Anzeige
Themenseite Immobilienindex
>> Alle Themenseiten
EPX: Anstieg der Immobilienpreise nimmt wieder Fahrt auf

EPX: Anstieg der Immobilienpreise nimmt wieder Fahrt auf

Die Immobilienpreise zogen im April 2018 nach den Ergebnissen des Europace Hauspreis-Index (EPX) erstmals nach November wieder in allen drei untersuchten Teilsegmenten gleichzeitig an. Vor allem Bestandshäuser verteuerten sich deutlich. Dies könne eine Signal sein, dass die Preisentwicklung wieder stärker Fahrt aufnehme, so Europace.

Empirica: Neubauwohnungen auf Jahressicht um 8,5 Prozent teurer

Empirica: Neubauwohnungen auf Jahressicht um 8,5 Prozent teurer

Die Immobilienpreise in Deutschland sind nach den Ergebnissen des Empirica-Immobilienpreisindex auch im ersten Quartal 2018 weiter angestiegen. Wohnungen verteuerten sich im Schnitt aller Baujahre um 2,8 Prozent, für Neubauten liegt das Plus bei 8,5 Prozent. Deutlich geringer fällt der Mietanstieg aus.

Deutsche Hypo-Index: Stimmung erhält einen Dämpfer

Deutsche Hypo-Index: Stimmung erhält einen Dämpfer

Die Hochstimmung der Immobilienwirt­schaft zum Jahresbeginn 2018 war nach Aussage der Deutschen Hypo nur von kurzer Dauer. Die Erwartungen der Marktteilnehmer gehen für einige Segmente zurück. Positiv werden weiterhin die Aussichten für Wohnimmobilien bewertet.

Kolumnisten auf Cash.Online

“Wertentwicklung seit 13 Jahren steigend”

“Wertentwicklung seit 13 Jahren steigend”

Der starke Aufwärtstrend am deutschen Immobilienmarkt hat sich auch in 2017 fortgesetzt. Die aktuelle Auswertung des Bulwiengesa-Immobilienindex weist ein Plus von 5,7 Prozent aus. Dies sei der stärkste Anstieg seit der Wiedervereinigung. Doch wie geht es weiter?

Deutsche Hypo-Index: Immobilienbranche zum Jahresstart optimistisch

Deutsche Hypo-Index: Immobilienbranche zum Jahresstart optimistisch

Die Stimmung in der Immobilienbranche ist zum Jahresanfang gut, so das Ergebnis des Deutsche Hypo Immobilienkonjunktur-Index. Die Erwartungen der Marktakteure legten für fast alle Immobiliensegmente zu. Leicht rückläufig zeigen sich jedoch die Konjunkturdaten.

Empirica: Die Mieten werden weiter steigen

Empirica: Die Mieten werden weiter steigen

Das Wachstum der Kaufpreise für Wohnimmobilien war auch in 2017 hoch, so das Researchinstitut Empirica. Die Mieten legten ebenfalls zu, hinken aber im Wachstum den Preisen hinterher. Trotzdem sei mit weiteren Anstiegen zu rechnen.

EPX: Immobilienpreise wachsen deutlich langsamer

EPX: Immobilienpreise wachsen deutlich langsamer

Der Europace Hauspreis-Index (EPX) hat im Monat November um 0,66 Prozent zugelegt. Im Jahresvergleich zeige sich, dass sich das Preiswachstum deutlich abgeschwächt habe, so Europace.

Mehr Cash.

EPX: Anstieg der Immobilienpreise schwächt sich ab

EPX: Anstieg der Immobilienpreise schwächt sich ab

Die Preise für Eigentumswohnungen und Häuser sind nach den Ergebnissen des Europace Hauspreis-Index (EPX) im Monat Oktober moderater gestiegen als im Vormonat. Am stärksten legten die Preise für Häuser aus dem Bestand zu.

Deutsche-Hypo-Index: Immobilienkonjunktur auf Höchstwert

Deutsche-Hypo-Index: Immobilienkonjunktur auf Höchstwert

Die Erwartungen der Immobilienbranche sind nach den Ergebnissen des Deutsche Hypo-Index trotz der aktuellen politischen Unsicherheit nach wie vor sehr positiv. Den höchsten Indexwert weist das Segment Wohnimmobilien auf.

Preise für Wohn- und Gewerbeimmobilien legen weiter zu

Preise für Wohn- und Gewerbeimmobilien legen weiter zu

Die Preise für deutsche Wohn-und Gewerbeimmobilien sind auch im dritten Quartal 2017 weiter deutlich gewachsen. Zu diesem Ergebnis kommt die Auswertung des vdp-Immobilienpreisindex des Verbandes deutscher Pfandbriefbanken.

Preise für Häuser steigen stärker als für Wohnungen

Preise für Häuser steigen stärker als für Wohnungen

Die Preise für Ein- und Zweifamilienhäuser kletterten nach den Ergebnissen des Europace Hauspreis-Index (EPX) im Monat September um 0,55 Prozent. Bei Eigentumswohnungen fiel der Anstieg geringer aus.

