Themenseite Immobilienfonds
>> Alle Themenseiten
Erste Ausschüttung schon im Jahr drei

Erste Ausschüttung schon im Jahr drei

Der PERE Fund I der Deutschen Finance Group, der zusammen mit institutionellen Investoren global in Immobilienprojekte investiert, wird seine erste Ausschüttung schon im dritten Jahr nach Platzierungsende vornehmen. Grund ist ein frühzeitiger Exit eines Zielfonds.

Corestate wächst weiter und erhöht Gewinnprognose

Corestate wächst weiter und erhöht Gewinnprognose

Die Corestate Capital Holding S.A. mit Sitz in Luxemburg, unter anderem Muttergesellschaft des deutschen Asset Managers Hannover Leasing, ist in den ersten neun Monaten des Jahres weiter gewachsen. Das Konzernergebnis hat sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum fast vervierfacht.

INP kauft drei weitere Pflegeheime

INP kauft drei weitere Pflegeheime

Die INP-Gruppe aus Hamburg hat drei Pflegeeinrichtungen der Wolf-Gruppe aus Eschwege, Hessen, übernommen. Zwei der drei Immobilien wurden für den offenen Spezial-AIF “INP Deutsche Pflege Invest” erworben, die dritte für einen Publikumsfonds.

Kolumnisten auf Cash.Online

Marc Drießen nimmt seinen Hut bei Hansainvest

Marc Drießen nimmt seinen Hut bei Hansainvest

Marc Drießen, Geschäftsführer für den Bereich Real Assets, wird die Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) Hansainvest zum 30. April 2019 “auf eigenen Wunsch” verlassen.

Real I.S. beendet London-Fonds

Real I.S. beendet London-Fonds

Der Asset Manager Real I.S. AG hat für den Privatkundenfonds Bayernfonds Großbritannien 2 das rund 5.500 Quadratmeter große Londoner Bürogebäude 14 Tothill Street veräußert.

Primus Valor bestückt Fonds 8 und 9

Primus Valor bestückt Fonds 8 und 9

Die Primus-Valor-Unternehmensgruppe hat ein Portfolio mit mehr als 1.500 Bestands-Wohnungen erworben. Insgesamt wechseln die Immobilien für einen Kaufpreis von über 100 Millionen Euro den Besitzer.

Project Beteiligungen ernennt Vorstandssprecher

Project Beteiligungen ernennt Vorstandssprecher

Ottmar Heinen, Vorstand Vertrieb und Marketing der Project Beteiligungen AG, wurde vom Aufsichtsrat der Holdinggesellschaft der Project Investment Gruppe zum Sprecher des Vorstandes ernannt.

Mehr Cash.

Elfter Publikumsfonds von Patrizia

Elfter Publikumsfonds von Patrizia

Die Patrizia Immobilien AG, der globale Partner für pan-europäische Immobilien-Investments, baut das Angebot an Immobilien-Publikumsfonds weiter planmäßig aus. Die Tochtergesellschaft Patrizia GrundInvest legt bereits den elften Publikumsfonds auf und macht Anlegern erstmals den Berliner Immobilienmarkt zugänglich. Mit dem neuen Patrizia GrundInvest Berlin Landsberger Allee können Anleger in ein gemischt genutztes Gebäudeensemble im attraktiven Berliner Immobilienmarkt investieren.

Neuer Spezial-AIF von d.i.i.

Neuer Spezial-AIF von d.i.i.

Die d.i.i. Investment GmbH hat mit dem “d.i.i. 10” einen weiteren geschlossenen Immobilien-Spezial-AIF aufgelegt. Der neue Fonds richtet sich an Family Offices, vermögende private Investoren und Stiftungen.

Swiss Life AM will Fonds mit Gesundheitsimmobilien bringen

Swiss Life AM will Fonds mit Gesundheitsimmobilien bringen

Der Vermögensverwalter Swiss Life Asset Managers zieht eine positive Bilanz für sein Immobiliengeschäft im ersten Halbjahr 2018. Der Immobilienbestand ist vor allem infolge von Zukäufen, aber auch wegen erneuter positiver Wertveränderungen weiter gewachsen. Insgesamt wurden europaweit per Ende Juni 2018 Immobilien im Wert von 72,2 Milliarden Euro, ein Anstieg von 3,0 Milliarden Euro (plus vier Prozent gegenüber Ende 2017). Der Asset Manager plant weitere Produkte.

