Themenseite Immobilienscout24
>> Alle Themenseiten
Wohneigentum: Immobilienscout24 analysiert Top-Metropolen

Wohneigentum: Immobilienscout24 analysiert Top-Metropolen

Die Preise für Neubau-Eigentumswohnungen in den Top-Sieben-Metropolen ziehen weiter an. Die “Neubau-Kauf-Maps” von Immobilienscout24 zeigen die Preisentwicklungen für Neubau-Wohneigentum in den Metropolen und ihrer jeweiligen Umgebung.

Immobilienscout24 erhält Deutschen Marketing Preis

Immobilienscout24 erhält Deutschen Marketing Preis

Das Portal Immobilienscout24 wurde mit dem Deutschen Marketing Preis 2014 ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 4. Dezember in Hamburg statt.

Marc Stilke verlässt Immobilienscout24

Marc Stilke verlässt Immobilienscout24

Marc Stilke, Vorstandsvorsitzender und Sprecher der Geschäftsführung des Portals Immobilienscout24, verlässt das Unternehmen zu Ende November.

Kolumnisten auf Cash.Online

Greg Ellis übernimmt Führung der Scout24-Gruppe

Greg Ellis übernimmt Führung der Scout24-Gruppe

Laut Medienberichten leitet der 51-jährige Australier Greg Ellis zukünftig die Scout24-Gruppe. Der bisherige Leiter Martin Enderle übt beratende Tätigkeiten aus.

Neuer Mehrheitsgesellschafter der Scout24-Gruppe

Neuer Mehrheitsgesellschafter der Scout24-Gruppe

Hellman & Friedman LLC übernimmt 70 Prozent der Scout24-Gruppe auf Basis eines Unternehmenswerts von zwei Milliarden Euro. Die Deutsche Telekom wird künftig einen 30-Prozent-Anteil an der Scout24-Gruppe halten. Die Transaktion tritt vorbehaltlich der Zustimmung durch die Kartellbehörden in Kraft.

GdW und Immobilienscout24 bauen Kooperation aus

GdW und Immobilienscout24 bauen Kooperation aus

Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen und Immobilienscout24 haben ihre seit 2003 bestehende Kooperation um vier Jahre verlängert. Den GdW-Mitgliedern sollen so Vorteile bei der Vermarktung ihrer Wohnungen über den Online-Marktplatz gesichert werden.

Angebotspreise für Wohnimmobilien haben massiv zugelegt

Angebotspreise für Wohnimmobilien haben massiv zugelegt

Wohnimmobilien werden derzeit spürbar teurer. In den letzten drei Monaten sind die Angebotspreise für Häuser und Wohnungen massiv angestiegen. Das gilt vor allem für die großen Metropolen, wo sie um bis zu fünf Prozent angezogen haben. Das spiegelt der aktuelle Angebotspreisindex IMX von Immobilienscout24.

Mehr Cash.

IMX: Angebotspreise für Wohneigentum steigen im Februar weiter

IMX: Angebotspreise für Wohneigentum steigen im Februar weiter

Im Februar sind die Angebotspreise für Wohnimmobilien weiter angestiegen, insbesondere in den deutschen Metropolen. Dort steigen die Kaufpreise inzwischen stärker als die Mietpreise. Das zeigt der aktuelle Immobilienindex IMX von Immobilienscout24.

IMX-Index: Neubaupreise ziehen an

IMX-Index: Neubaupreise ziehen an

Die Angebotspreise für Neubauwohnungen sind im Juli bundesweit um zwei Prozentpunkte angestiegen. Das zeigt der Preisindex IMX, den das Online-Portal Immobilienscout24 auf Basis von über zehn Millionen Angeboten bildet.

Kapitalanleger zieht es in die Stadt

Kapitalanleger zieht es in die Stadt

Mehr als die Hälfte aller Kapitalanleger bevorzugt beim Immobilienkauf Wohneigentum in städtischen Lagen. Das zeigt das aktuelle Immobilienbarometer von Interhyp und Immobilienscout24, für das 1.590 Interessenten von Kaufimmobilien befragt wurden.

Internet immer wichtiger in der Baufinanzierung

Internet immer wichtiger in der Baufinanzierung

Das Internet spielt bei der Immobilienfinanzierung eine immer größere Rolle: Schon jeder vierte Käufer informiert sich online – Tendenz steigend. Zu diesem vorab veröffentlichten Ergebnis kommt eine aktuelle Studie von Fittkau & Maaß.

“Internetportale können Beratung nicht ersetzen”

“Internetportale können Beratung nicht ersetzen”

Online-Marktplätze werden in der Immobilienvermarktung immer wichtiger. Dabei sind die Portale inzwischen weit mehr als nur Schnittstelle von Angebot und Nachfrage, erklärt Marc Stilke, CEO und Sprecher von Immobilienscout 24, im Cash.-Interview.

ImmobilienScout24: Bereich für diskrete Objektdeals

ImmobilienScout24: Bereich für diskrete Objektdeals

Das Portal ImmobilienScout24 will sich verstärkt im Gewerbeimmobilienhandel positionieren und baut dazu einen geschlossenen Bereich für die diskrete Anbahnung von Transaktionen und die Vermietung komplexer Flächen auf.

IMX: Weiter leicht rückläufige Immobilienpreise

IMX: Weiter leicht rückläufige Immobilienpreise

Der Trend zu leicht rückläufigen Preisen in allen Segmenten des Wohnimmobilienmarktes, der sich bereits im zweiten Quartal gezeigt hat, setzt sich auch in diesem Monat weiter fort. Dies zeigt der IMX-Immobilienpreisindex für August des Portals Immobilienscout 24.

