Anzeige
Themenseite Immobilienkauf
>> Alle Themenseiten
Tipps für die Grundstückssuche beim Hausbau

Tipps für die Grundstückssuche beim Hausbau

Bei der Suche nach einem geeignetem Grundstück sollten Bauherren bei Gemeinden nach günstigem Baugrund für Familien fragen. In Ballungszentren kann es sich lohnen, ein größeres Grundstück aufzuteilen. Beim Kauf eines Grundstückes müssen die Bauherren neben dem Kaufpreis auch die Kaufnebenkosten berücksichtigen.

Kauf vom Bauträger: So vermeiden Sie böse Überraschungen

Kauf vom Bauträger: So vermeiden Sie böse Überraschungen

Will ein Kapitalanleger derzeit sein Geld in eine Mietimmobilie investieren, sollte er nicht nur den genauen Standort betrachten. Er sollte ebenfalls darauf achten, welcher Bauträger das Projekt durchführt. Denn gerade im Bauträgergeschäft herrschen große Qualitätsunterschiede. Gleiches ist Eigennutzern zu empfehlen.

Immobilienkaufvertrag: Das muss beachtet werden

Immobilienkaufvertrag: Das muss beachtet werden

Ist ein Käufer für die eigene Immobilie gefunden, geht es an den Kaufvertrag. Doch wie sieht dieser aus und welche Unterlagen werden genau benötigt? Der Immobiliendienstleister McMakler erläutert, welche Schritte und Dokumente notwendig sind und wer die Kosten trägt.

Kolumnisten auf Cash.Online

Steuerdeals bei Immobilienkäufen werden eingedämmt

Steuerdeals bei Immobilienkäufen werden eingedämmt

Umstrittene Geschäfte, mit denen Unternehmen bei Immobilienkäufen hohe Steuerzahlungen umgehen können, sollen in Deutschland etwas eingedämmt werden. Das teilte Hessens Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) am Donnerstag mit.

Umfrage: Die meisten Deutschen wollen keine Immobilie kaufen

Umfrage: Die meisten Deutschen wollen keine Immobilie kaufen

Ein Umzug in die eigenen vier Wände steht laut einer Umfrage des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss bei den meisten Deutschen nicht auf der Agenda. Ein Großteil der Bundesbürger halte sich aufgrund der stark gestiegenen Preise zurück.

Immobilienscout24 personalisiert Inhalte der Android App

Immobilienscout24 personalisiert Inhalte der Android App

Immobilienscout24 hat Veränderungen an seiner Android App vorgenommen: Den Nutzern werden auf sie zugeschnittene Immobilienangebote vorgestellt. Dies sei eine Neuerung im europäischen Markt der Immobilienportale.

Immobilienverkauf: Diese sieben Fehler sollten Sie vermeiden

Immobilienverkauf: Diese sieben Fehler sollten Sie vermeiden

Wer seine Immobilie verkaufen möchte, sollte die Komplexität dieser Aufgabe nicht unterschätzen. Das Maklerunternehmen Homeday nennt die sieben gravierendsten Fehler beim Immobilienverkauf und sagt, wie sie sich vermeiden lassen.

Mehr Cash.

Nebenkosten beim Immobilienkauf: Bis zu 72 Prozent Preisunterschied

Nebenkosten beim Immobilienkauf: Bis zu 72 Prozent Preisunterschied

Wer eine Immobilie erwirbt, muss nicht nur den Kaufpreis, sondern auch Nebenkosten wie Grunderwerbsteuer und oft auch Maklergebühr stemmen. Wie das Maklerunternehmen Homeday in einem deutschlandweiten Vergleich ermittelt hat, fällt die zusätzliche Belastung regional allerdings sehr unterschiedlich aus.

Erbbaurecht – so funktionierts

Erbbaurecht – so funktionierts

Das Erbbaurecht bietet die Möglichkeit, Wohneigentum zu erwerben und dabei die Liquidität zu schonen. Deshalb wird es vielerorts als Maßnahme diskutiert, um mehr Menschen bezahlbaren Wohnraum zu ermöglichen. Wie hoch darf der Erbbauzins sein und was ist zu beachten? – Der Deutsche Erbbaurechtsverband hat die Fakten zusammengestellt.

Neue Hausbau-Angebote auf Immobilienscout

Neue Hausbau-Angebote auf Immobilienscout

Neuer Kooperationspartner von Immobilienscout24 ist seit März 2018 der Verband Privater Bauherren e.V. (VPB).

Bausparkassen begrüßen Baukindergeld und Entlastung bei der Grunderwerbsteuer

Bausparkassen begrüßen Baukindergeld und Entlastung bei der Grunderwerbsteuer

Die deutschen Bausparkassen begrüßen die Pläne von Union und SPD zum Thema Wohnen. Das Baukindergeld und die vereinbarte Entlastung bei der Grunderwerbsteuer würden dazu beitragen, die Wohneigentumsbildung in Deutschland zu fördern.

