre Schwestergesellschaft HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG aufgelegten Publikums-AIF.

Gesetzentwurf: Neuer Stichtag für “Share Deals”

Gesetzentwurf: Neuer Stichtag für “Share Deals”

Das Bundesfinanzministerium hat gestern einen Referentenentwurf vorgelegt, der neben einer Vielzahl von anderen steuerlichen Neuregelungen auch die Novelle des Grunderwerbsteuerrechts enthält. Unter anderem gibt es eine neue Frist und eine Übergangsregelung, die nicht ohne Risiko ist.

 

Neuer Fondsanbieter mit altbekanntem Chef

Neuer Fondsanbieter mit altbekanntem Chef

Der in Österreich, Deutschland und Zentraleuropa tätige Immobilien-Projektentwickler Soravia hat in München die Soreal Invest GmbH gegründet. Geschäftsführer ist ein langjährig bekannter Kopf der Sachwertbranche.

Wealthcap gibt weiteren Publikums-AIF in den Vertrieb

Wealthcap gibt weiteren Publikums-AIF in den Vertrieb

Der Asset Manager Wealthcap aus München bietet Privatanlegern erneut die Beteiligung an einem Dachfonds an, der in verschiedene Assetklassen investiert und auf diese Weise eine entsprechende Risikomischung anstrebt.

Weiterer Hotel-Spezialist für DFV Deutsche Fondsvermögen

Weiterer Hotel-Spezialist für DFV Deutsche Fondsvermögen

Markus Gretenkord wechselt als Transaktionsmanager zur DFV Deutsche Fondsvermögen GmbH, der auf Hotels und Infrastrukturinvestitionen ausgerichteten Tochtergesellschaft der ansonsten auf Pflegeimmobilien und -fonds spezialisierten Immac-Gruppe.

Dritter Vorstand für Project Investment

Dritter Vorstand für Project Investment

Mit Wirkung zum 1. April 2019 wird der bisher zweiköpfige Vorstand der Kapitalverwaltungsgesellschaft des Bamberger Immobilienmanagers Project Investment durch Stefan Herb ergänzt.

AIF-Nachschub weitgehend versiegt

AIF-Nachschub weitgehend versiegt

Nur ein einziger Publikums-AIF ist im ersten Quartal 2019 bislang aktiv in die Platzierung gegeben worden. Die BaFin-Datenbank weist zwei weitere Fonds aus, deren tatsächlicher Vertriebsstart aber offenbar noch aussteht. Das war’s.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Coronakrise: Wieder erste Erholung bei Beitragseinnahmen der Rentenkasse

In der Rentenkasse zeigt sich trotz der Corona-Krise eine erste Erholung. Es gehe bei den Einnahmen “aktuell wieder nach oben”, sagte die Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung Bund, Gundula Roßbach, dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Im März und April habe es als Folge massiver Corona-Beschränkungen geringere Beitragseingänge gegeben.

mehr ...

Immobilien

Bauträgergeschäfte von Mehrwertsteuersenkung nicht betroffen

Wer ein neues Eigenheim oder eine Eigentumswohnung von einem Bauträger erwirbt, profitiert nicht von der aktuellen Mehrwertsteuersenkung.

mehr ...

Investmentfonds

Wie reagieren die Märkte auf den sich verschärfenden US-Präsidentschafts-Wahlkampf?

Die Corona-Krise hat Präsident Trump in eine etwas schwierige Lage gebracht. Dies hat dazu geführt, dass seine Chancen auf eine Wiederwahl im November von einigen Beobachtern in Frage gestellt wird. Wenn man bedenkt, was Präsident Trump während seiner Amtszeit zugunsten des Unternehmenssektors bewirkt hat, gibt es in der Tat guten Grund zur Sorge, sollten einige der von ihm eingeführten Maßnahmen im Falle eines Biden-Sieges rückgängig gemacht werden. Aber ist es so einfach? Genauso wichtig ist es zu berücksichtigen, wie der Kongress aufgeteilt sein wird. Ein Kommentar von François Rimeu, Senior Strategist, La Française AM

mehr ...

Berater

Steuerbetrug: Ein europäischer Wettbewerb

Deutschland verliert etwa 26 Prozent des erzielbaren Körperschaftsteueraufkommens durch Gewinnverschiebungen multinationaler Unternehmen. Forscher der Universitäten Berkeley und Kopenhagen haben herausgefunden, dass 2017 weltweit etwa 700 Milliarden US-Dollar an multinationalen Gewinnen in Steueroasen verschoben wurden. Die Statista-Grafik zeigt den geschätzten Anteil des gewonnenen oder verlorenen Körperschaftsteueraufkommens ausgewählter europäischer Länder für 2017.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance konzentriert institutionellen Vertrieb in der Schweiz

Die DF Deutsche Finance Capital Markets GmbH mit Sitz in Zürich verantwortet zukünftig das Capital Raising bei institutionellen Investoren. Kernaufgabe ist die Koordination und Durchführung der internationalen Distribution aller institutionellen Investitionsstrategien der Deutsche Finance Group.

mehr ...

Recht

Insolvenzen: Die Oktober-Welle abschwächen

Die Insolvenz-Zahlen für den April 2020 sagen nichts aus über die tatsächliche Zahlungsfähigkeit der Unternehmen in der Corona-Krise. Im Herbst steigt die Zahl der Insolvenzen voraussichtlich sprunghaft. Sicher kann der Staat nicht alle Firmen retten – und künstlich am Leben gehaltene Zombie-Firmen will niemand. Eine Insolvenzwelle würde aber auch den Bankensektor bedrohen. Anstelle von noch größeren Not-Krediten sollten die rückzahlbaren Liquiditätshilfen unter bestimmten Bedingungen in Zuschüsse umgewandelt werden.

mehr ...