Preiswachstum bei Wohn- und Gewerbeimmobilien setzt sich fort

Preiswachstum bei Wohn- und Gewerbeimmobilien setzt sich fort

Das Wachstum der Immobilienpreise geht weiter: Der Preisindex des Verbands deutscher Pfandbriefbanken legte im zweiten Quartal 2017 um 5,9 Prozent zu. Vor allem Mehrfamilienhäuser und Büroimmobilien verzeichneten deutliche Anstiege.

Sorgenkind Bestandsimmobilien?

Sorgenkind Bestandsimmobilien?

Die Preise für Bestandshäuser sind im Juni im Vergleich zum Vormonat zwar leicht gestiegen. Doch im Vergleich zum Vorjahresmonat wurden bestehende Ein- und Zweifamilienhäuser im Juni 2017 erstmals seit mehr als sieben Jahren wieder relevant günstiger, so Europace. Ein Grund zu Sorge?

Wohnimmobilien: Preisdynamik schwächt sich ab

Wohnimmobilien: Preisdynamik schwächt sich ab

Die Immobilienpreise in Deutschland sind im zweiten Quartal 2017 weiter gestiegen – allerdings mit gebremster Dynamik. Dies zeigt die aktuelle Auswertung des F+B-Wohn-Index Deutschland. Die Entwicklung der Mieten fällt dagegen geringer aus.

Wohninvestment-Index AWI gibt leicht nach

Wohninvestment-Index AWI gibt leicht nach

Der Aengevelt-Wohninvestment-Index AWI gibt nach den Ergebnissen der Frühjahrbefragung etwas nach und zeigt damit eine leicht abgeschwächte Dynamik am Markt an. Trotzdem sei mit weiteren Mietsteigerungen in allen Lagen zu rechnen.

Preisauftrieb am Immobilienmarkt hält an

Preisauftrieb am Immobilienmarkt hält an

Das deutliche Preiswachstum am deutschen Immobilienmarkt hat sich nach den Ergebnissen des vdp-Index im ersten Quartal 2017 fortgesetzt. Der anziehende Neubau von Wohnimmobilien könne jedoch mittelfristig preisdämpfend wirken.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 10/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Multi-Asset – Kfz-Policen – Immobilieninvestments – Ruhestandsplanung

Ab dem 13. September im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Nur 48 Stunden: DFV bringt digitale Hausratversicherung mit Leistungsgarantie

Die Deutsche Familienversicherung hat eine neue Hausratversicherung auf den Markt gebracht. Der DFV-HausratSchutz ist damit die erste von insgesamt drei neuen Sachversicherungen, die in den kommenden Wochen folgen.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Wie hoch ist das durchschnittliche Baudarlehen?

Deutsche Kreditnehmer nehmen immer mehr Geld auf um sich den Wunsch nach den eigenen vier Wänden zu erfüllen. Michael Neumann, Vorstand der Dr. Klein Privatkunden AG, berichtet über weitere aktuelle Entwicklungen bei Baufinanzierungen.

mehr ...

Investmentfonds

Warum der US-Handelskrieg eine Chance für die EU ist

Amerikas saure, nicht süße Handelspolitik zwingt China, Alternativen zu suchen. So belebt Peking die eurasische Seidenstraße wieder und holt Russland mit ins Boot. Beide Länder verbindet sicher keine Liebesbeziehung, aber für eine Vernunftehe gegen den gemeinsamen Feind USA reicht es allemal. Könnte man auch noch Europa anbinden, würde sich der bislang zeitintensive Seeweg chinesischer Exporte in die westliche Welt erheblich verkürzen. Die Halver-Kolumne

mehr ...

Berater

E-Auto: Wer zahlt bei Akkuschäden?

Die Zahl der Elektro- und Hybridfahrzeuge in Deutschland wächst langsam aber stetig. Eine der teuersten Komponenten im E-Auto ist der Akku, der schnell zwischen 8.000 und 10.000 Euro kosten kann, teilweise auch mehr. Doch wer zahlt, wenn der Akku kaputt geht?

mehr ...

Sachwertanlagen

Solvium veröffentlicht geprüften Portfoliobericht

Solvium Capital, Anbieter von Direktinvestments in Container und Wechselkoffer, hat den aktuellen Portfoliobericht des Unternehmens vorgelegt. Anders als offenbar beim ehemaligen Konkurrenten P&R läuft demnach alles vertragskonform.

mehr ...

Recht

Welche finanziellen Vorteile die Eheschließung bringt

Heiraten – ja oder nein? Keine einfache Entscheidung, doch auch neben der Liebe gibt es gute Gründe dafür. Die Experten der DVAG erklären, wie sich Eheleute bei Steuern und Versicherungen besserstellen können und geben Tipps, was sie beachten sollten.

mehr ...