Themenseite Immowelt
>> Alle Themenseiten
Jede dritte (Haus-)Frau zieht bis zu zehn Mal im Leben um

Jede dritte (Haus-)Frau zieht bis zu zehn Mal im Leben um

Knapp 30 Prozent der Frauen wechseln sechs bis zehn Mal ihren Wohnort. Dabei sind Hausfrauen am mobilsten und Wohneigentümer am sesshaftesten. Das zeigt eine repräsentative Studie des Portals Immowelt.

Unklarheit über Eigentumsverhältnisse

Unklarheit über Eigentumsverhältnisse

Jeder dritte Deutsche weiß nach einer Umfrage des Portals Immowelt nicht, wann man rechtlich gesehen Immobilieneigentümer ist. Immerhin zehn Prozent meinen, die Unterschrift unter den Darlehensvertrag reiche aus.

Jeder dritte Senior will Immobilie lebenslang behalten

Jeder dritte Senior will Immobilie lebenslang behalten

Nach einer Studie des Portals Immowelt lehnen ein Drittel der Eigenheimbesitzer über 60 Jahre es ab, ihre Immobilie noch zu Lebzeiten an Ihre Kinder zu verschenken. Unter den 30- bis 39-Jährigen vertreten nur 17 Prozent diese Ansicht.

Kolumnisten auf Cash.Online

Immobilienmakler rechnen mit stabilen Geschäften

Immobilienmakler rechnen mit stabilen Geschäften

Sechs von zehn deutschen Immobilienprofis erwarten für 2011 eine positive Geschäftsentwicklung. Das ist das Ergebis der ersten Studie im Immobilien-Professional-Panel (IPP) des Online-Portals Immowelt. Besonders hohe Erwartungen haben die Befragten an das Marktsegment Wohnimmobilien.

Inflationsangst: Jeder vierte Deutsche erwägt Immobilienkauf

Inflationsangst: Jeder vierte Deutsche erwägt Immobilienkauf

Jeder vierte Deutsche überlegt, sich durch die Investition in eine vermeintlich wertbeständige Immobilie gegen die Eurokrise abzusichern. Das hat die repräsentative Studie “Wohnen und Leben Winter 2011” des Marktforschungsinstituts Innofac im Auftrag des Portals Immowelt.de ergeben. Vor allem Selbstständige und Großstädter wollen demnach einer drohenden Eurokrise mit dem Kauf einer Immobilie trotzen.

Studie: K.o.-Kriterien in der Immobilienvermarktung

Studie: K.o.-Kriterien in der Immobilienvermarktung

Lärm- und Geruchsbelästigung bilden hohe Hürden bei der Vermarktung von Immobilien. Auch ein hoher Migrantenanteil macht Verkauf und Vermietung schwierig. Das sind Ergebnisse der Studie Marktmonitor Immobilien 2010 die das Portal Immowelt.de in Zusammenarbeit mit Professor Dr. Stephan Kippes von der Hochschule Nürtingen-Geislingen durchgeführt hat.  

Immobiliensuchende werden im Netz fündig

Immobiliensuchende werden im Netz fündig

Fast zwei Drittel der Deutschen, die im Internet nach einer Immobilie suchen, finden diese auch im Netz. Damit ist die Online-Suche nach Wohnungen und Häusern so erfolgreich wie nie zuvor. Dies ist das Ergebnis der aktuellen W3B-Studie, bei der Fittkau & Maaß Consulting über 14.000 Internetnutzer befragte, die in den letzten zwölf Monaten umgezogen sind.

Mehr Cash.

Wohn-Riester stößt auf Ablehnung

Wohn-Riester stößt auf Ablehnung

Einer Umfrage zufolge werten nur sehr wenige Bundesbürger die staatliche Eigenheimförderung durch den sogenannten Wohn-Riester als Erfolg. Fast die Hälfte hält die Eigenheimrente für einen Flop. Zumindest weiß aber inzwischen fast die ganze Bevölkerung, um was es sich dabei überhaupt handelt.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

High on wheels – Cannabis am Steuer

Der 20. April oder “420 Day” ist  für Cannabis-Fans ein Pflichttermin: Denn 420, 4:20 oder 4/20 (engl.: four-twenty) ist in den USA ein Codewort für den Konsum von Haschisch und Marihuana. Hierzulande können Kranke auf Kassenkosten Cannabis als Medizin erhalten und müssen nicht mit Sanktionen rechnen – wenn sie sich an die Vorgaben des Arztes halten und fahrtüchtig sind. Anders sieht es aus, wer zum privaten Vergnügen kifft.

mehr ...

Immobilien

9 Urteile zum Thema Haus, Garten und Co.

Über die langen Monate des Winters konnten es Garten- und Balkonfreunde kaum erwarten, dass sie wieder ihren Lieblingsort betreten können. Sie vermissten das Leben im Freien beziehungsweise – im Falle des Balkons oder der Loggia – fast im Freien. Nun ist das witterungsbedingt wieder möglich, aber damit häufen sich auch entsprechende Streitfälle.

mehr ...

Investmentfonds

Aktienrückkäufe im Höhenflug

Immer mehr Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. 2018 war für die so genannten Share Buybacks ein Rekordjahr, doch vieles spricht für neue Höchstmarken in diesem Jahr. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Union Investment

mehr ...

Berater

Rente mit 67: Für viele Deutsche steigt das Armutsrisiko

Höhere Altersgrenzen bei der Rente bedeuten nicht unbedingt späteren Erwerbsaustritt. Sollte der Arbeitsmarktboom nicht anhalten, drohen insbesondere Menschen mit geringer Bildung, prekärer Beschäftigung und niedriger Gesundheit große sozialpolitische Risiken. Warum die Politik jetzt handeln muss.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

Rente unter Palmen – das müssen Sie wissen

Immer mehr Ruheständler entscheiden sich dafür, ihren Lebensabend jenseits der deutschen Grenzen zu genießen. Was zu beachten ist, damit man im Ruhestandsparadies auch auf die Rente aus Deutschland zugreifen kann.

mehr ...