Hauskauf = Konsumverzicht? Jeder Dritte glaubt es

Hauskauf = Konsumverzicht? Jeder Dritte glaubt es

Jeder dritte Immobilienkäufer in Deutschland rechnet damit, nach dem Immobilienkauf finanziell kürzer treten zu müssen. Um das Haus oder die Wohnung finanzieren zu können, soll vor allem bei Auto und Urlaub gespart werden. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle Immobilienbarometer des Finanzierungsportals Interhyp sowie der Immobilienplattform ImmobilienScout24. 

IMX-Index: Preise für Wohneigentum leicht rückläufig

IMX-Index: Preise für Wohneigentum leicht rückläufig

Der Wohnimmobilienindex IMX des Portals ImmobilienScout24 weist für den Monat Juli einen leichten Rückgang der Preise für Wohnimmobilien aus. Demnach ist das Niveau für Wohnungen und Wohnhäuser aus Bestand und Neubau im Vergleich zum Vormonat um 0,4 bis 0,6 Prozent gesunken.

IMX: Stabilisierung der Preise für Kaufimmobilien

IMX: Stabilisierung der Preise für Kaufimmobilien

Die Märkte für Wohnimmobilien in Deutschland haben sich im zweiten Quartal 2010 zunehmend beruhigt. Während die hohen Preise für Neubauten leicht zurückgehen, ist bei Bestandsimmobilien, die in manchen Lagen zuletzt an Wert verloren hatten, nun eine Stabilisierung eingetreten. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Immobilienindex IMX von ImmobilienScout24.

Immobilienscout24 und RWI bauen Kooperation aus

Immobilienscout24 und RWI bauen Kooperation aus

Das Immobilienportal Immobilienscout24 und das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung (RWI) wollen ihre Zusammenarbeit intensivieren. Geplant sind gemeinsame Projekte in den Bereichen Methodik, Forschung und Prognose.

ImmobilienScout24 bringt Android-App

ImmobilienScout24 bringt Android-App

ImmobilienScout24 weitet sein mobiles Angebot aus: Nach der Applikation für das I-Phone gibt es nun auch eine App zur mobilen Wohnungssuche für das Google-Betriebssystem Android.

Baufinanzierung: Immo-Scout startet Ausschreibungsplattform

Baufinanzierung: Immo-Scout startet Ausschreibungsplattform

Das Online-Portal Immobilienscout24 hat die Ausschreibungsplattform “meine–baufinanzierung.de” lanciert. Verbraucher können ihre Immobilienfinanzierung dort online ausschreiben und sich unverbindliche Angebote von derzeit über 500 Anbietern (Banken und freien Beratern) einholen.

Immobilienscout24 legt Preisindex auf

Immobilienscout24 legt Preisindex auf

Die Internetplattform Immobilienscout24 hat einen neuen Immobilien-Preisindex entwickelt. Der IMX basiert auf über acht Millionen Immobilienangeboten, die seit 2004 auf dem Portal inseriert wurden. Monatlich kommen eigenen Angaben zufolge rund 150.000 Objekte neu hinzu.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Investitionen in Fintechs leicht rückläufig

Investoren haben laut der Studie “Fintech Pulse” von KPMG im vergangenen Jahr im Rahmen von 2.693 Deals insgesamt 135,7 Milliarden Dollar in Fintechs investiert. Das ist gegenüber 2018 (3.145 Deals mit einem Gesamtvolumen von 141 Milliarden Dollar) ein Rückgang um knapp vier Prozent. Zu einer Verdoppelung kam es dagegen im Bereich Cybersicherheit.

mehr ...

Immobilien

Berlins Bürgermeister für 75-Prozent-Steuer auf Gewinn bei Bodenspekulation

Bodenspekulanten in Deutschland sollen nach Meinung von Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller (SPD) drei Viertel ihres Gewinns an den Staat abführen müssen. Müller schloss sich am Montag der Forderung von SPD-Chef Norbert Walter-Borjans nach einer sogenannten Bodenwertzuwachssteuer an.

mehr ...

Investmentfonds

Coronavirus: Die Börsen brechen ein und Gold glänzt

Der Goldpreis zeigt seine Stärke als Sicherer Hafen – und zwar deutlich. Vor allem Sorgen darum, dass der Ausbruch des Coronavirus die Weltwirtschaftsentwicklung stärker beeinträchtigen könnte als bislang angenommen, treiben den Preis für eine Unze des gelben Metalls in immer neue Höhen.

mehr ...

Berater

Was am Ergebnis der AfW-Sonntagsfrage erschreckend ist

Auch bei den Vermittlern wäre die rechtspopulistische AfD drittstärkste Partei. Vielleicht sorgt der Eklat in Thüringen ja für ein Umdenken. Ein Kommentar von Kim Brodtmann, Cash.

mehr ...

Sachwertanlagen

IntReal gibt Neugeschäft mit geschlossenen Publikums-AIFs auf

Die Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) IntReal hat trotz Marktwachstum keine konkreten Planungen zur Auflage geschlossener Fonds für Privatanleger in den kommenden Jahren. Bei den offenen Fonds erwartet sie hingegen einen starken Zuwachs.

mehr ...

Recht

Heizen mit Holz: Neue Vorgaben für Schornsteine

Private Kaminöfen stehen nicht erst seit der Klimadebatte bei Umweltschützern in der Kritik. Nachdem zum Januar 2015 die Grenzwerte für den Staub- und Kohlenmonoxidausstoß von Feuerungsanlagen angehoben wurden, rücken nun auch die Schornsteine in den Fokus. Droht tausenden Haushalten jetzt die Umrüstung?

mehr ...