Energieeffizientes Eigenheim: Diese Möglichkeiten gibt es

Energieeffizientes Eigenheim: Diese Möglichkeiten gibt es

Beim Hausbau spielt das Thema Energieeffizienz eine große Rolle. Dazu gehört nicht nur die Frage der Dämmung, sondern oft auch die der Energiegewinnung. Das Portal Baufi24 gibt einen Überblick über die Möglichkeiten.

Endabnahme des Eigenheims: Das ist zu beachten

Endabnahme des Eigenheims: Das ist zu beachten

Wer ein Eigenheim baut, sollte bei der Endabnahme Sorgfalt walten lassen, rät Baufi24. Werden Baumängel nicht rechtzeitig bemerkt und dokumentiert, so drohen hohe Folgekosten.

Immobilie als Kapitalanlage: Worauf es nach dem Kauf ankommt

Immobilie als Kapitalanlage: Worauf es nach dem Kauf ankommt

Ein Großteil der Mietwohnungen in Deutschland werden von privaten Vermietern zu Verfügung gestellt. Wer eine oder mehrere Wohnungen zur Kapitalanlage vermieten möchten, sollte jedoch klug kalkulieren. Wüstenrot Immobilien gibt Tipps für Kapitalanleger.

Immobilienkauf: Diese fünf Fehler sollten sie vermeiden

Immobilienkauf: Diese fünf Fehler sollten sie vermeiden

Für viele Bundesbürger ist der Erwerb eigener vier Wände die größte Investition in ihrem Leben. Damit der Kauf eines Hauses oder einer Wohnung gelingt und nicht zum finanziellen Desaster wird, sollten Käufer jedoch einige häufige Fehler vermeiden.

Hauskauf: Tipps zum Steuernsparen

Hauskauf: Tipps zum Steuernsparen

Wer sich ein Eigenheim zulegt, kann Kosten wie die Anschaffungskosten für die Immobilie oder die Kaufnebenkosten nicht steuerlich geltend machen. Das Baufinanzierungsportal Baufi24 gibt Tipps, welche Optionen es dennoch gibt, die Steuerlast zu reduzieren.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 09/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

PKV – Nachhaltige Geldanlage – Wohnen auf Zeit – Hitliste der Maklerpools

Ab dem 16. August im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Assekuranz 4.0: Wie der Sprung in die Zukunft gelingt

In zehn bis fünfzehn Jahren wird die Branche kaum wiederzuerkennen sein. Welche Änderungen und Herausforderungen auf die einzelnen Geschäftsbereiche jetzt zukommen.

Gastbeitrag von Dr. Holger Rommel, Adcubum AG und Vincent Wolff-Marting, Versicherungsforen Leipzig

mehr ...

Immobilien

Bauboom schließt Lücken auf dem Wohnungsmarkt nicht

Auf dem Bau in Deutschland herrscht Hochkonjunktur – trotzdem mangelt es an bezahlbarem Wohnraum in Ballungsräumen. Die aktuelle Entwicklung reicht nicht aus, um den Bedarf zu decken, konstatieren die Immobilienverbände und mahnen weitere Maßnahmen an.

mehr ...

Investmentfonds

Türkei-Krise: Nach 2008 haben sich Anleger viel Hornhaut zugelegt

Die Währung ist der Aktienkurs eines Landes. Angesichts des aktuellen dramatischen Verfalls der türkischen Lira haben wir es also mit einem “Mega-Aktiencrash” zu tun. Dabei war das Land früher ein wahrer Outperformer, ein Aktienstar. In seiner Amtszeit als Ministerpräsident ab 2002 hat ein gewisser Herr Erdogan eine marode türkische Volkswirtschaft mit harten Wirtschaftsreformen in eine blühende Landschaft verwandelt. Doch dann wiederholten sich die typischen Fehler von Schwellenländern. Die Halver-Kolumne

mehr ...

Berater

Neue Bestmarke von Fonds Finanz

Der Münchner Maklerpool Fonds Finanz meldet einen positiven Verlauf für das Geschäftsjahr 2017 mit erneut gestiegenem Umsatz.

mehr ...

Sachwertanlagen

Zweitmarkt-Börse forciert ihre Erstmarkt-Aktivität

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG hat ihre Website Erstmarkt.de einem Relaunch unterzogen und unternimmt einen Neustart mit zunächst fünf Fonds. Zielsetzung ist der Online-Vertrieb neuer Publikums-AIFs.

mehr ...

Recht

Umsatzsteuerkartell aufgeflogen – Betrug im größten Stil

Jahrelang wurde ermittelt. Nun wird ein Riesenerfolg im Kampf gegen Steuerhinterziehung vermeldet. Die Betrüger hatten es auf einen begehrten Rohstoff abgesehen. Der Schaden könnte mehrere 100 Millionen Euro betragen.

mehr ...