Project: Neue Projektentwicklung geplant

Project: Neue Projektentwicklung geplant

In Teltow bei Berlin sowie in München hat der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist Project zwei neue Grundstücke erworben. Vorgesehen ist der Bau von insgesamt 129 Eigentumswohnungen.

Corestate Capital schluckt Studentenheim-Manager in GB

Corestate Capital schluckt Studentenheim-Manager in GB

Die Corestate Capital Holding S.A., Muttergesellschaft des Fondsanbieters Hannover Leasing, erwirbt die CRM Students Ltd. (CRM), den größten unabhängigen Manager für Studentisches Wohnen in Großbritannien, für rund 17 Millionen Euro. Corestate verfolgt damit ein ehrgeiziges Ziel.

Marcus Kraft verlässt BVT

Marcus Kraft verlässt BVT

Bekannt war es schon länger, nun ist es offiziell: Marcus Kraft, Geschäftsführer der BVT Holding GmbH & Co. KG, ist auf eigenen Wunsch zum 30. September 2018 aus der BVT Unternehmensgruppe ausgeschieden, um sich unternehmerischen Aufgaben zu widmen.

Dritter Chef bei Habona Invest

Dritter Chef bei Habona Invest

Der Frankfurter Fondsinitiator und Asset Manager Habona Invest GmbH bestellt zum 1. Oktober 2018 Hans Christian Schmidt als weiteren Geschäftsführer der Gesellschaft neben Johannes Palla und Guido Küther.

KGAL bringt börsennotierte Sachwert-Anleihe

KGAL bringt börsennotierte Sachwert-Anleihe

Die KGAL Gruppe kehrt in das Geschäft mit Privatanlegern zurück und legt über die neu gegründete Tochtergesellschaft Physible GmbH eine börsennotierte Anleihe speziell für Privatinvestoren auf. Die Verzinsung liegt spürbar unter der üblichen Renditeerwartung von Publikums-AIFs.

Weitere 14 Einzelhandels-Immobilien für Habona-Anleger

Weitere 14 Einzelhandels-Immobilien für Habona-Anleger

Der Frankfurter Fondsinitiator und Asset Manager Habona Invest hat für seinen von der Service-KVG Hansainvest administrierten Habona Einzelhandelsfonds 06 in den vergangenen Wochen weiter kräftig zugekauft.

Deutsche Finance bindet Hochschul-Professor als Research-Chef ein

Deutsche Finance bindet Hochschul-Professor als Research-Chef ein

Prof. Dr. John Davidson, Dozent und Studienleiter an der Hochschule Luzern mit Schwerpunkt „Real Estate und Private Equity in Forschung und Lehre“, wurde zum Chief Research Officer (CRO) des Konzerns ernannt.

Immac investiert erstmals in Irland

Immac investiert erstmals in Irland

Der Pflegeheim-Spezialist Immac bringt zusammen mit seiner Schwestergesellschaft HKA Hanseatische Kapitalverwaltung den ersten geschlossenen alternativen Investmentfonds (AIF) für Privatanleger auf den Markt, der in Irland investiert.

Letzte Chance: Was Sie schon immer wissen wollten

Letzte Chance: Was Sie schon immer wissen wollten

Noch bis Mittwoch (5. September) haben die Cash.-Leser Zeit, Fragen für die TV-Runde auf dem 8. Cash.-Branchengipfel Sachwertanlagen zu stellen oder Themen vorzuschlagen. Die Expertenrunde ist auch in diesem Jahr hochkarätig besetzt.

Publity kauft in Schwaben zu

Publity kauft in Schwaben zu

Die Leipziger Publity AG hat eine vollvermietete Büroimmobilie in Sindelfingen bei Stuttgart erworben. Das Multi-Tenant-Objekt wurde im Jahr 1992 erbaut und verfügt über insgesamt knapp 6.500 Quadratmeter Mietfläche.

Corestate hält nach weiteren Asset Managern Ausschau

Corestate hält nach weiteren Asset Managern Ausschau

Die Corestate Capital Holding, die Mitte 2017 den Fondsanbieter Hannover Leasing übernommen hat, ist im ersten Halbjahr 2018 kräftig gewachsen – und sieht sich nach weiteren Akquisitionen um.

