Themenseite Immobilienmarkt Deutschland
>> Alle Themenseiten
F+B Mietspiegelindex: Durchschnittsmieten steigen erneut

F+B Mietspiegelindex: Durchschnittsmieten steigen erneut

Die Mieten für Deutschlands Immobilien steigen. Die ortsüblichen Vergleichsmieten sind in 2018 um 2,2 Prozent zum Vorjahr angestiegen. Das zeigt der Mietspiegelindex der F+B Forschung und Beratung für Wohnen, Immobilien und Umwelt GmbH aus Hamburg.

Der perfekte Makler: Darauf sollten Sie achten!

Der perfekte Makler: Darauf sollten Sie achten!

Bei der Maklerwahl spielen viele Faktoren mit, die Käufer sowie Verkäufer beachten sollten, wenn sie sich dazu entschließen, einen Experten zur Rate zu ziehen. Der Immobiliendienstleister McMakler setzt auf Beratung und Vermarktung auf Basis von Errungenschaften der Digitalisierung und hat die wichtigsten Punkte, welche Sie bei der Maklerwahl beachten sollten, zusammengefasst.

München und Stuttgart mit schnellerem Mietpreis- als Kaufpreiswachstum

München und Stuttgart mit schnellerem Mietpreis- als Kaufpreiswachstum

Das hohe Mietpreiswachstum des letzten Jahres hat sich auch im ersten Halbjahr 2017 in den meisten der acht von Jones Lang LaSalle untersuchten Städten (Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Düsseldorf, Stuttgart und Leipzig) fortgesetzt. Auf Jahressicht beträgt das gemittelte Plus rund sieben Prozent.

Kolumnisten auf Cash.Online

Studie: Immobilienmarkt zwischen Stabilität und Blasenbildung

Studie: Immobilienmarkt zwischen Stabilität und Blasenbildung

Nach einer Studie des Immobilienanbieters Euro Grundinvest sieht mit rund 60 Prozent die Mehrheit der Privatanleger eine stabile Entwicklung des deutschen Immobilienmarkts. Knapp 40 Prozent hingegen glauben an eine Überhitzung, ein Drittel befürchtet gar eine Immobilienblase.

Papa, mir ist langweilig – nix los am deutschen Immobilienmarkt?

Papa, mir ist langweilig – nix los am deutschen Immobilienmarkt?

Ist die Stabilität am deutschen Gewerbeimmobilienmarkt gleichzusetzen mit Langeweile für Investoren? Nein, eine geringere Dynamik ist eben nicht gleichzusetzen mit einer geringeren Attraktivität. Es gilt, die Chancen darin zu erkennen. Die Beyerle-Kolumne

Run auf deutsche Premium-Immobilien gewinnt Dynamik

Run auf deutsche Premium-Immobilien gewinnt Dynamik

Das Investoreninteresse an deutschen Premium-Immobilien gewinnt aktuell weiter an Fahrt. Das berichtet des Immobiliendienstleistungsunternehmen BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) mit Blick auf die eigenen Beratungsmandate . 

Immobilienmarkt Deutschland: Stabil aber nicht unerschütterlich

Immobilienmarkt Deutschland: Stabil aber nicht unerschütterlich

Der deutsche Immobilienmarkt zeigt sich weitgehend stabil, ist aber angesichts der Dauerkrisen im Umfeld auch von Verunsicherung geprägt. Überhitzungen existieren nur punktuell, dennoch gibt es Anlass, Veränderungen zu erwägen. Das zeigen Markbericht 2012 und Ausblick 2013 der Catella Property Group Deutschland.

Mehr Cash.

Deutscher Immobilienmarkt: Lage gut – Prognose unsicher

Deutscher Immobilienmarkt: Lage gut – Prognose unsicher

Die Entwicklungskurve am deutschen Immobilienmarkt zeigt derzeit in allen Bereichen aufwärts. Allerdings könnte ein drohender Wirtschaftsabschwung die Aussichten eintrüben, so ein Fazit des aktuellen Immobilien Jahrbuchs 2012.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Haftpflichtkasse muss Gasthaus für Corona-Schließung entschädigen

In der Klagewelle um die Kosten für Gaststätten, die wegen der Corona-Pandemie schließen mussten, hat ein weiterer Wirt gegen seine Versicherung gewonnen.

mehr ...

Immobilien

USA: Baubeginne und Genehmigungen legen wieder zu

Der US-Immobilienmarkt hat sich nach einem leichten Dämpfer wieder besser entwickelt. Nach einem Rückgang im August erhöhten sich im September sowohl die Baubeginne als auch die Baugenehmigungen wieder. 

mehr ...

Investmentfonds

Brexit und Corona: Märkte in USA, Europa und UK mit unterschiedlichen Vorzeichen

Chris Iggo, CIO Core Investments, richtet seinen Blick auf die Märkte und sieht unterschiedliche Vorzeichen für Amerika, Europa und Großbritannien

mehr ...

Berater

BaFin nimmt Deutsche Edelfisch DEG II ins Visier

Die Finanzaufsicht BaFin hat den hinreichend begründeten Verdacht, dass die Deutsche Edelfisch DEG GmbH & Co. II KG in Deutschland Wertpapiere in Form von Schuldverschreibungen ohne das erforderliche Wertpapier-Informationsblatt öffentlich anbietet. Im Markt der Vermögensanlagen ist das Unternehmen nicht unbekannt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Finexity bringt dritten digitalen “Club-Deal”

Das Fintech Finexity AG erweitert sein “Club-Deal”-Angebot um ein Neubauprojekt in Hamburg. Das Projekt ist mit einem Volumen von über acht Millionen Euro das bisher größte im Portfolio des Hamburger Unternehmens und steht Investoren mit Anlagesummen ab 100.000 Euro offen.

mehr ...

Recht

Klage gegen EY auf 195 Millionen Euro Schadensersatz

Der Insolvenzverwalter der Maple Bank hat die Wirtschaftsprüfer von EY wegen angeblich falscher Beratung bei den umstrittenen “Cum-Ex”-Geschäften zu Lasten der Staatskasse auf 195 Millionen Euro Schadensersatz verklagt.

mehr ...