Wealthcap verkauft Objekt aus dem HFS Deutschland 10

Wealthcap verkauft Objekt aus dem HFS Deutschland 10

Der Asset Manager Wealthcap aus München hat das Einkaufscenter “Das Schloss” in Berlin-Steglitz aus dem Fonds HFS Deutschland 10 an Deka Immobilien verkauft. Über das Ergebnis für die Anleger schweigt sich das Unternehmen aber aus.

Immac erwirbt weiteres Pflegeheim

Immac erwirbt weiteres Pflegeheim

Das Transaktionsteam der Hamburger Immac Verwaltungsgesellschaft mbH hat eine Pflegeimmobilie in Ellrich/Thüringen (am Rand des Südharzes) gekauft.

Real I.S. schüttet im Schnitt 4,6 Prozent aus

Real I.S. schüttet im Schnitt 4,6 Prozent aus

Der Asset Manager Real I.S. hat für das Geschäftsjahr 2017 rund 84 Millionen Euro an die privaten Anleger ausgeschüttet. Davon entfallen knapp 79 Millionen Euro auf die Anleger von Immobilienfonds.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Coronakrise: Wieder erste Erholung bei Beitragseinnahmen der Rentenkasse

In der Rentenkasse zeigt sich trotz der Corona-Krise eine erste Erholung. Es gehe bei den Einnahmen “aktuell wieder nach oben”, sagte die Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung Bund, Gundula Roßbach, dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Im März und April habe es als Folge massiver Corona-Beschränkungen geringere Beitragseingänge gegeben.

mehr ...

Immobilien

Bauträgergeschäfte von Mehrwertsteuersenkung nicht betroffen

Wer ein neues Eigenheim oder eine Eigentumswohnung von einem Bauträger erwirbt, profitiert nicht von der aktuellen Mehrwertsteuersenkung.

mehr ...

Investmentfonds

Wie reagieren die Märkte auf den sich verschärfenden US-Präsidentschafts-Wahlkampf?

Die Corona-Krise hat Präsident Trump in eine etwas schwierige Lage gebracht. Dies hat dazu geführt, dass seine Chancen auf eine Wiederwahl im November von einigen Beobachtern in Frage gestellt wird. Wenn man bedenkt, was Präsident Trump während seiner Amtszeit zugunsten des Unternehmenssektors bewirkt hat, gibt es in der Tat guten Grund zur Sorge, sollten einige der von ihm eingeführten Maßnahmen im Falle eines Biden-Sieges rückgängig gemacht werden. Aber ist es so einfach? Genauso wichtig ist es zu berücksichtigen, wie der Kongress aufgeteilt sein wird. Ein Kommentar von François Rimeu, Senior Strategist, La Française AM

mehr ...

Berater

Steuerbetrug: Ein europäischer Wettbewerb

Deutschland verliert etwa 26 Prozent des erzielbaren Körperschaftsteueraufkommens durch Gewinnverschiebungen multinationaler Unternehmen. Forscher der Universitäten Berkeley und Kopenhagen haben herausgefunden, dass 2017 weltweit etwa 700 Milliarden US-Dollar an multinationalen Gewinnen in Steueroasen verschoben wurden. Die Statista-Grafik zeigt den geschätzten Anteil des gewonnenen oder verlorenen Körperschaftsteueraufkommens ausgewählter europäischer Länder für 2017.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance konzentriert institutionellen Vertrieb in der Schweiz

Die DF Deutsche Finance Capital Markets GmbH mit Sitz in Zürich verantwortet zukünftig das Capital Raising bei institutionellen Investoren. Kernaufgabe ist die Koordination und Durchführung der internationalen Distribution aller institutionellen Investitionsstrategien der Deutsche Finance Group.

mehr ...

Recht

Insolvenzen: Die Oktober-Welle abschwächen

Die Insolvenz-Zahlen für den April 2020 sagen nichts aus über die tatsächliche Zahlungsfähigkeit der Unternehmen in der Corona-Krise. Im Herbst steigt die Zahl der Insolvenzen voraussichtlich sprunghaft. Sicher kann der Staat nicht alle Firmen retten – und künstlich am Leben gehaltene Zombie-Firmen will niemand. Eine Insolvenzwelle würde aber auch den Bankensektor bedrohen. Anstelle von noch größeren Not-Krediten sollten die rückzahlbaren Liquiditätshilfen unter bestimmten Bedingungen in Zuschüsse umgewandelt werden.

mehr ...